at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rübensalat mit Minze und Basilikum Rezept

Rübensalat mit Minze und Basilikum Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Verwenden Sie das letzte bisschen Sommerkräuter, um diesen gesunden und erfrischenden Sommersalat zu würzen.

Zutaten

  • 3 Rote Bete
  • 3 gelbe Rüben
  • ¼ Tasse Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 2 Esslöffel fein geriebene frische Minze, plus mehr nach Bedarf
  • 2 Esslöffel fein geriebener frischer italienischer Basilikum, plus mehr nach Bedarf
  • ¼ Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 6 Unzen roter Mangold für Babys

Richtungen

Schneiden Sie das Grün von den Rüben ab und lassen Sie etwa 5 cm des Stiels intakt. Schälen oder schneiden Sie die eigentliche Wurzel nicht weiter. Schrubbe sie kräftig mit einer Gemüsebürste, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen. Legen Sie sie in einen mittelgroßen Topf und bedecken Sie sie mit 5 cm Wasser. Zum Köcheln bringen und zugedeckt etwa 40 Minuten kochen lassen oder bis die Rüben weich sind. (Zur Prüfung eine mit einer Gabel einstechen.) Größere Rüben können länger dauern, kleinere Rüben können schneller garen. Die gekochten Rüben aus dem Wasser nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Währenddessen das Dressing vorbereiten. Essig, Orangensaft, Olivenöl, Orangenschale, Basilikum und Minze in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. (Bewahren Sie einige Kräuter als Garnitur auf, falls gewünscht.) Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Beiseite legen.

Sobald die Rüben abgekühlt sind, ziehen Sie die Schalen und Stiele vorsichtig mit den Fingern ab. Sie sollten sich einfach ablösen. (Tragen Sie Handschuhe, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Hände lila gefärbt sind, und achten Sie darauf, Ihre Kleidung zu schützen!) Würfeln Sie die Rüben in ½-Zoll-Würfel.

Die Rübenwürfel mit dem Dressing vermengen und mindestens 20 Minuten kühl stellen (dadurch kann das Dressing vor dem Servieren in die Rüben eindringen). Schmecken Sie nach zusätzlichem Salz und Pfeffer und arrangieren Sie sie dann auf einem Bett aus Mangold oder anderem Gemüse. Mit zusätzlich gehacktem frischem Basilikum und Minze garnieren.


Geröstete Rote Bete mit Basilikum und Minze

Lieben Sie ein einfaches Rote-Bete-Gericht, das sowohl heiß als auch kalt serviert werden kann. Sutton (mein zu diesem Zeitpunkt 9 Monate alter Sohn) und ich haben diesen zweiten Tag kalt direkt aus einem Tupperware-Behälter abgerissen, während ich ihn in einem Arm in der Küche hielt. Ja, nicht ganz richtiges Essen im Sitzen, aber ein Testbiss wird zu einem "Wenn du nicht darauf achtest, dass ich immer ein Stück Rote Bete im Mund habe, werde ich dich anschreien". Ich denke, das heißt es gut – HA!


Rote-Bete-Orangen-Salat

Dieser Rübensalat ist eine leichte und köstliche Kombination aus gerösteten Rüben, Orangen, Feta-Käse und frischen Minzblättern. Die Orangen-Vinegrette ist einfach zuzubereiten und ein perfektes Dressing für diesen Salat. Es ist schön, als Vorspeise zu jeder Mahlzeit oder als köstliche Beilage zu dienen.

Was ist ein komponierter Salat?

Es gibt zwei Arten von Salat auf der Welt – gemischte Salate und zusammengesetzte Salate. Ein gemischter Salat ist ziemlich selbsterklärend – alle Zutaten werden zusammen geworfen. Ein komponierter Salat wird mit mehr Absicht hergestellt – jede Zutat wird mit Blick auf das Design auf den Teller gelegt. Dieser Rote-Bete-Orangen-Salat ist ein wirklich hübsch komponierter Salat, der als leichtes Mittagessen mit etwas weichem Buttersalat oder als Salatgang für eine Dinnerparty köstlich ist. (Lesen Sie mehr über Salate in meinem Artikel zu Salaten 101 hier.)

