at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Geschmorter Rotkohl

Geschmorter Rotkohl


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter
  • 1 2 Pfund Rotkohlkopf, geviertelt, entkernt, sehr dünn geschnitten (ca. 14 Tassen)
  • 1/2 Teelöffel (oder mehr) Salz
  • 3 Esslöffel trockener Rotwein oder Cidre
  • 1 EL Rotweinessig oder Apfelessig

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie geschnittenen Kohl und 1/2 Teelöffel Salz hinzu; Rühren und werfen Sie ständig, bis der Kohl zu welken beginnt, etwa 7 Minuten. Fügen Sie Rotwein oder Apfelwein hinzu und braten Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 10 Minuten. Fügen Sie Rotweinessig oder Apfelessig hinzu; Rühren Sie ständig, bis der Kohl zart ist und eine leuchtende Fuchsiafarbe annimmt, etwa 13 Minuten länger. Nach Belieben mit Pfeffer und mehr Salz abschmecken. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Leicht abkühlen. Abdecken und kühl stellen. Vor dem Servieren unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen.

Rezept von Judy Rodgers von Zuni Caf in San Francisco CAReviews Section

Geschmorter Rotkohl

Wenn ich zu Weihnachten ein Gericht machen muss, dann ist es dieses, vergiss das Sprossen, stopfen die Truthahn (sorry, ich konnte diesem Gag nicht widerstehen), aber für mich wäre Weihnachten ohne geschmorten Rotkohl nicht dasselbe.

Ich liebe den Geschmack, ich liebe die Farbe, aber vor allem liebe ich es, wie die Aromen von Nelken, Zimt und Muskatnuss das Haus erfüllen und es weihnachtlich duften und anfühlen lassen. Außerdem ist es wirklich einfach zuzubereiten und ein großartiges Gericht für Weihnachten und darüber hinaus!

Ein tolles Gericht zum Vorbereiten

Normalerweise mache ich das an Heiligabend. Es ist lecker mit gebratene Ente, Linsen und Kartoffelpüree und brillant am nächsten Tag aufgewärmt und mit Truthahn und allem drum und dran serviert.

Dieses Rezept reicht mindestens für 6 Personen für 2 Tage, wenn nicht mehr. Am Heiligabend zuzubereiten bedeutet, dass das ein Weihnachtsgericht ist, das ich fertig habe und aus dem Weg geräumt habe, bevor der Weihnachtstag überhaupt begonnen hat. Und wenn diese wunderschönen, weihnachtlichen Aromen durch mein Haus wehen, bekomme ich wirklich Lust auf Weihnachten!

Wie man geschmorten Rotkohl aufwärmt

Diesen gewürzten Rotkohl am Weihnachtstag wieder aufzuwärmen ist ein Kinderspiel: Einfach den Kohl in einen Topf geben und ca. 100 ml Wasser hinzufügen. Bei geschlossenem Deckel vorsichtig erhitzen, bis der Kohl heiß ist (ca. 5 Minuten) und servieren! Kinderleicht.

Was zu geschmortem Rotkohl servieren?

Dieser köstlich gewürzte Rotkohl passt sehr gut zu gebratenem Fleisch wie Pute, Ente und Hühnchen. Es würde hervorragend zu … . passen


Geschmorter Rotkohl mit Äpfeln

Dies ist eine Adaption eines klassischen Kohlgerichts, dessen ich nie müde werde. Der Kohl kocht lange, bis er sehr zart und süß ist. Ich serviere dies gerne mit Bulgur oder als Beilage zu fast allem. Sie können die Mengen halbieren, wenn Sie nicht so viel herstellen möchten.

