at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Gebratener und verkohlter Brokkoli mit Erdnüssen

Gebratener und verkohlter Brokkoli mit Erdnüssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ob Sie es glauben oder nicht, wir haben uns eine neue Methode ausgedacht, Brokkoli zu hacken: Fügen Sie die Stiele hinzu!

Zutaten

  • 1 Bund Brokkoli (ca. 1½ Pfund), Enden abgeschnitten, Stiele geschält
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel ungewürzter Reisessig
  • ¼ Tasse ungesalzene, geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • 2 Esslöffel Nährhefe, plus mehr
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Flockiges Meersalz (wie Maldon)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 450° vorheizen. Brokkolistängel diagonal ¼ Zoll dick in Scheiben schneiden. Auf ein Backblech mit Rand geben, mit Öl vermischen und mit koscherem Salz und Pfeffer würzen. Lose Stücke der übriggebliebenen Röschen zusammensammeln und fein hacken. Stiele braten, bis sie an den Rändern gebräunt sind, 15–20 Minuten. Essig hinzufügen; zu beschichten werfen.

  • In der Zwischenzeit eine trockene, mittlere Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Röschen hinzufügen. Mit koscherem Salz und Pfeffer würzen und unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis sie hellgrün und stellenweise leicht verkohlt sind. Hitze auf niedrig reduzieren; Erdnüsse und Zucker hinzufügen. Unter Rühren kochen, bis die Nüsse goldbraun sind. 2 EL unterrühren. Nährhefe; Saison wieder.

  • Servieren Sie Brokkolistängel und -röschen mit Frühlingszwiebeln, Meersalz und mehr Hefe.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 230 Fett (g) 15 Gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 18 Ballaststoffe (g) 7 Gesamtzucker (g) 5 Protein (g) 9 Natrium (mg) 65

Ähnliches Video

Gebratener und verkohlter Brokkoli mit Erdnüssen

Abschnitt "Bewertungen" Ich liebe dieses Rezept und komme immer wieder darauf zurück. Und meinem Partner, der eigentlich kein Brokkoli-Fan ist, schmeckt es auch sehr gut. Heute Abend gibt es Abendessen – mit Ofenkartoffeln (mit den Werken). Eric BarsnessCallicoon, NY23.04.20AnonymNew York23.04.20Dies war ein ausgezeichnetes Rezept, nur weil ich mit Zitrone und Sesam sautierten Spinat hinzugefügt habe. Das habe ich in die Brokkoli-Mischung gegeben. Dann machte gebratener Reis mit Sojasauce und Knoblauch, dann ein Eigelb. Alles zusammengefügt und etwas mehr Zitrone ausgepresst und voila ERSTAUNLICH. Probieren Sie mein Rezept für alle aus, die denken, dass es zu "einfach" oder "einfach" ist :) Basierend auf dem Endergebnis, das irgendwie meh war, weiß ich nicht, warum der Brokkoli auf zwei verschiedene Arten gekocht werden musste. Es hat das Potenzial, viel einfacher und köstlicher zu sein. Es ist einfach sehr seltsam!!SeifeChicago, IL04/03/20Während Hefe, Erdnüsse und Reisessig gut zusammenpassen, würde ich die Trockenbratenmethode für Brokkoli nicht empfehlen. Nach 10 Minuten im Gusseisen fand ich den Brokkoli für meinen Geschmack zu knusprig und gab ihn in eine Blechpfanne mit Öl. Die Stiele kamen jedoch perfekt heraus. Dieses Rezept hat mich aus den Socken gehauen. Ich liebe den verkohlten Brokkoli, der mit der Nuance überraschender Zutaten wie Zucker und Nährhefe geliefert wird. Ich schätze auch den bereitgestellten Nährwert sehr. Dieses Rezept wird zu meiner regulären Rotation hinzugefügt. Nicht das einprägsamste Rezept, aber lecker und unter der Woche sehr zugänglich. Ich habe ein wenig Erdnussbuttersauce darüber geträufelt (nur Erdnussbutter + Reisessig + Siracha + Spritzer Wasser) und alle waren glücklichIsabel helloMontréal22.11.19 Lecker, schnell und gehaltvoll - eine tolle Seite für Veganer! Nichts Besonderes , aber es ist eine gute Verwendung der Stiele.AnonymSydney, Australia08/15/18Tasty, aber nicht besonders einprägsam. Diese Kochmethode macht Brokkolistängel köstlich.Tiana CoBrooklyn, NY03/30/18

