at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Ia Donut neamuleee!

Ia Donut neamuleee!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich habe den Teig an der Brotmaschine zubereitet, das Knet- und Gärprogramm, insgesamt 1 ½ Stunden, ich habe die Zutaten in den Bottich der Maschine gegeben und den Teig auf dem bemehlten Tisch herausgenommen, als er zum Aufgehen bereit war .


Wir breiten ein 1cm-1,5cm dickes Blatt aus und beginnen dann, je nach Wunsch des Kindes, verschiedene Formen zu schneiden. :)

Wir haben Popcorn, Sterne und Kreise gemacht.


Und am Ende habe ich ein paar Lügen gemacht. :) Ich schneide den Teig in rechteckige Streifen, die ich in der Mitte durchschneide, habe eines der Enden durch die Kerbe gesteckt und habe einige sehr schöne Lügen bekommen.

Robert war sehr verärgert über den Namen, er wusste nicht, wie man auf einem Donut liegt. :)))

Alle aus dem Teig geschnittenen und gesponnenen Formen werden in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun gebraten.

Puder mit viel Zucker.

Gut und flauschig! :)


Die Milch mit dem Zucker in einen Topf geben und auf dem Feuer stehen lassen, bis der Zucker schmilzt. Pass auf, dass du es nicht kochst, es muss nur warm sein!

Die zerkleinerte Hefe und zwei Esslöffel Mehl darüber geben und 10 Minuten beiseite stellen, um die Hefe zu aktivieren. In die Schüssel mit Mehl ein Loch machen, geschlagene Eier, Vanille, eine Prise Salz und die Schale einer Zitrone und einer Orange abreiben, damit es noch duftender wird. Wenn die Hefe aktiviert ist, fügen Sie die Milch mit der Hefe hinzu. Nach und nach hinzufügen und das Mehl einarbeiten.

Dann die geschmolzene Butter nach und nach dazugeben und weiterkneten, bis ein elastischer und weicher Teig entsteht. Gegebenenfalls noch etwas Mehl hinzufügen, falls der Teig noch an den Händen klebt.

Den Teig in eine saubere Schüssel geben, mit etwas Öl eingefettet und mit Frischhaltefolie abdecken. An einem warmen Ort etwa eine Stunde wachsen lassen. Es wird sein Volumen verdoppeln. Wenn Sie fertig sind, teilen Sie es in 2 Teile und verteilen Sie ein 1 cm dickes Blatt. Pulver ein Glas Mehl und dann die Donuts schneiden. Die andere Hälfte verteilen, in Streifen schneiden und dann jeden Streifen weben.

Legen Sie einen sauberen Vorschlag darauf und lassen Sie sie weitere 20 Minuten gehen. In der Zwischenzeit das Öl in einem großen Topf erhitzen, da sie in einem Ölbad gebraten werden müssen. Ob das Öl gut erhitzt ist, können Sie durch Einstreuen von etwas Mehl überprüfen und wenn es brutzelt, ist es einfach gut zu braten! Pass auf, dass das Feuer nicht zu hoch ist, die Donuts brennen! Nehmen Sie einen Donut auf die Palette und legen Sie ihn mit dem oberen Teil in Öl, er wird stärker aufquellen. Drehen Sie sie um, wenn sie gebräunt sind, und nehmen Sie sie dann auf einem Teller mit Papiertüchern heraus, damit sie etwas Öl aufnehmen.

Zum Schluss mit reichlich Puderzucker bestäuben.


Flauschige Donuts mit Mineralwasser # Rezept 4

Zutaten Flauschige Donuts mit Mineralwasser

-2 kg Mehl
-40 g frische Hefe
-1 Teelöffel Salz
-200 g alter Husten
-2 Eier
-Schale von einer Zitrone
-1,5 l Mineralwasser
-1 l Öl
-1 Fläschchen Zitronenessenz
-100 ml Milch

Zutaten Flauschige Donuts mit Mineralwasser

Aus Hefe, Milch und 2 Esslöffeln Zucker stellen wir eine Mayonnaise her, die wir gehen lassen, bis sie Blasen bildet und ihr Volumen verdoppelt.
Mehl, Salz, Zucker, Eier, Schale und Zitronenessenz in eine größere Schüssel geben. Wir gießen nach und nach das Mineralwasser ein, bis wir alles gießen. Gut durchkneten, bis der Teig Blasen bildet.
30 Minuten gehen lassen. Das Mehl auf den Arbeitstisch geben, dann den Teig etwa 1,5 cm dick verteilen. Mit einer runden Form oder mit dem Mund eines Glases, durch Mehl gegeben, schneiden wir Kreise, die wir weitere 20 Minuten gehen lassen. Das Öl gut erhitzen, dann die Donuts von beiden Seiten braten, bis sie schön gebräunt sind.

