at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Gewürzter Kürbis-, Linsen- und Ziegenkäsesalat

Gewürzter Kürbis-, Linsen- und Ziegenkäsesalat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 3/4 Tasse französische grüne Linsen
  • 6 Tassen 1-Zoll-Stücke geschälte entkernte Zuckerkürbis oder Butternusskürbis (von etwa einem 2-Pfund-Kürbis)
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 Teelöffel heiß geräucherter spanischer Paprika
  • 1 Tasse weicher Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 1/4 Tasse dünn geschnittene Minzblätter
  • 1 Esslöffel Rotweinessig

Rezeptvorbereitung

  • Linsen in eine kleine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und 10 Minuten einweichen; Rinne.

  • Linsen in kochendem Salzwasser etwa 30 Minuten kochen, bis sie weich, aber fest sind. Linsen abtropfen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen, dann abtropfen lassen.

  • Backofen auf 375 ° F vorheizen. Kürbis in eine große Schüssel geben; mit 2 EL Öl, Kreuzkümmel, Paprika und Meersalz vermischen. Kürbis in einer einzigen Schicht auf dem Backblech anordnen; 20 Minuten braten. Kürbis umdrehen. Braten bis sie weich sind, 10 bis 15 Minuten. Cool.

  • Linsen, Kürbis und Öl vom Backblech mit Rucola, der Hälfte des Ziegenkäses, Minze, Essig und 1 Esslöffel Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller verteilen; Restlichen Ziegenkäse darüberstreuen.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 196,4 %Kalorien aus Fett 39,9 Fett (g) 8,7 Gesättigtes Fett (g) 2,9 Cholesterin (mg) 6,5 Kohlenhydrate (g) 23,2 Ballaststoffe (g) 6,5 Gesamtzucker (g) 3,7 t Netto-Kohlenhydrate (g) 16,7 Protein (g) 8,7 Abschnitt mit Bewertungen

Gesunde Hygiene

* 3/4 ​​Tasse französische grüne Linsen
* 6 Tassen 1-Zoll-Stücke geschälte entkernte Zuckerkürbis oder Butternut-Kürbis (von etwa einem 2-Pfund-Kürbis)
* 3 EL Olivenöl, geteilt
* 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
* 1 Teelöffel heiß geräucherter spanischer Paprika
* 1/2 Teelöffel Meersalz
* 4 Tassen Rucola
* 1 Tasse weicher Ziegenkäse, zerbröckelt
* 1/4 Tasse dünn geschnittene Minzblätter
* 1 Esslöffel Rotweinessig

Linsen in eine kleine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und 10 Minuten einweichen, abtropfen lassen.

Linsen in kochendem Salzwasser etwa 30 Minuten kochen, bis sie weich, aber fest sind. Linsen abtropfen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen, dann abtropfen lassen.

Backofen auf 375 ° F vorheizen. Kürbis in eine große Schüssel geben und mit 2 EL Öl, Kreuzkümmel, Paprika und Meersalz vermischen. Kürbis einlagig auf dem Backblech anrichten 20 Minuten rösten. Kürbis umdrehen. Braten bis sie weich sind, 10 bis 15 Minuten. Cool.

Linsen, Kürbis und Öl vom Backblech mit Rucola, der Hälfte des Ziegenkäses, Minze, Essig und 1 Esslöffel Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller verteilen und mit dem restlichen Ziegenkäse bestreuen.

Pro Portion: 196,4 kcal Kalorien, 39,9 % Kalorien aus Fett, 8,7 g Fett, 2,9 g gesättigtes Fett, 6,5 mg Cholesterin, 23,2 g Kohlenhydrate, 6,5 g Ballaststoffe, 3,7 g Gesamtzucker, 16,7 g Netto-Kohlenhydrate, 8,7 g Protein


Gewürzter Kürbis-, Linsen- und Ziegenkäsesalat - Rezepte

2 Tassen gewürfelter Kürbis oder Butternusskürbis
1 Teelöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Salz

2 Tassen grüne Bohnen, geputzt und halbiert

3 Frühlingszwiebeln, gehackt
1/4 Tasse krümeliger Ziegenkäse
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Dukkah
1 Esslöffel Koriandersamen
1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
1 1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel gemahlenes Chilipulver
3 Esslöffel gehackte Mandeln
3 Esslöffel gehackte Walnüsse
3 Esslöffel gehackte Haselnüsse