Zutaten

  • 1 großer Rotkohl, 2 bis 2 1/2 Pfund, geviertelt, entkernt und quer in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 kleine Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 säuerliche Äpfel, wie Braeburn oder Granny Smith, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • Etwa 1/3 Tasse Balsamico-Essig
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
Nährwertanalyse pro Portion (8 Portionen)

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie den Kohl vor und bedecken Sie ihn mit kaltem Wasser, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten. Erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne oder Auflaufform mit Deckel und fügen Sie die Zwiebel hinzu. Unter Rühren etwa drei Minuten kochen lassen, bis sie fast weich sind. 2 Esslöffel Balsamico-Essig dazugeben und unter Rühren etwa drei Minuten köcheln lassen, bis die Masse goldbraun ist, dann die Äpfel dazugeben und zwei bis drei Minuten rühren.
  2. Kohl abgießen und in den Topf geben. Gut schwenken, dann Piment, weitere 2 Esslöffel Balsamico-Essig und Salz nach Geschmack einrühren. Zusammen werfen. Den Topf abdecken und bei schwacher Hitze eine Stunde kochen lassen, dabei von Zeit zu Zeit umrühren. Fügen Sie frisch gemahlenen Pfeffer hinzu, schmecken und salzen Sie und fügen Sie nach Belieben einen oder zwei Esslöffel Balsamico-Essig hinzu.

Vorbereitung im Vorfeld:Dieses Gericht schmeckt am Tag nach der Zubereitung noch besser und ist im Kühlschrank fünf Tage haltbar. Sanft aufwärmen.


  • 1 Kopf Rotkohl
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel, geschält
  • 2 Nelken
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Äpfel, gewürfelt

Den Kohl in vier Teile schneiden und dann den Stiel herausschneiden. Den Kohl fein hacken oder mit einer Küchenmaschine zerkleinern.

In einem großen festen Topf (das französische Originalrezept besagt, dass dies am besten in einem gusseisernen Topf geschieht), schmelzen Sie die Butter. Den Kohl zugeben und unter Rühren 5 Minuten kochen lassen.

Die Zwiebel mit den zwei Nelken anstechen und zusammen mit dem Rotwein und der Bouillon in den Topf geben. Zucker und Lorbeerblatt einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 1 h 15 min bei schwacher Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren. Bei Bedarf noch etwas Wein hinzufügen.

Fügen Sie den Apfel zum Kohl hinzu und kochen Sie weitere 15 Minuten. Nach Geschmack würzen. Achten Sie auf ein gutes Gleichgewicht zwischen den süßen, salzigen und säuerlichen Aromen dieses Gerichts.

Ergibt 8 Portionen oder mehr, je nach Größe des Kohls.

  • Für einen säuerlicheren Geschmack können Sie einen Teil oder den gesamten Wein durch Rotweinessig ersetzen und zögern Sie nicht, die geöffnete Flasche Wein zu verwenden, die ein bisschen abgegangen ist. Es wäre perfekt für dieses Gericht.
  • Für ein reichhaltigeres Gericht braten Sie 200 g Speck in der Butter, bevor Sie den Kohl hinzufügen, oder fügen Sie am Ende des Garvorgangs gekochte Kastanien aus der Dose zum Kohl und den Äpfeln hinzu.
  • Versuchen Sie, andere Gewürze und Aromen hinzuzufügen: Ein 1/2 Teelöffel Zimt, Orangenschale oder 1/3 Tasse Rosinen würden alle gut funktionieren.
  • Probieren Sie dieses Rezept gerne mit Grünkohl und Weißwein aus. Es wird genauso gut funktionieren.

Im Kühlschrank und in der Mikrowelle aufbewahren, um sie am nächsten Tag aufzuwärmen. Da ein Kohl dazu neigt, viel zu machen, haben Sie bestimmt Reste. Das ist ein guter Deal, denn Sie müssen nicht darüber nachdenken, welches Gemüse Sie zu Ihrer nächsten Mahlzeit servieren sollen!


Geschmorter Rotkohl mit Speck

Speck wird am häufigsten auf dem Herd oder im Ofen zubereitet. Wenn Sie sich für ersteres entscheiden, beginnen Sie mit einer kalten Pfanne, bei der sich die Speckstreifen berühren, aber nicht überlappen. Stellen Sie den Brenner auf niedrig und lassen Sie den Speck langsam sein Fett abgeben. Wenn es zu kochen beginnt, verwenden Sie eine Zange, um die Streifen umzudrehen und auf den gegenüberliegenden Seiten zu braten. Weiter wenden und wenden, bis der Speck gleichmäßig gebräunt ist. Lassen Sie den gekochten Speck abtropfen, indem Sie ihn vorsichtig auf Papiertücher oder eine Zeitung legen.