Wir nehmen sie auf einem saugfähigen Tuch heraus und pudern sie dann mit Puderzucker.


Wissen Sie, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen? Hier erfahren Sie, auf wie viel Sie verzichten können und was Sie in Maßen essen sollten

Was kann mir ab und zu eine Brezel, ein Saft oder ein Donut schaden? Die Antwort liegt darin, wie viele Kalorien Sie täglich mit ihnen schlucken, in der Idee, dass es nicht so schlimm sein kann, wenn Sie sie in Maßen essen.

Vor ein paar Tagen haben wir auch einige Statistiken gelesen, die uns zum Nachdenken gebracht haben. Rumänen verzehren jährlich 200 Kilogramm Brot, 98 Kilogramm Kartoffeln, 74 Kilogramm Gemüse, 8 Kilogramm Zucker und 18 Kilogramm Fett. Und wenn wir alles durch Tage teilen, ergibt sich ein Verbrauch von über 3.000 Kilokalorien pro Tag, deutlich über der von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern empfohlenen Dosis.

Für eine mehr sitzende Person bräuchte es nicht mehr als 1.800 kcal, für mäßig Aktive können es 2.000 kcal erreichen, und für diejenigen, die anhaltende körperliche Anstrengung machen, könnten wir bis zu 2.250 kcal erreichen. Der Rest… führt uns langsam aber sicher zur Fettleibigkeit. Und die Beispiele aus den Daten des National Institute of Statistics beziehen sich hauptsächlich auf Gemüse, Obst und Fleisch, aber viele Leute "würzen" ihren Tag mit Säften, Chips oder Süßigkeiten, aus denen sie andere Kalorien sammeln.

Wenn dir deine Gesundheit noch keine Angst macht und du bei deiner Ernährung nur das Kalorienzählen berücksichtigst, dann können wir dich vielleicht mit den folgenden Zahlen überzeugen. Hier erfahren Sie, wie viel Sie beim täglichen und jährlichen Verbrauch sparen können, wenn Sie wissen, worauf Sie verzichten müssen.

Eine Dose Saft : Das heißt, eine Dosis von 0,33 ml hat 150 kcal, die meisten Daten stammen von künstlichen Süßstoffen. Wenn Sie es gewohnt sind, ein paar Dosen pro Tag zu trinken, können Sie sich von einer Mahlzeit verabschieden, wenn Sie die erlaubte Kalorienzahl nicht überschreiten möchten.

Oh gogasa: Es wird köstlich und warm sein, aber Sie können es auf dem Heimweg überspringen. Es hat 240 kcal und ist voller Fett. Denken Sie daran, dass Sie 87.600 kcal in einem Jahr sammeln, wenn Sie diese süße Leckerei jeden Tag essen.

Ein Kaugummi: Glaubst du, du schluckst keine Kalorien, wenn du Kaugummi kaust? Falsch. Mit jedem fügen Sie Ihrer Ernährung 15 kcal hinzu, denn Kaugummi enthält auch einige Süßstoffe.

Eine Brezel: es ist morgens so gut, wenn es heiß ist und es nach Post riecht. Jede gegessene Brezel fügt jedoch 190 kcal zum Frühstück hinzu. Es ist nicht besser, den Tag mit einem Weißbrotsandwich zu beginnen. Jede Scheibe Brot hat 60 kcal, zu denen Sie die Kalorien aus Wurst, Käse und Butter hinzufügen, die in Ihrem Sandwich Platz finden.

Ein Glas Rotwein: Es ist von Zeit zu Zeit gut und Sie sollten es nicht missbrauchen. Nicht nur wegen dem „Schwindel“, der einen treffen kann, sondern auch, weil ein Glas Rotwein 150 kcal hat.

