at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

5 Hochzeitsgast-Etikette versagt, die Sie ernsthaft erschaudern lässt

5 Hochzeitsgast-Etikette versagt, die Sie ernsthaft erschaudern lässt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das 21. Jahrhundert mag unglaublich informell sein, aber wenn es einen Anlass gibt, bei dem die Etikette immer noch an oberster Stelle steht, dann ist es eine Hochzeit. Von RSVPs bis hin zu den passenden Geschenken für das, was zu tragen ist, es gibt Dutzende von Nuancen, um an einer Hochzeitszeremonie und einem Empfang teilzunehmen.

Aber nur weil es diese sozialen Regeln gibt, heißt das nicht, dass jeder Hochzeitsgast nachzieht. Wir hoffen jedoch für Sie, dass es sich nicht um eines dieser fünf ernsthaft erschreckenden Ereignisse handelt:

Bringen Sie eine Überraschung Plus-One mit
Bei der Hochzeitsplanung dreht sich alles um Zahlen. Von der Anzahl der Stühle bei der Zeremonie über die Menge an Hühnchen, die auf dem Buffet serviert werden, bis hin zum verfügbaren Platz auf der Tanzfläche, alles hängt von der Anzahl der Personen ab. Aber einige Hochzeitsgäste wissen es nicht oder kümmern sich nicht darum und werden mit zusätzlichen Leuten auftauchen und erwarten, dass Sie Platz für sie machen, sie füttern und ihnen kostenlose Getränke geben.

Sich unangemessen kleiden
Sogar die bevorzugte Kleiderordnung ist auf der Einladung enthalten, es ist ziemlich unvermeidlich, dass jemand unangemessen gekleidet zu Ihrer Hochzeit kommt. Jeans zu einer formellen Affäre? Wir haben es gesehen. Jemandes Date, das ein weißes Cocktailkleid trägt, trotz der langjährigen Tradition, dass nur die Braut ein weißes Kleid trägt? Es passiert (erschreckenderweise) viel. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie zu einer Hochzeit anziehen sollen, fragen Sie das Paar entweder vor dem Date oder ziehen Sie es vor, formelle Kleidung zu tragen (das ist ein dunkler Anzug und eine Krawatte für Männer und ein langes Kleid für Frauen).

Zu betrunken werden
Jeder kennt den Hochzeitsgast, der mit dem Konzept einer offenen Bar nicht klarkommt. Nach ein paar Gläsern Wein zu viel oder einem Signature-Drink zu viel übergeben sich diese Leute, werden auf Sofas ohnmächtig oder erobern die Tanzfläche mit Bewegungen, die Omas in Ohnmacht fallen lassen.

Fotograf spielen
Paare engagieren professionelle Fotografen für ihre Hochzeit; dabei sollte es bleiben. Aber im Zeitalter des Smartphones mit eingebauter „HD“-Kamera vergessen die Gäste, im Moment zu leben und ständig Fotos zu machen (und damit im Weg zu stehen). Der größte Flub ist während der Zeremonie. Wir haben alles gesehen, von einer Cousine zweiten Grades, die die gesamte Zeremonie auf ihrem Handy filmt, bis hin zu neugierigen Freunden, die über den Gang laufen, um das perfekte Instagram-würdige Foto zu machen. Es ist völlig in Ordnung, die ganze Nacht hindurch ein paar Bilder zu machen, aber das eigentliche Fotografieren überlassen Sie den Profis.

Vorschlagen
Ja, Hochzeiten sind unglaublich romantisch. Sie sind umgeben von alten und neuen Paaren, romantische Lieder spielen aus der DJ-Kabine und eine offene Bar sorgt dafür, dass Sie sich im Inneren wohlig und warm fühlen. Aber eines sollte man nie tun: auf der Hochzeit einen Heiratsantrag machen. Wenn Sie dies tun, wird sich der Tag ganz um diese Beziehung drehen, anstatt sich auf das Brautpaar zu konzentrieren. Wenn Sie durch die Teilnahme an einer Hochzeit sicherer denn je sind, dass Ihr derzeitiger Partner der Richtige für Sie ist, planen Sie einen anderen Vorschlag für einen späteren Zeitpunkt.


Die Einsichten des Höflichen

Etikette-Beratungsartikel von Etikette-Beraterin und Autorin Rebecca Black: Partys, Geschenke, Hochzeiten, Feiertage, Beziehungen und mehr.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Dieses Blog durchsuchen

Etikette für die Festtagsdinnerparty: Achten Sie während der Feiertage auf Ihre Manieren

Umgang mit alltäglichen Manieren, wenn sie am wichtigsten sind

Ho, ho, ho und denk nicht einmal daran, mein Selfie zu bombardieren. In unserer Welt der Selfies und Texte als einzige Kommunikationsform, die von vielen genutzt wird, geht es in den Feiertagen weniger um die Nähe der Familie und die Aufregung des Weihnachtsmanns oder (woran man auch immer glaubt) und mehr über Social-Media-Posts und was man passieren kann als Geschenk ab. So scheint es, dass die Magie so gut wie verschwunden ist.

Was kann unseren Urlaubszauber retten, fragen Sie? Vielleicht einige grundlegende, aber faire Regeln. Machen Sie sich bereit und los geht's. Etikette und gute Manieren zur Rettung!

Die einzige Zelle am Tisch sollte die in “celery” sein.

Lustige Sache. Ich habe eine “off”-Taste auf meinem Handy gefunden. Im Ernst. Es ist bedauerlich, dass viele diese Schaltfläche noch nicht gefunden haben, da die ständigen Benachrichtigungstöne von Updates in den sozialen Netzwerken und die häufigen einfliegenden Texte wichtige Momente ernsthaft unterbrechen.

Die am Handgelenk befestigte Zelle ist nicht nur ein Teenagerproblem, obwohl sie weit verbreitet ist. Viele kontaktieren mich und bitten um Hilfe bei der Handynutzung in Geschäftsmeetings. Es ist ein massives Problem mit nur einer Lösung.

Regeln und Vorschläge

Schalten Sie das Mobiltelefon sowohl geschäftlich als auch privat aus oder vibrieren Sie, wenn Sie mit anderen zusammen sind. Vermeiden Sie die Versuchung, den Bildschirm bei jeder Benachrichtigung zu überprüfen. Ihre Social-Media-Netzwerke werden auch später noch da sein. Diejenigen in Ihrer Gegenwart sind jetzt am wichtigsten.

Zu Hause könnte eine gute Regel lauten, dass, wenn während des Abendessens ein Handy klingelt, dieses Handy für einen ganzen Tag vom Netz ist. Hoffen wir, dass es nicht deins ist.

Warte, lass mich diesen Moment festhalten.

Grimassen schneiden in einer Zelle beim Besuch eines gehobenen Restaurants vor großartigen Kunstwerken. Es ist überall! Selfies sind alltäglich und werden nicht so schnell verschwinden. Obwohl das Selfie nicht von Natur aus unhöflich ist, kann das Timing sein.

Regeln und Vorschläge

Schauen Sie sich um, bevor Sie die Zelle auspeitschen. Überlegen Sie, ob Ihre Handlungen andere negativ beeinflussen. Wenn ja, verstauen Sie es. Machen Sie außerdem niemals Selfies bei einer Geschäftsveranstaltung oder einer Dinnerparty, es sei denn, der Gastgeber initiiert dies.

