at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Kokos-Walnuss-Hafer-Kuchen

Rezept für Kokos-Walnuss-Hafer-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Nuss-Samen-Kuchen
  • Walnusskuchen

Dies ist ein fantastischer Kuchen, der jedes süße Verlangen stillt. Es wird mit Haferflocken zubereitet, warm gewürzt und mit einem Walnuss-Kokos-Topping belegt.

54 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Torte 20x30cm

  • 80g Haferflocken
  • 300ml kochendes Wasser
  • 115g Butter
  • 200g Puderzucker
  • 220g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 2 Eier
  • 165g einfaches Mehl
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 90g geschmolzene Butter
  • 325g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 175ml Kondensmilch
  • 110g Kokosraspeln
  • 175g gehackte Walnüsse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:35min ›Fertig in:1h

  1. Haferflocken mit Wasser übergießen, stehen lassen.
  2. 115 g Butter und Zucker cremig schlagen. Eier hinzufügen und in einer großen Rührschüssel vermischen. Mehl, Natron, Salz, Zimt und Muskatnuss zusammen sieben. Fügen Sie Zucker und Ei-Mischung hinzu. Vanille-Hafer-Mischung hinzufügen, gut mischen.
  3. Teig in eine 20x30cm Backform füllen.
  4. Im vorgeheizten Backofen auf 180 C / Gas 4 30 bis 40 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit 90 g geschmolzene Butter, 325 g dunkelbraunen Zucker, 175 ml Kondensmilch, Kokosnuss, Walnüsse und 1 Teelöffel Vanille vermischen.
  6. Gießen Sie diese Kokosnuss-Zubereitung über den heißen Kuchen.
  7. Legen Sie den Kuchen unter den Grill und sehen Sie genau hin, damit die Walnüsse nicht anbrennen, etwa 5 bis 10 Minuten. Heiß servieren oder abkühlen lassen. Genießen Sie.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(68)

Bewertungen auf Englisch (57)

von BBLUELINE

BEEINDRUCKEND!! Nachdem ich ein paar Rezensionen gelesen hatte, habe auch ich weniger Zucker hinzugefügt (1/2 c weiß, 1/2 c braun im Teig und nur 1 c braun in der Glasur) und es wird jedes Mal fabelhafter, wenn ich ein weiteres Stück esse! ! Sehr saftig, nicht zu süß, befriedigt aber definitiv die Naschkatzen. Ich habe auch die Nüsse weggelassen, werde aber beim nächsten Mal Pekannüsse probieren. Ich habe viele Rezepte auf dieser Seite ausprobiert und hinterlasse nicht oft Bewertungen, aber dieses verdient das Lob und kann es nur empfehlen!-05 Okt 2005

von LADYJAX

Dieser Kuchen ist nicht von dieser Welt. Schade, dass es keine 10-Sterne-Bewertung gibt, weil es es verdient.. Ich habe diesen Kuchen vor 2 Wochen gebacken und habe ihn dann 4 Mal gebacken. Die Leute haben mich gejagt, um das Rezept zu bekommen (nicht weniger bei einer Beerdigung), also druck dir zusätzliche Kopien aus, die du mitnehmen kannst, weil du sie brauchen wirst. HIMMLISCHES, HIMMLISCHES. Dies ist ein Mann, der Kuchen fängt und ein Frauen-Ego, der Kuchen hebt. VERWENDEN SIE KEINE INSTANT- ODER SCHNELLKOCHOATES, VERWENDEN SIE DIE OLD FASHION MÜSSEN 5 MINUTEN KOCHEN.-20. Juli 2004

von IA_cooks

Herrlich saftig und lecker. Ich habe statt einem großen zwei kleine Kuchen gebacken und einen für später eingefroren. Es ist besonders schön, wenn es warm oder aufgewärmt ist.-29. Nov. 2000


30 Blaubeerrezepte für diesen Sommer

Muffins und Brot und Kuchen, oh mein! Wir lieben die Heidelbeersaison. Jeder Bissen dieser Heidelbeerrezepte strotzt vor Geschmack und ist köstlich im Mund. Von Zitronen-Heidelbeer-Brot über Basilikum-Heidelbeer-Muffins bis hin zu Blaubeer-Frischkäse-French-Toast – Ihre Geschmacksknospen werden Sie bitten, diese Blaubeer-Rezepte so schnell wie möglich zuzubereiten!