Um Speck im Ofen zu garen, einfach ein großes Backblech mit Alufolie auslegen und die Speckstreifen darauf verteilen. Wenn Ihr Backblech keine gerillten Kanten hat, falten Sie die Aluminiumecken unbedingt nach oben, um überschüssiges Fett aufzufangen. 10 bis 20 Minuten bei 400 ° F backen (je nach Texturvorliebe), Speckstreifen herausnehmen und auf Papiertücher oder eine Zeitung legen. Der Speck wird beim Abkühlen knusprig.

So lagern Sie Speck

Speck einfrieren

Schweinefleisch einfrieren

Schweinefleisch auftauen

Schweinefleisch lässt sich am einfachsten auftauen, wenn es in der Originalverpackung in den Kühlschrank gelegt wird. Kleine Braten dauern drei bis fünf Stunden pro Pfund, während größere Braten bis zu sieben Stunden pro Pfund dauern können. Das Auftauen von Schweinehackfleisch hängt ganz von der Dicke der Verpackung ab.

Es ist sicher, gefrorenes oder teilweise gefrorenes Schweinefleisch zu kochen, aber die Garzeit kann 50 Prozent länger dauern. Gefrorenes Schweinefleisch sollte nicht in einem Slow Cooker gekocht werden.


Kleinere Portionen kochen!

Dieses Rezept hat die perfekte Größe, um es als Beilage für zwei Personen zu servieren.

Leider werden Sie kaum einen Kohl finden, der klein genug für zwei ist!

Glücklicherweise gibt es dafür Lösungen.

Zunächst einmal lässt sich Rotkohl sehr gut einfrieren, skaliere dieses Rezept auf jede gewünschte Größe, dann portioniere es in dicke Beutel und friere es dann ein.

Ich sage, verwenden Sie dicke Beutel, denn der beste Weg, den Kohl aufzuwärmen, ist das Kochen in der Tüte!

Tauen Sie den Kohlbeutel einfach auf und legen Sie ihn dann 10 Minuten lang in leicht siedendes Wasser. Das funktioniert so gut, weil wir beim Aufwärmen keine Feuchtigkeit mehr vertreiben.

Zweitens, wenn Sie einen Instant Pot haben, können Sie mein Eintopf-Rezept für Schweinekotelett, Rotkohl mit Pflaumen und Haselnuss probieren.

Ja, es ist ein schamloser Stecker, aber er ist wirklich gut!


Ähnliches Video

Meine Familie hat das geliebt! Ich fügte mehr Essig, Apfelwein und Kümmel hinzu. Sehr zufriedenstellend!

Sowohl mein Mann als auch ich haben es geliebt. Ich habe definitiv mehr Essig hineingegeben. Vielleicht mehr Salz, kann mich nicht erinnern. Viele Rezensenten sagten, es sei großartig, sobald sie Zucker hinzugefügt haben, aber wir hielten es überhaupt nicht für nötig, und wir sind große Zuckersüchtige. Könnte daran liegen, dass unser Kohl aus einer CSA stammt, biologisch-dynamisch so lokal, hochwertig und so frisch wie möglich geerntet wurde, sodass er möglicherweise eine natürlichere Süße hat als das, was Sie in einem Supermarkt kaufen. Kochen Sie es genau so viel wie der Crunch oder das Fehlen von Crunch, wie Sie möchten. Ich werde das immer wieder machen.

Obwohl dies wahrscheinlich ein Herbst-/Wintergericht ist, habe ich diese Woche einen kleinen Rotkohlkopf in meinem CSA-Anteil bekommen, zusammen mit ein paar Blättern Grünkohl. Ich habe sie beide in Scheiben geschnitten und hatte kaum 7 Tassen, also habe ich das Rezept halbiert. Ich habe harten Apfelwein und Apfelessig sowie eine Prise Demerara-Zucker verwendet. Dies war eine wirklich schöne, ausgewogene Beilage. Für diejenigen, die sagten, es sei langweilig, haben Sie keine Angst, mehr Salz hinzuzufügen. Das bringt die anderen Aromen zur Geltung. Zu viele Na-Phobiker in diesem Land!

Liebe das. Ich habe das meinen Eltern und meiner Schwester (die nur Pizza isst) serviert und sie haben es geliebt. So esse ich Rotkohl am liebsten. Leicht zu merken, was wichtig ist, wenn Sie unter der Woche nach etwas zu essen suchen.