Die meisten Raucher wissen, wo es höflich ist, sich anzuzünden und wo nicht. Leider sind diese klaren, verständlichen Linien guter Manieren bei E-Zigaretten etwas verschwommen. Was sollte eine gut erzogene, sozial versierte Person tun?

Regeln und Vorschläge

Manchmal müssen Etikette-Regeln gelten, um mit den schnellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Schritt zu halten. E-Zigaretten-Manieren sind ein großartiges Beispiel. Hier jedenfalls meine Vorschläge.

Die Jury ist sich noch über die Sicherheit des Dampfens aus. Dennoch, auch wenn Dampfen so sicher wäre wie das Verwehen von Aromen aus Mamas Küche, fühlen sich viele Nichtraucher in ihrer Nähe unwohl. Daher ist es am besten, sich an öffentlichen Orten und in einem anderen Zuhause zu enthalten. Darüber hinaus ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie einen verwenden dürfen, da dies andere in die schwierige Lage bringt, Ihr Verhalten zu überwachen.

Nehmen Sie Ihre Manieren mit zur Weihnachtsfeier.

Wie gerne erinnere ich mich an Familienessen im Haus meines italienischen Großvaters. Diese Abendessen waren laute Veranstaltungen, die mit reichlich leckeren Leckereien ergänzt wurden. Abgesehen von großartigem Essen und Erinnerungen zucke ich bei einigen Erinnerungen zusammen. Tanten, die mir schwarz und blau in die Wangen kneifen, ist nur eine davon.

Regeln und Vorschläge

Eine Dinnerparty, ob für Familie oder Freunde, soll ein positives Erlebnis sein. Daher sollten wir als Gäste nicht zu viel trinken oder essen oder möglicherweise peinliche Kommentare abgeben, wie z ist auch unhöflich. Schließlich bieten wir an, aufzuräumen und es dann tatsächlich zu tun.

Wenn Sie zu einer beliebigen Art von Veranstaltung eingeladen werden, ist die Einladung normalerweise spezifisch, wie z. B. “Ms. Rebecca Black ist dazu eingeladen. ”

Regeln und Vorschläge

Eine Einladung ist keine offene Tür, die wir niemals zur Gästeliste hinzufügen, indem wir Gäste zu einer anderen Veranstaltung einladen. Riesiges Nein. Außerdem ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie jemanden mitbringen können, da dies den Gastgeber in eine schwierige Lage bringt.

Für diesen Etikette-Berater ist die am häufigsten gestellte Frage zu dieser Jahreszeit: “Welches Geschenk ist das Beste? ”. Die Antwort ist einfach.

Regeln und Vorschläge

Schenken Sie nur Geschenke, die Sie auch ehrlich machen wollen. Wenn es erzwungen wird, spiegelt das Geschenk oft sein gedankenloses Geschenk wider. Geschenke sollten Ihre Beziehung zum Empfänger widerspiegeln. Geben Sie, was Sie wissen, dass diese Person möchte. Verwenden Sie, was Sie über diese Person wissen, um die richtige Wahl zu treffen. Schöne Ferien!


Die Einsichten des Höflichen

Etikette-Beratungsartikel von Etikette-Beraterin und Autorin Rebecca Black: Partys, Geschenke, Hochzeiten, Feiertage, Beziehungen und mehr.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Dieses Blog durchsuchen

Etikette für die Festtagsdinnerparty: Achten Sie während der Feiertage auf Ihre Manieren

Umgang mit alltäglichen Manieren, wenn sie am wichtigsten sind

Ho, ho, ho und denk nicht einmal daran, mein Selfie zu bombardieren. In unserer Welt der Selfies und Texte als einzige Kommunikationsform, die von vielen genutzt wird, geht es in den Feiertagen weniger um die Nähe der Familie und die Aufregung des Weihnachtsmanns oder (woran man auch immer glaubt) und mehr über Social-Media-Posts und was man passieren kann als Geschenk ab. So scheint es, dass die Magie so gut wie verschwunden ist.

Was kann unseren Urlaubszauber retten, fragen Sie? Vielleicht einige grundlegende, aber faire Regeln. Machen Sie sich bereit und los geht's. Etikette und gute Manieren zur Rettung!

Die einzige Zelle am Tisch sollte die in “celery” sein.

Lustige Sache. Ich habe eine “off”-Taste auf meinem Handy gefunden. Im Ernst. Es ist bedauerlich, dass viele diese Schaltfläche noch nicht gefunden haben, da die ständigen Benachrichtigungstöne von Updates in den sozialen Netzwerken und die häufigen einfliegenden Texte wichtige Momente ernsthaft unterbrechen.

Die am Handgelenk befestigte Zelle ist nicht nur ein Teenagerproblem, obwohl sie weit verbreitet ist. Viele kontaktieren mich und bitten um Hilfe bei der Handynutzung in Geschäftsmeetings. Es ist ein massives Problem mit nur einer Lösung.

Regeln und Vorschläge

Schalten Sie das Mobiltelefon sowohl geschäftlich als auch privat aus oder vibrieren Sie, wenn Sie mit anderen zusammen sind. Vermeiden Sie die Versuchung, den Bildschirm bei jeder Benachrichtigung zu überprüfen. Ihre Social-Media-Netzwerke werden auch später noch da sein. Diejenigen in Ihrer Gegenwart sind jetzt am wichtigsten.

Zu Hause könnte eine gute Regel lauten, dass, wenn während des Abendessens ein Handy klingelt, dieses Handy für einen ganzen Tag vom Netz ist. Hoffen wir, dass es nicht deins ist.

Warte, lass mich diesen Moment festhalten.

Grimassen schneiden in einer Zelle beim Besuch eines gehobenen Restaurants vor großartigen Kunstwerken. Es ist überall! Selfies sind alltäglich und werden nicht so schnell verschwinden. Obwohl das Selfie nicht von Natur aus unhöflich ist, kann das Timing sein.

Regeln und Vorschläge

Schauen Sie sich um, bevor Sie die Zelle auspeitschen. Überlegen Sie, ob Ihre Handlungen andere negativ beeinflussen. Wenn ja, verstauen Sie es. Machen Sie außerdem niemals Selfies bei einer Geschäftsveranstaltung oder einer Dinnerparty, es sei denn, der Gastgeber initiiert dies.

Die meisten Raucher wissen, wo es höflich ist, sich anzuzünden und wo nicht. Leider sind diese klaren, verständlichen Linien guter Manieren bei E-Zigaretten etwas verschwommen. Was sollte eine gut erzogene, sozial versierte Person tun?

Regeln und Vorschläge

Manchmal müssen Etikette-Regeln gelten, um mit den schnellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Schritt zu halten. E-Zigaretten-Manieren sind ein gutes Beispiel. Hier jedenfalls meine Vorschläge.

