at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Würzige Avocado-Suppe-Shooter-Rezept

Würzige Avocado-Suppe-Shooter-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Yasmin Fahr

Scharfe Avocado-Suppe-Shooter

Diese würzige und cremige Suppe wird am besten als Vorspeise mit gegrillten Garnelen oder Jumbo-Krabbenfleischstücken serviert. Der kühle und reichhaltige Avocadogeschmack verschmilzt wunderbar mit der Schärfe des Chilis und ist der perfekte Start für eine Grillparty oder eine Dinnerparty im Freien.

Klicken Sie hier, um 7 kalte Sommersuppen zu sehen.

Zutaten

  • 2 reife Hass-Avocados
  • 7 Unzen 2% griechischer Joghurt, vorzugsweise Fage
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • Prise Kreuzkümmel
  • 1 Serrano-Pfeffer
  • Saft von ½ Zitrone
  • 8 Minzblätter
  • 1 ½-2 Tassen Wasser
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1-2 Schnittlauch, fein gehackt, zum Garnieren

Richtungen

In einem Mixer alle Zutaten vermischen und bis auf den Schnittlauch vermischen. Nach Geschmack würzen, dann bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen* und beim Servieren mit frischem Schnittlauch garnieren.


Gekühlte Avocado-Suppe-Shooter

Der puertorikanische Koch Jose Enrique bereitet eine seidige Avocadosuppe mit knuspriger gewürzter Wassermelone und Queso-Fresko zu, die zu unserer neuen Lieblingskaltsuppe wird, perfekt für heiße, feuchte Sommernächte. Sie werden diese Shooter die ganze Nacht zurückwerfen, vertrauen Sie uns, sie sind erfrischender als alle anderen Aufnahmen, die Sie möglicherweise machen.

Dies ist eine großartige Suppe, die Sie im Voraus für eine Party zubereiten können. Wir empfehlen jedoch frühestens an dem Morgen, an dem Sie ihn servieren möchten. Länger und die Farbe der Suppe wird stumpf, wenn sie oxidiert.


Zutaten

    • 1/2 festreife kalifornische Avocado
    • 1 3/4 englische Gurken (1 1/2 Pfund), in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
    • 1 (8-Unzen)-Behälter fettarmer Joghurt (1 Tasse)
    • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch
    • 1 Teelöffel frischer Limettensaft
    • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
    • 1/2 Teelöffel gehackte frische Jalapeño-Chili mit Samen
    • 1 Tasse kleine Eiswürfel
    • Garnitur: Avocadowürfel und gehackter Schnittlauch
    • Schnittlauch

Richtungen

Salsa Garnitur: Kombinieren Sie Tomaten, Zwiebeln, Jalapeno, Limettensaft und -schale und Salz in einer mittelgroßen, nicht reaktiven Schüssel. Zum Mischen wenden. Abdecken und bis zu 6 Stunden kühl stellen.

Avocadosuppe: Öl in einem großen, schweren, nicht reaktiven Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren 3 bis 4 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend ist. Knoblauch hinzufügen und unter Rühren noch 1 Minute kochen. Brühe, Wasser, Avocados, Limettensaft, Salz und Tabasco hinzufügen, die Mischung zum Köcheln bringen und 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen.

Die Suppe portionsweise in einer Küchenmaschine, einem Mixer oder einer Mühle pürieren und die Suppe wieder in den Topf geben. Suppe kann dick sein. Fügen Sie reservierte Avocadokerne zur Suppe hinzu, kühlen Sie sie ab, decken Sie sie ab und kühlen Sie sie 3 Stunden oder über Nacht.

Nachdem die Suppe abgekühlt ist, bei Bedarf kaltes Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Passen Sie die Gewürze nach Bedarf mit mehr Salz und zusätzlichem Limettensaft an.

Zum Servieren die Suppenkerne entfernen und entsorgen. Lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit aus der Salsa ab und rühren Sie die Koriander-Salsa mit zusätzlichem Salz ein, falls gewünscht.

Die gekühlte Suppe in einzelne Schalen schöpfen. Jeweils einen Löffel Salsa und eine Prise Tabasco in die Mitte geben. Auf Wunsch auch mit Tortillachips garnieren.


Schritte zur Herstellung von Keto Spicy Avocado-Gurken-Suppe

Gurken mischen

In einer Küchenmaschine oder einem Mixer die Gurken pürieren, bis sie vollständig glatt sind.

Avocado, Currypaste, Zucker, Limettenschale und Chili untermischen

Avocado, Currypaste, Zucker, Limettenschale und Chili zu den Gurken geben und glatt rühren.

Wasser, Kokosmilch und Limettensaft hinzufügen

Gießen Sie Wasser, Kokosmilch und Limettensaft hinzu. Mixen, bis es glatt ist.

Die Suppe kalt stellen

Die Suppe in eine große Schüssel geben. Mit Salz abschmecken. Abdecken und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis es gekühlt ist.

Die Kokosnuss anrösten

Während die Suppe kühlt, die Kokosnuss in einer Pfanne mit schwerem Boden bei schwacher Hitze zum Toasten geben. Ein paar Mal umrühren, bis es leicht gebräunt und knusprig ist. Abkühlen lassen.

Aufschlag

Servieren Sie die Suppe in Tassen oder kleinen Suppenschüsseln. Mit den gerösteten Kokosflocken und Korianderzweigen garnieren.

Dieses würzige Avocado-Gurken-Suppe-Rezept ist eine großartige Sommervorspeise für eine Menge. Probieren Sie es aus und vergessen Sie nicht, eine Bewertung zu hinterlassen, in der Sie mir sagen, was Sie daran lieben!

Nina träumt von der Gleichberechtigung der Geschlechter und davon, dass sich Frauen auf der ganzen Welt ermächtigt fühlen und die gleiche Freiheit genießen, die sie hat. Sie ist eine vorsichtige Verbraucherin und glaubt, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen können, wenn wir uns unserer Lebensweise bewusster werden! Als Vegetarierin geht sie sparsam mit tierischen Produkten um und versucht so wenig Abfall wie möglich zu produzieren. Die meisten ihrer Rezepte sind daher vegan!


Würzige Avocado-Gurken-Suppe vorgestellt

Der heutige Beitrag stammt von LMS-Mitarbeiter Adam Carr. Adam ist ein neuer Absolvent der UC Berkeley und ein Praktikant im Bereich Social Media, der in Berkeley, Kalifornien, lebt. Er hat eine ungesunde Sucht nach Baguette, Brie und so ziemlich jeder Fernsehsendung.

***** Neulich habe ich mein Jom Kippur-Fasten um a . gebrochen Geburtstagsparty zum Thema frittiertes Essen, ein wahres kulinarisches Paradies, das Sie regelmäßig erleben, aber mit einem glänzenden, goldenen Äußeren. Mein Abend hätte ein eigener Feiertag werden sollen “Nom Kippur.” Für diejenigen unter Ihnen, die noch nie eines dieser Ereignisse erlebt haben, fühlen Sie sich danach sehr, sehr satt. Es ist eine Fülle, die sich nach Thanksgiving wie ein paar Hors d'oeuvres anfühlt. Dann sinkt die Schuld ein, wie ein verräterisches Herz, das zerschlagen und in kochendes Öl gefallen ist (Anmerkung an mich selbst: frittierte Herzen). Ich war von dieser fettigen Schuld durchtränkt, und die einzige Möglichkeit, sie zu lindern, war etwas Leichtes und Erfrischendes, um mein Gewissen (und meine Arterien) zu reinigen.

Davon abgesehen wollte ich für meine Nachsichten büßen, während ich noch gut gönnte. Eintreten Scharfe Avocado-Gurken-Suppe: eine leichte, erfrischende Suppe mit Kick. Ich fühlte mich wie Sam I Am, als ich meinen Mitbewohnern das aufzwang, da fast jede Zutat in diesem Rezept grün ist: Avocados, Gurken, grüne Currypaste, Limetten, usw. Diese Suppe hat keinen Tropfen Öl, Butter oder Sahne. Es bekommt seine Cremigkeit von Kokosmilch, das voller “guter” gesättigter Fette und Avocados ist.

Mein zweiter Lieblingsschritt: “Alle anderen Zutaten hinzufügen”

Abgesehen von ein wenig Zerkleinern erfordert dieses Rezept einen minimalen Aufwand, es besteht im Wesentlichen nur darin, die zubereiteten Zutaten nacheinander in eine Küchenmaschine zu geben. Durch Weglassen des Wassers und Hinzufügen von etwas zusätzlicher Currypaste ist dies ein großartiger Dip für Gemüse und Pita-Chips. Es hat meinen Dip-Test bestanden, da ich mich gut fühlte, nachdem Drew Brees und die Heiligen meine Niners zerquetscht hatten, als die Uhr bei Monday Night Football abgelaufen war (mir ging es nicht gut).

Ich habe nur ein paar kleine Änderungen am Rezept vorgenommen. Anstatt einen Korianderzweig als Garnitur zu platzieren, habe ich ein paar Blätter gehackt und in die Suppe gestreut. Das Koriander ergänzt die anderen erfrischenden Aromen gut. Außerdem konnte ich keine ungesüßten Kokosflocken finden, also habe ich sie weggelassen, aber ich denke, sie hätten das bisschen Crunch hinzugefügt, das fehlte.

Vielleicht die edelste Verwendung eines Schnapsglases

Ich bin immer beeindruckt, wenn jemand Gaumenreiniger serviert, und ich denke, das passt perfekt zu dieser Rolle.

Da es kalt wird, werde ich diese Suppe wahrscheinlich eine Weile nicht mehr machen, aber ich habe sie definitiv für einen unerwartet heißen Tag im Ärmel. Es ist eines dieser Rezepte, die Sie kaufen und vervollständigen können, ohne einen Computer, ein iPhone oder ein archaisches, nicht digitales Mittel zum Lesen eines Rezepts zu benötigen.


Rezeptzusammenfassung

  • Zwei 12-Unzen-Gurken, geschält, entkernt und gehackt
  • 2 Hass-Avocados, grob gehackt
  • 2 Teelöffel grüne Thai-Currypaste
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel fein abgeriebene Limettenschale
  • 1 Serrano-Chili, entkernt und gehackt
  • Eine 13-Unzen-Dose ungesüßte Kokosmilch
  • 3 EL frischer Limettensaft
  • Salz
  • 1/2 Tasse ungesüßte Kokosflocken zum Garnieren
  • 10 Korianderzweige zum Garnieren

Die Gurken in einer Küchenmaschine pürieren, bis sie glatt sind. Avocados, Currypaste, Zucker, Limettenschale und Chili dazugeben. Verarbeiten, bis gemischt. 3 1/2 Tassen Wasser, Kokosmilch und Limettensaft hinzufügen und glatt rühren. Die Suppe in eine große Schüssel umfüllen und mit Salz würzen. Abdecken und bis zum Abkühlen kühl stellen, 15 Minuten.

In der Zwischenzeit die Kokosnuss in einer Pfanne bei schwacher Hitze rösten und einige Male umrühren, bis sie leicht gebräunt und knusprig ist, 3 Minuten. Abkühlen lassen.

Die Suppe in kleine Schüsseln oder Tassen füllen, mit den gerösteten Kokosflocken und Korianderzweigen garnieren und servieren.


Alles über das Avo

Avocado ist natürlich nicht nur eine Frucht, die man auf Toast zertrümmert oder für eine Guac-Lösung kalkt. Es ist so vielseitig, dass Sie es in Schokoladenfondant-Eis am Stiel, frischen Salsas, Göttinnen-Dip für geröstetes Gemüse, mit Eiern gebacken, Grünkohlsalaten und vielem mehr finden können.

Sie sind nicht nur günstig (die EWG stuft konventionelle Avocados auf Platz 1 ihrer Clean 15-Liste –, sodass Sie nicht Bio kaufen müssen), sondern Avocados sind ein totales Superfood, das Ihren ganzen Körper unterstützt.

Nur eine Avocado enthält 4 Gramm Protein, 20 mg Vitamin C, 24 mg Kalzium, 58 mg Magnesium, 975 mg Kalium und 163 mcg Folat, von denen letzteres für eine gesunde Schwangerschaft notwendig ist. Tatsächlich ergab eine kürzlich in der Zeitschrift Nutrients veröffentlichte Studie, dass der Verzehr von Avocado für schwangere Frauen sowohl unterstützend als auch fruchtbarkeitsfördernd ist. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass 𠇊vocados eine Reihe von nützlichen Nährstoffen bieten, die als Grundnahrungsmittel für die Perkonzeptionsphase sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit einen wesentlichen Beitrag zu einer nährstoffreichen Ernährung leisten können.”

Zusammen mit der Unterstützung von werdenden Müttern haben diejenigen, die Avocados im Blut essen, dank der Fähigkeit der Avocado, (schlechtes) LDL-Cholesterin und Triglyceride zu senken und (gutes) HDL-Cholesterin zu erhöhen, verbesserte Blutfettwerte. Dies kann an all dem Kalium, Ballaststoffen und gesunden einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren liegen, zusammen mit einer breiten Palette von Antioxidantien, die in Avocados enthalten sind.

Tatsächlich sind Avocados eines der sehr wenigen Lebensmittel, das einen erheblichen Anteil an den Antioxidantien Vitamin C und E enthält. Vitamin C hilft, Vitamin E im Körper zu recyceln und den antioxidativen Schutz aufrechtzuerhalten, der möglicherweise die Geschwindigkeit der LDL-Cholesterin-Oxidation verlangsamt.

Mit so vielen cremigen und kühlenden Zutaten hält diese erfrischende Suppe Sie mit Sicherheit hydratisiert und bietet den ganzen Sommer über antioxidative Unterstützung. Wo ist unser Löffel?


Richtungen

Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.

Jede Tomate entkernen und am gegenüberliegenden Ende ein kleines x in die Haut schneiden.

2 oder 3 Tomaten in das kochende Wasser geben und 15 bis 20 Sekunden blanchieren oder bis sich die Haut zu schälen beginnt.

Die Tomaten sofort in eine große Schüssel mit Eiswasser geben.

Die restlichen Tomaten ebenso blanchieren. Schälen Sie jede Tomate, indem Sie die Haut mit einem Schälmesser abziehen.

Jede Tomate quer halbieren und die Kerne auspressen. Die entkernten Tomaten grob hacken.

In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Knoblauchzehe und die gehackten Tomaten pürieren.

Brühe, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Limettensaft hinzufügen und weiter pürieren, bis eine glatte Masse entsteht.

Gießen Sie die Suppe in eine Metallschüssel, stellen Sie die Schüssel in eine Schüssel mit Eiswasser und rühren Sie die Suppe gelegentlich um, bis sie sehr kalt ist.

Abschmecken und mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Avocado und Schnittlauch auf zwei gekühlte Schüsseln verteilen und die Suppe darüber schöpfen.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Schau das Video: Kalte Limetten Avocado Suppe mit Garnelen