at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Bananentorte

Bananentorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Aus Mehl, Butter und Zucker schnell einen Teig kneten und etwas kaltes Wasser hinzufügen, damit wir einen groben Teig haben, der nicht an den Wänden der Schüssel klebt. Den Teig mit dem Nudelholz auf einer mit etwas Mehl bestäubten Fläche verteilen. Den Teig, der ca. 0,5 cm dick sein muss, in die vorbereiteten Bleche / Bleche legen und für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig 30 Minuten backen, bis er an den Rändern schön Farbe hat. Abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Karamell vorbereiten: 100 g Zucker ohne weiteres in eine Teflonpfanne geben. Bei der richtigen Hitze den Zucker karamellisieren lassen, dabei die Pfanne von Zeit zu Zeit umrühren. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die restliche Butter hinzufügen und mit einem Holzlöffel vermischen. Nachdem die Butter geschmolzen und in das Karamell eingearbeitet ist, fügen Sie 2-3 Esslöffel Milch oder Wasser hinzu, um eine flüssigere Konsistenz zu erhalten. Karamell abkühlen lassen.


Schneiden Sie die Bananen in Runden und legen Sie sie über den kalten Teig. Mit Zitronensaft einfetten, damit die Farbe erhalten bleibt, und das Karamell darübergießen. Mit Schlagsahne und Schokoflocken garnieren. Es ist wunderbar, ihn kalt zu essen, nachdem er einige Stunden im Kühlschrank gestanden hat.


Bananentorte

-für den Tortenteig: 250 gr Mehl, 150 gr Margarine, 1 Ei, 4 EL Zucker, 1/2 Päckchen Backpulver, abgeriebene Schale von 1 Zitrone.

-für die Füllung: 250 gr Quark, 3 Bananen, 2 Eier, 200 gr Sauerrahm, 3 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker.

Um den Teig für die Tarte zu formen, alles mischen, 6-7 Minuten kneten und 40-45 Minuten bei schwacher Hitze backen Den Hüttenkäse mit 2 zerdrückten Bananen, 1 Ei, 2 EL Zucker, 100 g Sauerrahm mischen und hinzufügen über die gebackene Tarte, die andere Banane in dünne Scheiben schneiden, über die Käsefüllung legen, dann die restliche Sahne, vermischt mit 1 EL Zucker, Vanillezucker und 1 Ei, über die Tarte gießen.

Das Gericht wird mit Blättern aus Apfelschalen dekoriert und für 15-20 Minuten in den Ofen gestellt.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie ihn teilen auf:

Liebe Freunde,

Wir würden uns sehr freuen, mit Ihnen und in sozialen Netzwerken in Kontakt zu bleiben, deshalb laden wir Sie ein, uns auf der Seite zu folgen Facebook , wo wir unsere Neuigkeiten und Artikel gemeinsam besprechen können. Besuchen Sie unsere Facebook-Seite hier .


Tarte mit weißer Schokoladencreme und Bananen

Die zerkleinerten Kekse mit dem Zucker und der zerlassenen Butter mischen. Diese Masse auf den Boden eines Blechs mit einem Durchmesser von 22-23 cm legen und im Ofen 8-10 Minuten bei 180 °C backen. Abkühlen lassen.

Bereiten Sie den Vanillepudding sofort mit den 500ml Milch zu und lassen Sie ihn etwas abkühlen.

Währenddessen Schlagsahne schlagen und die weiße Schokolade zusammen mit dem Likör im Wasserbad schmelzen. Schlagsahne in Schokolade einarbeiten, dann gekühlten Pudding.

Schneiden Sie die Bananen in Scheiben und legen Sie sie auf den Boden des Tabletts, über das Backblech. Gießen Sie die vorbereitete Sahne und stellen Sie alles für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Mit Schlagsahne dekoriert servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Die ersten Tortenrezepte erschienen um das 16. Jahrhundert in Kochbüchern in Europa, aber dies hielt die Amerikaner nicht davon ab, Desserts zu einem Klassiker in ihrer Küche zu machen.

Wir alle haben die berühmte amerikanische Apfeltorte mindestens einmal probiert, nur dieses Volk sticht mit vielen weiteren Desserts dieser Art hervor. Die Tarte mit Bananen und Sahne hat uns dadurch aufgefallen, dass sie nach dem Abkühlen fein und cremig bleibt und die Kombination an sich hervorragend ist.

Zubereitung des Teigs für die Bananen-Sahne-Torte

Das Mehl in eine große Schüssel geben, etwas Salz und kalte Butter hinzufügen, in Würfel schneiden. Mit Hilfe Ihrer Hände kneten Sie die Zusammensetzung so, dass die Butter gut in das Mehl eingearbeitet wird und der Teig die Textur von Paniermehl hat. Dann das Wasser nach und nach aufgießen und mit der Hand weiterrühren, bis sich eine Kruste bildet. Wenn der Teig glatt und leicht elastisch ist, zu einer Scheibe formen und 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig nach 20 Minuten auf die mit Mehl gestreute Arbeitsfläche legen und mit einem Nudelholz auf einem dünnen Blech verteilen. In eine Tarteform mit einem Durchmesser von ca. 27 cm legen, dann den Überschuss vorsichtig vom Formrand entfernen. Den Teig 10 Minuten kalt stellen. Wenn es hart genug ist, mit einer Gabel von Stelle zu Stelle stechen, ein Backpapier darüber legen, dann die Form mit Keramikkugeln oder Bohnen, Kichererbsen oder Linsen füllen, damit sie im Ofen nicht zu stark wachsen. Das Blech mit dem Bananenkuchen-Aufsatz wird für knapp 35 Minuten bei 200 Grad Celsius in den vorgeheizten Backofen gestellt.