Die Jury ist sich noch über die Sicherheit des Dampfens aus. Dennoch, auch wenn Dampfen so sicher wäre wie das Verwehen von Aromen aus Mamas Küche, fühlen sich viele Nichtraucher in ihrer Nähe unwohl. Daher ist es am besten, sich an öffentlichen Orten und in einem anderen Zuhause zu enthalten. Darüber hinaus ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie einen verwenden dürfen, da dies andere in die schwierige Lage bringt, Ihr Verhalten zu überwachen.

Nehmen Sie Ihre Manieren mit zur Weihnachtsfeier.

Wie gerne erinnere ich mich an Familienessen im Haus meines italienischen Großvaters. Diese Abendessen waren laute Veranstaltungen, die mit reichlich leckeren Leckereien ergänzt wurden. Abgesehen von großartigem Essen und Erinnerungen zucke ich bei einigen Erinnerungen zusammen. Tanten, die mir schwarz und blau in die Wangen kneifen, ist nur eine davon.

Regeln und Vorschläge

Eine Dinnerparty, ob für Familie oder Freunde, soll ein positives Erlebnis sein. Daher sollten wir als Gäste nicht zu viel trinken oder essen oder möglicherweise peinliche Kommentare abgeben, wie z ist auch unhöflich. Schließlich bieten wir an, aufzuräumen und es dann tatsächlich zu tun.

Wenn Sie zu einer beliebigen Art von Veranstaltung eingeladen werden, ist die Einladung normalerweise spezifisch, wie z. B. “Ms. Rebecca Black ist dazu eingeladen. ”

Regeln und Vorschläge

Eine Einladung ist keine offene Tür, die wir niemals zur Gästeliste hinzufügen, indem wir Gäste zu einer anderen Veranstaltung einladen. Riesiges Nein. Außerdem ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie jemanden mitbringen können, da dies den Gastgeber in eine schwierige Lage bringt.

Für diesen Etikette-Berater ist die am häufigsten gestellte Frage zu dieser Jahreszeit: “Welches Geschenk ist das Beste? ”. Die Antwort ist einfach.

Regeln und Vorschläge

Schenken Sie nur Geschenke, die Sie auch ehrlich machen wollen. Wenn es erzwungen wird, spiegelt das Geschenk oft sein gedankenloses Geschenk wider. Geschenke sollten Ihre Beziehung zum Empfänger widerspiegeln. Geben Sie, was Sie wissen, dass diese Person möchte. Verwenden Sie, was Sie über diese Person wissen, um die richtige Wahl zu treffen. Schöne Ferien!


Die Einsichten des Höflichen

Etikette-Beratungsartikel von Etikette-Beraterin und Autorin Rebecca Black: Partys, Geschenke, Hochzeiten, Feiertage, Beziehungen und mehr.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Dieses Blog durchsuchen

Etikette für die Festtagsdinnerparty: Achten Sie während der Feiertage auf Ihre Manieren

Umgang mit alltäglichen Manieren, wenn sie am wichtigsten sind

Ho, ho, ho und denk nicht einmal daran, mein Selfie zu bombardieren. In unserer Welt der Selfies und Texte als einzige Kommunikationsform, die von vielen genutzt wird, geht es in den Feiertagen weniger um die Nähe der Familie und die Aufregung des Weihnachtsmanns oder (woran man auch immer glaubt) und mehr über Social-Media-Posts und was man passieren kann als Geschenk ab. So scheint es, dass die Magie so gut wie verschwunden ist.

Was kann unseren Urlaubszauber retten, fragen Sie? Vielleicht einige grundlegende, aber faire Regeln. Machen Sie sich bereit und los geht's. Etikette und gute Manieren zur Rettung!

Die einzige Zelle am Tisch sollte die in “celery” sein.

Lustige Sache. Ich habe eine “off”-Taste auf meinem Handy gefunden. Im Ernst. Es ist bedauerlich, dass viele diese Schaltfläche noch nicht gefunden haben, da die ständigen Benachrichtigungstöne von Updates in den sozialen Netzwerken und die häufigen einfliegenden Texte wichtige Momente ernsthaft unterbrechen.

Die am Handgelenk befestigte Zelle ist nicht nur ein Teenagerproblem, obwohl sie weit verbreitet ist. Viele kontaktieren mich und bitten um Hilfe bei der Handynutzung in Geschäftsmeetings. Es ist ein massives Problem mit nur einer Lösung.

Regeln und Vorschläge

Schalten Sie das Mobiltelefon sowohl geschäftlich als auch privat aus oder vibrieren Sie, wenn Sie mit anderen zusammen sind. Vermeiden Sie die Versuchung, den Bildschirm bei jeder Benachrichtigung zu überprüfen. Ihre Social-Media-Netzwerke werden auch später noch da sein. Diejenigen in Ihrer Gegenwart sind jetzt am wichtigsten.

Zu Hause könnte eine gute Regel lauten, dass, wenn während des Abendessens ein Handy klingelt, dieses Handy für einen ganzen Tag vom Netz ist. Hoffen wir, dass es nicht deins ist.

Warte, lass mich diesen Moment festhalten.

Grimassen schneiden in einer Zelle beim Besuch eines gehobenen Restaurants vor großartigen Kunstwerken. Es ist überall! Selfies sind alltäglich und werden nicht so schnell verschwinden. Obwohl das Selfie nicht von Natur aus unhöflich ist, kann das Timing sein.

Regeln und Vorschläge

Schauen Sie sich um, bevor Sie die Zelle auspeitschen. Überlegen Sie, ob Ihre Handlungen andere negativ beeinflussen. Wenn ja, verstauen Sie es. Machen Sie außerdem niemals Selfies bei einer Geschäftsveranstaltung oder einer Dinnerparty, es sei denn, der Gastgeber initiiert dies.

Die meisten Raucher wissen, wo es höflich ist, sich anzuzünden und wo nicht. Leider sind diese klaren, verständlichen Linien guter Manieren bei E-Zigaretten etwas verschwommen. Was sollte eine gut erzogene, sozial versierte Person tun?

Regeln und Vorschläge

Manchmal müssen Etikette-Regeln gelten, um mit den schnellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Schritt zu halten. E-Zigaretten-Manieren sind ein gutes Beispiel. Hier jedenfalls meine Vorschläge.

Die Jury ist sich noch über die Sicherheit des Dampfens aus. Dennoch, auch wenn Dampfen so sicher wäre wie das Verwehen von Aromen aus Mamas Küche, fühlen sich viele Nichtraucher in ihrer Nähe unwohl. Daher ist es am besten, sich an öffentlichen Orten und in einem anderen Zuhause zu enthalten. Darüber hinaus ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie einen verwenden dürfen, da dies andere in die schwierige Lage bringt, Ihr Verhalten zu überwachen.

Nehmen Sie Ihre Manieren mit zur Weihnachtsessenparty.

Wie gerne erinnere ich mich an Familienessen im Haus meines italienischen Großvaters. Diese Abendessen waren laute Veranstaltungen, die mit reichlich leckeren Leckereien ergänzt wurden. Abgesehen von großartigem Essen und Erinnerungen zucke ich bei einigen Erinnerungen zusammen. Tanten, die mir schwarz und blau in die Wangen kneifen, ist nur eine davon.

