at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Schokoladen-Dekadenz

Schokoladen-Dekadenz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Backofen auf 300 Grad vorheizen. Eine 9-Zoll-Springform mit Alufolie, Butter auslegen und mit Kakao bestreuen, beiseite stellen.

In einem Topf Butter, Zucker und Kaffee schmelzen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und sofort die Schokolade zum Schmelzen hinzufügen, dann Brandy, Zimt, Vanille, Ancho-Chili-Pulver und Chili-de-Arbol-Pulver hinzufügen.

Fügen Sie leicht geschlagene Eier hinzu, verquirlen Sie sie und geben Sie sie in eine vorbereitete Pfanne. 45 bis 50 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn die Oberseite eine Kruste hat, die Mitte jedoch sehr weich ist. Ausreichend kühlen oder bis zu 12 Stunden kühlen.

Bei Zimmertemperatur servieren.


Rezept: Narsais Schokoladendekadenz

Narsais Chocolate Decadence gestylt von Sarah Fritsche am Freitag, 6. Juli 2018 in San Francisco, Kalifornien.

Liz Hafalia / The Chronicle gestylt von Sarah Fritsche / The Chronicle

Narsai&rsquos Schokoladen-Dekadenz

Narsai David begann seine kulinarische Karriere mit Rockstars, aber sein 1972 eröffnetes Restaurant Kensington wurde zu einem Ziel für die täglichen Gäste der Bay Area.

1985 schloss David sein gleichnamiges Restaurant, ging aber anderen Beschäftigungen nach, darunter eine langjährige Tätigkeit als beliebte lokale Radio- und Fernsehpersönlichkeit. In den späten 1980er und 90er Jahren verfasste er auch eine Kochkolumne für The Chronicle.

Chocolate Decadence war die Kreation der Konditorin des Restaurants, Janice Feuer, schrieb David 1988 in einer Kolumne, die das Rezept enthielt.

Laut David hatte Feuer daran gearbeitet, einen dichten Trüffelkuchen für ein Abendessen in einem Weingut im Napa Valley zu kreieren. Nach der Verkostung des Kuchens während eines Management-Meetings taufte ein Catering-Koordinator den Kuchen, indem er herausplatzte: &bdquoWarum . es ist Schokoladendekadenz!&rdquo

Im Restaurant wurde die Torte mit Schlagsahne umhüllt, mit Rosetten aus noch mehr Schlagsahne dekoriert und mit Schokolocken garniert. Jede Scheibe wurde auf Himbeerpüree serviert.

Der Einfachheit halber &mdash ganz zu schweigen von unserer Taille &mdash serviert diese Version es mit nur einem oder zwei Klecksen Schlagsahne. Jahrzehnte später ist es seinem Namen immer noch würdig.

1 Pfund halbsüße Schokolade, in Quadrate gebrochen

10 Esslöffel (1¼ Sticks) ungesalzene Butter, plus mehr zum Einfetten der Kuchenform

4 Große Eier

1 Esslöffel Zucker

1 Esslöffel Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben der Kuchenform

Tassen schwere Sahne

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Esslöffel Zucker

1 12-Unzen-Paket gefrorene Himbeeren, aufgetaut

Geraspelte Schokolade zum Garnieren

Um den Kuchen zu machen: Backofen auf 425 Grad vorheizen. Eine 8-Zoll-Kuchenform mit Butter und Mehl bestäuben und mit Pergamentpapier auslegen.

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum sanften Köcheln. Schokolade und Butter in eine hitzebeständige Schüssel geben und auf den Topf stellen, dabei darauf achten, dass das Wasser den Boden der Schüssel berührt. Erhitzen, bis die Schokolade gerade geschmolzen ist und beiseite stellen.

Stellen Sie eine weitere hitzebeständige Schüssel über das leicht siedende Wasser. Eier und Zucker dazugeben und schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse lauwarm ist. Vom Herd nehmen und schlagen, bis die Mischung eindickt und ihr Volumen etwa vervierfacht hat. Das Mehl unter die angedickte Eimasse heben. Ein Viertel der Mehl-Ei-Mischung in die geschmolzene Schokolade rühren, dann die Schokolade unter die restliche Ei-Mischung heben.

