at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Minz-Schokoladen-Brownies

Rezept für Minz-Schokoladen-Brownies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Backbleche
  • Blechkuchen mit Schokolade
  • Brownies

Ein einfaches hausgemachtes Brownie-Rezept mit einem Hauch Pfefferminze. Leicht fudgy und super zart, können Sie der Brownie-Mischung auch etwas Pfefferminzaroma hinzufügen.

38 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 225g Puderzucker
  • 65g ungesüßtes Kakaopulver
  • 110g ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 große Eier
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 85g einfaches Mehl
  • 125g Puderzucker
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1/4 Teelöffel Pfefferminz-Aroma oder nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:35min ›Extra Zeit:30min Abkühlen › Bereit in:1h20min

  1. Backofen auf 170 C / Gas vorheizen 3.
  2. Kombinieren Sie Zucker und Kakaopulver in einer großen Schüssel; geschmolzene Butter einrühren, bis die Mischung glatt ist. Schlagen Sie in 1 Ei, Vanille und Salz; restliches Ei einrühren. Mehl unterheben und in eine ungefettete quadratische Backform von 20 cm (8 Zoll) geben.
  3. Im vorgeheizten Backofen in der Mitte etwa 35 Minuten backen. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter nehmen.
  4. Puderzucker, Milch und Pfefferminzaroma in einer Schüssel glatt rühren. Verteilen Sie Zuckerguss über abgekühlten Brownies; gleichmäßig verteilen und ca. 30 Minuten fest werden lassen. In 16 Stücke schneiden.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(41)

Bewertungen auf Englisch (33)

von TheBritishBaker

Ich dachte, es wäre am besten, die Pfanne zuerst einzufetten, also habe ich Wilton-Kuchentrennspray verwendet. Ich wollte das Sahnehäubchen nicht machen, da diese 8 Stunden bei der Arbeit auf der Theke sitzen sollten, also habe ich das Rezept leicht geändert, indem ich Minzextrakt anstelle der Vanille verwendet habe. Abgerundet mit etwas grünem Puderzucker. Alles Minze ist ein Genuss für mich! Ich liebe sowohl den Grundgeschmack als auch die Textur dieses Brownies, jetzt, da ich dieses Rezept habe, plane ich, den Extrakt auszutauschen, um eine Vielzahl verschiedener Geschmacksrichtungen herzustellen. Ich plane, es als nächstes mit Orangenextrakt zu versuchen!-18. Juli 2012

von beautifuldayinca

Diese waren gut. Ich werde sie wieder machen, aber ich werde die Auflaufform einfetten. Ich fand "ungefettet" seltsam, habe es aber so belassen. Brownies stecken fest. Die Teile waren aber gut! Mehr Brownie als ein anderes Rezept, das ich ausprobiert habe.-08. Mai 2012

von Canadian Guy

Schokoladig, dicht und superfeucht. Um sicherzustellen, dass sie feucht werden, backen Sie nicht mit der Zeit. Stellen Sie Ihren Timer 5 Minuten weniger als empfohlen ein und überprüfen Sie ihn mit einem Zahnstocher oder Bambusspieß. Fahre damit fort, jede Minute oder so zu überprüfen, bis kaum noch Teig auf ihnen ist. für den Ofen sofort herausnehmen. Sie werden auf dem Kühlregal noch ein wenig weitergaren. Das heißt, wenn sie perfekt sind oder im Ofen gegart werden, werden sie beim Abkühlen zu lange gekocht. In diesem Fall gar kein feuchter Brownie.-27. April 2013


No-Bake-Minz-Schoko-Brownie-Riegel

Ein Bissen in diese Schönheiten und es war pure Liebe. Denken Sie an die Anden-Leiste erhöht x 1.000. Wir träumten von einem mit Minze geschichteten Brownie-Riegel, experimentierten und schafften es total (nicht um zu prahlen, aber daraus sind Träume gemacht).