Serviert 2 bis 4
-----------------------------------------------------------------------
Backofen auf 200C (375F) vorheizen.
Kürbiswürfel auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Werfen Sie den Kürbis so, dass er gleichmäßig bedeckt ist, und legen Sie ihn in einer Schicht aus. 20 Minuten backen oder bis sie gar sind. Auf halbem Weg wenden.

In der Zwischenzeit die Dukkah vorbereiten. Die gehackten Nüsse in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 3-5 Minuten rösten oder bis sie duften. Beiseite legen. Nun die Koriander- und Kreuzkümmelsamen in einer trockenen Pfanne 3-5 Minuten rösten, oder bis sie braun und duftend sind.
Die gerösteten Samen, Zimt, Chili, Salz und Pfeffer in einem Mixer pürieren. In einer kleinen Schüssel die gemahlenen Zutaten mit den gerösteten gehackten Nüssen mischen.

Die Bohnen etwa 3-5 Minuten dämpfen oder kochen, bis sie gar sind. Direkt danach in Eiswasser geben, um die grüne Farbe zu erhalten und den Kochvorgang zu stoppen. Rinne.

In einer großen Schüssel den im Ofen gerösteten Kürbis mit den grünen Bohnen mischen. Mit 1-2 Esslöffel Dukkah vermischen. Mit gehackten Frühlingszwiebeln und Ziegenkäse bestreuen. Nach Geschmack würzen.


Lasst uns zu Mittag essen! Gewürzter Kürbis & Linsensalat Rezept

Um den Wechsel der Jahreszeiten (und unserer Garderobe) zu feiern, stimmten die Let’s Lunch-Leute einstimmig für Herbstsalate für das Mittagessen in diesem Monat. Ich komme von einer tropischen Insel, auf der das Wetter das ganze Jahr über entweder heiß und feucht oder nass und feucht ist. Das Konzept des Wechsels der Jahreszeiten ist etwas, an das ich mich immer noch gewöhne, obwohl dies meine dritte Herbstsaison sein wird. Natürlich bin ich total begeistert von den verschiedenen Kleiderschränken, die ich das ganze Jahr über haben könnte (man kann nie genug Mäntel oder Stiefel haben, sage ich) und bin ständig fasziniert von den neuen Produkten auf den Bauernmärkten, aber mit den kürzeren Tagen, und Sommerkleider gegen Wollmäntel eintauschen zu müssen, kann ich nicht umhin, einen leichten Anflug von Traurigkeit zu verspüren, um dem Sommer ‘Tschüss!’ zu sagen und die Begeisterung aufzubringen, kühleres Wetter mit einem schönen breiten Lächeln zu begrüßen.

Auf der positiven Seite jedoch helfen uns diese vierteljährlichen Meilensteine, wirklich mit den Jahreszeiten zu essen und bringen mich für mich näher an mein Essen. Im Hochsommer eine frisch gepflückte Tomate zu genießen, ist ebenso ein Genuss wie das typische Herbstgemüse, den Kürbis, in diesem wohlschmeckenden Salat zu verwenden. Die Kombination aus süßen Zuckerkürbiswürfeln, die in einer Kreuzkümmel-Paprika-Marinade zart geröstet wurden, mit Kieselsteinen von französischen grünen Linsen, Baby-Rucola und Krümeln von Ziegenkäse, ist dies ein Salat, der Sie zum Mittagessen sicher satt macht.