Den Teig in die vorbereitete Kuchenform füllen. Schütteln Sie es vorsichtig, um es zu nivellieren. 15 Minuten backen, der Kuchen ist immer noch klebrig und scheinbar ungekocht. Etwas abkühlen lassen, dann einfrieren, am besten über Nacht, bevor Sie den Kuchen aus der Form nehmen.

Zum Entformen den Boden der Form in heißes Wasser tauchen, um den Kuchen zu lockern. Wenn es sich leicht bewegen lässt, entformen Sie es auf einer Servierplatte. Papier abziehen und wegwerfen.

Um das Topping zuzubereiten und fertig zu stellen: Schlagen Sie die Sahne auf und fügen Sie Vanille und Zucker hinzu, während sie eindickt.

Die aufgetauten Himbeeren in einem Mixer pürieren und durch ein feines Sieb drücken, um die Kerne zu entfernen.

Zum Servieren etwas Himbeerpüree auf Teller verteilen und mit einem Stück Kuchen belegen. Mit einem oder zwei Klecksen Schlagsahne und Schokoladenspänen garnieren.


Schokoladen-Dekadenz

Ich werde nie müde von Schokolade. Es ist ein Klassiker. Wie ein Lieblingspaar Bluejeans, Bourbon oder der einzig wahre Led Zeppelin.

Ungefähr einmal im Jahr kaufe ich einen 10-Pfund-Barren von der Co-Op. Wenn Sie in großen Mengen kaufen, werden die Gesamtkosten reduziert. Die meiste Zeit jedoch, wenn ich weiß, dass eine große Tafel Schokolade in der Speisekammer ist, haben meine Desserts und / oder Süßigkeiten eine Art Schokoladenkomponente. Keine schlechte Sache…, besonders wenn man ein Liebhaber von Schokolade ist.

Schokolade wird seit 1900 v. Chr. geschätzt und gesucht. Die Azteken und Myaner verwendeten es als Währung und konsumierten es auch als Elixier, genannt Xocoatl, das den Reichen vorbehalten war. Aber erst 1847 wurde Schokolade zu einer Ähnlichkeit mit dem, was wir heute kennen: dem Schokoriegel.

Meine Obsession mit Schokolade begann vor ungefähr 10 Jahren. Milch war meine Lieblingsschokolade, bis ich einen bittersüßen Trüffel von Fran’s Chocolates probierte. Ich war für immer verändert. Ich konnte die Schokolade tatsächlich schmecken und sie für ihre Bittersüße schätzen. Ich nehme jetzt nichts unter 60% Bittersüßes auf.

Chocolate Decadence kommt schnell zusammen, was die praktische Zeit angeht. Es ist die Hands-Off-Zeit, die ein wenig Geduld erfordert: über Nacht abkühlen und die Ganache eindicken lassen. Das Waaaaiting ist der schwierigste Teil.

Einen Kuchen fertig zu stellen ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich entschied, dass mehr Schokolade nötig war und häufte die Ganache auf. Als ob das nicht genug wäre, habe ich noch mehr hinzugefügt, indem ich mit geraspelter Schokolade garniert habe. Es ist schließlich Valentinstag. Jetzt können Sie das alles vergessen und den Kuchen mit Puderzucker und einigen leckeren Beeren bestreuen oder mit Vanilleschoten-Schlagsahne gehen. Trotzdem bevorzuge ich Ganache…

Ob Sie den Valentinstag feiern oder nicht, dieser Kuchen ist eine elegante Wahl für jeden Anlass. Ein bisschen geht viel und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Es ist eher nicht zu süß, die dezente Süße gleicht die Fülle der Schokolade aus.

Es ist cremig, reichhaltig, dekadent und alles, was Sie von dunkler Schokolade erwarten. Es ist ein Klassiker.


Schokoladen-Dekadenz - Rezepte

Das sieht wunderbar aus!
3 Fragen aber:
1. Wie lange hält sich das im Kühlschrank?
2. Wenn nicht sehr lange, wäre es möglich, es einzufrieren?
3. Ich frage mich nur, was macht der Cayennepfeffer? Schmeckt es dir wirklich?
Danke!