19 süße Pfirsichrezepte für diesen Sommer

Süß, saftig und voller strahlendem Sommergeschmack, wir lieben Pfirsichrezepte! Von Schuster über gegrillte Pfirsiche bis hin zu Pasteten kann man im Sommer nie genug Pfirsiche haben. Diese Pfirsichrezepte präsentieren unsere Lieblingsfrüchte der Saison und werden jeden dazu bringen, für Dritte zurückzukehren!

21 einfache Grillrezepte

Der Vatertag steht vor der Tür. Willst du dieses Jahr etwas Besonderes für Papa machen? Übernehmen Sie doch die Grillaufgabe und bereiten Sie ein hervorragendes Essen zu. Vom Hauptgericht bis zum Dessert ist jedes dieser 21 einfachen Grillrezepte ein Dynamit-Dinner für Papa.


Wie man Haferflockenkuchen mit Kokos-Pekannuss-Zuckerguss macht

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Bereiten Sie eine 8×8-Pfanne mit Backspray vor.

Beginnen Sie mit dem Kochen des Wassers. In einer mittelgroßen Schüssel Haferflocken und Wasser vermischen. Mit Folie oder Folie abdecken und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel Zucker, braunen Zucker, Mehl, Salz, Backpulver, Ei und Butter vermischen. Dann die Haferflocken einrühren.

In die vorbereitete Form gießen und 25-30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

Bereiten Sie das Frosting vor:

Die Butter in einer mittelgroßen Schüssel cremig schlagen und dann die restlichen Zutaten untermischen.

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, das Frosting vorsichtig darüber verteilen. Zurück in den Ofen unter einem Grill für 1-2 Minuten, bis die Kokosnuss geröstet ist.

Kühlen Sie vollständig ab, wenn Sie saubere Scheiben wünschen, aber Sie können warm servieren, wenn Sie warten können. Es ist schwer zu widerstehen!

Variationen und Ersetzungen für Haferflockenkuchen

  • Sie können Rosinen hinzufügen.
  • Sie können die Kokosnuss weglassen, wenn Sie sie nicht mögen oder sie nicht zur Hand haben, um das Rezept zuzubereiten.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Nüsse weglassen.
  • Sie können Walnüsse und die Pekannüsse hinzufügen.
  • Sie können dunkle Schokoladenstückchen hinzufügen.


  • 1/2 Tasse Pistazien
  • 1/2 Tasse Walnüsse
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1TL Zimt
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 EL Olivenöl
  • 1TL Vanilleessenz
  • ⅓ Tasse Kokosflocken
  1. Backofen auf 175 °C vorheizen
  2. Eine quadratische Backform mit Papier auslegen und überhängen lassen
  3. Die Nüsse, Haferflocken, Zimt und Salz in einer Küchenmaschine mischen und 30 Sekunden lang pürieren, bis sie Paniermehl ähneln
  4. Bei laufendem Motor Ahornsirup, Öl und Vanille einträufeln, bis ein krümeliger Teig entsteht
  5. In die ausgekleidete Pfanne drücken und mit Kokosflocken belegen, leicht andrücken und 10-12 Minuten goldbraun, aber noch leicht weich backen
  6. In der Pfanne abkühlen lassen, dann herausheben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
  7. Nach Belieben mit extra Pistazien und Kokosflocken toppen!

Da haben Sie es, super einfache Pistazien-Walnuss-Hafer-Scheiben! Sie sind nussig, haferig und rundum lecker. Sie sind ein ausgezeichneter Snack mit einer Tasse Tee, um Sie durch den Tag zu bringen – die Tatsache, dass Sie sie im Voraus zubereiten können, macht sie noch besser.