Um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, empfiehlt die FDA folgende Mindest-Gartemperaturen im Inneren:

  • Steak und Schweinefleisch 145 ° F (gegartes Fleisch, 3 Minuten) |
  • Meeresfrüchte 145 ° F |
  • Huhn 165 ° F |
  • Rinderhackfleisch 160° F |
  • Truthahn gemahlen 165 ° F |
  • Gemahlenes Schweinefleisch 160° F

Bereiten Sie die Zutaten vor

Scheibe Kartoffeln in dünne Runden. Scheibe Rollen längs, ggf.

Kartoffeln rösten

Platz Kartoffelrunden auf einem vorbereiteten Backblech. Kartoffeln mit 1 EL einreiben. Olivenöl, Paprika, ½ TL. Salz und eine Prise Pfeffer und in einer einzigen Schicht verteilen. 16-22 Minuten rösten, bis die Ränder zu verkohlen beginnen. Während die Kartoffeln rösten, Brokkoli kochen.

Brokkoli rösten

Platz Brokkoli auf dem zweiten vorbereiteten Backblech. Mit 2 TL verrühren. Olivenöl und ¼ TL. Salz und in einer einzigen Schicht verteilen. Braten bis zum Ankohlen, 14-16 Minuten. Während Brokkoli röstet, machen Sie Sriracha-Mayo.

Machen Sie die Sriracha Mayo

In einer Rührschüssel 1 EL. Olivenöl, Mayonnaise, und die Hälfte Sriracha. Abschmecken und bei Bedarf mehr Sriracha hinzufügen.

Toasten Sie das Brot

Platz Rollen direkt auf dem Backofenrost bis zum Toasten, 4-6 Minuten.

Teller anrichten

Verbreiten Sriracha-Mayo auf beiden Seiten von beiden Rollen. Top mit Brokkoli, Erdnüsse, und blauer Käse (nach Geschmack) und die obere Rolle auf das Sandwich legen. Servieren mit Kartoffelrunden auf der Seite.

Home Chef ist ein Lieferservice für Essenssets - Bestellen und erhalten Sie wöchentlich Essen nach Hause. Wählen Sie aus 21 frischen Rezepten mit Steak, Hühnchen, Schweinefleisch, Fisch, vegetarischen Optionen und mehr, um Ihre Kochbedürfnisse jede Woche zu erfüllen.


Gebratener und verkohlter Brokkoli mit Erdnüssen - Rezepte

Gebratener und verkohlter Brokkoli mit Pasta

Wir haben dieses Gericht mit geröstetem und verkohltem Brokkoli mehrmals zubereitet, das letzte Mal, als wir es als komplette Mahlzeit über Pasta serviert haben, und es war wirklich genau das Richtige. Ich hatte geplant, das Rezept vor etwa einer Woche mit Ihnen zu teilen, aber eine Krankheit durchbrach unsere Familie und brachte uns zu einem einwöchigen Krankenhausaufenthalt. Nach dieser dunklen Woche brauche ich mehr grünen Frühling, Gesundheit, Hoffnung und mehr Gerichte wie dieses.

Wir kamen aus einem Grund ins Krankenhaus, mein Sohn hatte eine schwere Lungenentzündung, blieben dann aber aus einem anderen Grund, die Ärzte enthüllten eine bisher unbekannte Masse an der Leber meines Kindes. Nach der Genesung der Lungenentzündung und dem Testen auf die Masse blieb ich direkt an der Seite meines Jungen, hielt seine Hand den größten Teil des Tages und sogar die ganze Nacht hindurch, schlief auf der Kante seines Krankenhausbettes und stand nur kurz auf. Ich erkannte Tage in unserem Aufenthalt, dass ich nicht geduscht oder sogar frische Luft geschnappt hatte und es war an der Zeit.

Ich denke, jeder würde mit einer solchen Situation wahrscheinlich auf seine oder ihre einzigartige Weise umgehen. Für mich gab es nur einen Weg, die Tage und die unbekannte Diagnose der Gesundheit meines Sohnes zu überstehen, indem ich in Gottes Wort badete. In jedem wachen Moment, in dem ich nicht mit meinem Sohn interagierte, las und rezitierte ich Gottes Verheißungen, Worte der Wahrheit und Hoffnung. Diese Worte gingen mir manchmal leer ins Herz, aber die meiste Zeit waren meine einzige Hoffnung und Gesundheit in diesen Tagen. Ich lebte den Vers “Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das vom Herrn kommt.” (Matthäus 4:4) In meinem Fall war dies meine Überlebensmethode, meine Bewältigungsmethode, meine Hoffnung, und meine Gnade.