1. Nicht sicher!
2. Ja!
3. Wie ich im Video sagte, bringt es die Aromen hervor!

OMG! Was für eine erstaunliche Wüste. Meine schokoladenliebende Freundin würde wahrscheinlich direkt in den Teig eintauchen, wenn ich sie lasse :D
Aber ich werde es nicht tun, weil ich diese großartige Idee habe, sie am Valentinstag damit zu überraschen.

Aber es bleiben noch drei Fragen:
Erstens: Wann denkst du, kannst du dieses fantastisch aussehende Himbeersauce-Rezept veröffentlichen? Das muss ich unbedingt vorher ausprobieren ^^ (keine Überraschungen hier am Valentinstag ^^)

Zweitens: Gibt es einen Ersatz für die Himbeersauce? Wie normale Schlagsahne oder ähnliches? Ich frage nur, weil Himbeeren ziemlich teuer sind, besonders wenn man mit einem Studentenbudget lebt und ich mir wahrscheinlich keine gute und leckere Schokolade UND Himbeeren leisten kann ^^

Zuguterletzt:
Kann man Schokolade mit weniger Kakao verwenden? Ich bin nicht so ein Fan von Schokolade und ich muss diesen Kuchen auf jeden Fall auch essen. Ich beziehe mich auf Schokolade, die hat. vielleicht 40% Kakao drin? Oder ist der Kakaoanteil entscheidend für den dekanten Geschmack? ^^

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten und danke für diesen fantastischen Blog (ich habe ihn gerade entdeckt) und die tollen Rezepte!

OMG! Was für eine erstaunliche Wüste. Meine schokoladenliebende Freundin würde wahrscheinlich direkt in den Teig eintauchen, wenn ich sie lasse :D
Aber ich werde es nicht tun, weil ich diese tolle Idee habe, sie am Valentinstag damit zu überraschen.

Aber es bleiben noch drei Fragen:
Erstens: Wann denkst du, kannst du dieses fantastisch aussehende Himbeersauce-Rezept veröffentlichen? Das muss ich unbedingt vorher ausprobieren ^^ (keine Überraschungen hier am Valentinstag ^^)

Zweitens: Gibt es einen Ersatz für die Himbeersauce? Wie normale Schlagsahne oder ähnliches? Ich frage nur, weil Himbeeren ziemlich teuer sind, besonders wenn man mit einem Studentenbudget lebt und ich mir wahrscheinlich keine gute und leckere Schokolade UND Himbeeren leisten kann ^^

Zuguterletzt:
Kann man Schokolade mit weniger Kakao verwenden? Ich bin nicht so ein Fan von Schokolade und ich muss diesen Kuchen auf jeden Fall auch essen. Ich beziehe mich auf Schokolade, die hat. vielleicht 40% Kakao drin? Oder ist der Kakaoanteil entscheidend für den dekanten Geschmack? ^^

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten und danke für diesen fantastischen Blog (ich habe ihn gerade entdeckt) und die tollen Rezepte!

Hey Chefkoch John!! Grüße aus Malaysia :D Ich wollte fragen, kann ich sie anstelle von Himbeersauce durch etwas anderes ersetzen? Denn Himbeeren sind hier sehr schwer zu finden.

Wow, das sieht toll aus, ich kann das Himbeersauce-Video kaum erwarten.

Wären in Zukunft einige Messwert-Conversions möglich? :D

xdestitutex, Danke, aber bitte lies den Beitrag. Alle deine Antworten sind da.

Ich liebte die 80er und noch mehr den Dekadenzkuchen mit Himbeercoulis, den ich vielen davon servierte, indem ich in einigen der besten Country Clubs der Nation arbeitete, und wohlgemerkt, ich habe meinen gerechten Anteil gegessen. Ich bin kein Bäcker, aber ich bin so inspiriert von diesem Video, dass ich es annehme. wir besitzen ein kleines Restaurant in den Bergen der Sierra Nev. Ich glaube, ich werde sogar mein geplantes Valentinstagsmenü ändern, um dieses Dessert zu präsentieren, das übrigens deinen Sexy Fish Stew enthielt, danke nochmal für die Inspiration

Hallo Chefkoch John, ich habe Himbeer-Framboise-Sauce. Würde das so funktionieren?