Zutaten-Ersetzungen

Die Zutaten für diesen Rote-Bete-Orangen-Salat sind sehr einfach –, für die Vinaigrette benötigen Sie neben den Rüben und Orangen auch etwas weißen Balsamico-Essig, Olivenöl und Honig und dann etwas Feta-Käse, frische Minze und wenn Sie Er fühlt sich nussig an, einige Pistazien. Die Einfachheit des Salats trägt zu seiner Schönheit bei. Abgesehen von den Rüben und Orangen können alle diese Zutaten ersetzt werden, wenn Sie sie nicht mögen oder einfach nicht zur Hand haben. Versuchen Sie es statt Feta-Käse mit etwas Ziegenkäse. Statt frischer Minze kannst du auch frisches Basilikum oder sogar frische Petersilie zerkleinern und darüberstreuen. Die Pistazien sind optional, du kannst sie also ganz weglassen oder stattdessen an Haselnüsse denken.

Wie man Rüben kocht

Sie müssen die Rüben für diesen Salat kochen, aber Sie haben Möglichkeiten. Sie können die Rüben im Ofen rösten, in Ihrem Instant Pot® oder einem anderen Schnellkochtopf kochen oder sogar Ihre Rüben in der Mikrowelle kochen. Ich habe in diesem Kochschulartikel hier eine vollständige Anleitung zu jeder dieser Methoden. Es ist auch möglich, die Rüben bis zu zwei Tage im Voraus zu kochen, wenn Sie möchten. Wenn Sie eines Abends Rote Bete zum Abendessen haben, ist es eine perfekte Idee, die Reste am nächsten Tag in diesem Salat zu verwenden. Die Rüben in perfekten Runden zu halten und zu schneiden ist der Schlüssel zur Schönheit dieses zusammengesetzten Salats. Denken Sie also daran, bevor Sie sie am Abend zuvor zerkleinern!

Orangen schälen

Perfekte runde Scheiben geschälter Orangen sind auch der Schlüssel zur Schönheit des Salats. Anstatt die Orangen von Hand zu schälen, schneiden Sie die Schale mit einem scharfen Messer ab und biegen Sie das Messer von oben nach unten um die Orange herum. Lesen Sie hier, wie Sie die Schale aller Zitrusfrüchte abschneiden. Durch das Wegschneiden der Schale und des Marks wird jeder bittere Geschmack in der Orange beseitigt und die Orangenscheiben werden wirklich schöner. In einer perfekten Welt hätten deine Orangen und Rüben ungefähr die gleiche Größe, aber du hast nicht immer die Kontrolle darüber, also wird alles, was du am Ende hast, funktionieren.

So komponieren Sie den Salat

Sobald Sie alle Zutaten des Salats fertig haben – die geschnittenen gekochten Rüben, die geschälten und geschnittenen Orangen, den Feta-Käse, die geriebene Minze, die geschälten Pistazien und die Vinaigrette – alles, was Sie noch tun müssen, ist zu platzieren sie dekorativ auf den Teller. Schindeln Sie die Rüben- und Orangenscheiben in konzentrischen Kreisen um den Teller. Feta und Pistazien darüberstreuen und die Vinaigrette darüberträufeln. Ich streue zu diesem Zeitpunkt auch gerne ein wenig Salz darauf, um sicherzustellen, dass alles gewürzt ist. Dann fügen Sie die Minze hinzu und Sie sind bereit, an den Tisch zu gehen, hübsch wie ein Bild!

Was Sie dazu servieren können

Dieser Rote-Bete-Orangen-Salat kann als Beilage zu fast allem passen, aber ich würde ihn mit etwas ziemlich Einfachem wie einer einfachen marinierten Hähnchenbrust und Reis oder einem köstlichen Lachsfilet kombinieren. Oder Sie können dies als einen von mehreren Salaten zum Mittagessen servieren. Es wäre schön mit einem Quinoa-Salat, einem grünen Frühlingssalat und einem Kartoffelsalat, aber verstehen Sie, dass die anderen Salate neidisch sein könnten, denn dieser Rote-Bete-Orangen-Salat wird zweifellos mit dem Schönheitspreis davonkommen!