Sie werden beim Abkühlen fester, sodass Sie sie auf keinen Fall zu lange im Ofen lassen möchten, – Sie möchten, dass sie eine dichte, kuchenartige Textur erhalten. Sie können auch mit dem Anteil jeder Nuss spielen, um zu dem zu passen, was Sie zur Hand haben – Ich liebe es, dass diese nur Zutaten aus der Vorratskammer benötigen. Das bedeutet, dass ich immer etwas zur Hand haben kann, wenn die Stimmung stimmt!


Rezept FAQ

Kann ich das Leinsamenei durch ein Hühnerei ersetzen?
Jawohl! In fast allen Fällen empfehle ich 1 kleines Hühnerei pro 1 Leinsamenei.

Wodurch kann ich Mandelmehl/-mehl ersetzen? Mandeln vertrage ich nicht.
Je nach Rezept kannst du generell eine 1/2 & 1/2 Mischung aus glutenfreiem Hafermehl und meiner DIY glutenfreien Mehlmischung ersetzen. Wenn ein Rezept beispielsweise 1/2 Tasse Mandelmehl + 1 Tasse GF-Mehlmischung erfordert, können Sie stattdessen 1 1/4 Tasse GF-Mehlmischung + 1/4 Tasse GF-Hafermehl verwenden. Alternativ können Sie auch etwas wie Walnuss- oder Haselnussmehl probieren. Oder wenn Sie eine Nussallergie haben, kann Sonnenblumenkernmehl eine gute Option sein.

Mandelmehl vs. Mandelmehl. Was ist der Unterschied?
Mandelmehl ist fein gemahlene rohe Mandeln und Mandelmehl ist fein gemahlen blanchiert und geschält Mandeln, wodurch es feiner in der Textur und heller in der Farbe wird. Die beiden können normalerweise in schnellen Broten und Keksen austauschbar verwendet werden und sind eine großartige glutenfreie Alternative zu herkömmlichen Mehlen. Aber für Rezepte, bei denen eine eher kuchenartige Konsistenz gewünscht wird, ist Mandelmehl aufgrund seiner leichteren Textur, Farbe und seines neutralen Geschmacks definitiv der richtige Weg. Sie können ein Beispiel dafür sehen, wo wir Mandelmehl in diesen veganen glutenfreien Keksen mit 5 Zutaten verwendet haben, und ein Beispiel dafür, wo wir Mandelmehl in diesem veganen glutenfreien Vanillekuchen mit 1 Schüssel verwendet haben.

Ich möchte kein Öl verwenden, was schlagen Sie vor, um Öl in Ihren Rezepten zu ersetzen?
Es kommt auf das Rezept an. Wenn Öl ein Zusatzstoff zu einer Sauce für Textur oder Körper ist, kann es normalerweise mit Wasser oder Gemüsebrühe unterlegt werden, wie zum Beispiel in Pesto. Wenn Öl zum Anbraten benötigt wird, ist es schwieriger zu ersetzen. Aber ich weiß, dass einige Leute Erfolg haben, wenn sie Öl weglassen und stattdessen nur ein wenig Wasser in die Pfanne geben. Dies ergibt nicht die gleiche knusprige Textur und kann sogar dazu führen, dass einige Ihrer Zutaten an der Pfanne kleben, also experimentieren Sie und sehen Sie, was für Sie funktioniert. In Backwaren, Öl kann manchmal durch Apfelmus oder ein anderes Fruchtpüree ersetzt werden. Beachten Sie jedoch, dass jedes Rezept anders ist und das vollständige Entfernen von Öl aus einem Rezept das Endergebnis beeinflusst. Beim Braten (Gemüse und Kichererbsen usw.) kannst du normalerweise das Öl einfach weglassen, aber du solltest wissen, dass die Zutaten nicht so knusprig und goldbraun werden wie mit Öl.

Wodurch kann ich Haferflocken ersetzen? Ich kann sie nicht tolerieren.
Ich habe gehört, dass viele Leser damit Erfolg haben, Quinoa-Flocken durch Haferflocken in Backrezepten zu ersetzen. Dies hängt jedoch natürlich von jedem Rezept ab (zum Beispiel würde dies bei Overnight Oats nicht funktionieren, da es hauptsächlich Hafer ist). Beim Backen kann Haferflocken im Allgemeinen durch eine ½ + ½ Mischung aus Mehl (glutenfrei oder nicht) und Mandelmehl ersetzt werden. Weitere Empfehlungen finden Sie in den nächsten Fragen.

Wodurch kann ich Hafermehl ersetzen?
Generell empfehle ich Dinkelmehl durch Hafermehl zu ersetzen. Aber wenn Sie kein Gluten haben können, würde ich empfehlen, eine ½ + ½ Mischung aus Mandelmehl und glutenfreiem Mehl zu ersetzen. Siehe die nächste Frage für meine glutenfreien Mischungen.

Kann ich meine eigene glutenfreie Mehlmischung oder eine andere nicht erwähnte Marke verwenden?
Wenn ich eine bestimmte Mischung glutenfreier Mehle aufliste, befolge unbedingt meine Empfehlungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie Ihre eigene Mischung oder eine im Laden gekaufte Mischung ausprobieren möchten, zögern Sie nicht, aber ich kann die Ergebnisse nicht garantieren. Meine Go-to-GF-Mischung finden Sie hier. Wenn Sie nach im Laden gekauften suchen, ist Bob's Red Mill 1:1 glutenfreie Backmischung meine erste Wahl und funktioniert in einer Vielzahl von Rezepten. Ich habe auch tolle Dinge über Pamelas GF Backmischung speziell zum Backen gehört.

Ich kann kein Gluten haben. Wodurch kann ich (Allzweck-, Vollkorn- oder Dinkel-) Mehl ersetzen?
Siehe die obige Frage für meine Empfehlungen.

Ich bin nicht glutenfrei, aber das Rezept verlangt glutenfreies Mehl. Was kann ich ersetzen?
In fast allen Fällen können Sie die glutenfreie Mehlmischung durch ungebleichtes Allzweckmehl oder Vollkorngebäckmehl ersetzen.

Wodurch kann ich Cashewkerne ersetzen?
Cashewnüsse zu ersetzen ist eine schwierige Sache, also wenn möglich, verwenden Sie Cashewnüsse. Denn Cashewkerne eignen sich hervorragend als cremige, neutrale Basis für vegane Desserts und Saucen. Sie können jedoch versuchen, Macadamianüsse in Desserts zu ersetzen, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen, oder blanchierte Mandeln in herzhaften Rezepten wie Saucen.

Wodurch kann ich Mandeln/Mandelmilch ersetzen?
Wenn Sie keine Mandeln haben können und einen Ersatz für Mandelmehl benötigen, versuchen Sie es mit einem anderen Nussmehl wie Walnussmehl oder einem Samenmehl wie fein gemahlenen Sonnenblumenkernen. Wenn Sie versuchen, Submandelmilch zu verwenden, lesen Sie die nächste Frage.

Kann ich Mandelmilch durch Soja- oder Kokosmilch ersetzen?
Soja und Kokos verleihen Rezepten einen Soja- oder Kokosgeschmack, weshalb ich Mandelmilch bevorzuge. Soja- und Kokosgetränke können jedoch in den meisten Fällen anstelle von Mandelmilch verwendet werden Backen Rezepte. Ich würde auch nicht in herzhaften Rezepten wie Pastasaucen empfehlen. In den meisten Rezepten würde ich empfehlen, Reismilch durch Mandelmilch zu ersetzen, da sie gleichermaßen geschmacksneutral sind und ähnliche Konsistenzen haben.