Regeln und Vorschläge

Eine Dinnerparty, ob für Familie oder Freunde, soll ein positives Erlebnis sein. Daher sollten wir als Gäste nicht zu viel trinken oder essen oder möglicherweise peinliche Kommentare abgeben, wie z ist auch unhöflich. Schließlich bieten wir an, aufzuräumen und es dann tatsächlich zu tun.

Wenn Sie zu einer beliebigen Art von Veranstaltung eingeladen werden, ist die Einladung normalerweise spezifisch, wie z. B. “Ms. Rebecca Black ist dazu eingeladen. ”

Regeln und Vorschläge

Eine Einladung ist keine offene Tür, die wir niemals zur Gästeliste hinzufügen, indem wir Gäste zu einer anderen Veranstaltung einladen. Riesiges Nein. Außerdem ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie jemanden mitbringen können, da dies den Gastgeber in eine schwierige Lage bringt.

Für diesen Etikette-Berater ist die am häufigsten gestellte Frage zu dieser Jahreszeit: “Welches Geschenk ist das Beste? ”. Die Antwort ist einfach.

Regeln und Vorschläge

Schenken Sie nur Geschenke, die Sie auch ehrlich machen wollen. Wenn es erzwungen wird, spiegelt das Geschenk oft sein gedankenloses Geschenk wider. Geschenke sollten Ihre Beziehung zum Empfänger widerspiegeln. Geben Sie, was Sie wissen, dass diese Person möchte. Verwenden Sie, was Sie über diese Person wissen, um die richtige Wahl zu treffen. Schöne Ferien!


Die Einsichten des Höflichen

Etikette-Beratungsartikel von Etikette-Beraterin und Autorin Rebecca Black: Partys, Geschenke, Hochzeiten, Feiertage, Beziehungen und mehr.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Dieses Blog durchsuchen

Etikette für die Festtagsdinnerparty: Achten Sie während der Feiertage auf Ihre Manieren

Umgang mit alltäglichen Manieren, wenn sie am wichtigsten sind

Ho, ho, ho und denk nicht einmal daran, mein Selfie zu bombardieren. In unserer Welt der Selfies und Texte als einzige Kommunikationsform, die von vielen genutzt wird, geht es in den Feiertagen weniger um die Nähe der Familie und die Aufregung des Weihnachtsmanns oder (woran man auch immer glaubt) und mehr über Social-Media-Posts und was man passieren kann als Geschenk ab. So scheint es, dass die Magie so gut wie verschwunden ist.

Was kann unseren Urlaubszauber retten, fragen Sie? Vielleicht einige grundlegende, aber faire Regeln. Machen Sie sich bereit und los geht's. Etikette und gute Manieren zur Rettung!

Die einzige Zelle am Tisch sollte die in “celery” sein.

Lustige Sache. Ich habe eine “off”-Taste auf meinem Handy gefunden. Im Ernst. Es ist bedauerlich, dass viele diese Schaltfläche noch nicht gefunden haben, da die ständigen Benachrichtigungstöne von Updates in den sozialen Netzwerken und die häufigen einfliegenden Texte wichtige Momente ernsthaft unterbrechen.

Die am Handgelenk befestigte Zelle ist nicht nur ein Teenagerproblem, obwohl sie weit verbreitet ist. Viele kontaktieren mich und bitten um Hilfe bei der Handynutzung in Geschäftsmeetings. Es ist ein massives Problem mit nur einer Lösung.

Regeln und Vorschläge

Schalten Sie das Mobiltelefon sowohl geschäftlich als auch privat aus oder vibrieren Sie, wenn Sie mit anderen zusammen sind. Vermeiden Sie die Versuchung, den Bildschirm bei jeder Benachrichtigung zu überprüfen. Ihre Social-Media-Netzwerke werden auch später noch da sein. Diejenigen in Ihrer Gegenwart sind jetzt am wichtigsten.

Zu Hause könnte eine gute Regel lauten, dass, wenn während des Abendessens ein Handy klingelt, dieses Handy für einen ganzen Tag vom Netz ist. Hoffen wir, dass es nicht deins ist.

Warte, lass mich diesen Moment festhalten.

Grimassen schneiden in einer Zelle beim Besuch eines gehobenen Restaurants vor großartigen Kunstwerken. Es ist überall! Selfies sind alltäglich und werden nicht so schnell verschwinden. Obwohl das Selfie nicht von Natur aus unhöflich ist, kann das Timing sein.

Regeln und Vorschläge

Schauen Sie sich um, bevor Sie die Zelle auspeitschen. Überlegen Sie, ob Ihre Handlungen andere negativ beeinflussen. Wenn ja, verstauen Sie es. Machen Sie außerdem niemals Selfies bei einer Geschäftsveranstaltung oder einer Dinnerparty, es sei denn, der Gastgeber initiiert dies.

Die meisten Raucher wissen, wo es höflich ist, sich anzuzünden und wo nicht. Leider sind diese klaren, verständlichen Linien guter Manieren bei E-Zigaretten etwas verschwommen. Was sollte eine gut erzogene, sozial versierte Person tun?

Regeln und Vorschläge

Manchmal müssen Etikette-Regeln gelten, um mit den schnellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Schritt zu halten. E-Zigaretten-Manieren sind ein großartiges Beispiel. Hier jedenfalls meine Vorschläge.

Die Jury ist sich noch über die Sicherheit des Dampfens aus. Dennoch, auch wenn Dampfen so sicher wäre wie das Verwehen von Aromen aus Mamas Küche, fühlen sich viele Nichtraucher in ihrer Nähe unwohl. Daher ist es am besten, sich an öffentlichen Orten und in einem anderen Zuhause zu enthalten. Darüber hinaus ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie einen verwenden dürfen, da dies andere in die schwierige Lage bringt, Ihr Verhalten zu überwachen.

Nehmen Sie Ihre Manieren mit zur Weihnachtsfeier.

Wie gerne erinnere ich mich an Familienessen im Haus meines italienischen Großvaters. Diese Abendessen waren laute Veranstaltungen, die mit reichlich leckeren Leckereien ergänzt wurden. Abgesehen von großartigem Essen und Erinnerungen zucke ich bei einigen Erinnerungen zusammen. Tanten, die mir schwarz und blau in die Wangen kneifen, ist nur eine davon.

Regeln und Vorschläge

Eine Dinnerparty, ob für Familie oder Freunde, soll ein positives Erlebnis sein. Daher sollten wir als Gäste nicht zu viel trinken oder essen oder möglicherweise peinliche Kommentare abgeben, wie z ist auch unhöflich. Schließlich bieten wir an, aufzuräumen und es dann tatsächlich zu tun.

Wenn Sie zu einer beliebigen Art von Veranstaltung eingeladen werden, ist die Einladung normalerweise spezifisch, wie z. B. “Ms. Rebecca Black ist dazu eingeladen. ”

Regeln und Vorschläge

Eine Einladung ist keine offene Tür, die wir niemals zur Gästeliste hinzufügen, indem wir Gäste zu einer anderen Veranstaltung einladen. Riesiges Nein. Außerdem ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie jemanden mitbringen können, da dies den Gastgeber in eine schwierige Lage bringt.

Für diesen Etikette-Berater ist die am häufigsten gestellte Frage zu dieser Jahreszeit: “Welches Geschenk ist das Beste? ”. Die Antwort ist einfach.