Basilikum-Minz-Dressing

Basil Mint Dressing ist frisch, hell und perfekt für jeden Salat. Machen Sie eine große Menge und halten Sie die ganze Woche für Salate bereit.

Meine Freundin Andie isst jeden Tag einen Salat. Es ist eine großartige Möglichkeit, genug Gemüse und Abwechslung in Ihrer Ernährung zu bekommen. Es verewigt auch mehr gute Entscheidungen. Und wir alle wissen, dass gesundes Leben immer wieder kleine Entscheidungen trifft. Ich liebe diese Idee so sehr, dass ich sie auch übernommen habe. Ich esse nicht jeden Tag einen Salat, aber wahrscheinlich mindestens 5 Tage in der Woche. Was viel besser ist als vorher. (Als ich entweder das Mittagessen ganz ausließ oder etwas aß, das nicht einmal im Bereich Gemüse oder gesund war.)

Salate werden mir nicht langweilig. Meine Familie jedoch. Sie sind nicht mit dem Salat als Mahlzeit fertig, also versuche ich sie mittags zu essen, wenn sie nicht zu Hause sind. (Ich mache immer noch viele Salate zum Abendessen, ich ignoriere einfach das Murren.) Es ist auch eine schöne Pause in den Tag. Ich gehe nach unten in die Küche und nehme mir die 10 Minuten, um mir eine richtige Mahlzeit zuzubereiten. Ich mache einen riesigen, bunten, frischen Salat und es macht mich wirklich gut und glücklich.

Ich habe festgestellt, dass der Schlüssel für mich, dies aufrechtzuerhalten, darin besteht, dass ich Dinge zur Hand haben muss, um einen Salat zuzubereiten. Ich kaufe extra Paprika, Römersalat, Karotten und Kräuter und ich kann garantiert jederzeit einen leckeren Salat zubereiten. Ich halte meine Speisekammer gut gefüllt mit Nüssen und Samen, Käse, Trockenfrüchten, Ölen und verschiedenen Essiggeschmacksrichtungen. Ich habe selten jeden Tag genau den gleichen Salat.

Eine andere Sache, die ich mache, ist, dass ich immer mein eigenes Dressing herstelle. Ich glaube nicht, dass ich seit mindestens 5 Jahren Salatdressing gekauft habe. Es ist am einfachsten zu machen und ich weiß immer, was drin ist. (Es gibt einige beängstigende Zutaten in Salatdressing.) Dieses Basilikum-Minz-Dressing war in letzter Zeit mein Lieblingsdressing. Es ist so frisch und hell und lässt alles köstlich schmecken. (Es ist wirklich gut für Hühnchen.)

Normalerweise messe ich nicht, wenn ich es mache, daher ist dies ein Rezept ohne Rezept. Ich habe das schon so oft gemacht, es ist immer lecker geworden. Manchmal möchte ich es etwas süßer, also füge ich etwas mehr Honig hinzu. Manchmal möchte ich es extra herb, also füge ich mehr Zitronensaft hinzu. Es liegt ganz bei Ihnen. Normalerweise mache ich genug für ein paar Tage. Es hält sich in einem Einmachglas oder etwas mit einem festen Deckel. Wenn es beginnt, sich zu trennen, schütteln Sie es einfach und es kommt wieder zusammen.

  • 1/2 Tasse frische Minze
  • 1/2 Tasse frisches Basilikum
  • Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Schale von einer Zitrone
  • Saft von einer Zitrone
  • 1-2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Zeste deine Zitrone. Die Schale beiseite stellen. Minze, Basilikum, Knoblauch, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben.

Pulsieren, um die Kräuter und den Knoblauch zu hacken.

Zitronensaft und Honig hinzufügen. Puls wieder. Gießen Sie das Olivenöl langsam durch das Einfüllrohr.

