at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Käsekuchen

Käsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Danke an Miha für das Rezept es war sehr gut

  • Teig
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Schmalz
  • etwa 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • Zitronenschale
  • Füllung
  • 3 Eier
  • ca. 300 g Käse
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 150 g) Zucker
  • Rumessenz

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Käsekuchen:

Teig-Eier werden mit Zucker vermischt, geschlagene Milch und Schmalz hinzufügen und mischen. Gesiebtes Mehl mit Salz mischen und in die Mitte ein Loch stechen, die in etwas Wasser aufgelöste Hefe dazugeben, die Eimasse dazugeben und einen elastischen Teig kneten.

Füllung- Den Käse mit geschlagenen Eiern, Zucker, Essenz und Stärke mischen.

Die Kruste halbieren und ein Blech nach dem anderen bestreichen und mit der Käsefüllung einfetten und rollen. Das gleiche machen wir mit dem 2. In eine gefettete Kuchenform mit Mehl legen, abdecken und etwa 30 Minuten gehen lassen. Mit einem geschlagenen Ei einfetten und in den Ofen geben, bis es schön gebräunt ist