Als ich verschiedene Rezepte durchstöberte, um das Mittagessen für diesen Monat auszuprobieren, wusste ich fast sofort, dass dies der Fall sein würde das eine mit Ihnen zu teilen. Ein Bissen von diesem herrlichen Salat schreit einfach ‘Der Herbst ist da!’ mit den weichen und dicken Kürbiswürfeln (oder Butternusskürbis, die ich verwendet habe), die mit dem zarten Biss der Linsen und einem cremigen, würzigen Nachgeschmack heiraten aus dem Ziegenkäse. Die Paprika hat eine leichte Schärfe, gerade genug, um den kühlen Rucola auszugleichen, aber nicht zu viel, um den Gaumen zu überwältigen. Das Originalrezept sieht ein paar Minzblätter vor, aber ich habe es in meiner Version weggelassen, da es keine im Haus gab. Allerdings nicht in meiner nächsten Charge, denn obwohl dieser Salat einfach köstlich ist, haben ein paar Minzstreifen noch niemandem geschadet und ich vermute, es würde dem Gericht eine weitere Kontrastschicht verleihen, um es wirklich zum Leben zu erwecken.

Gewürzter Kürbis (oder Kürbis), Linsen- und Ziegenkäsesalat (übernommen aus der Ausgabe von Bon Appetit’ vom Oktober 2009)
Ergibt 6 Portionen

¾ Tasse französische grüne Linsen
6 Tassen geschälter Zuckerkürbis oder Butternusskürbis, in 1-Zoll-Stücke geschnitten (Danielle: Ich habe einen 1½ Pfund Butternusskürbis verwendet, aber du könntest auch einen 1½ bis 2 Pfund Zuckerkürbis verwenden)
3 bis 5 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel geräucherter spanischer Paprika
½ Teelöffel Salz
4 Tassen Baby-Rucola
11 Unzen weicher Ziegenkäse, zerbröckelt
¼ Tasse dünn geschnittene Minzblätter
1 Esslöffel Rotweinessig
Salz und Pfeffer

Backofen auf 375F/ 190C vorheizen.

Den Kürbis/Kürbis mit 2 EL Öl, Kreuzkümmel, Paprika und Salz vermengen, bis alle Würfel gut mit der Marinade bedeckt sind. Dann einlagig auf einer Auflaufform anrichten und 20 Minuten rösten. Drehen Sie jedes Stück so, dass alle Seiten schön knusprig werden, und braten Sie es weitere 10 bis 15 Minuten, bis es weich ist. Abkühlen lassen.

Während die Kürbisse/Kürbis im Ofen sind, bereiten Sie die Linsen vor. Etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann abgießen und in Salzwasser etwa 20 bis 30 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und erneut abtropfen lassen.

Um den Salat zusammenzustellen, mischen Sie Linsen, Kürbiswürfel und Öl aus der Auflaufform mit Rucola, der Hälfte Ziegenkäse, Minze, Essig und genug Öl, um jede Zutat gerade zu überziehen. Auf Teller verteilen und mit dem restlichen Ziegenkäse bestreuen.

Vergessen Sie nicht, sich anzusehen, was der Rest der Let’s Lunch-Leute heute gekocht hat:


Küche

An Halloween macht es meiner Meinung nach mehr Spaß meinen Kürbis zu kochen, als ihn zu schnitzen. OK, ich muss zugeben, meine Kinder hassen es, wenn ich das tue. Schließlich hat ein gebackener Kürbis nichts Beängstigendes. Dieser Salat ist würzig und süß und der würzige Kürbis passt sehr gut zu Linsen und Ziegenkäse. Es ist sehr einfach zuzubereiten, ganz zu schweigen von all den guten Vitaminen und Nährstoffen. Sie müssen Ihren Kürbis während des Backens im Auge behalten, da die Garzeiten davon abhängen, wie reif Ihr Kürbis ist.

Für den Kürbis:

  • 800 gr, Kürbis (oder Kürbis), gewürfelt in 1-Zoll-Würfel
  • ¾ Tasse grüne Linsen (klein)
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprika, vorzugsweise geräuchert
  • ¼ – ½ TL Chilipulver
  • Salz nach Geschmack

Für den Salat

  • 2 Tassen Rucolablätter
  • 2 Tassen Salatblätter
  • 1 Tasse Ziegenkäse, in 1-Zoll-Stücken
  • 2-3 Minzstängel, nur Blätter
  • 1 EL Rotweinessig oder Balsamico-Essig
  • ein Spritzer Zitrone (optional)