Geben Sie ihm einen Geschmack und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu. Oder wenn Sie es süßer haben möchten, fügen Sie mehr Honig hinzu. Tarter? Fügen Sie mehr Zitrone hinzu. Es liegt an Ihnen.

Gießen Sie das Dressing in ein Glas. Zitronenschale einrühren.

Machen Sie sich einen Salat und mischen Sie ihn mit dem besten Dressing aller Zeiten. Versuchen Sie, keine auf Ihren Laptop zu bekommen.


Zutatenhinweise

Da die Zutaten im Moment schwerer zu bekommen sind, teile ich meine Gedanken zu möglichen Substitutionen mit. Hier sind sie:

Rüben

Diese sind der Star der Show, daher zögere ich, Alternativen anzubieten. Gaby hat recht – die Kombination aus roten und gelben Rüben ist wunderschön. In diesem Sommer probiere ich vielleicht stattdessen Scheiben von reifen Pfirsichen und anderen Steinfrüchten, die eine cremige Obstsalat-Situation mit Kräutern ergeben würden.

Schalotten

Ich habe noch nie Schalotten auf diese Weise geröstet, aber ich bin süchtig danach. Wenn Sie sie nicht finden können, können Sie stattdessen eine kleine rote Zwiebel in 1-Zoll-Wedges schneiden.

Labneh

Labneh ist ein extra dicker Joghurt mit einem fast frischkäseähnlichen Geschmack. es ist lecker. Gaby schlägt vor, es auf Spezialmärkten zu kaufen. Ich konnte bei Whole Foods kein Labneh finden, also habe ich stattdessen Siggis Skyr-Marke verwendet (eine andere Art von dickem Joghurt).

Zur Not kannst du griechischen Joghurt verwenden oder, noch besser, griechischen Joghurt einige Stunden durch ein Käsetuch abseihen. Wenn Sie milchfrei oder vegan sind, können Sie stattdessen eine doppelte Portion meiner veganen Sauerrahm probieren.

Frisches Basilikum, Dill und Minze

Gaby verwendet alle drei in diesem Rezept. Wenn Sie es vereinfachen müssen, können Sie nur einen für das Dressing und die Garnitur verwenden. Sie können auch billigere glatte Petersilie oder Koriander gegen eines der oben genannten eintauschen, da sie auch gut zu Rüben passen.

Avocado

Da der Joghurt so cremig ist, könnte man auf die Avocado verzichten.

Bitte lass mich in den Kommentaren wissen, wie dir dieses Rezept gefällt, und schau dir unbedingt Gabys neuestes Buch an. Wenn Sie Lust auf mehr lustige Salate wie diesen haben, probieren Sie diese:


Essen in Down Under: Rote-Bete-, Feta-, Walnuss- und Minzsalat

Es ist Sommer in Australien. Der Himmel ist blauer als blau und die Tage sind lang, heiß und faul.

Die Schulen haben immer noch Ferien, also verbringt meine fünfjährige Tochter jeden Morgen damit, fröhlich in einem örtlichen Schwimmbad zu planschen und schwimmen zu lernen. Während ich dies tippe, rennt mein kleiner Sohn mit nur einer Windel im Haus herum, ein Stück Wassermelone fest in der Hand, der Saft tropft über sein Kinn.

Ich habe in dieser entspannten Zeit keine Lust, aufwendige Mahlzeiten zu kochen, daher sind Salate perfekt.

Dieses Rezept wurde von einem Salat inspiriert, den meine alte Schulfreundin Megan kürzlich zum Mittagessen mitgebracht hat. Megan war die erste Person, die ich an meinem ersten Schultag kennenlernte und seitdem sind wir beste Freundinnen.

Megan hat Rote Bete in Dosen in ihrem Salat verwendet, aber ich habe meine Rote Bete für einen milderen Geschmack geröstet (Rote Bete in Dosen haben oft Essig und Zucker zugesetzt). Aber wenn Sie es eilig haben, sind rote Beete in Dosen völlig in Ordnung.