Ein No-Bake-Brownie wird mit cremiger, minziger Kokosbutter geschichtet und mit köstlicher Schokoladenganache gekrönt. Ohnmacht! Was ist nicht zu lieben? Gerade 10 Zutaten und einfache Methoden dafür benötigt dekadent, vegan, Gluten-frei Riegel. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!


Richtungen

  1. Backofen vorheizen und Brownie-Mischung nach den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.
  2. Bereiten Sie eine 12-Tassen-Muffinform mit einer Einlage vor oder fetten Sie den Boden und die Seiten leicht ein und bemehlen Sie sie. Die Brownie-Mischung in die Pfannen geben und 25 Minuten backen.
  3. Brownies aus dem Ofen nehmen und ein Stück Minzbonbons in die Mitte legen und weitere 5 Minuten backen. Backofen ausschalten und herausnehmen. 5&ndash10 Minuten abkühlen lassen.
  4. Brownie-Cupcakes aus der Pfanne nehmen und servieren.

Optional: Mit frischer Minze garnieren und mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben.


Rezept für Schokoladen-Minz-Brownies

Ich bin seit ungefähr 2 Monaten in totaler Brownie-Stimmung. Ich meine, ich habe immer Lust auf einen Brownie (siehe Brownie Cookies, Fudgy Brownies, Brownie Batter Dip und Nutella Brownies, um nur einige der Brownie-Rezepte auf dieser Seite zu nennen). Aber in letzter Zeit ist das Verlangen eine Kraft, mit der man rechnen muss!

Ich glaube, alles begann damit, dass meine Mutter die Lieblings-Brownies unserer Familie mit Zuckerguss zubereitete. Ich bin ein totaler Trottel für Brownies mit Zuckerguss. Sie machen mich schwach in den Knien.

Also habe ich die Brownies meiner Mutter gemacht und fotografiert und habe sie alle bereit, um sie mit Ihnen zu teilen… aber erst etwas später.

Ich dachte, heute wäre etwas Minziges zu Ehren des St. Patrick's Day angesagt! Also habe ich das Rezept meiner Mutter genommen und ihm eine kleine Wendung gegeben, indem ich eine Schicht süßen Vanille-Minz-Zuckerguss zwischen die fudgy Brownie-Schicht und den cremigen Milchschokoladen-Zuckerguss darüber gegeben habe.

Ich weiß es schon gut? Wie wäre es mit einem kleinen Brownie zu diesem Zuckerguss.

Ernsthaft Jungs. Ich bin ein Frosting-Freak. Gib mir einfach einen Löffel und schau mir beim Arbeiten zu!

Dies sind die fudgeiest Brownies aller Zeiten mit dem cremigsten Zuckerguss aller Zeiten. Wenn Sie ein Fan von Minzschokolade sind, sind diese Brownies genau das Richtige für Sie !!


Wie man Mintry Fudge Vampir Brownies herstellt

Diese Vampir-Brownies beginnen mit Ihrem Lieblings-Brownie-Mix oder -Rezept, das zubereitet und in eine 8- oder 9-Zoll-Quadratpfanne gegossen wird.

  • Drücken Sie 9-16* Miniatur-Schokoladen-Pfefferminz-Patties in den Teig. *Ich habe 9 verwendet, aber wenn Sie kleinere Brownies schneiden möchten, können Sie 16 hineindrücken. Verwenden Sie Ihren Spatel, um die Pfefferminz-Pastetchen mit Brownie-Teig zu bedecken. Nach Anleitung backen
  • Lassen Sie die Brownies etwa 30 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen, dann belegen Sie die Brownies mit weiteren 9-16 Miniatur-Schokoladen-Pfefferminz-Patties. Lassen Sie sie weitere 15 Minuten abkühlen. Dann mit Candy Eyes und Zuckerguss dekorieren. Die Schokolade auf den Pfefferminz-Patties ist dann ein wenig warm und weich, sodass die Candy Eyes nach dem vollständigen Abkühlen „kleben“ können.
  • Die dekorierten Brownies etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie fest werden. Brownies aus der Pfanne nehmen, schneiden und genießen!!