Habe gerade auf You Tube nachgesehen und du hast mehr als eine Million Abonnenten, derzeit @ 1.00.063. Glückwünsche! You + You Tube, eine tolle Zusammenarbeit! Liebe es! Dich lieben!

Ich erinnere mich an Versionen von damals und das sieht besser aus, aber was intensive Schokoladenkuchen angeht, kann ich nur eines sagen:
La Bête Noir.

Ich freue mich darauf, Ihre Meinung dazu zu sehen! (meine ist eine 64%ige Basis mit einer 70%igen Spitze). Was ist der nächste schokoladige Tag im Kalender?

Ich habe buchstäblich am Ende dieses Videos geklatscht. und es war niemand in der Nähe. Hervorragend.

Hallo Johannes,
du hast vollkommen recht. Ich habe mir nur das Video angesehen und die zusätzlichen Informationen in deinem Beitrag übersehen. Es tut mir zutiefst leid für die Probleme :)

Aber eine Frage bleibt: Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass die Himbeersauce DAS Essen zum Kuchen ist, gibt es Vorschläge für einen Ersatz.

Hallo Chefkoch John! Meine Frau ist glutenfrei (Stöhnen hier einfügen). Da die Mehlmenge so gering ist, wäre es besser, das Mehl ganz zu eliminieren oder eine andere Option zu suchen? Ich hatte Erfolg mit Dingen wie Pfannkuchen mit Reismehl, aber manchmal wirkt sich das negativ auf die Textur oder den Gesamtgeschmack anderer Gerichte aus. Irgendwelche Ideen?

Ich habe gerade diese Super-Wüste vorbereitet, aber ich glaube, ich habe bei der Vorbereitung etwas falsch gemacht.

Soll ich die geschmolzene Schokolade und Butter abkühlen lassen, bevor ich die Eimischung hinzufüge? Weil ich es nicht getan habe und auch wenn die geschmolzene Schokolade warm, aber nicht heiß war, als ich die Eiermischung hinzufügte, sah der Teig nach dem Mischen körnig aus :-( und nicht glatt wie im Video :-(

Im Ofen stieg die ganze Butter auf und es wurde verbrannt (das Blech war in der Mitte des Ofens 220 Grad C).

Wo habe ich einen Fehler gemacht?
Vielen Dank.
Cristina

Dies ist sehr ähnlich zu dem, was wir "Death By Chocolate" nannten. Das Rezept habe ich vor etwa 15 bis 20 Jahren von Skip Stone bei Hippy.com bekommen.

Wir haben viele Ihrer Rezepte gemacht und geliebt, Chef John! Meine Tochter und ich schauen uns deine Videos zusammen an, wenn ein neues herauskommt. Wenn wir einen machen wollen, gehen wir zu Allrecipes und drucken alle Anweisungen aus, da wir das Video nicht gleichzeitig ansehen und kochen können. Außerdem können wir das Rezept speichern, um es erneut zu machen! Wenn das Rezept nicht bei Allrecipes veröffentlicht wird, würde es Ihnen etwas ausmachen, eine vollständigere Anleitung für uns zu schreiben? Oder, falls vorhanden, einen Link zu Allrecipes einfügen? Vielen Dank!

Hey Chefkoch John dieser Kuchen sieht toll aus. Glaubst du, dieser Kuchen würde stark leiden, wenn der Esslöffel Mehl weggelassen würde? Ich würde dies gerne für eine Gruppe von Menschen machen, zu denen eine Zöliakie gehört (echte, nicht eine von denen, die "Ich mag einfach kein Gluten" haben). Wenn Sie es nicht wissen, werde ich es einfach beflügeln und sehen, wie es läuft. Danke für deine Arbeit!

Wenn Sie einfrieren, wie lange vor dem Servieren sollten Sie es aus dem Gefrierschrank nehmen?