Regeln und Vorschläge

Schenken Sie nur Geschenke, die Sie auch ehrlich machen wollen. Wenn es erzwungen wird, spiegelt das Geschenk oft sein gedankenloses Geschenk wider. Geschenke sollten Ihre Beziehung zum Empfänger widerspiegeln. Geben Sie, was Sie wissen, dass diese Person möchte. Verwenden Sie, was Sie über diese Person wissen, um die richtige Wahl zu treffen. Schöne Ferien!


Die Einsichten des Höflichen

Etikette-Beratungsartikel von Etikette-Beraterin und Autorin Rebecca Black: Partys, Geschenke, Hochzeiten, Feiertage, Beziehungen und mehr.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Dieses Blog durchsuchen

Etikette für die Festtagsdinnerparty: Achten Sie während der Feiertage auf Ihre Manieren

Umgang mit alltäglichen Manieren, wenn sie am wichtigsten sind

Ho, ho, ho und denk nicht einmal daran, mein Selfie zu bombardieren. In unserer Welt der Selfies und Texte als einzige Kommunikationsform, die von vielen genutzt wird, geht es in den Feiertagen weniger um die Nähe der Familie und die Aufregung des Weihnachtsmanns oder (woran man auch immer glaubt) und mehr über Social-Media-Posts und was man passieren kann als Geschenk ab. So scheint es, dass die Magie so gut wie verschwunden ist.

Was kann unseren Urlaubszauber retten, fragen Sie? Vielleicht einige grundlegende, aber faire Regeln. Machen Sie sich bereit und los geht's. Etikette und gute Manieren zur Rettung!

Die einzige Zelle am Tisch sollte die in “celery” sein.

Lustige Sache. Ich habe eine “off”-Taste auf meinem Handy gefunden. Im Ernst. Es ist bedauerlich, dass viele diese Schaltfläche noch nicht gefunden haben, da die ständigen Benachrichtigungstöne von Updates in den sozialen Netzwerken und die häufigen einfliegenden Texte wichtige Momente ernsthaft unterbrechen.

Die am Handgelenk befestigte Zelle ist nicht nur ein Teenagerproblem, obwohl sie weit verbreitet ist. Viele kontaktieren mich und bitten um Hilfe bei der Handynutzung in Geschäftsmeetings. Es ist ein massives Problem mit nur einer Lösung.

Regeln und Vorschläge

Schalten Sie das Mobiltelefon sowohl geschäftlich als auch privat aus oder vibrieren Sie, wenn Sie mit anderen zusammen sind. Vermeiden Sie die Versuchung, den Bildschirm bei jeder Benachrichtigung zu überprüfen. Ihre Social-Media-Netzwerke werden auch später noch da sein. Diejenigen in Ihrer Gegenwart sind jetzt am wichtigsten.

Zu Hause könnte eine gute Regel lauten, dass, wenn während des Abendessens ein Handy klingelt, dieses Handy für einen ganzen Tag vom Netz ist. Hoffen wir, dass es nicht deins ist.

Warte, lass mich diesen Moment festhalten.

Grimassen schneiden in einer Zelle beim Besuch eines gehobenen Restaurants vor großartigen Kunstwerken. Es ist überall! Selfies sind alltäglich und werden nicht so schnell verschwinden. Obwohl das Selfie nicht von Natur aus unhöflich ist, kann das Timing sein.

Regeln und Vorschläge

Schauen Sie sich um, bevor Sie die Zelle auspeitschen. Überlegen Sie, ob Ihre Handlungen andere negativ beeinflussen. Wenn ja, verstauen Sie es. Machen Sie außerdem niemals Selfies bei einer Geschäftsveranstaltung oder einer Dinnerparty, es sei denn, der Gastgeber initiiert dies.

Die meisten Raucher wissen, wo es höflich ist, sich anzuzünden und wo nicht. Leider sind diese klaren, verständlichen Linien guter Manieren bei E-Zigaretten etwas verschwommen. Was sollte eine gut erzogene, sozial versierte Person tun?

Regeln und Vorschläge

Manchmal müssen Etikette-Regeln gelten, um mit den schnellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Schritt zu halten. E-Zigaretten-Manieren sind ein gutes Beispiel. Hier jedenfalls meine Vorschläge.

Die Jury ist sich noch über die Sicherheit des Dampfens aus. Dennoch, auch wenn Dampfen so sicher wäre wie das Verwehen von Aromen aus Mamas Küche, fühlen sich viele Nichtraucher in ihrer Nähe unwohl. Daher ist es am besten, sich an öffentlichen Orten und in einem anderen Zuhause zu enthalten. Darüber hinaus ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie einen verwenden dürfen, da dies andere in die schwierige Lage bringt, Ihr Verhalten zu überwachen.

Nehmen Sie Ihre Manieren mit zur Weihnachtsfeier.

Wie gerne erinnere ich mich an Familienessen im Haus meines italienischen Großvaters. Diese Abendessen waren laute Veranstaltungen, die mit reichlich leckeren Leckereien ergänzt wurden. Abgesehen von großartigem Essen und Erinnerungen zucke ich bei einigen Erinnerungen zusammen. Tanten, die mir schwarz und blau in die Wangen kneifen, ist nur eine davon.

Regeln und Vorschläge

Eine Dinnerparty, ob für Familie oder Freunde, soll ein positives Erlebnis sein. Daher sollten wir als Gäste nicht zu viel trinken oder essen oder möglicherweise peinliche Kommentare abgeben, wie z ist auch unhöflich. Schließlich bieten wir an, aufzuräumen und es dann tatsächlich zu tun.

Wenn Sie zu einer beliebigen Art von Veranstaltung eingeladen werden, ist die Einladung normalerweise spezifisch, wie z. B. “Ms. Rebecca Black ist dazu eingeladen. ”

Regeln und Vorschläge

Eine Einladung ist keine offene Tür, die wir niemals zur Gästeliste hinzufügen, indem wir Gäste zu einer anderen Veranstaltung einladen. Riesiges Nein. Außerdem ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie jemanden mitbringen können, da dies den Gastgeber in eine schwierige Lage bringt.

Für diesen Etikette-Berater ist die am häufigsten gestellte Frage zu dieser Jahreszeit: “Welches Geschenk ist das Beste? ”. Die Antwort ist einfach.

Regeln und Vorschläge

Schenken Sie nur Geschenke, die Sie auch ehrlich machen wollen. Wenn es erzwungen wird, spiegelt das Geschenk oft sein gedankenloses Geschenk wider. Geschenke sollten Ihre Beziehung zum Empfänger widerspiegeln. Geben Sie, was Sie wissen, dass diese Person möchte. Verwenden Sie, was Sie über diese Person wissen, um die richtige Wahl zu treffen. Schöne Ferien!


Die Einsichten des Höflichen

Etikette-Beratungsartikel von Etikette-Beraterin und Autorin Rebecca Black: Partys, Geschenke, Hochzeiten, Feiertage, Beziehungen und mehr.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Dieses Blog durchsuchen

Etikette für die Festtagsdinnerparty: Achten Sie während der Feiertage auf Ihre Manieren

Umgang mit alltäglichen Manieren, wenn sie am wichtigsten sind

Ho, ho, ho und denk nicht einmal daran, mein Selfie zu bombardieren. In unserer Welt der Selfies und Texte als einzige Kommunikationsform, die von vielen genutzt wird, geht es in den Feiertagen weniger um die Nähe der Familie und die Aufregung des Weihnachtsmanns oder (woran man auch immer glaubt) und mehr über Social-Media-Posts und was man passieren kann als Geschenk ab. So scheint es, dass die Magie so gut wie verschwunden ist.