Backofen auf 190 °C (375 °F) vorheizen. Den gewürfelten Kürbis auf ein Backblech legen und mit 2 EL Olivenöl vermischen. Kreuzkümmel, Paprika, Chili und Salz nach Geschmack hinzufügen. Gut mischen, um die Gewürze zu verteilen. Auf dem Backblech verteilen und 20 Minuten backen. Vorsichtig umrühren und weitere 10 Minuten backen, bis der Kürbis weich (nicht matschig) und durchgegart ist. .Gebackenen Kürbis auf Raumtemperatur abkühlen lassen

Während der Kürbis backt, Linsen in reichlich Salzwasser kochen, bis sie weich sind, aber noch Biss haben. Abgießen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Rucola, Spinat und Minze in einer großen Salatschüssel vorsichtig mischen. 1 EL Olivenöl mit dem Essig mischen und über die Salatblätter träufeln. Leicht werfen. Den abgekühlten Kürbis und die Linsen dazugeben. Vorsichtig mischen und nach Belieben einen Spritzer Zitrone hinzufügen. Salz nach Geschmack. Mit dem Ziegenkäse belegen und servieren.


Mediterraner Linsen-Gersten-Salat

Dieser mediterrane Linsen-Gersten-Salat ist vollgepackt mit Aromen, Farben, Texturen und all den gesunden Kohlenhydraten, die Sie stundenlang mit Energie versorgen. Vor kurzem hielt ich einen Ernährungsvortrag vor einer Kirchengruppe der Frauen. Ich habe diesen Salat als Beispiel für alte Lebensmittel aus der Bibel mitgebracht, die große gesundheitliche Vorteile haben. Es kam bei allen so gut an und ich hatte so viele Anfragen nach dem Rezept, dass ich dachte, ich würde es hier posten. Als ich dieses Rezept erstellt habe, habe ich versucht, so viele Lebensmittel wie möglich aufzunehmen, die in der Bibel erwähnt werden. Bei der Zubereitung ist mir jedoch aufgefallen, dass sich jede einzelne Zutat dieses Salats (der wirklich herzhaft genug ist, um alleine als Mahlzeit zu stehen), auch perfekt in die mediterrane Ernährung passt. Ich glaube, sie wussten damals wirklich etwas. Die mediterrane Diät ist eine langfristige Ernährungsweise – im Gegensatz zu einer schnellen, modischen Diät. Es gibt es aus gutem Grund seit Tausenden von Jahren. Es klappt. Es ist eine der gesündesten Arten, sich zu ernähren. Egal, wie Sie die in diesem Teil der Welt traditionellen Lebensmittel kombinieren, sie arbeiten immer zusammen, um eine bessere Gesundheit zu fördern. Da es sich beim Essen nicht um eine Diät handelt, ist das Mittelmeer auch sehr befreiend. Es gibt kein Zählen von Kalorien, Makros, Fettgramm oder Kohlenhydraten. Es geht nur darum, mehr Vollwertkost zu essen und stark verarbeitete verpackte Lebensmittel und Zucker zu reduzieren.

Gebratener Kürbissalat mit Honig und Feta

Bewertet mit 5.0 von 5 von 1 Lesern

Dient 2-3 als Beilage oder 1-2 als Hauptspeise

Zubereitungszeit: 10 Minuten

  • 1 Butternut-Kürbis oder Kürbis (ca. 600 g)
  • 3 Esslöffel Öl (ich habe ein Kräuteröl verwendet, aber normales Olivenöl reicht aus)
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 50 g Feta-Käse, zerbröckelt
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer zum würzen

Schritt 1: Backofen auf 210C/410F vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Kürbis schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Entfernen Sie die Samen.

Schritt 2: Die Kürbiswürfel in das Öl geben und 20 Minuten backen.

Schritt 3: Aus dem Ofen nehmen und mit Sesam bestreuen. 10 Minuten wieder in den Ofen geben und rösten.

Schritt 4: Mit Honig, Balsamico-Essig, Feta und Chiliflocken beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heiß oder kalt servieren.


16 Kommentare

So viele schöne Farben. Das Gericht sieht so unglaublich lecker aus.