Dies ist die Glasur, die ich für den Mund und die Reißzähne verwendet habe, obwohl ich ihre Dekorationsspitzen nicht gekauft habe. Ich nahm an, meine Spitzen würden passen – sie passten nicht, aber ich machte d0, indem ich sie auf das Rohr hielt. Es war ein wenig chaotisch und schwieriger zu arbeiten, aber da ich nur 9 Vampirgesichter zum Zeichnen hatte, war es nicht so schlimm. Aber ich würde die kleinen Stifte wie Tuben empfehlen, oder wenn Sie diese bekommen, holen Sie sich unbedingt die Tipps, die sie auch verkaufen.

Das Servieren dieser Vampir-Brownies ist perfekt für eine Halloween-Party! Unsere Familie und Freunde haben einen Kick aus ihnen heraus. Sie haben keine Kinder oder brauchen keinen Vampir-Brownie? lol…………Sie können Pfefferminzpastetchen + Brownies nicht schlagen. Machen Sie eine Charge, Sie werden es nicht bereuen!

Nun, wenn Sie mich entschuldigen,………. Ich werde in den nächsten Wochen derjenige sein, der meinen Kopf in einer Tüte Halloween-Süßigkeiten steckt

Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß beim Genießen dieser Brownies wie wir!

Ich habe diese Minz-Vampir-Brownies ursprünglich bei Eighteen 25 Spooktacular September geteilt

Mehr wollen? Halloween-Projekte


Candy Corn Butter Cookies | Easy Halloween Craft Kürbis Hexenhut | Einfacher Halloween-Craft-Kürbis-Hexenhut | Halloween-Cupcakes


Die besten Minz-Brownies aller Zeiten

Der Brownie ist fudgy, weich und feucht. Die Minzfüllung ist glatt, cremig und dekadent. Dann krönen Sie sie mit geschmolzener Schokolade. Jeder Bissen ist himmlisch! Sie sind perfekte Weihnachtsgeschenke, aber sie sind so toll, dass meine Kinder mich das ganze Jahr anbetteln, sie zu machen.


Zu sagen, dass sie ein großer Hit sind, ist eine Untertreibung. Sie werden überall dort eingeatmet, wo ich sie mitnehme! Dieses Rezept ergibt eine große Menge, daher nehme ich sie normalerweise zu Potlucks, Partys oder Kirchenessen mit.

Wenn Sie keine ähnliche Funktion haben, können Sie das Rezept halbieren und in einer 9×13&Prime-Pfanne backen. Sie werden nicht ganz so feucht - ich bin mir nicht sicher, ob das wissenschaftlich ist -, aber sie sind immer noch phänomenal.

Ihre andere Möglichkeit besteht natürlich darin, die gesamte Charge zu erstellen und mit Freunden zu teilen. Sie werden sich verneigen und deine Füße küssen, dich anbeten. Teilen Sie sie mit Fremden und sie werden Ihre neuen besten Freunde. So gut sind sie!

So machen Sie Minz-Brownies:

Alle Brownie-Zutaten in eine große Rührschüssel geben und glatt rühren. In eine gefettete 15&Prime x 10&Prime Pfanne gießen und bei 350° für ca. 25 Minuten backen. Vollständig abkühlen.

Nachdem Ihre Brownies abgekühlt sind, machen Sie die Minzschicht. Kombinieren Sie Butter, Puderzucker, Pfefferminzextrakt, Salz, Milch und grüne Lebensmittelfarbe. Glatt schlagen und auf den Brownies verteilen. Einige Minuten kalt stellen, bis sie fest ist.

Für das Schokoladen-Topping Butter in einer Glasschüssel schmelzen. Schokoladenstückchen einrühren und in der Mikrowelle bei halber Leistung weitergaren, dabei alle 30 Sekunden glatt rühren. Auf der Minzschicht verteilen.