Was kann unseren Urlaubszauber retten, fragen Sie? Vielleicht einige grundlegende, aber faire Regeln. Machen Sie sich bereit und los geht's. Etikette und gute Manieren zur Rettung!

Die einzige Zelle am Tisch sollte die in “celery” sein.

Lustige Sache. Ich habe eine “off”-Taste auf meinem Handy gefunden. Im Ernst. Es ist bedauerlich, dass viele diese Schaltfläche noch nicht gefunden haben, da die ständigen Benachrichtigungstöne von Updates in den sozialen Netzwerken und die häufigen einfliegenden Texte wichtige Momente ernsthaft unterbrechen.

Die am Handgelenk befestigte Zelle ist nicht nur ein Teenagerproblem, obwohl sie weit verbreitet ist. Viele kontaktieren mich und bitten um Hilfe bei der Handynutzung in Geschäftsmeetings. Es ist ein massives Problem mit nur einer Lösung.

Regeln und Vorschläge

Schalten Sie das Mobiltelefon sowohl geschäftlich als auch privat aus oder vibrieren Sie, wenn Sie mit anderen zusammen sind. Vermeiden Sie die Versuchung, den Bildschirm bei jeder Benachrichtigung zu überprüfen. Ihre Social-Media-Netzwerke werden auch später noch da sein. Diejenigen in Ihrer Gegenwart sind jetzt am wichtigsten.

Zu Hause könnte eine gute Regel lauten, dass, wenn während des Abendessens ein Handy klingelt, dieses Handy für einen ganzen Tag vom Netz ist. Hoffen wir, dass es nicht deins ist.

Warte, lass mich diesen Moment festhalten.

Grimassen schneiden in einer Zelle beim Besuch eines gehobenen Restaurants vor großartigen Kunstwerken. Es ist überall! Selfies sind alltäglich und werden nicht so schnell verschwinden. Obwohl das Selfie nicht von Natur aus unhöflich ist, kann das Timing sein.

Regeln und Vorschläge

Schauen Sie sich um, bevor Sie die Zelle auspeitschen. Überlegen Sie, ob Ihre Handlungen andere negativ beeinflussen. Wenn ja, verstauen Sie es. Machen Sie außerdem niemals Selfies bei einer Geschäftsveranstaltung oder einer Dinnerparty, es sei denn, der Gastgeber initiiert dies.

Die meisten Raucher wissen, wo es höflich ist, sich anzuzünden und wo nicht. Leider sind diese klaren, verständlichen Linien guter Manieren bei E-Zigaretten etwas verschwommen. Was sollte eine gut erzogene, sozial versierte Person tun?

Regeln und Vorschläge

Manchmal müssen Etikette-Regeln gelten, um mit den schnellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Schritt zu halten. E-Zigaretten-Manieren sind ein gutes Beispiel. Hier jedenfalls meine Vorschläge.

Die Jury ist sich noch über die Sicherheit des Dampfens aus. Dennoch, auch wenn Dampfen so sicher wäre wie das Verwehen von Aromen aus Mamas Küche, fühlen sich viele Nichtraucher in ihrer Nähe unwohl. Daher ist es am besten, sich an öffentlichen Orten und in einem anderen Zuhause zu enthalten. Darüber hinaus ist es nicht höflich zu fragen, ob Sie einen verwenden dürfen, da dies andere in die schwierige Lage bringt, Ihr Verhalten zu überwachen.

Nehmen Sie Ihre Manieren mit zur Weihnachtsfeier.

Wie gerne erinnere ich mich an Familienessen im Haus meines italienischen Großvaters. Diese Abendessen waren laute Veranstaltungen, die mit reichlich leckeren Leckereien ergänzt wurden. Abgesehen von großartigem Essen und Erinnerungen zucke ich bei einigen Erinnerungen zusammen. Tanten, die mir schwarz und blau in die Wangen kneifen, ist nur eine davon.

Regeln und Vorschläge

Eine Dinnerparty, ob für Familie oder Freunde, soll ein positives Erlebnis sein. Daher sollten wir als Gäste nicht zu viel trinken oder essen oder möglicherweise peinliche Kommentare abgeben, wie z ist auch unhöflich. Schließlich bieten wir an, aufzuräumen und es dann tatsächlich zu tun.

Wenn Sie zu einer beliebigen Art von Veranstaltung eingeladen werden, ist die Einladung normalerweise spezifisch, wie z. B. “Ms. Rebecca Black ist dazu eingeladen. ”

Regeln und Vorschläge

Eine Einladung ist keine offene Tür, die wir niemals zur Gästeliste hinzufügen, indem wir Gäste zu einer anderen Veranstaltung einladen. Riesiges Nein. Moreover, it’s not polite to ask if you can bring someone, as this puts the host in a difficult position—not nice.

For this etiquette consultant, the most asked question this time of year is, “What gift is best for. ”. The answer is easy.

Rules and Suggestions

Only give gifts you honestly want to give. When forced, the gift often reflects it—a thoughtless gift. Gifts should reflect your relationship with the receiver. Give what you know that person would want. Use what you know about that person to make the correct choice. Schöne Ferien!


The Polite One's Insights

Etiquette Advice Articles by Etiquette Consultant and Author Rebecca Black: Parties, Gifting, Weddings, Holidays, Relationships, and more.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Search This Blog

Holiday Dinner Party Etiquette: Minding Your Manners During the Holidays

Using Everyday Manners When They Matter the Most

Ho, ho, ho and don’t even think of photo-bombing my selfie. In our world of selfies and text as the only form of communication used by many, the holidays have become less about the closeness of family and the excitement of Santa or (whatever one believes in) and more about social media posts and what can be passed off as a gift. Thus, it appears that the magic has all but disappeared.

What can save our holiday magic, you ask? Perhaps some basic, but fair rules. Get ready and here we go. Etiquette and good manners to the rescue!

The only cell at the table should be the one in “celery”.

Funny thing. I found an “off” button on my cellphone. Im Ernst. It is unfortunate that many haven’t found that button yet, as the constant notification beeps from social network updates and the frequent texts flying in seriously interrupt meaningful moments.

The attached-at-the-wrist cell is not just a teen problem, although it is widespread. Many contact me requesting help nixing cellphone use in business meetings. It is a massive issue with only one solution.

Rules and Suggestions

For both business and pleasure, turn the cellphone off or on vibrate when with others. Avoid the temptation to check the screen at each notification. Your social media networks will still be there later. Those in your presence are most important now.

In the home, a great rule could be that if a cellphone rings during dinnertime, that cell is off the grid for an entire day. Let’s hope it’s not yours.

Hold on let me capture this moment.

Making faces at a cell while visiting an upscale restaurant, in front of great works of art. It’s everywhere! Selfies are commonplace and not going away anytime soon. While the selfie is not inherently impolite, the timing may be.