Ich habe 1/2 der empfohlenen Butter verwendet, Apfelmus für den harten Cidre subbed, 1 TL Honig hinzugefügt und es war großartig. Einfaches Rezept, das ich immer wieder machen werde.

Äpfel und Honig statt Zucker dazugeben und Kohl zwei Stunden in Wein marinieren

Das kam perfekt heraus, nicht zu knusprig, nicht zu matschig. Den Ratschlägen anderer gefolgt und etwas Zucker hinzugefügt, rundet es das Gericht sehr gut ab.

danke eine sehr leckere Ergänzung zu meinen Rezepten. sehr gut in einer kalten Nacht und alle waren begeistert

Dies ist zu einem meiner Stand-bys geworden! sehr gut und einfach. Die Butter habe ich allerdings um die Hälfte reduziert, sonst ist sie nur sehr fettig.

Dieses Rezept war sehr einfach zu machen. Ich finde es überhaupt nicht langweilig. Ich habe Portwein, Balsamico-Essig verwendet und etwas braunen Zucker hinzugefügt. Es ist köstlich.

Dies ist eine leckere und einfache Art, Kohl zuzubereiten.

Daraus ergab sich eine tolle Beilage. Ich habe 1/4 Stick Butter und eine halbe Kohlrabi verwendet. Ich mochte den Geschmack, aber beim nächsten Mal kann ich mehr Essig hinzufügen und etwas Zucker probieren. Seien Sie nicht schüchtern mit Salz und Pfeffer.

WIRKLICH REICH und gut. Wie ein anderer Rezensent sagte, möchten Sie es jedoch wahrscheinlich nur als KLEINE Beilage servieren. Ich habe das etwas anders gemacht, weil ich das Rezept beim Kochen nicht finden konnte. Ich legte die 1/4-Stab Butter in den Eisentopf, schnitt den kleinen Kohlkopf mit einem Messer so dünn wie möglich und ließ ihn kochen. Unterwegs etwas Salz und Pfeffer hinzugefügt und 2x super billigen Wein hinzugefügt (alles, was ich hatte). Gekocht auf niedriger Stufe für wahrscheinlich 1,5 Stunden unter Rühren hier und da. Nie angebrannt, kam super an.

Dies war ein sehr reichhaltiges Gericht. zu sehr. Die ersten Bissen waren gut, aber dann konnten wir nichts mehr essen.

Ich habe es zuerst wie im Rezept beschrieben gemacht und festgestellt, dass etwas fehlt, also habe ich den Rat mehrerer anderer Rezensenten befolgt und mehr Essig und etwas braunen Zucker hinzugefügt. Das hat es wirklich schmackhafter gemacht. Aufgrund der Änderungen gebe ich zwei Gabeln, aber es schmeckt eher an einer Drei. Ich sollte auch hinzufügen, dass meine Familie, obwohl ich nicht sehr beeindruckt war, kommentierte, wie gut es war.

Nach einem Besuch in Ungarn wurde ich inspiriert, geschmorten Rotkohl zu machen. Dieses Rezept braucht viel mehr Essig. Ich fügte ungefähr 6 Esslöffel Apfelessig und 1 EL Zucker hinzu. Haben Sie auch keine Angst, am Ende viel Salz hinzuzufügen. Kam mit diesen Ergänzungen gut heraus, wäre aber sonst sehr langweilig gewesen.

Absolut leckeres Hausmannskost! Ich habe Rotwein und Rotweinessig verwendet und gegen Ende ein paar T braunen Zucker und Granny-Smith-Apfel hinzugefügt. Normalerweise vermeide ich Rotkohl, aber ich könnte das ganze Rezept alleine essen. Die Butter und der braune Zucker sorgen für einen besonderen Geschmack und eine besondere Textur, sodass es nicht so schmeckt, als ob Sie Gemüse essen würden. Einige Leute kommentierten, dass es zu knackig oder zu matschig war. Ich habe mich genau an die Kochzeiten gehalten und fand die Textur perfekt. Sehr lecker!!

Ich habe dies bereits überprüft und bin auf keinen Fall ein Koch. Aber nachdem ich zurückgekommen bin und gesehen habe, wie die Köche über Fade reden. vielleicht vergessen sie eine sehr interessante Zutat namens. Salz! Im Ernst, wenn Sie möchten, dass dieses Rezept gut schmeckt, fügen Sie einfach Salz und Rotweinessig hinzu und es schmeckt großartig.