Brownies etwa eine Stunde kalt stellen oder bis die Schokolade fest ist. (Oder Sie können sie einige Stunden bei Raumtemperatur lassen.)

Andere Schokoladen-Minz-Leckereien, die Sie lieben werden:
Andes Mint Chocolate Chip Cookies/Fudge gefüllte Minz-Cupcakes/Minz-Oreo-Trüffel/Frozen Mint Oreo Pie


Für die Brownie-Schicht unten:

  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Butter, weich
  • 4 Eier, geschlagen
  • 1 Tasse ungesiebtes Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 (16-Unzen) Dose Hersheys Schokoladensirup
  • 1/2 Tasse gehackte Nüsse (optional)

Für die Frosting-Schicht, Mitte:

  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1/2 Tasse Butter, weich
  • 3 bis 4 Esslöffel Creme de Menthe

Für die Glasur oben:


Minty Bell Rentier Brownies

Entzückende Minty Bell Rentier Brownie Bites.

Zutaten

  • Gefrostete Mini-Brownie-Häppchen
  • R. M. Palmer Minzglocken
  • Lebkuchenmänner Streusel
  • Rote Perlenstreusel
  • Rote Zuckerstreusel
  • Hellgrünes Buttercreme-Frosting
  • Schwarzer essbarer Lebensmittelmarker

Anweisungen

Auspacken eines R.M. Palmer Minty Bell und machen Sie mit dem essbaren Lebensmittelmarker für die Augen zwei Punkte auf der Glocke.

Zwei Lebkuchenmannstreusel auf den Kopf stellen und mit der hellgrünen Buttercreme für das Geweih oben auf die Minty Bell kleben.

Bringen Sie für die Nase eine rote Perle mit Buttercreme an der Vorderseite der Minty Bell an.

Legen Sie das Minty Bell Rentier auf den gefrosteten Mini-Brownie-Häppchen und bestreuen Sie es mit roten Zuckerstreuseln.


Heuschrecken-Brownies

Brownies sind eines meiner Lieblingssachen überhaupt. Ich habe fast 40 hausgemachte Brownies-Rezepte auf dem Blog, daher sollte es nicht überraschen, wenn Sie schon einmal hier waren. Und je fudger, desto besser!

Die Leute neigen dazu, Schokolade und Minze entweder mit Weihnachten oder dem St. Patrick's Day zu assoziieren. Aber sie liegen völlig daneben, es sollte das ganze Jahr über genossen werden! No Bake Mint Chocolate Chip Pie ist perfekt im Sommer, wenn Sie das Haus nicht aufheizen möchten.

Ich habe das gleiche einfache hausgemachte Brownies-Rezept gemacht, seit ich ein kleines Mädchen war. Der einzige größere Brownie-Fan auf der Welt könnte mein Vater sein. Und das ist nur ein vielleicht, wir sind ziemlich Kopf an Kopf für unsere Besessenheit. Ich bin aufgewachsen und habe fast jedes Wochenende dasselbe fudgy Brownie-Rezept gemacht. Wir haben mit Schokoladenglasur gekrönt, aber heute nehme ich mit Minze und einer Schokoladenganach eine Stufe höher! Denn wenn Sie Brownies von Grund auf neu machen, warum nicht alles geben!

Der Schlüssel zu fudgy Brownies erfordert ein paar Dinge. Viele Eier, nicht viel Mehl und Pflanzenöl anstelle von Butter. Auf diese Weise erhalten Sie reichhaltige, schokoladige, fudgy Brownies, die nicht fettig sind. Ich verwende Crisco 100% reines Pflanzenöl für zuverlässige, großartige Ergebnisse jedes Mal. Ich freue mich, dieses Jahr Partner von Crisco zu sein. Schauen Sie sich die Meatball Sub Egg Rolls an, die ich letztes Mal gemacht habe.

Um diese Brownies fit für die Feiertage zu machen, habe ich sie mit Minzbuttercreme belegt, ähnlich wie diese Mint Chocolate Chip Brownies. Dann eine reichhaltige Schokoladen-Ganache. Ich mag es, dass meine Ganache etwas klebrig bleibt, nicht hart wird und sich vom Zuckerguss löst. Daher verwende ich gerne gleiche Teile Sahne zu Schokolade. Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Schokolade mehr fest wird, können Sie mehr Schokolade verwenden.

Mischen Sie also Ihr Weihnachtsbacken in diesem Jahr und fügen Sie diese Grasshopper Brownies der Liste hinzu, vertrauen Sie mir, jeder wird Sie dafür lieben!


Zähe, minzige, Chocolate Chip Brownies

Diese Brownies sind perfekt zum Servieren nach einer Mahlzeit oder während einer einfachen Tee- oder Kaffeezeit mit Freunden. Dies zu essen ist kein Problem und Sie können sich immer noch mit den Menschen um Sie herum unterhalten, während Sie diese köstlichen Leckereien knabbern. Außerdem werden sie Ihren Atem minzig frisch machen! Du musst diese Brownies also nach dem Abendessen essen, damit dein Atem gut riecht, oder? Richtig!

Oh meine Güte! Diese Schönheiten sind so fudgy, dass Sie es genießen werden, sie in Stücke zu reißen und mit Ihren Händen zu essen. Ich liebe zähe Brownies. Ihre Textur ist perfekt. Trockene Brownies schmecken mir einfach so schlecht. Und wenn Sie ein Fan von Minze und Schokolade sind, werden Sie diese definitiv genießen!

1 Tasse Gold Medal Buchweizenmehl (für eine glutenfreie Version) oder Gold Medal Vollkornmehl (für eine Nicht-GF-Version)

3/4 Tasse Kakaopulver nach niederländischem Verfahren, gesiebt, wenn es klumpig ist

3/4 Tasse + 1 Esslöffel Land O Lakes ungesalzene Butter oder Kokosöl, geschmolzen und leicht abgekühlt

1 1/2 Tassen Domino (300 Gramm) Kristallzucker

1 Teelöffel McCormick Vanilleextrakt

2 Teelöffel McCormick Pfefferminzextrakt

3 große Eggland-Eier, Zimmertemperatur

1 1/4 Tassen Toll House halbsüße Schokoladenstückchen oder andere Zusätze (ich habe ein paar Minzschokoladenstückchen hineingeworfen.)

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und legen Sie eine 8 x 8 Zoll große Pfanne mit Pergamentpapier aus.

In einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Kakaopulver und Salz verrühren. Beiseite legen.

In einer großen Rührschüssel die geschmolzene Butter oder das Kokosöl, den Zucker und die Vanille- und Pfefferminzextrakte verrühren. Nach dem Kombinieren die Eier nacheinander hinzufügen und rühren, bis sie sich vermischt haben.

Fügen Sie die trockene Mischung zu der nassen hinzu und rühren Sie nur so lange, bis fast keine Mehlstreifen mehr übrig sind. Nicht übermischen! 1 Tasse Schokoladenstückchen unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Form gießen und 16-20 Minuten backen oder bis die Brownies eine dünne Kruste gebildet haben und in der Mitte fest sitzen. Ein in die Mitte oder an den Seiten eingeführter Zahnstocher wird nass. Die Brownies werden weiter backen, während sie in der Pfanne sitzen und werden fester, wenn sie abkühlen.

Wenn gewünscht, 1/4 Tasse zusätzliche Schokoladenstückchen darüber streuen.

Vollständig abkühlen lassen und dann zugedeckt bis zu 4 Tage bei Raumtemperatur lagern.



Bemerkungen:

  1. Mataxe

    Ich möchte mit Ihnen sprechen, mir ist, was zu dieser Frage zu sagen.

  2. Yozahn

    Bravo, fantastisch))))

  3. Ceolwulf

    Tut mir leid, dass ich gerade nicht an der Diskussion teilnehmen konnte - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  4. Khenan

    Es ist bemerkenswert, eher wertvoller Satz



Eine Nachricht schreiben