Reagan/Cake on ist vielleicht das Beste, was es gibt.

Mein neuer Mann mag keine dunkle Schokolade - könnte ich einen geringeren Kakaoanteil austauschen oder wird es nicht funktionieren?

Chefkoch John bitte helfen Sie mir! Ich habe dieses Rezept geliebt und in 2 Tagen kommt meine Freundin von Lomg Distance zu einem frühen Valentinstag zu Besuch. Sie ist eine Schokoladenliebhaberin, also war dieses Rezept ein Geschenk des Himmels. Das einzige Problem ist, ich habe das Rezept für die Himbeersauce nicht (und ich weiß nicht, wann Sie es hochladen werden) und nach dem, was Sie gesagt haben, ist es ziemlich wichtig. Bitte helfen Sie mir, danke.

Koch,
du rettest meinen kaputten Arsch ein weiteres Mal für den Valentinstag. Danke!

Am besten noch "du bist das x von deinem y"

Ja, Sie können das Mehl weglassen, wenn Sie müssen!

Cristina, tut mir leid, mir ist nicht klar, was du getan hast. Sie können die Schokoladen-Butter-Mischung einfach an einem warmen Ort stehen lassen, während Sie die Eier schlagen. Es sollte immer noch eine warme, glatte Flüssigkeit sein.

Kann ich Instant-Espresso durch Cayennepfeffer ersetzen? Ich habe es zur Hand und möchte nicht in den Laden gehen.

Hey Chefkoch John, liebe deine Rezepte absolut, folge dir seit Jahren! War heute ein wenig verärgert, als ich sah, dass eine Website Ihre Inhalte stiehlt, ohne zurück zu verlinken oder Sie zu erwähnen. Ich dachte, ich würde Sie hier informieren. Der Link ist hier, sie haben dein Baked Potato Tricks-Video im Wesentlichen gestohlen http://new.damn.com/using-simple-trick-youll-bake-best-potatoes-life/?utm_source=ipdt&utm_medium=cpc&utm_campaign=bakedipdt

Also habe ich das gemacht, aber ich habe das Gefühl, dass es eher Fudge als Kuchen ist. Soll es so sein?
Als ich die Eier geschlagen habe, ist es viel schaumiger geworden als bei dir, vielleicht war das das Problem

Das ist normal! Es ist ziemlich fudgeartig.

Chefkoch, beeinflusst die Farbe der Pfanne, die Sie verwenden, die Kochzeit? Mir ist aufgefallen, dass Sie eine dunkle, antihaftbeschichtete Kuchenform verwendet haben. Ist dies der Fall?

Es könnte, aber ich bin mir nicht sicher, wie viel. Vielleicht kennt sich jemand mit Backen besser aus, als ich es uns sagen kann.

Die amerikanische Testküche (d. h. die auf pbs illustrierte Küche) hat einen Test durchgeführt und festgestellt, dass sie die Bräunung beeinflusst. Sie empfehlen, dunkle oder glänzende Pfannen zum Backen zu vermeiden.

Könnten Sie die Zutaten wiegen, wenn Sie Back- / Teigrezepte veröffentlichen?

Vielen Dank im Voraus, im Namen aller von uns nicht-amerikanischen Metrikbenutzern.

WooooooooooW, das war fantastisch, hat alles erreicht, was ich mir mit meinem Valentinstag erhofft hatte.

Ich habe das am Valentinstag zum Frühstück gemacht und wurde am Abend vorgeschlagen. 100 % Erfolgsquote. Viel Liebe dafür, Chef John!

Chefkoch John, ich habe das gestern probiert und wie Cristina Moldova, sobald ich 1/4 der geschlagenen Eimischung zu der geschmolzenen Schokolade gegeben habe, wurde sie körnig. Vielleicht hatte ich die Schokolade zu warm und sie fing an, die Eier zu kochen? Auch mein Kuchen war schön flach, als ich ihn aus dem Deckel nahm, aber eine Stunde später war er in der Mitte etwas durchgelegen. Ich schlug die Eier so hart ich konnte und so lange ich konnte, aber ich denke, es war nicht genug. Ich denke, die Vermutung wird trotzdem gut schmecken (immer noch kühlen). Danke Chefkoch!