Ist Mandelbutter in Rezepten, die Erdnussbutter erfordern, ein gleichwertiger Ersatz oder würden Sie eine andere Nussbutter empfehlen?
Größtenteils ja. Die meisten Nuss- (und Samen-) Butters funktionieren austauschbar. Beachten Sie nur, dass die Textur je nach Marke/Sorte der Nuss oder des Samens dicker oder dünner sein kann, sodass Sie die anderen Zutaten entsprechend anpassen müssen. Und wie immer wirkt sich der Austausch von Zutaten fast immer auf den Geschmack aus, also denken Sie daran!

Ich kann keinen Zucker haben. Wodurch kann ich Rohrzucker/Kokoszucker/Ahornsirup ersetzen?
Jedes Rezept verhält sich anders, wenn es um Zuckeränderungen geht. Zum Beispiel würde ich nicht empfehlen, Ahornsirup durch einen trockenen Zucker wie Kokosnusszucker zu ersetzen, da er das Verhältnis von nassen:trockenen Zutaten im Rezept durcheinander bringt. Abgesehen davon können Sie Kokosblütenzucker im Allgemeinen durch Rohrzucker ersetzen. Und Sie können in jedem Rezept bis zur Hälfte des Zuckers mit Ahornsirup oder Agavennektar subventionieren. Eine andere Option wäre Stevia, wenn Sie Zucker ganz vermeiden möchten, aber weit weniger verwenden, da es ziemlich stark ist. Zuckerersatz wird natürlich in jedem Rezept variieren, also lassen Sie es nach Ihrem Ermessen.

Wo finde ich Kakaobutter?
Das finden Sie in unserem Shop!

Wo finde ich Chili-Knoblauch-Sauce?
Das finden Sie in unserem Shop!

Welche Ausstattung haben Sie (/empfehlen) Sie in Ihrer Küche?
Das finden Sie in unserem Shop!

Dieses Rezept hat nicht geklappt. Was schief gelaufen ist?
Ich bin mir nicht sicher, was schief gelaufen ist, aber es tut mir aufrichtig leid, dass du Probleme mit dem Rezept hattest! Wenn Sie Zutaten geändert oder die Anweisungen nicht richtig befolgt haben, ist dies wahrscheinlich der Grund. Leider kann ich nicht jedem bei der Behebung von Problemen für jedes Rezept helfen, also hinterlasse bitte einen Kommentar zum Blogbeitrag und entweder ich oder ein anderer Leser kann dir helfen!

Kann ich dieses Rezept einfrieren?
Generell vermerke ich dies entweder in der Anleitung oder den Rezeptnotizen. Aber wenn ich es nicht tue, dann friert es wahrscheinlich nicht gut ein. Fühlen Sie sich jedoch frei, ein Rezept einzufrieren, um es für später zu speichern. Und wenn Sie Erfolg (oder Probleme) haben, hinterlassen Sie einen Kommentar, in dem Sie Ihre Erfahrungen teilen, um anderen zu helfen.

Kann ich dieses Rezept so ändern, dass es in eine Auflaufform der Größe ____ passt (d. h. kann ich diese Cupcakes in eine 9吉-Zoll-Kuchenform ändern)?
Überprüfen Sie zuerst die Kommentare, um zu sehen, ob jemand mit einer Pfanne einer anderen Größe erfolgreich war. Aber ja, Sie können die Auflaufform in den meisten Fällen austauschen. Die Hauptsache ist, auf das Verhältnis der Zutaten zur Größe Ihrer Auflaufform zu achten (wenn ein Rezept beispielsweise 12 Cupcakes ergibt, müssen Sie die Zutaten möglicherweise mit 1,5 multiplizieren, um eine 9吉-Zoll-Pfanne zu füllen ). Und achten Sie immer darauf, die Backzeit zu überwachen, da sie je nach verwendeter Größe von den Anweisungen abweicht (zum Beispiel brauchen Cupcakes im Allgemeinen weniger Zeit zum Backen als ein 8-Zoll-Kuchen).

Wodurch kann ich Termine ersetzen?
Wenn Sie keine Datteln finden oder haben können, können Sie versuchen, getrocknete Feigen oder Rosinen zu ersetzen. Zwei andere ähnliche Swaps sind getrocknete Kirschen oder Aprikosen. Beachten Sie jedoch, dass das Ersetzen dieser Früchte anstelle von Datteln wahrscheinlich den Geschmack und die Textur des Endprodukts beeinflusst.