Rules and Suggestions

Before whipping out the cell, look around. Consider if your actions are affecting others negatively. If so, keep it tucked away. Additionally, unless the host initiates it, never take selfies at a business function or at a dinner party.

Most smokers know where it’s polite to light up and where it’s not. Unfortunately, those clear-cut, understood lines of good manners are a bit blurry with E-cigs. What should a well-mannered, socially savvy person do?

Rules and Suggestions

Sometimes etiquette rules must run to keep up with swift changes in our society. E-cig manners are a great example. In any case, here are my suggestions.

The jury is still out on the safety of vaping. Nevertheless, even if vaping were as safe as wafting aromas from Mom’s kitchen, many non-smokers feel uncomfortable around them. Consequently, it is best to abstain in public places and in another’s home. Additionally, it is not polite to ask if you may use one, as it puts others in a difficult position of policing your behavior.

Take your manners to the holiday dinner party.

How fondly I remember family dinners at my Italian grandfather’s home. These dinners were noisy events complemented with copious amounts of yummy goodness. Great food and memories aside, I cringe at some memories. Aunts pinching my cheeks black and blue is just one.

Rules and Suggestions

A dinner party, whether for family or friends, should be a positive experience. Therefore, as guests, we shouldn’t drink or eat in excess or make potentially embarrassing comments, like “How’s rehab going?” or “Do you have a boyfriend yet?” Commenting negatively on others manners is impolite as well. Finally, we offer to clean up and then actually do it.

When invited to any type of event, the invitation is usually specific, like “Ms. Rebecca Black is invited to. ”

Rules and Suggestions

An invitation is not an open door we never add to the guest list by inviting guests to another’s event. Huge no-no. Moreover, it’s not polite to ask if you can bring someone, as this puts the host in a difficult position—not nice.

For this etiquette consultant, the most asked question this time of year is, “What gift is best for. ”. The answer is easy.

Rules and Suggestions

Only give gifts you honestly want to give. When forced, the gift often reflects it—a thoughtless gift. Gifts should reflect your relationship with the receiver. Give what you know that person would want. Use what you know about that person to make the correct choice. Schöne Ferien!


The Polite One's Insights

Etiquette Advice Articles by Etiquette Consultant and Author Rebecca Black: Parties, Gifting, Weddings, Holidays, Relationships, and more.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Search This Blog

Holiday Dinner Party Etiquette: Minding Your Manners During the Holidays

Using Everyday Manners When They Matter the Most

Ho, ho, ho and don’t even think of photo-bombing my selfie. In our world of selfies and text as the only form of communication used by many, the holidays have become less about the closeness of family and the excitement of Santa or (whatever one believes in) and more about social media posts and what can be passed off as a gift. Thus, it appears that the magic has all but disappeared.

What can save our holiday magic, you ask? Perhaps some basic, but fair rules. Get ready and here we go. Etiquette and good manners to the rescue!

The only cell at the table should be the one in “celery”.

Funny thing. I found an “off” button on my cellphone. Im Ernst. It is unfortunate that many haven’t found that button yet, as the constant notification beeps from social network updates and the frequent texts flying in seriously interrupt meaningful moments.

The attached-at-the-wrist cell is not just a teen problem, although it is widespread. Many contact me requesting help nixing cellphone use in business meetings. It is a massive issue with only one solution.

Rules and Suggestions

For both business and pleasure, turn the cellphone off or on vibrate when with others. Avoid the temptation to check the screen at each notification. Your social media networks will still be there later. Those in your presence are most important now.

In the home, a great rule could be that if a cellphone rings during dinnertime, that cell is off the grid for an entire day. Let’s hope it’s not yours.

Hold on let me capture this moment.

Making faces at a cell while visiting an upscale restaurant, in front of great works of art. It’s everywhere! Selfies are commonplace and not going away anytime soon. While the selfie is not inherently impolite, the timing may be.

Rules and Suggestions

Before whipping out the cell, look around. Consider if your actions are affecting others negatively. If so, keep it tucked away. Additionally, unless the host initiates it, never take selfies at a business function or at a dinner party.

Most smokers know where it’s polite to light up and where it’s not. Unfortunately, those clear-cut, understood lines of good manners are a bit blurry with E-cigs. What should a well-mannered, socially savvy person do?

Rules and Suggestions

Sometimes etiquette rules must run to keep up with swift changes in our society. E-cig manners are a great example. In any case, here are my suggestions.

The jury is still out on the safety of vaping. Nevertheless, even if vaping were as safe as wafting aromas from Mom’s kitchen, many non-smokers feel uncomfortable around them. Consequently, it is best to abstain in public places and in another’s home. Additionally, it is not polite to ask if you may use one, as it puts others in a difficult position of policing your behavior.

Take your manners to the holiday dinner party.

How fondly I remember family dinners at my Italian grandfather’s home. These dinners were noisy events complemented with copious amounts of yummy goodness. Great food and memories aside, I cringe at some memories. Aunts pinching my cheeks black and blue is just one.

Rules and Suggestions

A dinner party, whether for family or friends, should be a positive experience. Therefore, as guests, we shouldn’t drink or eat in excess or make potentially embarrassing comments, like “How’s rehab going?” or “Do you have a boyfriend yet?” Commenting negatively on others manners is impolite as well. Finally, we offer to clean up and then actually do it.

When invited to any type of event, the invitation is usually specific, like “Ms. Rebecca Black is invited to. ”

Rules and Suggestions

An invitation is not an open door we never add to the guest list by inviting guests to another’s event. Huge no-no. Moreover, it’s not polite to ask if you can bring someone, as this puts the host in a difficult position—not nice.

For this etiquette consultant, the most asked question this time of year is, “What gift is best for. ”. The answer is easy.

Rules and Suggestions

Only give gifts you honestly want to give. When forced, the gift often reflects it—a thoughtless gift. Gifts should reflect your relationship with the receiver. Give what you know that person would want. Use what you know about that person to make the correct choice. Schöne Ferien!


The Polite One's Insights

Etiquette Advice Articles by Etiquette Consultant and Author Rebecca Black: Parties, Gifting, Weddings, Holidays, Relationships, and more.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Search This Blog

Holiday Dinner Party Etiquette: Minding Your Manners During the Holidays

Using Everyday Manners When They Matter the Most

Ho, ho, ho and don’t even think of photo-bombing my selfie. In our world of selfies and text as the only form of communication used by many, the holidays have become less about the closeness of family and the excitement of Santa or (whatever one believes in) and more about social media posts and what can be passed off as a gift. Thus, it appears that the magic has all but disappeared.

What can save our holiday magic, you ask? Perhaps some basic, but fair rules. Get ready and here we go. Etiquette and good manners to the rescue!

The only cell at the table should be the one in “celery”.

Funny thing. I found an “off” button on my cellphone. Im Ernst. It is unfortunate that many haven’t found that button yet, as the constant notification beeps from social network updates and the frequent texts flying in seriously interrupt meaningful moments.

The attached-at-the-wrist cell is not just a teen problem, although it is widespread. Many contact me requesting help nixing cellphone use in business meetings. It is a massive issue with only one solution.