Habe es gestern Abend probiert. Irgendwie kamen meine Eier nicht auf die blasse, weißlich dicke Bühne und ich weiß nicht warum. Ich habe ein elektrisches Ei verwendet, das geschlagen wurde, und es wurde nach 5 Minuten richtig flauschig und sprudelnd und nicht dick. Hat es immer noch geschlagen, aber es hat sich nicht geändert. Trotzdem ging ich weiter, um es zu mischen und zu backen, und es war tatsächlich ok! Wirklich sehr reichhaltig und schokoladig.

Hey Chefkoch John!
Ich habe den Kuchen gerade aus dem Ofen geholt und er wackelt nicht, kann sogar ein Geräusch hören, wenn ich ihn mit einem Löffel abklopfe.. Beim Backen ging auch Butter auf. Habe es jetzt abkühlen lassen, werde sehen was passiert. Was kann ich beim Vorbereiten falsch machen?

Hey Chefkoch John!
Ich habe den Kuchen gerade aus dem Ofen geholt und er wackelt nicht, kann sogar ein Geräusch hören, wenn ich ihn mit einem Löffel abklopfe.. Beim Backen ging auch Butter auf. Habe es jetzt abkühlen lassen, werde sehen was passiert. Was kann ich beim Vorbereiten falsch machen?

Klingt für mich nach Überkochen, bin mir aber nicht sicher.

Klingt für mich nach Überkochen, bin mir aber nicht sicher.

Klingt für mich nach Überkochen, bin mir aber nicht sicher.

Vielen Dank! Beim nächsten Mal schiebe ich ihn ein bis zwei Minuten weniger in den Ofen. Nach dem Abkühlen über Nacht schmeckt es tatsächlich gut, obwohl es oben etwas trocken ist. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen!

Chefkoch..können wir anstelle von Mehl etwas Kakaopulver verwenden.

Hallo Chefkoch, ich liebe dieses Rezept von Ihnen absolut.. Ich habe das von Ihnen zubereitete Apfelkuchen-Rezept ausprobiert und es ist gut geworden :) EIER? Ich plane, es für meinen ersten Hochzeitstag vorzubereiten :)..gracias

Chefkoch, ich liebe dieses Rezept von dir.. kurze Frage, kann ich es ohne Eier zubereiten? Ich plane, es für meinen Hochzeitstag vorzubereiten :)..danke

Ohne Eier geht es leider nicht!

Vielen Dank, Küchenchef, für Ihre Antwort. Gibt es ein anderes Schokoladenrezept, das Sie teilen können, das eifrei ist? Danke :)

Vielen Dank, Küchenchef, für Ihre Antwort. Gibt es ein anderes Schokoladenrezept, das Sie teilen können, das eifrei ist? Danke :)

Probieren Sie unser Schokoladen-Crostini-Rezept!

Außerdem moderieren wir alle Kommentare, sodass Sie Ihren Kommentar nur einmal hinterlassen müssen. Es dauert manchmal eine Weile, sie zu veröffentlichen. Genießen Sie!

Also halte ich mich strikt an dein Rezept, aber am Ende, nach dem Backen, wenn ich den Kuchen herausnehme, ist er einfach komplett zusammengefallen. Ich denke, es liegt entweder daran, dass ich das Ei zu hart geschlagen habe oder den Kuchen zu lange gebacken habe. Kannst du mir genau sagen was es ist?

Ich lebe in den Tropen, daher sind Himbeeren nicht ohne weiteres erhältlich. Irgendeine Alternative?

Hier ist eine Warnung an alle, die dies machen: VERDOPPELN SIE DAS REZEPT NICHT, es wird viel zu lange dauern.

Glaubst du, du könntest einen Hauch von Pfefferminzextrakt hinzufügen, um eine Minz-Schokoladen-Tarte zuzubereiten? Ich habe das so gemacht, wie es ist, und es ist HIMMLISCHES, aber vor kurzem hatte ich ein Schokoladen-Minz-Dessert und dachte sofort daran, da ein bisschen viel hilft (aufgrund der Reichhaltigkeit).