Nach tagelangen Tests und einem wirklich langen MRT entschieden die Ärzte, dass die Masse auf Everetts Leber nicht krebsartig oder eine Infektion war, was Worst-Case-Szenarien, aber auch wahrscheinlich war, sondern dass die Masse eine Fehlbildung war. Sie vermittelten uns einen Leberspezialisten (einer der besten der Welt) und nur einen Tag später wurden wir aus dem Krankenhaus entlassen. Der Wirbelwind der Emotionen passierte so schnell, dass ich mich fragte, ob das alles ein böser Traum gewesen war. Wie hatten wir es so schnell geschafft und waren auf der anderen Seite gelandet.

Wir kehrten nach Hause zurück, immer noch mit einer Reise der Genesung und Antworten vor uns, aber wir konnten ruhen, in seiner großen Barmherzigkeit über uns ruhen. Und genau das haben wir getan. Ich habe die erste Nacht zu Hause 12 Stunden geschlafen und Everett noch länger. Ich sang Lieder der Anbetung und Dankbarkeit. Gott hatte in diesen dunklen und schwierigen Tagen ein gutes Werk der Heilung getan, Hoffnung gegeben und uns alle erhalten. Er hatte uns einen Moment nach dem anderen durchgebracht. Etwas ist einfach so gut.

Auf einen sehr grünen Frühling voller Hoffnung und Gesundheit!

Zum Rezept:

Dieses Rezept ist von Bon Appetit adaptiert. Was ich an diesem Rezept am meisten liebe, ist, dass die gesamte Krone des Brokkolis verwendet wird, sogar die Stiele, sodass kein Abfall entsteht. Es ist einfach, aber gründlich gewürzt und hat viel Textur durch die Methoden des Röstens und Verkohlens verschiedener Teile des Brokkolis. Nährhefe, ein gesunder veganer Käseersatz für Käse, wird verwendet, um den Geschmack und die Gesundheit des Gerichts zu erhöhen. Lesen Sie mehr über diese Zutat im Text des Rezepts.


Zutaten

400g Zarter Stiel-Brokkoli
1 x 400g Dose schwarze Bohnen, abgetropft und abgespült
1 rote Zwiebel, grob geschnitten
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 knapper TL Chipotle Chiliflocken
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Meersalz
2 Limetten, Schale und Saft
1 Esslöffel Natives Olivenöl extra
2 Avocados, geschält und in Scheiben geschnitten
Eine große Handvoll gesalzene Erdnüsse, fein gehackt

  • 1 Tasse (ungekochter) Quinoa
  • 3-4 Tassen Brokkoliröschen
  • 2 Esslöffel extraleichtes Olivenöl
  • 2 Tassen geschnittener Rotkohl
  • 1-2 Karotten, julienned
  • 5 Unzen Babyspinat
  • 1/2 Tasse gehackte (leicht gesalzene) geröstete Erdnüsse
  • 1/3 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Sesamkörner

SESAM-KLEIDUNG:

  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer (oder Ingwerpaste)
  • 2-3 Teelöffel Chilipaste (Sambal Oelek)
  • 4 Teelöffel natriumarme Tamari (oder natriumarme Sojasauce)
  • 3 Esslöffel geröstetes (dunkles) Sesamöl
  • 3 Esslöffel Reisessig
  • 2 bis 3 Esslöffel Tahin
  • koscheres Salz, nach Geschmack (ca. 1/2 Teelöffel)

Verkohlter Brokkoli mit grünem Knoblauch, Tomaten und scharfer Erdnuss Dukkah

„Mein Mann hat eines Sommers Brokkoli in seinem Garten angebaut und am Ende hatten wir eine Tonne! Wir haben alles hineingeworfen, auch die Marinade mit all dem Fleisch, das wir gegrillt haben. Ich liebe es, wie die verkohlten Röschen all die aromatischen Säfte aufgesogen haben." &mdashCassie Piuma

Ertrag

Zutaten

Geröstete Tomaten-Vinaigrette:

