at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Taco Bell testet einen würzigen Burrito mit Pop Rocks

Taco Bell testet einen würzigen Burrito mit Pop Rocks


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es ist für eine begrenzte Zeit in Toledo, Ohio, verfügbar

Taco Bell's Testküche arbeitet härter als eine einäugige Katze, die zwei Mauselöcher beobachtet. Diesen Monat hat uns der Tex-Mex-Riese Mit Kit Kat gefüllte „Quesadillas“ Und jetzt testet die Kette für kurze Zeit ein weiteres innovatives Produkt: den Firecracker Burrito.

Nach Markenessen, Taco Bells Firecracker Burrito hat seinen Namen von den süßen und würzigen "Cayenne Popping Crystals", die in einem Beutel an der Seite geliefert werden. Das Burritos selbst besteht aus Rinderhackfleisch, Nacho-Käse, gewürztem Reis, scharfer Sauce, saurer Sahne und knusprigen Tortillastreifen, die in eine Tortilla aus rotem Mehl gewickelt sind. Die knallenden Bonbons sollen beim Essen darüber gestreut werden.

Dieser Schritt erfolgt, nachdem sich das Produkt an mehreren Teststandorten in Irvine als erfolgreich erwiesen hat. Kalifornien, wo Taco Bell seinen Hauptsitz hat. Der Firecracker Burrito wird derzeit für begrenzte Zeit in Restaurants in Toledo verkauft. Ohio.

Für 2,49 US-Dollar können Kunden eine „Popping Spicy“- oder „Popping Cheesy“-Version erwerben. Die käsige Option kommt ohne die würzige Sauce. Es wird auch in einer $5 Box mit a . angeboten Doritos Locos Taco, Crunchy Taco und mittelgroßes Fontänengetränk.

Der Firecracker Burrito wird voraussichtlich bis Mitte November verkauft. Wenn sich die Tests beim zweiten Mal als erfolgreich erweisen, könnte es auf der regulären Speisekarte landen. Wenn nicht, könnte es auf den Fast-Food-Friedhof geschickt werden – genau wie diese Auslaufartikel, die wir am meisten vermissen.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knisternd schmeckt, genau wie Pop-Rocks“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knisternd schmeckt, genau wie Pop-Rocks“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knisternd schmeckt, genau wie Pop-Rocks“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Consumerist.com. Ab Oktober 2017 produziert Consumerist keine neuen Inhalte mehr, aber Sie können gerne in unseren Archiven stöbern. Hier finden Sie Artikel aus 12 Jahren über alles, von der Vermeidung von zwielichtigen Betrügereien bis zum Schreiben eines effektiven Beschwerdebriefs. Sehen Sie sich unten einige unserer größten Hits an, erkunden Sie die Kategorien auf der linken Seite der Seite oder besuchen Sie CR.org für Bewertungen, Rezensionen und Verbrauchernachrichten.

Würden Sie einen Taco Bell Burrito mit ‘Popping Crystals’ essen?

Burrito-Liebhaber, die auf der Suche nach einem zusätzlichen Geschmack für ihre Mahlzeit sind, können Tomaten, Salat, Käsesauce oder sogar ein bisschen Guacamole hinzufügen. Aber was ist mit einer Pop Rocks-ähnlichen Würze? Das ist anscheinend eine Option für Kunden an ausgewählten Taco Bell-Standorten in Kalifornien.

FoodBeast berichtet, dass mindestens vier Taco Bell-Standorte in Kalifornien im Rahmen eines Tests für die neuen Firecracker-Burritos der Kette Päckchen mit Cayenne-Geschmack verkaufen.

Die Firecracker Burritos, die es in käsigen und würzigen Variationen gibt, wurden Anfang dieser Woche zum ersten Mal von einem Reddit-Benutzer entdeckt. Die 1,29-Dollar-Mahlzeit klingt sehr nach einem typischen Burrito, der mit Reis, Käse, Rindfleisch und Tortillastreifen gefüllt ist, aber in eine rote Tortilla gewickelt ist. Die würzige Version enthält Chipotle-Sauce.

Um diese neuen Burritos von allen anderen abzuheben, bietet Taco Bell seinen Gästen die Möglichkeit, durch gewürzte "knallende Kristalle", die sehr nach Pop Rocks klingen und jeder Bestellung hinzugefügt werden können, etwas mehr Kick hinzuzufügen für zusätzliche 0,20.

Reddit-Benutzer Elbore sagt, dass er „von der ganzen Sache verwirrt“ war, nachdem er das Essen an einem Ort in Santa Ana bestellt hatte. Er stellt fest, dass die Packung Poppers „süß und knusprig schmeckt, genau wie Pop-Rock“.

Die Firecracker Burritos und vermutlich die Cayenne Popping Rocks sind laut FoodBeast bis zum 16. August an den Standorten erhältlich.

Consumerist hat sich an Taco Bell gewandt, um zusätzliche Informationen zum Test zu erhalten. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir etwas hören.

Möchten Sie mehr Verbrauchernachrichten? Besuchen Sie unsere Mutterorganisation, Verbraucherberichte, um die neuesten Informationen zu Betrug, Rückrufen und anderen Verbraucherproblemen zu erhalten.


Schau das Video: FLOP STARS 7 - Selena Saves Taco Bell


Bemerkungen:

  1. Aidann

    Wirklich und wie ich es früher nicht bemerkt habe

  2. Nikojin

    Gerne nehme ich an. Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zu einer richtigen Antwort kommen können.

  3. Fercos

    Was würdest du an meinem Platz zu tun?

  4. Mabuz

    die ausgezeichnete Kommunikation)))

  5. Weylyn

    Anstatt zu kritisieren, ist es besser, die Varianten zu schreiben.



Eine Nachricht schreiben