at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Pico de Gallo Verde

Pico de Gallo Verde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Der Limettensaft und das Öl verhindern, dass die Avocado braun wird, aber es ist eine gute Idee, dieses Pico de Gallo-Rezept direkt vor dem Servieren zuzubereiten.

Zutaten

  • 4 mittelgroße persische Gurken, fein gehackt
  • 1 Avocado, fein gehackt
  • 1 Stange Sellerie, fein gehackt, plus ¼ Tasse fein gehackte Sellerieblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln, nur grüne Teile, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Poblano-Chili, entkernt, fein gehackt
  • 1 Jalapeño, Kerne entfernt, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • ¼ Tasse fein gehackte ungesalzene, geröstete Pistazien
  • 2 Esslöffel fein gehackter Koriander
  • 2 Esslöffel fein gehackte Minze
  • Olivenöl (zum Beträufeln)
  • Tortilla-Chips oder Kochbananen-Chips (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Gurken, Avocado, Sellerie und Sellerieblätter, Frühlingszwiebeln, Poblano, Jalapeño, Knoblauch, Pistazien, Limettensaft, Koriander und Minze in eine große Schüssel geben. (Die Mischung sollte gerade so beschichtet sein, dass sie glänzend aussieht.) Mit Öl beträufeln, mit Salz würzen und erneut werfen. Bedecken Sie die Salsa und kühlen Sie sie 20 Minuten ab, bevor Sie sie mit Chips servieren.

,Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 90Fett (g) 6Gesättigtes Fett (g) 1Cholesterin (mg) 0Kohlenhydrate (g) 11Ballaststoffe (g) 3Gesamtzucker (g) 4Protein (g) 3Natrium (mg) 10Bewertungen Abschnitt

Pico de Gallo Salsas

Diese frischen Salsas sind voller Nährstoffe, aber dennoch kalorien- und fettarm. Servieren Sie sie als Dips oder Gewürze mit mexikanischem Essen, rühren Sie sie in Reis oder Quinoa, um würzige Pilaws zuzubereiten, oder verwenden Sie sie, um gegrillten Fisch oder Fleisch zu toppen.

Pico de Gallo ist eines dieser Dinge, die ich so lange ohne Rezept mache, dass es mir kaum wie ein Rezept vorkommt. Aber nachdem ich gezeigt hatte, dass es mit meinem gesunden Fiesta-Ei-Auflauf serviert wurde, fragten einige Leute nach meinem Rezept. So ist der heutige Beitrag entstanden. Dieses Mal habe ich die Zutaten abgemessen, als ich eine Schüssel dieser klassischen frischen Salsa zusammengestellt habe, damit ich sie mit Ihnen teilen kann.

Es gibt viele Variationen des Pico de Gallo, aber das einfachste, traditionelle Rezept besteht aus Tomaten, Zwiebeln, Chilis, Koriander und Limettensaft. Der heutige Beitrag enthält drei Sorten von Pico:

  • klassische Tomate -- Es wäre schwer, ein mexikanisches Restaurant zu finden, das dieses Gewürz nicht anbietet. Es ist so beliebt geworden, dass ich es jetzt in vielen Restaurants auf der Speisekarte sehe.
  • Mango & Gurke -- Die süßen, säuerlichen Mangos und die knackigen Gurken ergeben eine erfrischende Kombination. Ich mag diese Salsa besonders gerne auf Fisch-Tacos oder serviert mit gegrilltem Fisch oder Hühnchen.
  • Erdbeere & rote Paprika -- Auch dies hat eine Kombination aus süß, herb und knusprig mit einem Kick von Jalapenos. Lieben Sie es mit gegrilltem oder gebackenem Lachs. Die festlichen Farben machen es zu einer würzigen Alternative zu Cranberrysauce mit Feiertagstruthahn.

Die wörtliche Übersetzung von Pico de Gallo ist "Hahnschnabel" - ein seltsamer Name für eine Schüssel frische Salsa, wenn Sie mich fragen. Die gängige Erklärung für den Namen ist, dass er ursprünglich mit Daumen und Zeigefinger gegessen wurde und das Abrufen und Essen den Aktionen eines pickenden Hahns ähnelt. (Quelle) Okay, wenn du das sagst, klingt für mich irgendwie weit hergeholt.

Vielseitig. Manchmal lege ich eine Kugel Pico de Gallo auf ein Bett aus frischem Grün und mache ein Mittagessen daraus. So gut. Jede dieser drei Sorten kann für einen würzigen Pilaw in Reis oder Quinoa eingerührt oder für einen herzhaften Dip zu Hüttenkäse gegeben werden. Fügen Sie einige Bohnen hinzu, wenn Sie einen Proteinschub wünschen. Natürlich wird es am häufigsten mit Tortilla-Chips oder als Gewürz zur mexikanischen Küche serviert.

Nahrhaft. Diese Salsas sind zu 100 % gut für Sie und stecken voller nahrhafter Zutaten. Hier ist die Nährwertaufschlüsselung für 1/4 Tasse der klassischen Tomatensorte.

  • 15 Kalorien, 0,1 g Fett, 3,3 g Kohlenhydrate, 0,9 g Ballaststoffe, 1,9 g. Zucker, 0,7 g Protein. Es ist reich an Kalium, Eisen, Mangan, Magnesium, Niacin, Phosphor, Thiamin und den Vitaminen C, A und B6.
  • WEIGHT WATCHERS PunktePlus = NULL! (nichts als Gemüse und Obst)

Wie man 3 Sorten Pico de Gallo macht.

1. Klassischer Tomaten-Pico de Gallo
Zutaten: Pflaumentomaten, rote Zwiebeln, Knoblauch, Jalapenopfeffer, Koriander, Limettensaft, Salz & Pfeffer. (Für das vollständige Rezept und die genauen Zutatenmengen klicken Sie unten auf die blaugrüne Leiste.)

  • Zu den Tomaten: Ich bevorzuge Pflaumentomaten (Roma) in Salsa, weil sie fester und trockener sind und weniger Kerne haben als andere Tomaten. Sie können andere Tomaten ersetzen, aber ich empfehle, sie zu entkernen und so viel Saft wie möglich auszupressen. Sonst wird Ihre Salsa zu flüssig.
  • Über die Jalapenos: Tragen Sie beim Umgang damit Plastikhandschuhe! Entfernen Sie die Samen und Membranen, bevor Sie sie würfeln. Oder, wenn Sie mehr Schärfe in Ihrer Salsa mögen (wie ich), lassen Sie einen Teil oder alle Samen und Membranen drin. Sie können eine mildere Chilischote ersetzen, wenn Sie es vorziehen, wie Poblanos oder Anaheims.
  • Tomaten, Zwiebeln und Koriander hacken
  • würfel die jalapeno
  • den Knoblauch hacken (ich benutze eine Knoblauchpresse, um ihn wirklich fein zu bekommen)
  • die Limette auspressen (ich benutze eine handliche Limettenpresse)
  • alles verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

2. Mango & Gurke Pico de Gallo
Zutaten: die gleiche wie die klassische Version in Nr. 1 oben, außer dass die Tomaten durch Mangos und Gurken ersetzt werden. Anstelle des Korianders können Sie nach Belieben auch Minze oder Petersilie verwenden. (Für das vollständige Rezept und die genauen Zutatenmengen klicken Sie unten auf die blaugrüne Leiste.)

  • Über die Mangos: Diese können schwierig zu schneiden sein. Wenn Sie nicht wissen, wie, lesen Sie meinen Beitrag: Wie man eine Mango schneidet.
  • Zu den Gurken: Ich verwende am liebsten persische Gurken, weil sie kleiner und milder sind als normale Cukes. Die persische Sorte kann mit Haut gegessen werden. Wenn Sie normale Gurken verwenden, entfernen Sie die bittere Schale, bevor Sie sie für die Salsa würfeln.

3. Pico de Gallo . mit Erdbeere und roter Paprika
Zutaten: die gleiche wie die klassische Version in Nr. 1 oben, außer dass die Tomaten durch Erdbeeren und rote Paprika ersetzt werden. Anstelle des Korianders können Sie nach Belieben auch Minze oder Petersilie verwenden. (Für das vollständige Rezept und die genauen Zutatenmengen klicken Sie unten auf die blaugrüne Leiste.)

Machen Sie einen oder alle drei! Ich mag es, Abwechslung zu bieten, wenn ich unterhalte.

Diese sind immer lecker und einfach mit Tortillachips zu servieren. Mit dieser Kombi kann man nichts falsch machen.

Die Sorten Erdbeere und Mango sind eine erfrischende Kombination aus süß, herb und würzig. Beide sind köstlich in Reis oder Quinoa eingerührt, um einen einfachen, farbenfrohen Pilaw als Beilage zu servieren.

Wenn Sie diesen Salsas etwas Protein hinzufügen möchten, versuchen Sie, schwarze Bohnen oder Hüttenkäse einzurühren, um eine leckere und nahrhafte Alternative zu erhalten.


Klassische Pico de Gallo Zutaten

Hausgemachter Pico de Gallo ist lächerlich einfach zuzubereiten, aber die Handvoll Zutaten, die benötigt werden, um diese Salsa-Fresca-Packung mit viel Geschmack zu machen.

Für dieses einfache Pico-Rezept benötigst du:

  • Pflaumentomaten
  • Jalapenos
  • Weiße Zwiebel
  • Frischer Koriander
  • Limettensaft
  • Koscheres Salz

Wenn Sie Ihren Pico etwas würziger mögen, lassen Sie die Samen in der Jalapeño. Für eine mildere Salsa Fresca die Samen weglassen.

Was ist die beste Tomate für Pico de Gallo?

Wird jede frische Tomate tun? Technisch ja. Ich bevorzuge jedoch Roma- oder Pflaumentomaten für meine Salsa Fresca, da sie fleischiger sind (wenn Tomaten Fleisch hatten), weniger saftig sind und weniger Kerne haben. So bleibt die Frucht beim Zerkleinern fest und verschwindet nicht in einer Suppenschüssel.


Pico de Gallo & Salsa Verde

Diese Woche dreht sich alles um Spieltag Lebensmittel. Wenn Sie kein Fan von Fußball oder dem Superbowl sind, können Sie diese Ideen auch für andere Partys oder Zusammenkünfte verwenden. ich Liebe Football. Als Kanadier ziehe ich die NFL unserer CFL jedoch viel vor (aber gehe trotzdem zu den Bombern des Heimteams..) während… gehen Bären…)

Und du? Lieben Sie Fußball? Wer ist Ihr Team? Du liebst Fußball nicht, veranstaltest aber trotzdem eine Party? Oder sind Sie gar kein Fußballfan? Als ich jünger war, war ich kein großer Fan, sondern eher Hockey und Baseball (Go Oilers and Jets und go ‘Jays).

Wie auch immer, ich werde zusehen und leckeres Funfood essen (*meistens* gesundes Essen, weil ich in letzter Zeit 15 Pfund abgenommen habe und ich nicht abgelenkt werde, besonders wenn ich hochkommen kann .) mit guten Optionen, die wahrscheinlich jedem in meinem Haus gefallen werden).

Um die Serie mit einer meiner gesünderen Optionen zu beginnen, möchte ich heute zwei meiner Lieblingssalsas mit Ihnen teilen – Pico De Gallo und Salsa Verde. Ich werde die wahrscheinlich zu meinen gebackenen Vollkorn-Tortilla-Chips haben, aber im Laden gekauft ist auch in Ordnung – mach was Sie mögen. (Ich füge mein rotes Salsa-Rezept unten auf der Seite hinzu, von meinem alten Blog, es ist auch wirklich gut!)

Randnotiz – beides ist auch auf Eiern fantastisch, und die Salsa Verde ist im Slow Cooker mit Hühnchen wahnsinnig gut, wenn Sie so etwas probieren möchten.

Für den Pico de Gallo zerhackst du einfach alles. Für die Salsa Verde verwende ich einen Mixer, nachdem alles aus dem Ofen ist (keine Sorge, es dauert immer noch nicht lange). Und dies sind beides perfekte Rezepte, um einen Tag im Voraus zuzubereiten. Lassen Sie sie einfach im Kühlschrank mischen, bis Sie sie brauchen. Genießen Sie!


Pico de Gallo

Pico de Gallo ist ein klassisches mexikanisches Rezept aus frischen Tomaten, Koriander, Zwiebeln und Jalapeno. Dies macht die beste Salsa zu Burritos, Chimichangas, Flautas, Enchiladas und Salaten. Manche Leute bezeichnen dieses Rezept als Salsa Fresca.


PICO DE GALLO

Der beste pico Ich habe jemals unsere Flitterwochen in Cabo San Lucas verbracht. Es ist alles, was ich zusammen mit frischer Guacamole mit Pommes und Horchata gegessen habe, weil ich Angst hatte, von allem anderen krank zu werden.

Das war vor fast 18 Jahren. Jetzt würde ich dort wahrscheinlich alles essen, ohne Angst zu haben. Reife oder Dummheit…harter Ruf.

ZUTATEN

  • Tomaten – Sie können Roma-, Kirsch- oder Traubentomaten verwenden. Ich verwende gerne Traubentomaten, weil sie länger knusprig bleiben.
  • Zwiebel – Sie können rote oder weiße Zwiebeln verwenden. Traditioneller Pico de Gallo verwendet weiße Zwiebeln, aber ich mag die Farbe einer roten Zwiebel.
  • Koriander – eine wesentliche Zutat in diesem Rezept.
  • Jalapeno – fügen Sie mehr oder weniger hinzu, je nachdem, wie scharf Sie es mögen. Wer es richtig scharf mag, lässt die Kerne drin.
  • Knoblauch – gehackter Knoblauch kann in einem Glas gekauft und im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit er leicht zugänglich ist.
  • Limettensaft – hellt den Geschmack auf! Wenn Sie keine Limette haben, verwenden Sie Zitronensaft.

Wenn ich für den Rest meines Lebens etwas essen müsste, wären es selbstgemachte Pommes und Pico de Gallo. Eine Seite Guac würde auch nicht schaden.

Verwenden Sie Roma-, Trauben- oder Kirschtomaten. Welche Tomate auch immer am reifsten und am besten aussieht.

WAS IST PICO DE GALLO?

Pico de Gallo ist eine frische mexikanische Salsa aus Tomaten, Zwiebeln, Koriander, Limette und Knoblauch.

WIE MAN PICO DE GALLO . ZUBEREITET

Tomaten, Zwiebel, Jalapeno, Koriander und Knoblauch zusammen würfeln. Limette und Salz und Pfeffer hinzufügen.

  1. Zuerst die gewürfelten Tomaten, rote oder weiße Zwiebel, Jalapeno, Koriander und Knoblauch zusammenwerfen.
  2. Als nächstes den Saft einer halben Limette hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Im Kühlschrank aufbewahren. Mit Pommes oder auf Salat, Burritos, Tacos servieren.

Um ehrlich zu sein, verwende ich diesen Zerkleinerer für die Tomate, Zwiebel und Jalapeno und es macht es so viel einfacher!
(aff link)

Den Koriander müssen Sie noch von Hand schneiden, aber alles andere ist in 2 Minuten erledigt!

Der Sohn meines Freundes sagte mir kürzlich, dies sei die beste Salsa, die er je hatte. Ich nehme das von einem 10-Jährigen!


Salsas!

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber Salsas sind so ziemlich das Zentrum meines Universums. Ich habe eine kleine Sucht nach Salsas, ja, es ist wahr, dieses eine bisschen nicht zu leugnen.

Eine der besten Basis-Salsas aller Zeiten sind die traditionellen frischen Tomaten, Zwiebeln, Zitronen- oder Limettensaft und Koriander. Nun, für dieses Rezept habe ich einen kleinen Switcheroo gemacht und die Tomaten durch diese kleinen, pfeffrigen Radieschen ersetzt. Deshalb gebe ich dir Rettich Pico de Gallo.


Wenn Sie kein großer Radieschen-Fan sind, können Sie dies trotzdem genießen, da die Radieschen den Geschmack des Limettensafts ziemlich gut annehmen, so dass kein überwältigender “Rettich”, pfeffriger Geschmack, nur frisch und perfekt gewürzt.

Wenn Sie andere Salsa-Ideen brauchen, habe ich genug für Sie! Zu meinen Favoriten gehören meine Salsa Verde, Kürbis-Salsa und meine kürzlich geröstete Chipotle-Salsa! Alle sind so gut, bleiben Sie gesund und wären eine brillante Ergänzung zu jeder Taco Tuesday oder Salsa Bar.


Genießen Sie diesen Rettich Pico de Gallo mit Ihren Lieblingstacos oder über Nachos oder Chips.


Salsa

Salsa bedeutet auf Spanisch einfach “sauce”, was bedeutet, dass die Variationen und Interpretationen endlos sind. Es kann entweder mit gekochten oder rohen Zutaten zubereitet werden (letztere bekannt als Salsa Cruda oder Salsa Fresca). Die Salsas in Dosen, die Sie kaufen, werden normalerweise im Salsa Cruda-Stil hergestellt, aber um sie haltbar zu machen, können sie bei niedrigen Temperaturen leicht gekocht werden, was bedeutet, dass dies nicht der Fall ist eigentlich roh (deshalb stehen wir zu der Haltung, dass frisch zubereitete Salsa der richtige Weg ist, wenn Sie die Zeit haben). Während Sie wahrscheinlich am besten mit der Salsa auf Tomatenbasis vertraut sind, die wir in der Chips-Gang finden, gibt es keine Regeln dafür, woraus Sie Salsa machen. Geräuchertes oder verkohltes Gemüse, Obst und Kräuter sind eine Möglichkeit, Geschmack hinzuzufügen, aber es hängt alles von den persönlichen Vorlieben und der Mahlzeit ab, mit der Sie es genießen. Möchten Sie etwas Neues ausprobieren? Erdnuss-Salsa, Citrus-Cilantro-Salsa und italienische Salsa Verde sind lustige Versionen der frischen Tomatensalsa, die wir kennen und lieben.


Pico de Gallo und Salsa Verde (glutenfrei)

Zutaten für 1 Tasse:
1 reife rote Tomate/ 2 Roma-Tomaten
1-3 grüne Serrano-Chilis
3 Zweige frischer Koriander
1 Esslöffel rohe weiße Zwiebel
1 - 2 Esslöffel Olivenöl
1 - 2 Esslöffel Weißweinessig
Salz

Alle Zutaten in kleine Stücke schneiden. Öl, Essig und Salz hinzufügen. Rühren und servieren. Hält ein bis zwei Tage im Kühlschrank schön. Kann mit Fleisch, Eiern oder zum Kochen mit Eiern usw. verwendet werden. Verwenden Sie für Guacamole 1 Teil Salsa auf 2 Teile gehackte/pürierte Avocado. Fügen Sie etwas mehr Essig oder Limetten-/Zitronensaft hinzu, um die Verdunkelung zu verlangsamen.

Richtungen:
2 Tassen Tomatillos "grüne Tomaten" in einem Topf zum Kochen bringen (wenn vorhanden äußere Blätter abziehen) mit 1-5 frischen grünen Serrano-Chilis und etwa 8 Zweigen frischem Koriander.

Schneiden Sie die Stiele ab, damit sie sich nicht im Mixer verheddern. Zugedeckt garen – die Tomatillos werden dunkel und schrumpeln leicht. Sparen Sie Wasser beim Kochen. Alles mit 1-2 Knoblauchzehen, Salz und einem Teil des kochenden Wassers in einen Mixer geben. Sie möchten, dass die Salsa dick ist, damit sie nicht von Tacos usw. abläuft. Chunky vs. smooth ist Geschmackssache.

Herdez 'Geschmack würde 2 Esslöffel frische weiße Zwiebeln benötigen, die mit Tomatillos gekocht werden. Hält 10 Tage im Glas im Kühlschrank.

Salsa Verde Cruda (Roh) – Gleiche Zutaten ohne Zwiebeln. Bei Bedarf Gemüse desinfizieren. Hält 2-3 Tage, oder kochen Sie zu diesem Zeitpunkt.


Ist Pico de Gallo gesund?

Hergestellt mit allen frischen Zutaten ist es unmöglich, ungesund zu sein, es sei denn, Sie sind allergisch gegen Tomaten.

Dies ist eines dieser Rezepte, das gesundes Essen beweist, muss nicht trauriges Essen sein! Sie können geschmacksintensive Mahlzeiten und Snacks zu sich nehmen und gleichzeitig verarbeitete Lebensmittel ganz aus Ihrer Ernährung streichen.

Tatsächlich habe ich in diesem kostenlosen E-Book alles zusammengestellt, was Sie über das Essen als Familie wissen müssen, ohne auf die Aromen zu verzichten, die Ihr Ehepartner und Ihre Kinder lieben. Sie finden Rezepte, Beispiel-Mahlzeitenpläne und mehr, die Ihnen dabei helfen, sich als Familie besser zu ernähren. Holen Sie sich hier Ihre kostenlose Anleitung!

Pico Dd Gallo vs. Salsa – Was ist der Unterschied?

Beide werden mit den gleichen Zutaten hergestellt, aber Salsa hat eine glattere und flüssigere Konsistenz und kann manchmal gekocht werden. Einige Variationen verwenden Mais, Bohnen oder Tomatillos, daher ist Salsa Verde, aber Pico de Gallo ist klobig, wobei jede gehackte Zutat sichtbar ist. Beides ist jedoch gleich lecker.

Ohne Umschweife präsentiere ich das vollständige Rezept für den BEST Pico de Gallo:

Wie isst du am liebsten Pico de Gallo?


Chipotle-Salsa mit Tomatillos (Tomate Verde)

Diese Sauce ist nicht zu scharf und perfekt für alle, die den Geschmack von Chipotle-Chilis mögen, aber nicht die Schärfe. Sie mögen es heiß? Weitere Chilis hinzufügen. Verwenden Sie die Art von Chilis, die in Adobo-Sauce enthalten sind und in vielen Geschäften in den USA in Dosen gekauft werden. Tomatillos sehen aus wie kleine grüne Tomaten, werden aber oft mit einer papierähnlichen Schale auf der Außenseite verkauft. In Mexiko werden sie Tomate Verde (Grüne Tomate) genannt, während Tomatillos eine winzige Version der Tomate Verde sind.

Rezept von: Mayan Beach Garden
Ausbeute: ca. 2 Tassen

Zutaten:
6-8
tomate verde (Tomatillos in den USA) (klein bis mittelgroß - etwa 2 Zoll im Durchmesser) gewaschen und mit der äußeren Papierschale entfernt.
2 Knoblauchzehen in Papierhülle
Eine 1/2-Zoll-Scheibe Zwiebel
3-4 Chipotle-Chilis mit entfernten Samen.
Salz nach Geschmack

Richtungen : Legen Sie die ersten drei Gegenstände auf Alufolie und legen Sie die Alufolie auf eine trockene Bratpfanne oder direkt über Gas und verkohlen oder "Asado" die Gegenstände. Um die Serranos, den Knoblauch und die Zwiebeln zu "Asado" zu machen, machen Sie mit der Alufolie locker einen kleinen Ofen. Sie kontrollieren oft und drehen die Gegenstände, bis sie an allen Seiten verkohlt oder geschwärzt sind, aber nicht im Inneren. Der Knoblauch sollte beim Pressen leicht nachgeben und die Zwiebeln und Tomatillos sollten leicht weich sein.

Drücken Sie den Knoblauch aus den Papieraußenseiten und werfen Sie alles (außer den Papieraußenseiten des Knoblauchs) in den Mixer mit 3 Chipotles. Salz nach Geschmack. Er schmeckt gut zu Fleisch und ist nicht zu scharf. Fügen Sie Wasser hinzu, wenn Sie es etwas dünner haben möchten. Es ist eine sehr dicke Soße.

Variieren Sie die Hitze, indem Sie zusätzliche Chipotles hinzufügen oder die Samen hinzufügen. Hält sich gut im Kühlschrank.



Bemerkungen:

  1. Erwyn

    verrückt werden

  2. Ghassan

    Wir warten auf die Fortsetzung :)

  3. Tole

    Sie lesen das und denken ...

  4. Mezizil

    Richtiger Gedanke

  5. Jaspar

    Bravo, eine brillante Idee und rechtzeitig

  6. Willsn

    Ich trete bei. Es war auch bei mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  7. Terciero

    Die Antwort ist bemerkenswert :)



Eine Nachricht schreiben