Zubereitung von Sahne für Bananencremetorte

Generell ist Vanillecreme der Liebling aller, wenn es um feine und schmackhafte Desserts geht. Für diese Tarte mit Bananen und Sahne bereiten wir eine einfache Sahne zu, aus süßer Milch, die zusammen mit Puderzucker, Maisstärke, Eigelb und Vanilleessenz in einem Topf auf das Feuer gestellt wird. Alles sehr gut mischen und die Sahne kochen, bis sie eindickt.

Löschen Sie das Feuer und geben Sie die Butter über die Vanillecreme und rühren Sie, bis sie in die Komposition eingearbeitet ist. Die Sahne für Banane und Sahnetorte wird abkühlen gelassen, bis sie Zimmertemperatur erreicht hat.

Zusammenbau der Tarte mit Bananen und Sahne

Wie bei der Zubereitung von Weißer Schokoladen-Himbeer-Tarte, Birnen-Schokoladen-Torte oder verschiedenen Obstkuchen-Rezepten, nehmen Sie die Kruste auf einem Teller heraus und fügen Sie die gewünschte Füllung hinzu. Legen Sie daher Bananenscheiben auf die gesamte Oberfläche der Tarte, am Boden, und geben Sie dann die zuvor zubereitete Frucht-Vanille-Creme darüber. Die Masse mit einem Spatel nivellieren, dann die Bananentarte mit Folie abdecken und mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Nach dem Aushärten die Sahne schlagen und in einen edlen Zustand geben, dann die Torte auf der gesamten Oberfläche dekorieren.

Wir verlieren uns oft in der Illusion von Komplexität und vergessen, dass einfache Dinge sehr gut sind. Die Bananen-Sahne-Torte ist besonders lecker und sieht gut aus, perfekt auch für ein festliches Essen. Wir hoffen, Sie versuchen es so schnell wie möglich!


Waffeln mit Äpfeln und Bananen im Teig backen

Vorbereitungszeit
Niveau
Portionen

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 1 kg geriebene Äpfel
  • 2 Bananen, reif
  • 3 Eier
  • 125 gr geschmolzene Butter
  • 250 ml Milch
  • 400-450 gr Mehl
  • 5 gr Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Für die Creme:
  • 450 gr Karamellsauce
  • 1 Banane
  • 250 gr Mascarpone
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsart

Wir bereiten den Teig für das Waffelrezept mit Äpfeln und Bananen im Teig zu.

Kürbis schälen, reiben und mit der Milch in einen Mixer geben. Wir schalten den Mixer ein und verwandeln sie in ein aromatisches Püree.

Die Eier mit einer Prise Salz vermischen, dann die geschmolzene und temperierte Butter hinzufügen. Fügen Sie das Bananenpüree hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung. Fügen Sie diese Zusammensetzung über den Äpfeln aus dem Glas mit Zimt gemischt hinzu. Dann nach und nach das mit Backpulver und Natron vermischte Mehl einarbeiten. Fügen Sie Mehl hinzu, bis Sie eine dicke puddingartige Zusammensetzung erhalten.

Da Äpfel und Bananen süß sind, muss kein Zucker hinzugefügt werden.

Lassen Sie die Zusammensetzung für die Waffeln 10-12 Minuten ruhen. Dann das Waffeleisen erhitzen und die Zusammensetzung mit einem Löffel oder einer Politur in die Fächer geben.

Die Waffeln backen, bis sie gut gebräunt und fest sind. Wir backen sie mehr, als das Gerät durch Einschalten der LED anzeigt, wenn wir sie knuspriger haben möchten.

Wir bereiten die Creme für Waffeln mit Äpfeln und Bananen im Teig vor.

Wir geben die gereinigte und zerdrückte Banane, den Mascarpone und die Karamellsauce in die Schüssel des Mixers und mischen sie, bis wir eine homogene und cremige Zusammensetzung erhalten. Lassen Sie die Creme abkühlen, bis die Waffeln abgekühlt sind. Wir stellen die Waffeln paarweise mit etwas Sahne dazwischen zusammen und servieren sie mit Begeisterung.

Sie sind sehr lecker und haben ein angenehmes Aroma durch die Kombination von Äpfeln mit Zimt und Bananen.


Bananenpfannkuchen

Bananenpfannkuchen Sie sind so lecker, dass man sie vom ersten Bissen an liebt. Es ist das Lieblingsfrühstück meiner Kinder und sie dürfen auf dem Wochenendmenü nicht fehlen.
Pfannkuchen sind in Amerika sehr beliebte Pfannkuchen, die aber weltweit bekannt geworden sind, sind fluffig, sättigend und sehr lecker. Mütter freuen sich, wenn ihre Kinder sie lieben, Eier, Milch enthalten und mit Honig serviert werden können, wodurch wir auch ernährungsphysiologisch glücklich sind. Und eines der beliebtesten Rezepte ist Bananenpfannkuchen

Ihr Geheimnis besteht darin, nicht zu viel zu mischen, die Regel ist, die flüssigen Zutaten zu den trockenen hinzuzufügen und nur zu mischen, bis sie eingearbeitet sind, und dies führt zu einigen flauschigen und luftigen Pfannkuchen.


Video: Bananentorte mit Vanillebuttercreme