Rote Garnelen-Ceviche, Avocado und Mais von Küchenchef Antonio Romero

Die meisten Salate sind am besten, wenn sie gerade zubereitet wurden, aber dieser Salat hält überraschend gut am nächsten Tag. Die Blätter sind nicht mehr so ​​knusprig, und die Rote Beete färbt alles hellrosa, aber die Aromen kommen wunderbar zusammen.

Servieren Sie diesen Salat mit Sauerteigbrot und gesalzener Butter für ein einfaches Mittag- oder Abendessen (für 2-3 Personen) oder mit Ente oder Wild als Teil eines besonderen Abendmenüs.


Machen Sie es sich einfacher, indem Sie die Rüben am Vortag zubereiten

Der zeitintensivste Teil dieses Rübensalats mit Feta ist das Rösten der Rüben. Da dieser Salat meiner Meinung nach am besten kalt serviert wird, empfehle ich Ihnen, die Rüben am Vortag zu rösten. Dadurch können die Rüben vollständig abkühlen, bevor sie zum Salat gegeben werden. Es verkürzt auch die Vorbereitungszeit, die für die Zubereitung dieser großartigen Beilage erforderlich ist.

Wenn Sie sich beim Rösten von Rüben nicht sicher fühlen, schwitzen Sie es nicht. Ich habe einen ganzen Beitrag zum Thema Rote Beete. Es ist viel einfacher als Sie denken.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund goldene Rüben (ca. 10 mittelgroße Rüben), geschält und in 3/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 8 Blutorangen
  • 1/4 Tasse grob gehackte glatte Petersilie
  • 1/4 Tasse grob gehackte Minze
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Champagner-Essig
  • 1 kleine Schalotte, gehackt
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/8 Teelöffel Sumach, plus mehr zum Bestreuen (siehe Hinweis)
  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Unzen Feta, zerbröckelt (1/2 Tasse)

Die Rüben in einem großen Dampfkorb verteilen und etwa 15 Minuten dämpfen, bis sie weich sind. Die Rote Bete in eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen.

Mit einem scharfen Messer die Orangen schälen und das bittere weiße Mark entfernen. Die Orangen der Länge nach vierteln, dann quer 1/3 Zoll dick in Scheiben schneiden. Die Orangen zusammen mit Petersilie und Minze zu den Rüben geben.

In einer kleinen Schüssel den Zitronensaft mit Essig, Schalotte, Honig und 1/8 Teelöffel Sumach verquirlen. Olivenöl einrühren und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Gießen Sie das Dressing über den Salat und schwenken Sie es vorsichtig, um es zu beschichten. Fügen Sie den Feta hinzu und werfen Sie ihn erneut. Den Salat mit Sumach bestreuen und servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Rote Bete, geputzt, längs halbiert
  • Natives Olivenöl extra, zum Beträufeln
  • 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • 4 bis 6 reife Tomaten (ca. 2 Pfund), vorzugsweise Erbstück, in Spalten geschnitten
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/3 Tasse kleine Minzblätter

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Die Rüben mit der Schnittfläche nach oben auf mit Backpapier ausgelegte Folie auf ein umrandetes Backblech legen. Mit Öl beträufeln und mit 1/4 TL Salz bestreuen. Falten Sie die Folie über die Rüben, um sie einzuschließen, und quetschen Sie die Kanten zum Verschließen. Backen, bis sie weich sind, etwa 35 Minuten. Abkühlen lassen. Schälen und in Spalten schneiden. (Rüben können in einem luftdichten Behälter über Nacht gekühlt werden.)

Rüben und Tomaten auf einer Servierplatte anrichten. Mit Öl und Zitronensaft beträufeln und mit restlichem 1/4 TL Salz und Pfeffer würzen. Minze darüberstreuen und servieren.


Schau das Video: ENG먹방브이로그6kg 단기 다이어트 후 폭식 l 치즈간장찜닭,엽떡,허니콤보,크리스피도넛신메뉴,삼겹살,냉면,초밥,만두,빵,쿠키등 KOREANFOOD MUKBANG VLOG