Wodurch kann ich Knoblauch ersetzen?
Wenn Sie Knoblauch nicht vertragen oder eine Allergie darauf haben, können Sie Schalotte ersetzen (obwohl dies offensichtlich den Gesamtgeschmack Ihres Gerichts beeinflusst).

Ich habe keine frischen Kräuter. Kann ich getrocknete Kräuter ersetzen?
Wenn ich bemerkt habe, frische Kräuter hinzuzufügen, ist das am besten. Aber sie können normalerweise durch getrocknete Kräuter ersetzt werden Wenn in kleinen Mengen. Zum Beispiel möchten Sie in einem Pesto nicht getrocknete Kräuter für frische unterziehen. Ein allgemeines Verhältnis für frische Kräuter : getrocknete Kräuter = 2 : 1. Wenn ein Rezept also 2 EL frischen Oregano verlangt, unter 1 EL getrocknetem Oregano.

Kann ich Kokosöl als Ersatz für vegane Butter verwenden?
Kuchen und schnelle Brote sind im Allgemeinen in Ordnung, wenn Kokosöl anstelle von veganer Butter verwendet wird, aber ich finde, dass Kekse mit der Textur von Kokosöl etwas wählerischer sein können. Vegane Butter hält sie flauschig und hilft ihnen, vollständiger durchzubacken und Dinge wie Maisbrot erhalten durch vegane Butter mehr Geschmack.

Welche Kamera benutzt du?
Finden Sie alle unsere Foto- und Lichtequipment in unserem Shop!

Kann ich dies in einem Instant Pot / Crock Pot machen?
Wenn das Rezept keine Anweisungen für einen Instant-Topf oder Topftopf enthält, haben wir ihn nicht getestet und können keine Ratschläge dazu geben. Die meisten Suppen und Eintöpfe sind jedoch sehr verzeihend und sollten in beiden Geräten gut funktionieren (befolgen Sie die Kochanweisungen im Handbuch). Wenn Sie ein Rezept mit einem Instant-Post oder einem Topftopf ausprobieren, teilen Sie uns (und anderen) unbedingt mit, wie es gelaufen ist, indem Sie einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen hinterlassen. Vielen Dank!

Ich kann meine Frage hier nicht finden. Was jetzt?
Wenn Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, können Sie gerne einen Kommentar am Ende des Blogbeitrags hinterlassen und ich oder ein anderer Leser versuchen, Ihnen zu helfen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass es aufgrund der Menge an Kommentaren, die wir erhalten, schwierig zu beantworten ist jeden Frage. Ich freue mich aufrichtig über jeden Kommentar, den wir erhalten – sowohl das Lob als auch die Kritik –, da ich sie äußerst hilfreich und aufschlussreich bei der Erstellung und Verbesserung zukünftiger Rezepte finde. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.


Zutaten

Für den Kuchen

  • 1/2 Tasse (4 oz.) ungesalzene Butter, weich, plus mehr für die Pfanne
  • 1 Tasse altmodische Haferflocken
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1-1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel. Backpulver
  • 1/2 TL. Backsoda
  • 1/2 TL. Salz
  • 1/4 TL. gemahlene Muskatnuss
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1/4 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1-1/2 TL. reiner Vanilleextrakt

Für die gegrillte Glasur

  • 1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/3 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 4 EL (2 oz.) ungesalzene Butter
  • 2/3 Tasse gesüßte oder ungesüßte Kokosflocken

Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren.

Milch, Joghurt, Kokosöl und Extrakt in einer großen Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Trockene Zutaten hinzufügen und gut vermischen, dann Walnüsse und Karotten leicht unterrühren.