Und ich bin an den hektischen Tagen in letzter Zeit bei dir. Es ist eine verrückte Zeit für viele Leute.

Yummmm das sieht lecker aus!

Das sieht auch lecker und halbgesund aus!

So sieht der perfekte Herbstsalat aus. Ich liebe Kürbis auf allem und jedem. Passt perfekt zu Ziegenkäse!


Gewürzter Hähnchen-Linsen-Salat

1 Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Backpapier auslegen.

2 Kombinieren Sie Linsen, Knoblauch und Lorbeerblatt in einem mittelgroßen Topf. Gut mit Wasser bedecken. Aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt 40 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Lorbeerblatt und Knoblauch abtropfen lassen. Linsen in eine große Schüssel geben.

3 In der Zwischenzeit Kürbis, Karotte und Rote Bete in 2 cm große Stücke schneiden und mit der Zwiebel in einer großen Schüssel vermischen. Mit 2 TL Öl beträufeln, mit Kreuzkümmel, Paprika und Thymian bestreuen, gut schwenken. Die Gemüsemischung auf dem Backblech verteilen. 40 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit umrühren oder bis sie weich sind.

4 Senf-Dressing herstellen: Zutaten in ein Schraubglas geben und gut schütteln. Pfeffern.

5 Gemüse, Petersilie und Dressing zu den Linsen geben und gut vermischen.

6 Reiben Sie das restliche Öl über das Huhn, bestreuen Sie es mit gemahlenem Koriander, Kurkuma und zusätzlichem Kreuzkümmel. Hähnchen auf einer beheizten Grillplatte (oder Grill oder Grill) bei mittlerer bis hoher Hitze 5 Minuten auf jeder Seite oder bis zum Garen garen. Vor dem Anschneiden 5 Minuten zugedeckt vom Herd nehmen.

7 Radicchio auf Tellern anrichten, mit Linsensalat, Hühnchen, Käse und Mikroblättern belegen.

Bewerte dieses Rezept

Anbieterbestätigung

Bild und Rezept von The Australian Women’s Weekly, Food for Life, nach Vereinbarung Bauer Books, eine Abteilung von Bauer Media Australia. Copyright © 2017

Haftungsausschluss: Das obige Rezept erfüllt die Nährstoffkriterien von Diabetes NSW & ACT. Allerdings sind die Meinungen in The Australian Women’s Weekly, Food for Life, spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Diabetes NSW & ACT wider.

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Portionsgröße nur als Richtlinie dient. Berücksichtigen Sie Ihren individuellen Nährstoff- und Kohlenhydratbedarf und passen Sie die Portionsgröße nach Bedarf an. Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Anforderungen nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen akkreditierten praktizierenden Ernährungsberater (APD) für eine individuelle Beratung


Salate + Gemüse

Alle auf dieser Site veröffentlichten Nachrichten geben die Ansichten des Autors wieder und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten der Eigentümer und Administratoren dieser Site wider. Durch die Registrierung auf dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, keine Nachrichten zu veröffentlichen, die obszön, vulgär, verleumderisch, hasserfüllt, bedrohlich sind oder gegen Gesetze verstoßen. Wir werden alle Benutzer, die dies tun, dauerhaft sperren. Wir behalten uns das Recht vor, Nachrichten aus beliebigem Grund zu entfernen, zu bearbeiten oder zu verschieben.

GESCHENKVERPACKUNG

Sie können wählen, ob Ihre Geschenke schön verpackt oder einfach in der Originalverpackung ankommen. Manche Leute entscheiden sich aus Umweltschutzgründen und aus Bequemlichkeit dafür, dass ihre Geschenke unverpackt ankommen.

REGISTRIERUNGSSCHLUSSDATUM

Wir bitten Sie, einen Stichtag für Ihre Registrierung festzulegen, damit wir wissen, wann Ihre Geschenke geliefert werden sollen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Woche oder länger nach der Veranstaltung einen Abschlusstermin wählen. So können sich Personen, die vor der Veranstaltung keinen Kauf tätigen konnten, dennoch ein Geschenk aussuchen.


Schau das Video: Dýňový kompot s ananasovou příchutí - videorecept