Die von mir ausgewählten Beispiele sind nicht zufällig. Viele glauben, dass maßvolles Essen und verbotene Produkte nichts mit Schaden zu tun haben. Der Hinweis "Alles in Maßen" vermittelt uns den Eindruck, dass alle Lebensmittel ernährungsphysiologisch gleich sind. Nun, ich bin es nicht. Eine moderate Menge an Gemüse und Obst ist nicht gleichbedeutend mit einer moderaten Menge Ihres Lieblingsdesserts. Mäßigung bedeutet die richtige Menge an gesunden Lebensmitteln und wenig oder gar kein Junkfood.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Donut-Umfrage: Vel Pitar will mit "Child Protection" zusammenarbeiten

GALERIE

Die Bäckereifirma stellt dem Auditteam auf Anfrage die Unterlagen zur Verfügung, die belegen, dass die gespendeten Backwaren das Zentrum von Galata erreicht haben.

Die vom Auditteam der Generaldirektion für Sozialhilfe und Kinderschutz (DGASPC) durchgeführte interne Untersuchung wird fortgesetzt. Quellen innerhalb der Direktion sagten uns, dass die Ergebnisse der Untersuchung, die innerhalb der Institution für Aufsehen gesorgt hat, diese Woche veröffentlicht werden könnten. Dieselben Quellen sagen, dass das Auditteam Schwierigkeiten haben würde, die Frachtbriefe für die von Vel Pitar gespendeten Backwaren zu finden. Die Dokumente sind wichtig, weil die Vertreter des von der Untersuchung betroffenen Zentrums von Galata in einem Treffen Ende letzter Woche angeblich gesagt haben, dass die Bäckereifirma tatsächlich nicht einmal viele Backwaren, Donuts, gespendet habe oder Sticks, und die, die gespendet wurden, wären schnell verteilt worden, weil sie abgelaufen waren.

Adrian Şerpeanu, der Manager von Vel Pitar, bestritt diese Information vehement und wies in einem Gespräch mit dem Reporter von "Ziarului de Iaşi" darauf hin, dass das Unternehmen auf Anfrage der DGASPC Dokumente vorlegen kann, die belegen, dass die Produkte an das Galata-Zentrum geschickt wurden. „Wir haben auch von dieser Untersuchung erfahren. Es ist ein interner Konflikt von ihnen, aber wenn unbegründete Anschuldigungen gegen uns erhoben werden, betrifft das natürlich auch uns. Es ist ausgeschlossen, dass wir diese abgelaufenen Produkte jemals geliefert haben. Wir lassen jedoch die Produkte im Zentrum, was von dort aus passiert, wie sie verteilt werden, ist nicht mehr unsere Kompetenz. Sicherlich wurden diese Produkte geliefert, ich kann Ihnen zwei Beispiele nennen: 24. Dezember 2019 oder 29. Januar“, sagte uns Şerpeanu.

Die "Gogoaşa"-Untersuchung begann vor zwei Wochen, nachdem die Leitung der Abteilung eine Mitteilung erhalten hatte, wonach mehrere von Vel Pitar gespendete Backwaren nicht alle Begünstigten aus den Zentren in Galata erreicht hätten. Die Verdächtigungen zielen offiziell auf die willkürliche Leitung einiger Goodies, wobei Georgeta Dumitrachi mitten in den Ermittlungen steckt. (Ionuţ BENEA)


Einfache Gogosi-Zutat:

  • 250 Gramm Mehl
  • 120ml. warme Milch
  • 12 Gramm Frischhefe oder 3,5 Gramm Trockenhefe (halber Umschlag)
  • 40 Gramm Zucker
  • 2 frisches Eigelb
  • Schale (nur gelber Teil) von 1/2 Zitrone
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 30 Gramm geschmolzene Butter
  • 1 Prise Salz
  • Pflanzenöl zum Braten
  • zusätzlich: Öl zum Einfetten der Schüssel und der Arbeitsfläche, Puderzucker zum Bestreuen zum Schluss

Bereiten Sie einfache Donuts zu:

1. Die Hefe mit 1 Teelöffel Zucker (der Gesamtmenge) gut einreiben und dann mit warmer Milch auflösen. Etwa 5-10 Minuten einwirken lassen.

Das Mehl wird in einer Schüssel mit geriebener Zitronenschale vermischt. Das Eigelb mit dem Salz, dem restlichen Zucker und dem Vanilleextrakt schlagen. Nachdem die Hefe einen gleichmäßigen Schaum auf der Oberfläche gebildet hat, gießen Sie es über das Eigelb, mischen Sie es schnell und gießen Sie es über das Mehl in der Schüssel, rühren Sie es zuerst mit einem Holzlöffel um, bis alle Flüssigkeiten eingearbeitet sind.