Eine große Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen und mit Kochspray bestreichen. Für jeden Pfannkuchen etwa 1/4 Tasse Teig in die Pfanne geben. 2 Minuten kochen lassen oder bis die Oberfläche anfängt zu blubbern. Vorsichtig wenden und eine Minute auf der anderen Seite backen oder bis die Pfannkuchen durchgegart sind.

Sofort mit allen gewünschten Toppings servieren. Reste können in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.


Bewertungen ( 13 )

Zunächst einmal sind 10 Eier so lächerlich, wie Sie denken.
Ich habe dieses Rezept trotz meiner besseren Sinne befolgt.
Ich habe keinen Karottenkuchen bekommen, ich habe ein zuckerhaltiges Omelette mit ein paar Karotten drin.

Außerdem musste dem Zuckerguss etwa 1,5 Tassen mehr Puderzucker hinzugefügt werden, um eine tatsächliche Zuckergusskonsistenz zu erhalten.

Fettig!! 1 Tasse Mehl zu 1 Tasse Kokosöl schien ein unwahrscheinliches Verhältnis zu sein und das war es auch. Jetzt im Ofen, sprudelt das Öl ein.

Ok, also habe ich das aufgeregt gemacht, nachdem ich gesehen hatte, wie viele Sterne es hatte. Als es dann im Ofen war, las ich die Kommentare und dachte, es würde sicher eklig werden. Die Leute, die die negativen Kommentare abgeben, verstehen oder schätzen Paleo-/glutenfreies Backen nicht. und das ist okay. Ich habe den Kuchen genau nach Anleitung gemacht, mit etwas weniger als zwei TL Salz (vielleicht 1 3/4). Als Salz habe ich keltisches Meersalz verwendet, das ich zu Hause zur Hand hatte. Es ist ziemlich toll geworden. Mein Mann hat es geliebt (der es zunächst angefordert und eine besondere Reise in den Laden für die Zutaten unternommen hat). Es ist dicht und trifft genau den Punkt, ohne zu süß oder schwer zu sein. Wie ein anderer Kommentar hervorhebt, ist es wie mehlloser Schokoladenkuchen, aber mehlloser Karottenkuchen. Der Teig wird sehr dick und pastenartig. Lassen Sie die Eier bei Zimmertemperatur und das Kokosöl schmelzen (aber nicht heiß!), damit sich keine Ölklumpen oder Rührei in Ihrem Teig befinden. Die 10 Eier sind notwendig, da Kokosmehl viel Flüssigkeit aufnimmt. Das fertige Produkt schmeckt nicht eiförmig (oder salzig!). Die Glasur war gut wie sie ist, aber ich habe etwas Vanille dazugegeben. Außerdem habe ich es in einer 9/13-Pfanne gemacht, weil ich es nicht schick oder so brauchte.


Empfohlene Rezepte

  • Kokos-Schokoladenkuchen
  • Raffaello-Kokos-Kuchen 2
  • Leckerer Kokoskuchen
  • Schokoladen-Kokos-Kuchen 3
  • Kuchen mit Kokos
  • Kuchen mit Kokosflocken 2
  • Kokoskuchen ohne Backen
  • Exquisiter Schokoladen-Kokos-Kuchen
  • Einfacher Kuchen mit Kokos

Backe die Scones

In der Mitte eines vorgeheizten Backofens bei 375F 12 bis 16 Minuten backen, bis sie goldbraun und fest sind. Übertragen Sie die Scones vorsichtig auf ein Drahtkühlregal. Sie sind frisch aus dem Ofen etwas empfindlich, werden aber beim Abkühlen fester.

Ich hoffe, du liebst diese Scones genauso wie ich! Ich habe Tipps im Rezept, um den Geschmack zu ändern und Mischungen wie Schokoladenstückchen, Trockenfrüchte, frisches Obst und mehr zu integrieren!


Schau das Video: Lékaři matce říkali, aby ukončila těhotenství 14 krát, ale ona neposlechla..


Bemerkungen:

  1. Mooguzilkree

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Idee gut, es stimmt Ihnen zu.

  2. Winfrith

    Es hat keine Analoga?

  3. Athamas

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben