at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Schweinegulasch mit Kartoffeln

Schweinegulasch mit Kartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Garantiert ein leckeres Essen!

  • 400 g Schweinefleisch für Gulasch
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Sellerie
  • 1 Karotte
  • 1 Pfeffer
  • Paprika
  • Kurkuma
  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • ein paar Esslöffel Öl

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schweinegulasch mit Kartoffeln:

Ich habe Zwiebeln, Sellerie, Karotten und Paprika geputzt, gewaschen und gehackt.

Ich habe etwas Öl in eine Pfanne gegeben.

Als das Öl warm wurde, fügte ich das Gemüse nacheinander hinzu.

Zuerst die Zwiebel mit Sellerie, dann die Karotte und dann die Paprika.

Ich habe Paprika und Kurkuma hinzugefügt.

Ich lasse sie ein paar Minuten einweichen.

Gleichzeitig habe ich das Fleisch separat gut gewaschen.

Ich habe Öl in einen Topf gegeben (unter Druck). Nachdem es aufgewärmt war, fügte ich das Fleisch hinzu und ließ es stehen, bis der Saft abnahm, wobei ich von Zeit zu Zeit umrührte, bis es ein wenig bräunte.

Ich habe das Gemüse hinzugefügt.

Ich füllte mit heißem Wasser und fügte gewürfelte Kartoffeln und Knoblauch hinzu.

Gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer, Kräutern aus der Provence.

Ich setze den Deckel des Topfes unter Druck und lasse es 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Tipps Seiten

1

Nach Geschmack würzen. Es kann mit Peperoni serviert werden. :)


Rindergulasch mit Kartoffeln, Gemüse und Gewürzen!

Ein sehr leckeres und herzhaftes Gericht. Das Fleisch wird in großen Stücken oder kleinen Würfeln gedünstet, je nach Größe des Gerichts ist es wichtig, nicht klebrig zu sein, wählen Sie Stücke ohne Speck. Fleisch gilt als fertig, wenn es 1/3 seines Gewichts verliert.

ZUTAT:

-1 Esslöffel Tomatenmark

-Salz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Gießen Sie das Öl in die Pfanne und stellen Sie es zum Erhitzen auf das Feuer.

2. In der Zwischenzeit das Fleisch in große Stücke schneiden, in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren von allen Seiten gut anbraten.

3. Schneiden Sie die Zwiebel in zwei Hälften und die Karotte in Viertel.

4. Gießen Sie 2/3 Tasse Wasser in die Pfanne, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie das Fleisch bei mittlerer bis niedriger Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

5.Dann die Zwiebel hinzufügen und das Fleisch bei starker Hitze anbraten.

6. Folgen Sie der Karotte, mischen und braten Sie das Fleisch mit Gemüse.

7.Die geviertelten Kartoffeln dazugeben und alles zusammen ca. 2 Minuten braten.

8. 2 Lorbeerblätter, 200 ml Wasser, Tomatenmark, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Optional können Sie Knoblauch hinzufügen.

9. Umrühren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken, die Hitze reduzieren und etwa 35 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Servieren Sie das Gulasch mit Kartoffeln, die mit Gemüse bestreut sind. In kurzer Zeit erhalten Sie ein absolut leckeres Gericht!


Video: Hähnchen - Gulasch mit Paprika u0026 Kartoffel - Stefan Marquard @ Home ungeschminkt u0026 ungeschnitten


Bemerkungen:

  1. Omer

    What necessary words ... Great, remarkable thought

  2. Moogugul

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  3. Tojazragore

    Ich gratuliere, Ihre Idee ist nützlich

  4. Radcliff

    Sagte vertraulich, meine Meinung ist dann offensichtlich. Ich empfehle, die Antwort auf Ihre Frage auf Google.com zu finden

  5. Memuro

    Ich bin mir absolut sicher.

  6. Adrik

    Ich entschuldige mich, ich kann nichts helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.



Eine Nachricht schreiben