  • 2 Tomaten, längs halbiert
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • Saft von 1 Zitrone
  • ¼ Tasse Basilikumblätter, zerrissen
  • ½ Tassen Olivenöl
  • Salz nach Geschmack

Würzige Erdnuss-Dukkah:

  • 2/3 Tasse leicht geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • ¼ Tasse leicht gerösteter Sesam
  • 3 EL leicht geröstete Koriandersamen, grob gemahlen
  • 2 Esslöffel Aleppo-Chiliflocken
  • 2 Esslöffel Sumach, gemahlen
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 Teelöffel Nigellasamen
  • ½ TL Fenchelsamen, grob gemahlen
  • ½ Teelöffel Maldonsalz

Grüne Knoblauchsauce:

  • ½ Pfund grüner Knoblauch, nur weiße und hellgrüne Teile
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse Sahne
  • Salz nach Geschmack

Verkohlter Brokkoli:

  • 1 Bund Brokkoli, in Röschen geschnitten, etwas Stiel intakt
  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl
  • Salz nach Geschmack

Methode

Tomaten rösten: Backofen auf 375° vorheizen. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten auf eine Blechpfanne legen und großzügig mit Olivenöl beträufeln. In den Ofen geben und rösten, bis die Tomaten karamellisiert und die Haut Blasen wirft, etwa 15 Minuten. Abkühlen lassen und die Säfte aufbewahren (Sie sollten ungefähr ¼ Tasse haben).

Tomaten-Vinaigrette zubereiten: In einem Mixer die gerösteten Tomaten mit den gerösteten Tomatensäften, Knoblauch, Essig, Zitronensaft und Basilikum pürieren. Bei laufendem Motor nach und nach das Olivenöl hinzufügen. Mit Salz würzen und beiseite stellen.

Machen Sie die würzige Erdnuss-Dukkah: Kombinieren Sie die Gewürze mit den Erdnüssen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter bis zum Anrichten auf.

Machen Sie die grüne Knoblauchsauce: den Knoblauch in kaltem Wasser reinigen. Die Stiele entfernen und den Knoblauch fein hacken. In einer sauté Pfanne den grünen Knoblauch in 1 Esslöffel Olivenöl anschwitzen, bis er gerade weich ist, etwa 5 Minuten. Den heißen Knoblauch in einem Mixer pürieren. Fügen Sie bei laufendem Motor langsam die Sahne hinzu, bis eine dicke Emulsion entsteht. Mit Salz abschmecken und beiseite stellen.

Den Grill oder eine Grillpfanne vorheizen. Die Brokkoliröschen mit Olivenöl beträufeln, bis sie leicht bedeckt sind und mit Salz abschmecken. Auf einen heißen Grill legen und garen, bis sie leicht verkohlt und knusprig sind.

Gegrillten Brokkoli in eine Schüssel geben und mit der gerösteten Tomatenvinaigrette vermischen. Auf einem Teller mit einem Ausstrich der grünen Knoblauchsauce anrichten. Großzügig mit würziger Erdnuss-Dukkah bestreuen.


Gabel das

Okay, es gibt einige unausgesprochene Regeln für das Mittagessen, das Sie zur Arbeit mitbringen. Sie bringen kein Kohlgemüse mit, Sie bringen keinen Fisch mit, Sie sollten auf jeden Fall nichts mitbringen, was mit Fischsauce gewürzt ist. Ich gebe zu, die meisten davon habe ich gemacht, denn obwohl ich im Allgemeinen sehr rücksichtsvoll auf meine Mitmenschen achte, kann mir niemand sagen, was ich essen darf und was nicht. Aber nach dem, was vor ein paar Tagen passiert ist, werde ich es wahrscheinlich nie wieder tun.