Rules and Suggestions

For both business and pleasure, turn the cellphone off or on vibrate when with others. Avoid the temptation to check the screen at each notification. Your social media networks will still be there later. Those in your presence are most important now.

In the home, a great rule could be that if a cellphone rings during dinnertime, that cell is off the grid for an entire day. Let’s hope it’s not yours.

Hold on let me capture this moment.

Making faces at a cell while visiting an upscale restaurant, in front of great works of art. It’s everywhere! Selfies are commonplace and not going away anytime soon. While the selfie is not inherently impolite, the timing may be.

Rules and Suggestions

Before whipping out the cell, look around. Consider if your actions are affecting others negatively. If so, keep it tucked away. Additionally, unless the host initiates it, never take selfies at a business function or at a dinner party.

Most smokers know where it’s polite to light up and where it’s not. Unfortunately, those clear-cut, understood lines of good manners are a bit blurry with E-cigs. What should a well-mannered, socially savvy person do?

Rules and Suggestions

Sometimes etiquette rules must run to keep up with swift changes in our society. E-cig manners are a great example. In any case, here are my suggestions.

The jury is still out on the safety of vaping. Nevertheless, even if vaping were as safe as wafting aromas from Mom’s kitchen, many non-smokers feel uncomfortable around them. Consequently, it is best to abstain in public places and in another’s home. Additionally, it is not polite to ask if you may use one, as it puts others in a difficult position of policing your behavior.

Take your manners to the holiday dinner party.

How fondly I remember family dinners at my Italian grandfather’s home. These dinners were noisy events complemented with copious amounts of yummy goodness. Great food and memories aside, I cringe at some memories. Aunts pinching my cheeks black and blue is just one.

Rules and Suggestions

A dinner party, whether for family or friends, should be a positive experience. Therefore, as guests, we shouldn’t drink or eat in excess or make potentially embarrassing comments, like “How’s rehab going?” or “Do you have a boyfriend yet?” Commenting negatively on others manners is impolite as well. Finally, we offer to clean up and then actually do it.

When invited to any type of event, the invitation is usually specific, like “Ms. Rebecca Black is invited to. ”

Rules and Suggestions

An invitation is not an open door we never add to the guest list by inviting guests to another’s event. Huge no-no. Moreover, it’s not polite to ask if you can bring someone, as this puts the host in a difficult position—not nice.

For this etiquette consultant, the most asked question this time of year is, “What gift is best for. ”. The answer is easy.

Rules and Suggestions

Only give gifts you honestly want to give. When forced, the gift often reflects it—a thoughtless gift. Gifts should reflect your relationship with the receiver. Give what you know that person would want. Use what you know about that person to make the correct choice. Schöne Ferien!


The Polite One's Insights

Etiquette Advice Articles by Etiquette Consultant and Author Rebecca Black: Parties, Gifting, Weddings, Holidays, Relationships, and more.

Abonniere diesen Blog

Per Email folgen

Search This Blog

Holiday Dinner Party Etiquette: Minding Your Manners During the Holidays

Using Everyday Manners When They Matter the Most

Ho, ho, ho and don’t even think of photo-bombing my selfie. In our world of selfies and text as the only form of communication used by many, the holidays have become less about the closeness of family and the excitement of Santa or (whatever one believes in) and more about social media posts and what can be passed off as a gift. Thus, it appears that the magic has all but disappeared.

What can save our holiday magic, you ask? Perhaps some basic, but fair rules. Get ready and here we go. Etiquette and good manners to the rescue!

The only cell at the table should be the one in “celery”.

Funny thing. I found an “off” button on my cellphone. Im Ernst. It is unfortunate that many haven’t found that button yet, as the constant notification beeps from social network updates and the frequent texts flying in seriously interrupt meaningful moments.

The attached-at-the-wrist cell is not just a teen problem, although it is widespread. Many contact me requesting help nixing cellphone use in business meetings. It is a massive issue with only one solution.

Rules and Suggestions

For both business and pleasure, turn the cellphone off or on vibrate when with others. Avoid the temptation to check the screen at each notification. Your social media networks will still be there later. Those in your presence are most important now.

In the home, a great rule could be that if a cellphone rings during dinnertime, that cell is off the grid for an entire day. Let’s hope it’s not yours.

Hold on let me capture this moment.

Making faces at a cell while visiting an upscale restaurant, in front of great works of art. It’s everywhere! Selfies are commonplace and not going away anytime soon. While the selfie is not inherently impolite, the timing may be.

Rules and Suggestions

Before whipping out the cell, look around. Consider if your actions are affecting others negatively. If so, keep it tucked away. Additionally, unless the host initiates it, never take selfies at a business function or at a dinner party.

Most smokers know where it’s polite to light up and where it’s not. Unfortunately, those clear-cut, understood lines of good manners are a bit blurry with E-cigs. What should a well-mannered, socially savvy person do?

Rules and Suggestions

Sometimes etiquette rules must run to keep up with swift changes in our society. E-cig manners are a great example. In any case, here are my suggestions.

The jury is still out on the safety of vaping. Nevertheless, even if vaping were as safe as wafting aromas from Mom’s kitchen, many non-smokers feel uncomfortable around them. Consequently, it is best to abstain in public places and in another’s home. Additionally, it is not polite to ask if you may use one, as it puts others in a difficult position of policing your behavior.

Take your manners to the holiday dinner party.

How fondly I remember family dinners at my Italian grandfather’s home. These dinners were noisy events complemented with copious amounts of yummy goodness. Great food and memories aside, I cringe at some memories. Aunts pinching my cheeks black and blue is just one.

Rules and Suggestions

A dinner party, whether for family or friends, should be a positive experience. Therefore, as guests, we shouldn’t drink or eat in excess or make potentially embarrassing comments, like “How’s rehab going?” or “Do you have a boyfriend yet?” Commenting negatively on others manners is impolite as well. Finally, we offer to clean up and then actually do it.

When invited to any type of event, the invitation is usually specific, like “Ms. Rebecca Black is invited to. ”

Rules and Suggestions

An invitation is not an open door we never add to the guest list by inviting guests to another’s event. Huge no-no. Moreover, it’s not polite to ask if you can bring someone, as this puts the host in a difficult position—not nice.

For this etiquette consultant, the most asked question this time of year is, “What gift is best for. ”. The answer is easy.

Rules and Suggestions

Only give gifts you honestly want to give. When forced, the gift often reflects it—a thoughtless gift. Gifts should reflect your relationship with the receiver. Give what you know that person would want. Use what you know about that person to make the correct choice. Schöne Ferien!


Schau das Video: 1707 Strandfestdans Ju0026Fs bryllup i Brasil


Bemerkungen:

  1. Os

    Ganz ich teile deine Meinung. Darin ist etwas auch sehr gut, ich unterstütze.

  2. Dukree

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Aber bald werde ich auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  3. Nenris

    Mir wurde eine Website mit einer riesigen Menge an Informationen zu einem für Sie interessanten Thema empfohlen.

  4. Terriss

    Entschuldigen Sie, es wird geklärt

  5. Farees

    Es stimmt zu, die bemerkenswerte Nachricht

  6. Blaec

    Ich gratuliere, diese hervorragende Idee ist übrigens notwendig



Eine Nachricht schreiben