Dieses Rezept hat mich nicht interessiert. Scheint, als ob das Welken des Kohls in Butter ihm eine fettige Beschichtung gab, die meiner Meinung nach auch den Kohl daran hinderte, die Wein- und Apfelweinaromen anzunehmen. Selbst nach dem Hinzufügen von Kümmel war das Gericht, nun ja, fettig und langweilig.

Das ist ein gutes, einfaches Rezept. Ich habe Lambrusco Reggiano und Rotweinessig verwendet. Ich habe es mit etwas Ziegenkäse obendrauf beendet. YUM!

Das ist langweiliger Rotkohl. Ich habe ein Rezept, das diese Zutaten plus verwendet: Zimt, Nelken, Muskatnuss und brauner Zucker. Viel besser!

Sehr gut und einfach - ich habe gar nichts hinzugefügt und mich an das Rezept gehalten. Ein einfaches Rezept mit Zutaten, die wahrscheinlich zur Hand sind. Ich habe einen halben Kohlkopf verwendet und damit zwei gefüttert - daher bin ich mir bei der Portionsgröße nicht sicher.

Toller Kohl. Ich habe deutlich länger gekocht als vorgeschlagen, da wir nach einem weicheren Kohl suchten. Fertig mit einem weiteren T. Butter. Wird bestimmt bald wieder gemacht.

Sehr gut und einfach. Ich fügte mehr Essig und 3 TL braunen Zucker und etwa 1/2 Teelöffel Kümmelsamen hinzu. Lecker!


ANWEISUNGEN

Jedes Rezept, jede Bewertung, jedes Video aus jedem Magazin und jede Episode!

  • 25 Jahre Cook's Illustrated, Cook's Country und America's Test Kitchen narrensichere Rezepte
  • NEU!

Lieber Hausmann,

Wenn wir neu auf unseren Websites wären, würden wir vielleicht denken: „Es ist einfach, kostenlose Rezepte im Internet zu bekommen. Was macht Ihre Rezepte anders?“ Im Gegensatz zu Rezepten aus Blogs, Message Boards und anderen Rezeptseiten werden unsere Rezepte von unserem Team von Vollzeit-Testköchen gründlich getestet, bis sie durchweg großartige Ergebnisse liefern. Das bedeutet gebratenes Hühnchen mit knuspriger Beschichtung und feuchtem Fleisch, eine fettarme Rezeptüberarbeitung für Makkaroni und Käse, die so cremig und käsig ist wie die vollfette Version, und gabelzarter Schmorbraten.

Wir sind besessen in unserem Bestreben, das Beste der amerikanischen Hausmannskost zu finden und narrensicher zu machen, von unkomplizierten Abendessen unter der Woche über aktualisierte, vereinfachte Versionen regionaler Spezialitäten bis hin zu Slow Cooker und Mahlzeiten im Voraus. Unsere All-Access-Mitgliedschaft ist der einzige Ort, an dem Sie jedes narrensichere Rezept, jede TV-Folge sowie objektive Bewertungen und Testergebnisse für Kochgeschirr und Supermarktzutaten aus allen 25 Jahren finden Cooks Country, Amerikas Testküche, und Cooks illustriert.

Lassen Sie uns ein einfaches, sachliches Angebot machen. Probieren Sie alle drei unserer Websites aus KOSTENLOS für ein 14-tägiges, unkompliziertes Testangebot. Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Ihre All-Access-Mitgliedschaft schnell zu unschätzbaren Ressourcen für alles wird, von einem schnellen Abendessen am Dienstag bis zu Ihrem nächsten Treffen mit Familie und Freunden.


  • 1 Rotkohl, geviertelt, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 2 rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 80 g getrocknete Cranberries
  • 2 Bramley-Äpfel, geschält, entkernt und gerieben
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 25 g Demerara-Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Backofen auf 170 °C/150 °C Umluft/Gas vorheizen 3.

Den Kohl mit den restlichen Zutaten mischen und in eine ofenfeste Form geben.

Gut würzen und mit Folie abdecken.

1–1½ Stunden backen, oder bis der Kohl zart und saftig ist. Mischen Sie die Zutaten während des Kochens zwei- bis dreimal miteinander.

Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank aufbewahren. Bei Bedarf aufwärmen.

Rezepttipps

Dieses Rezept kann eingefroren werden. Bei Bedarf einfach auftauen und in der Mikrowelle aufwärmen.


12 Gedanken zu &ldquo Geschmorter Rotkohl &rdquo

Ich habe ein Kochbuch namens Eva’s Hungarian Cookbook. Hast du es geschrieben. Es ist sehr gut.m

Ich bin nicht Debbie, wir haben einige Evas in Ungarn. Es sieht nach einem guten Buch aus!

Nun, dann müssen Sie eine Sammlung von Geschirr zusammenstellen! R.C.Balogh

Das Zusammenstellen von Material für ein Buch mit Anleitung wäre sehr wichtig. Viele unserer magyarischen Freunde, Familie und gelegentlichen Bekannten erwähnen Omas dies oder jenes oder NayNees geheime Zutat usw. usw. ad infinitum. Niemand hat eine Papierspur! Wenn Sie nicht in der Nähe schwebend aufgewachsen wären und aufgepasst hätten, würde es wie Alchemie klingen! Ich führe skizzenhafte Aufzeichnungen und schäme mich, dass ich Techniken oder Zutaten nicht geklärt habe. Sie könnten und sollten einen Leitfaden zusammenstellen, da sich die meisten von uns Küchen-“VAGABONDS” nur an die hohen Töne erinnern. Allen ein frohes Weihnachtsfest.

Zum Glück bleibt auch im digitalen Zeitalter etwas Magisches in Papierbüchern. Dies ist wirklich nur eine kleine Hobby-Website, vielleicht würde ich eines Tages die Rezepte in ein kleines Taschenbuch packen, (leichter gesagt als getan) Frohe Weihnachten für dich und die ganze Familie!

Ich habe Sammelalben: Mama hat mich mit 20 in Chicago zurückgelassen! Also habe ich Briefe in durchsichtige Schutzfolien gelegt, und jeder Brief hat ein tolles kleines Rezept sowie kleine Tipps zum Sparen von Zutaten und Zeit. Aber sie ist längst zu ihrem Schöpfer gegangen. Wenn ich also besuche, bin ich mit “My Ladies” in der Zeit zurück! Ich vermisse sie. Meine beiden Kinder sind sehr aggressiv und probieren alle Küchen aus. Aber sie erinnern sich am meisten an Oma. Sie können eine kleine Sammlung machen, und sie wird mit der Zeit wachsen. Frohe Weihnachten Ron B.

Ich hoffe, Sie stellen Ihre Website wieder her, Informationen, wie Sie bereits erwähnt haben, wurden letzten Monat gelöscht. Herr B

Danke, habe gerade deine Nachricht gesehen, konnte die alte Seite nicht wiederherstellen, aber das neue Design mehr oder weniger fertig – vielleicht werde ich diesmal ein Backup speichern, nur für den Fall -)

Danke von einer anderen Eva. Ich bin Ungar/Kanadier. Ich verweise oft auf Ihre Website, um meine Erinnerungen daran aufzufrischen, wie meine Mutter dies oder das gemacht hat…. Das Rezept für geschmorten Rotkohl war ein Lebensretter. Es hat mir geholfen, mich daran zu erinnern, wie meine Mutter ihres gemacht hat.

Vielen Dank Eva und doppelt schön zu hören, dass es dem geschmorten Kohl deiner Mutter ähnelt. :-)

Danke dafür! Auf unserer letzten Reise nach Ungarn, Austira und Tschechien war es der Rotkohl, der mich umgehauen hat! Ich bin verliebt in magyarisches Essen und suche verzweifelt nach guten Rezepten aus Ungarn, nicht der amerikanischen Version. Vielen Dank!


Schau das Video: Kaninchen geschmort


Bemerkungen:

  1. Rahman

    Bemerkenswerterweise wertvolle Informationen

  2. Brantley

    Es stimmt! Ich denke, das ist eine großartige Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Bagdemagus

    AKKORDEON

  4. Kaori

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  5. Usbeorn

    Seit wann gibt es diesen Blog?



Eine Nachricht schreiben