Nach und nach die geschmolzene Butter, die nicht heiß sein sollte, dazugeben, mischen und dann kneten. Abhängig von der Mehlqualität benötigen Sie möglicherweise 1 zusätzlichen Esslöffel Mehl oder umgekehrt 1 zusätzlichen Esslöffel Milch. Es muss ein Teig mit kuchenartiger Konsistenz erhalten werden.

2. Den Teig kneten, bis er glatt und nicht klebrig wird. Eine Teigkugel formen, die mit einigen Tropfen Öl eingefettet ist. Die Schüssel etwas einfetten und mit Frischhaltefolie abdecken. Es wird an einen warmen Ort gestellt (ich stelle es normalerweise in den vorgeheizten Ofen bei 35 Grad) und wird voraussichtlich wachsen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

3. Fetten Sie die Arbeitsfläche mit sehr wenig Öl ein und verteilen Sie den Teig mit dem Nudelholz oder einfach durch Drücken mit den Handflächen in einem etwa 1 - 1,5 cm dicken Blatt. Schneiden Sie die runden Donuts mit einer Glas- oder Metallform aus. Ich habe eine Form mit einem Durchmesser von 8 Zentimetern verwendet. Legen Sie die Donuts auf ein Holzbrett oder in ein Tablett, in das ein sauberes Küchentuch gelegt wurde. Die Ränder zusammenraffen, sehr wenig kneten und erneut auf dem Blech verteilen, andere Donuts schneiden, bis der Teig erschöpft ist. Denken Sie daran, welche Donuts aus diesen Kanten gebildet werden, sie braten die letzten. Die Donuts mit einer feuchten Serviette abdecken und an einem warmen Ort 20-25 Minuten gehen lassen.

4. In eine Pfanne mit dickem Boden (vorzugsweise eine aus Gusseisen) Öl wie 3 gute Finger gießen. Erhitzen Sie das Öl, bis, wenn Sie den Schwanz eines Holzlöffels in das Öl stecken, das Öl sofort zu brutzeln beginnt (170 Grad Celsius). An diesem Punkt wird das Feuer auf mittel reduziert, da die Pfanne die Hitze sehr gut hält. Die Donuts in mehreren Tranchen braten, damit sie im Öl schwimmen können. Sie werden beim Braten viel wachsen. Die Donuts werden ständig überwacht, da sie sehr leicht verbrennen, zumal der Teig süß ist. Die Donuts drehen sich, sobald sie auf einer Seite goldbraun sind. Wenn sie braun sind, nehmen Sie sie heraus, lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie in eine Schale mit saugfähigen Papierservietten, damit das Öl gut abtropfen kann.

5. Die Donuts werden mit Puderzucker bestäubt und stehen zur Verkostung bereit. Auf Wunsch können sie mit Cremes oder Marmelade gefüllt werden, ich mag es am einfachsten.

Innen sind sie zart und flauschig. Eines der wenigen Gerichte, die richtig fluffig sein müssen :).


Zutaten Crofne aus Banat

  • 500 Gramm Mehl 000
  • 2 Eigelb
  • 1 Tasse warme Milch (200-250 ml, je nach Saugfähigkeit des verwendeten Mehls)
  • 1 Esslöffel geriebene Trockenhefe oder 25 Gramm frische Hefe
  • 60 Gramm Butter
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale und (oder) Orange
  • Frittieröl (ca. 400-500 ml.)
  • Puderzucker

Teigzubereitung

1. Sieben Sie das Mehl durch ein Sieb, um es zu belüften.

2. Variante A. Wenn Sie den Teig auf der Brotmaschine oder dem Roboter bearbeiten, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte.

  • Das mit Salz eingeriebene Eigelb wird in warmer Milch (37°C) aufgelöst.
  • Zucker, Vanillezucker, Zitronen- und Orangenschale, zerlassene Butter (jedoch nicht heiß) dazugeben und in den Brotbackautomaten geben. Fügen Sie das gesiebte Mehl und die Hefe hinzu und die Maschine erledigt die Arbeit für Sie.

Variante B. Wenn Sie Ihre Hand schütteln, empfehle ich Ihnen:

  • Die Hefe mit dem Zucker in etwas warmer Milch auflösen.
  • Aus etwas Mehl eine Mayonnaise herstellen und beiseite stellen, bis die Hefe sprudelt (5 Minuten).
  • Das ebenfalls mit Salz eingeriebene Eigelb löst sich in der restlichen Milch auf und fügt die Aromen hinzu.
  • Beginnen Sie mit dem Kneten, indem Sie Mayonnaise und etwas Milch mit Eigelb hinzufügen. Kneten Sie, bis der Teig glatt ist, und beginnen Sie dann, die geschmolzene Butter nach und nach einzuarbeiten, bis der Teig alles absorbiert hat.

Teiggärung

3. Legen Sie den fertigen Teig in eine mit Öl gefettete Schüssel. Mit einem warmen, in mehreren Lagen gefalteten Handtuch abdecken und an einem warmen Ort ohne Zugluft wachsen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Crofn-Modellierung

4. Gießen Sie den Teig auf die mit Öl gefettete Arbeitsfläche - vermeiden Sie es, die Arbeitsfläche zu kneten, dies macht den Teig schwieriger und erschwert das Wachsen. Es wird in ein Blatt von ca. 0,8-1 cm gestrichen, das mit einem Glas / einer geeigneten Größe (ca. 12 cm Durchmesser) geschnitten wird.

5. Die so entstandenen Würste in ein mit einem sauberen Küchentuch / Backpapier belegtes Blech legen und an einem warmen Ort, leicht abgedeckt mit einer leicht feuchten Serviette oder Frischhaltefolie, weitere 30 Minuten gehen lassen.

Vorschlag: Lügen

6. Währenddessen werden die beim Schneiden der Hörner entstandenen Kanten zusammengerafft und zu einem dünnen Blatt gespannt. In 2 cm breite Streifen schneiden.

7. Machen Sie einen Einschnitt in der Mitte jedes Streifens und führen Sie dann eines der Enden des Streifens durch diese Öffnung.


8. Die Lügen sofort in einem heißen Ölbad auf beiden Seiten anbraten. Auf Papiertüchern entfernen, wenn sie goldbraun sind.


Wie bereitet man Croafne zu - Braten

8. Sobald die Croutons angehoben sind, stellen Sie einen großen Topf / eine große Pfanne auf das Feuer, vorzugsweise mit einem dicken Boden. Ideal sind gusseiserne Gefäße (Tuci). Gießen Sie das Öl in die Pfanne, erhitzen Sie geduldig bei mittlerer Hitze das Öl in einer Schicht von etwa 4 Fingern tief. Lassen Sie das Öl gut erhitzen, die ideale Frittiertemperatur liegt bei etwa 170 °C. Bei dieser Temperatur werden die Speisen schnell gegart und gebräunt, ohne mit Öl beladen zu werden.

9. Nehmen Sie die Croutons aus der Schale, in der sie gewachsen sind, und legen Sie sie in das heiße Öl. Beachten Sie dabei, dass der Teil, auf dem sie geröstet werden, derjenige ist, der im oberen Teil der Schale positioniert ist. Im Grunde kippt es aus der Position, in der sie aufgewachsen sind. Das "Umkippen" des Horns im heißen Öl ist wesentlich für die Bildung der inneren Hohlräume und des "weißen Kragens", der diese Hörner umgibt. Dabei ist zu beachten, dass das Öl nicht überhitzt, es darf weder zu heiß noch zu kalt sein. Wenn Sie feststellen, dass die Hörner zu schnell "bräunen", reduzieren Sie die Hitze.

10. Auf beiden Seiten braten und nach dem Bräunen auf Papiertüchern entfernen.

Bananen aus Banat servieren

Noch heiß werden diese Croissants mit Vanillepuderzucker bestäubt. Wir servieren sie am liebsten, solange sie noch etwas warm sind, aber sie sind gut und kalt. Da diese Donuts praktisch ein Loch haben, können sie auch sehr einfach mit Sahne oder Marmelade gefüllt werden. Die natürlichste Kombination scheint zu sein Vanillecreme (klicke auf den Link für das Rezept) und die Füllung erfolgt mit Hilfe eines Pfostens, an dem wir ein längeres und schmaleres Dui befestigen.

Um zu sehen, dass ich überhaupt keine Witze gemacht habe, als ich Ihnen von dem Loch in den Hörnern erzählte, hier ein Abschnitt:


Video: Car Wash Song. CoComelon Nursery Rhymes u0026 Kids Songs


Bemerkungen:

  1. Mikasida

    Harasho

  2. Tiresias

    Hmm ... Ich habe gerade über dieses Thema nachgedacht, aber hier ist so ein wunderschöner Beitrag, danke!

  3. Golkis

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Gardarisar

    Jetzt wurde mir alles klar, danke für deine Hilfe in dieser Angelegenheit.



Eine Nachricht schreiben