Irgendein armer Bastard hat sich bei der Arbeit sein Fischgericht zum Mittagessen aufgewärmt. Wahrscheinlich ein Überbleibsel von dem schönen Fischessen, das sie am Vorabend hatten. Vielleicht hatte ihr Partner es liebevoll zubereitet, vielleicht war es von den wirklich netten, aber überteuerten Fischhändlern in der Nachbarschaft, vielleicht waren sie früh morgens aufgestanden und hatten beschlossen, sich etwas zu gönnen und so etwas Fisch zum Mittagessen zu machen. Es geht uns nichts an. Ja, der Geruch durchdrang die gesamte Etage, und meine Kollegen und ich hatten uns kurz dazu geäußert, aber dann sind wir weitergezogen, weil das in einem Großraumbüro einfach passieren kann. Dann ging die HR-Dame tatsächlich um jeden einzelnen Tisch des Diners herum, um das Essen zu inspizieren und jeden von uns streng zu fragen: "Ist es der, der Fisch isst?"
Ich wollte ihr sagen, dass sie die Scheiße einfach beruhigen soll, und ich hatte wirklich Angst, dass wir am Ende des Tages eine E-Mail mit einem Namen und einer Schande von der Firma bekommen würden. Ich hoffe, wer auch immer es geschafft hat, seine Fische festzunageln, bevor sie sie gefunden hat.

Also werde ich jetzt auch nicht Dinge wie Brokkoli mit zur Arbeit bringen, falls es HR ärgert. Vielleicht ist Brokkoli nicht so schlecht. Aber definitiv nicht wie ein Salat mit geräuchertem Fisch und Brokkoli, gewürzt mit Fischsauce.

Dies ist ein Rezept von Bon Appetit – eine meiner Go-to-Sites. Gebratener Brokkoli ist lecker, besonders wenn er alles verkohlt und knusprig ist und meiner dafür nicht lange genug geröstet wurde. Hohe Hitze und viel Olivenöl.

Rezept nach Bon Appetit
Dient 2 als Beilage
Zutaten
1 Bund Brokkoli, Enden abgeschnitten, Stiele geschält
1 Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Reisessig
1/4 Tasse ungesalzene, geröstete Erdnüsse, grob gehackt
1/2 TL Zucker
Parmesan, nach Geschmack
1 Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 TL Paprika

Methode
Backofen auf 200°C vorheizen. Brokkolistängel schräg 1 cm dick in Scheiben schneiden. Die Röschen zerteilen und die Schalotte in dünne Scheiben schneiden. Alles mit einem großzügigen Schluck Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Im Ofen rösten, bis die Ränder leicht verkohlt sind.

Mit Essig, Zucker, Parmesan und Paprika würzen. Die meisten Erdnüsse unterrühren, dann mit einigen weiteren darüberstreuen.


Auge für ein Rezept

Dieses Rezept aus der Januar-Ausgabe 2015 von Guten Appetit ist etwas ungewöhnlich, aber sehr gut. Es führte mich auch zu einer Zutat, die ich noch nie zuvor probiert hatte – Nährhefe. Diese gelben Flocken, eine Form von deaktivierter Hefe, verleihen Lebensmitteln einen käsigen, nussigen Geschmack und sind bei Veganern und Vegetariern beliebt. Eine kleine Google-Recherche ergab, dass Purely Bulk eine gute Marke war, also haben wir einige im Reformhaus gekauft. Sie fügten dem Brokkoli eine Tiefe von Geschmack und Umami (herzhafter Geschmack) hinzu. Statt Erdnüssen habe ich eine Kombination aus gehackten Cashewkernen und Mandeln verwendet.

Vermeidung von Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln

Ich verwende Marukan gewürzten Reisessig, der keine Konservierungsstoffe enthält. Überprüfen Sie das Etikett der Nüsse, da sie Zusatz- und Konservierungsstoffe enthalten können.

Nährhefe sorgt für herzhaften Geschmack

Die Röschen in einer trockenen Pfanne braten, bis sie anfangen zu bräunen

Gebratener und verkohlter Brokkoli mit Nüssen

Zutaten:

1 Bund Brokkoli (ca. 680 g), Enden abgeschnitten, Stiele geschält

3 Esslöffel (45 ml) Olivenöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel (30 ml) ungewürzter Reisessig

¼ Tasse (60 ml) ungesalzene, geröstete Erdnüsse, grob gehackt

2 Esslöffel (30 ml) Nährhefe und mehr

4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Flockiges Meersalz (wie Maldon)

Vorbereitung:

Backofen auf 450 °F (232 °C) vorheizen. Brokkolistängel schräg in 0,6 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein Backblech mit Rand geben, mit Öl vermischen und mit koscherem Salz und Pfeffer würzen. Lose Stücke der übriggebliebenen Röschen zusammensammeln und fein hacken. Stiele braten, bis sie an den Rändern gebräunt sind, 15–20 Minuten. Fügen Sie Essig hinzu, um zu beschichten.

In der Zwischenzeit eine trockene, mittlere Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Röschen hinzufügen. Mit koscherem Salz und Pfeffer würzen und unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis sie hellgrün und stellenweise leicht verkohlt sind. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie Erdnüsse und Zucker hinzu. Unter Rühren kochen, bis die Nüsse goldbraun sind. 2 EL unterrühren. (30 ml) Nährhefe wieder würzen.

Servieren Sie Brokkolistängel und -röschen mit Frühlingszwiebeln, Meersalz und mehr Hefe. Dient 4.


Lila sprießender Brokkoli mit Pilzketchup

Dieser Pilzketchup ist unwiderstehlich und lässt sich wunderbar zum Frühstück auf Toast streichen, also unbedingt die Menge verdoppeln und den Überschuss in einem verschlossenen Glas bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Yotam Ottolenghis lila sprießender Brokkoli mit Pilzketchup. Foto: Louise Hagger/The Guardian

Vorbereitung 15 Minuten
Einweichen 20 Minuten
Kochen 45 Minuten
Dient 4 als seite

600g lila sprießender Brokkoli
2 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
3 EL Olivenöl
Flockiges Meersalz und schwarzer Pfeffer

Für den Ketchup
20g getrocknete Steinpilze, rehydriert in 400 ml heißem Wasser für 20 Minuten
30g Puderzucker
3 EL helle Sojasauce
200g Shiitake-Pilze, Stiele entfernt (für Brühe verwenden) und Kappen grob gehackt
2 EL Apfelessig
2 EL Olivenöl

Für das Nori-Topping
1 EL Sesamsamen, getoastet
2 TL Nori-Streusel (oder getrocknete Noriblätter, geblitzt in einer Gewürzmühle)
1½ EL knusprige Zwiebeln (im Laden gekauft), grob zerbröselt
20g gesalzene Erdnüsse, fein gehackt
1 TL Aleppo-Chili

Backofen auf 260 °C (240 °C Umluft)/Gas 9+ vorheizen. Während es aufheizt, die Steinpilze abtropfen lassen, die Einweichflüssigkeit auffangen, dann grob hacken.

Geben Sie den Zucker in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze und lassen Sie ihn etwa 12 Minuten lang kochen, bis er eine helle Karamellfarbe hat. Vorsichtig die Sojasauce und drei Esslöffel der zurückbehaltenen Steinpilzflüssigkeit hinzufügen und umrühren, es wird sprudeln und kräftig brutzeln (keine Sorge, wenn es etwas festsitzt, schmilzt es bald wieder). Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Hitze, fügen Sie die Shiitakes hinzu und kochen Sie sie vier Minuten lang, oder bis sie ihre Flüssigkeit abgegeben haben und gut mit Karamell bedeckt sind. Fügen Sie die Steinpilze und 250 ml ihrer Einweichflüssigkeit hinzu, bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie sie acht Minuten lang oder bis sie auf die Hälfte reduziert sind. In eine Küchenmaschine geben und etwa eine Minute blitzen lassen, bis sie ziemlich glatt ist. Bei laufendem Motor Essig, Öl, einen halben Teelöffel Salzflocken und eine gute Prise Pfeffer hinzufügen und zwei Minuten lang blitzen lassen, bis sie vollständig glatt sind, dann bei Raumtemperatur beiseite stellen.

In einer Schüssel Brokkoli, Knoblauch, Öl, einen Teelöffel Salzflocken und eine gute Prise Pfeffer vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und acht Minuten rösten, oder bis sie durchgegart und leicht verkohlt sind.

Während der Brokkoli im Ofen ist, bereiten Sie das Nori-Topping zu, indem Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel mit einem halben Teelöffel Salzflocken mischen.

Zum Servieren den Ketchup auf vier Teller verteilen, mit dem Brokkoli belegen und mit einem Löffel Nori-Mischung abschließen. Etwas mehr daneben servieren.



Bemerkungen:

  1. Yayauhqui

    Sein unglaublicher Satz ... :)

  2. Philander

    Experte SEO -Optimierung in kurzer Zeit. Wir bieten alle Website -Werbedienste an. Wir bieten bezahlte Konsultationen zur Fehlerbehebung bei Problemen im Zusammenhang mit Ihrer Website. Kontaktieren Sie uns und wir werden alle Ihre Bedenken besprechen.

  3. Kazuo

    Sie liegen falsch. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Britton

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben