at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Dianas Werwolfomelett

Dianas Werwolfomelett


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Die Loboda waschen und in kleine Stücke schneiden, in eine Pfanne geben, ohne Öl, mit etwas Salz und Pfeffer. Nach dem Erweichen etwas Öl hinzufügen und den fein gehackten Lauch, die Paprikawürfel, den Kaizer und das Hühnchen-Pastrami dazugeben, fein gehackt und auf dem Feuer ca. 5 Minuten, oft umrühren. Zum Schluss geben wir den geriebenen Käse, vermischt mit Joghurt, lassen ihn noch ein paar Minuten stehen und stellen die Hitze ab. Eine Pfanne mit etwas Öl einfetten, die Loboda-Mischung in die Pfanne geben und über die Mischung geschlagene Eier, in die wir Haferflocken und Chia gegeben haben, und in den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für ca. 10-15 Minuten stellen. Mit gebackener Paprika, Salat, Gurken und / oder nach Wunsch meines Zwerges mit hausgemachtem Ketchup servieren. Guten Appetit!


Wolfssuppe serviert mit Rührei und Dill

Ich glaube, ich habe auch gesagt, dass Loboda von allen Frühlingsgemüse einer unserer Favoriten ist, deshalb sind die gebräuchlichsten Suppen Loboda, und dieses Mal habe ich mich entschieden, eine zuzubereiten Wolfssuppe serviert mit Rührei und dill.


Pfannkuchen

Egal, ob Sie Lust auf ein köstliches Dessert haben oder einen herzhaften Snack bevorzugen, Pfannkuchen können Sie jedes Mal aus der Sackgasse bringen. Für ihre Zubereitung benötigen Sie einige Zutaten, die Sie bereits in der Küche haben. Bereiten Sie 1 Liter Milch, 5 Eier, 300 Gramm Mehl, 2 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Salz, 2 Esslöffel Wasser, 3 Esslöffel Öl zu.

Die Eier aufschlagen, Salz und Zucker hinzufügen und glatt rühren. Füllen Sie die Zusammensetzung mit Mehl und mischen Sie weiter, bis Sie einen ausreichend dicken Teig erhalten. Rühren Sie weiter und fügen Sie etwas Milch hinzu. Am Ende müssen Sie Wasser und Öl hinzufügen.

Für dünne und fluffige Pfannkuchen brauchst du eine gute Pfanne / Shutterstock

Vergessen Sie nicht, eine spezielle Pfanne vorzubereiten, um dünne Blätter zu erhalten. Auf die Pfannkuchen können Sie dann fast alles geben, was Sie möchten: Marmelade, Schokolade, Sahne, süßer oder salziger Käse.


Ein einfaches und köstliches Gericht, das sowohl für die vegane als auch für die Allesfresser-Diät geeignet ist.

Kreuzen

Gina Pistol posierte nur 2 Monate nach der Geburt im Körper. Smileys Freundin zeigte stolz ihre neuen Wochenbett-Formulare Demamici.ro

Eine 25-jährige Frau brachte 9 Babys zur Welt und stellte damit einen neuen Weltrekord auf. Die 5 Mädchen und 4 Jungen werden weitere 3 Monate im Krankenhaus verbringen Demamici.ro

Kreuzen

Das gefährlichste Lebensmittel der Welt. Welches von Rumänen geliebte Essen kann schwere Vergiftungen verursachen?

Warum veganen Speck essen und wie man ihn am einfachsten zu Hause zubereitet

Artikel okmagazine.ro


Hackfleischpastete mit Omelett

Die in einigen Rezepten angegebenen Nährwertangaben sind geschätzt und ihre Rolle ist nur informativ. Die Werte können nicht garantiert werden und sollten nicht zur Behandlung von Erkrankungen verwendet werden.

Die obigen Abschnitte über Ausrüstung und Zutaten können Affiliate-Links zu den von mir verwendeten und empfohlenen Produkten enthalten.

Hast du das Rezept ausprobiert? Markiere @iuliana_bucate_aromate oder hashtag #bucatearomate auf Instagram, damit ich dich finden kann!

Es riecht so schön, es ist sehr lecker und wenn du noch mehr Stückchen übrig hast, kannst du es am nächsten Tag mit der Packung mitnehmen

Hat dir das Rezept gefallen? Weitergeben!

Anerkennen:


Dosenspinat oder gefrorener Spinat (in einer Kiste)?

Die beste Option ist Einfrieren diese Grüns nach einem kurzen Brühen gefolgt von einer plötzlichen Abkühlung in kaltem Eiswasser. Dieser Vorgang wird Bleichen genannt blanchire). Bei dieser Technik wird der Kochvorgang plötzlich unterbrochen und das Gemüse behält seine schöne Farbe und eine spezifische Textur. Kochen Sie also NICHT unwissentlich Spinat, Brennnesseln, Loboda oder Stevia! Sie werden jedoch später beim Auftauen gekocht.

Der Zweck des Verbrühens besteht in erster Linie darin, das Volumen dieses Gemüses zu reduzieren, dh unseren kostbaren Platz im Gefrierschrank nicht zu belegen! Unser Prinzip lautet: "Wir frieren keine Luft ein", daher ist es gut, Verpackungen so flach und ergonomisch wie möglich zu gestalten. Nachfolgend sehen Sie, wie ich vorgehe.

Beim Konservieren dieser zarten Blätter und beim Portionieren müssen Sie berücksichtigen, was Sie normalerweise aus diesen Portionen kochen. Ich mache zum Beispiel kleine Portionen, weil wir nur zwei Personen sind. Ich friere Pakete von ca. 10x10x3 cm ein. Es ist fest genug für eine Portion Spinatpüree.

Mit Spinat im Glas es ist eine andere Geschichte: In diesem Fall wird das Brühen mit Salzwasser durchgeführt (Salz wirkt als Konservierungsmittel), aber der Rest der Schritte bleibt gleich: Eiskühlung und Abtropfen. Die gefüllten und verschlossenen Gläser müssen im Bain-Marie (in einem Topf mit Wasser) sterilisiert werden und dürfen erst nach vollständiger Abkühlung in die Vorratsregale gelangen. Es ist komplizierter.

Aus etwa 2 guten Handvoll Spinat kommen zwei 330 ml-Gläser oder 1 Glas und ein Gefrierbeutel heraus. Aus einem solchen Spinatglas können wir dann 4-5 Portionen Spinat bekommen.


Wolfssuppe mit Rührei

Zutaten für die Wolfsbeerensuppe, 4 Portionen: 4 Bund Wolfsbeeren, 500 ml Borschtsch, 100 g Zwiebel, 200 g Karotten, 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Lärche, 50 ml Öl, 2 Eier, 100 ml Sauerrahm, 2 g Pfeffer , 20g Salz.

o Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.
o Loboda wird gewaschen, ohne die Blätter zu brechen, in 2-3 Wasser, dann werden die Blätter gebrochen und die zarten Spitzen werden in Bündeln genommen und in breitere Scheiben geschnitten, zusammen mit der fein gehackten Zwiebel in eineinhalb Liter kochendes Wasser gegeben und etwa 30 Minuten kochen lassen.
o Die Suppe wird mit Borschtsch angesäuert. Fügen Sie so viel Salz wie nötig und 1-2 Esslöffel Öl hinzu.

o Aus den 2 Eiern und dem Öl separat ein einfaches Omelett zubereiten und in kleine Stücke geschnitten zur Suppe geben.

o Zum Schluss mit Sahne würzen, mit Salz und Pfeffer würzen, gehackten Knoblauch und Lärche dazugeben.


Salatsuppe mit Sauerrahm

Hallo! Mein Rezept unterscheidet sich kaum von deinem, aber ich verwende stattdessen Mehl, Kartoffeln und Nudeln. Ich füge keinen Knoblauch hinzu, sondern einen Teelöffel Brühe (meine machen keine Suppe ohne Brühe, außer Bauchsuppe), ich füge ihn immer mit Borschtsch (hausgemacht) hinzu und füge zum Schluss Joghurt hinzu. Und noch etwas, ich mache das Ei wie einen Pfannkuchen in etwas Öl. Ich portioniere es wie es kommt mit einer Gabel, ich füge es (am Ende) mit viel Lärche zusammen, und das war es auch schon. Wie gesagt, es unterscheidet sich nicht viel, PS. Ich liebe es, diese Suppe nur mit geräucherten Knochen zu machen.Mit Sympathie, Mariana.

So wie Sie mit Ihrer Familie leiden, die sich keine Suppe ohne Brühe vorstellen, habe ich auch meine "Möse" in Verbindung mit dem Borschtsch :) es dort zu wissen. Es stammt aus meiner Kindheit, aus der Zeit, als ich ein beispielloser Wimmerer war, ich keine sauren Suppen mochte und Borschtsch oder Korkodus, die meine Mutter und Großmutter benutzten, eher ablehnte, ich bevorzuge die Zitrone, die mir moderner erscheint - Ich weiß, ich bin ein großer Mann der Kindheit :)) Deine Lösung mit Spiegelei ist interessant, trifft meinen Geschmack, genauso wie die mit der Kartoffel (die Nudel als würde ich sie sowieso nicht hineinlegen). Apropos Kartoffeln, ich nutze diese Gelegenheit, um Sie daran zu erinnern, dass meine Lieblingssuppe mit Kartoffeln geräuchert wurde (ich hinterlasse auch einen Link zu REZEPT beziehungsweise).


Bauernomelett

Die Samen waschen, putzen und die Paprika in 2-3 cm lange Streifen fein hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Sowohl die Paprika als auch die Zwiebel sollten nicht zu groß sein, um das Ei nicht zu dominieren.

Paprika, Zwiebeln und Gemüse schneiden

Die Eier mit einem guten Löffel Joghurt verrühren und gut schlagen, bis sie fast schaumig sind. In eine heiße Pfanne (zum Aushärten sehr wenig Öl verwenden, praktisch als die Pfanne einfetten) Paprika und Zwiebel geben, eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer geben und 3-4 Minuten kochen lassen, nicht mehr. Es ist ein kurzes Temperieren, denn auch Zwiebeln und Paprika müssen ihren rohen, festen Geschmack und ihre Textur behalten.

In etwas Öl und für kurze Zeit Zwiebel und Pfeffer erhitzen

Paprika und Zwiebel mit dem geschlagenen Ei vermischen und einige fein gehackte Petersilien- und Lärchenfäden dazugeben. Zum Homogenisieren gut mischen. Die Lärchenaromen verleihen diesem Omelett Persönlichkeit.

Fetten Sie die Pfanne mit Öl ein (etwas mehr als Pfannkuchen), erhitzen Sie sie und geben Sie die Mischung hinzu. Auch wenn es üblich ist, dass sich das Omelett nicht dreht, warten wir, bis es auf einer Seite braun wird und wenden das Omelett auf der anderen Seite. Es spielt keine Rolle, ob es auf dem Rückweg ein wenig bricht, aber es muss braun werden, da es ein volleres Omelett ist (& # 8230 weil es nur ein Bauernomelett ist). Sie können die Pfanne mit dem Omelett auch zum Bräunen in den heißen Ofen stellen.

Das Vorhandensein von Joghurt, gut geschlagenen Eiern und Öl in einer kleinen Menge sorgt dafür, dass das Omelett flauschig wird. Heiß auf dem Teller begleiten wir ihn mit einem trockenen Thymianpulver, das ihm einen letzten Husten verleiht und ihn in Rang hebt.


Video: Omeleta s pikantnou salámou


Bemerkungen:

  1. Gomuro

    philosophisch also...

  2. Camp

    Ich gratuliere, was für passende Worte ..., der großartige Gedanke



Eine Nachricht schreiben