DAS IST EIN ERSTAUNLICHES REZEPT! Danke Chef John! Ich bin verliebt in deine Videos. Habe noch nicht so viel gekocht in meinem Leben. Gestern Abend habe ich dein griechisches Zitronenhühnchen-Rezept mit einigen Tortillas gemacht und es hat gut geklappt !! Versuch es heute mal)

Ich weiß, das ist zwei Jahre später, aber trotzdem:

Mint Person: Klar, wenn du es willst Schoko-Minz. Ein wenig gemahlene Haselnuss oder Haselnuss- oder Mandelextrakt klingt interessant. Sich selbst umhauen.

Glutenfreie Menschen: In jedem Nicht-Brot-Rezept wird eine kommerzielle glutenfreie Mehrzweckmehlmischung (im Allgemeinen etwas wie Reismehl, Kartoffelstärke, Erbsenfaser-Tapiokastärke und Xanthangummi - das war die Pillsbury-Version) ziemlich gut ersetzen Weizenmehl. Das vollständige Weglassen des Mehls würde dies anders machen.

All diese Himbeerfragen: Wenn Sie einen Supermarkt haben, im Winter oder in den Tropen oder was auch immer, dort gibt es gefrorene Himbeeren. In diesem Rezept geht es um Himbeeren und Schokolade, eine klassische leckere Kombination. Alles andere wäre etwas anderes. Aber wenn Sie Kirschen mögen und aus irgendeinem Grund Himbeeren hassen, verwenden Sie Kirschen. Wenn Sie Schwede sind, schätze ich Loganbeeren, wenn Sie müssen. Brombeeren, nein, nicht wirklich. Erdbeeren, na ja, vielleicht. Etwas tropische Früchte. Nein. Und ein Rezept findest du überall. Oder holen Sie etwas Zucker heraus und machen Sie ihn, wenn Sie müssen.

Ich habe ein Problem damit: Ich habe es mehrmals versucht, aber jedes Mal stoße ich auf die gleichen zwei Probleme. Zuerst brauche ich so viel länger, um die Eier zu einem blassen Gelbton zu schlagen (ungefähr 30+ Minuten) und es kommt nie zu dieser weißen Flauschigkeit, die ich im Video sehe. Und das mit einem elektrischen Handmixer! Zweitens, wenn ich endlich dazu komme, die geschmolzene Schokolade und die Eier zu mischen, sieht das Endergebnis IMMER wie eine Trennung aus. Sehr ölige, irgendwie poröse Textur. Irgendwelche Ideen, was ich falsch machen könnte?

Hallo, danke Chefkoch für so wunderbare Rezepte !!
Könnten Sie den Rezepten auch gr und ml hinzufügen?
Nun die Frage: Ist der Backofen mit Luft oder Auf- und Abhitze? Ich möchte diese Torte morgen zum Geburtstag meiner Tochter backen
Vielen Dank!

Danke für all die tollen Rezepte, ich habe jetzt viele deiner tollen Gerichte genossen, aber leider ging das schrecklich schief: Ich habe es gekocht, es ist eher ein trockener Streuselkuchen als alles andere und schmeckt auch ein bisschen 'meh' ich habe es 14 Minuten bei 200 ° C im Umluftofen gebacken, auf den ich mich eingestellt habe. Wäre das zu viel gekocht? Ich würde es gerne noch einmal probieren, aber die Zutaten sind hier in Großbritannien super teuer.

Ich habe dies sowie die dazugehörige Himbeersauce gemacht und es ist absolut großartig. So reich. Es ist, als ob Sie den besten Schokoladentrüffel essen würden, den Sie je gegessen haben. Die Konsistenz ist so unterschiedlich, aber es ist so befriedigend, hineinzuschneiden. Ich mache es jetzt tatsächlich ein zweites Mal. Jeder, den ich probiert habe, war beeindruckt. Es ist auch sehr einfach zu machen.


Schokoladen-Dekadenz

Es ist fast Valentinstag und Millionen von Menschen werden dieses Jahr ein köstliches Geschenk dekadenter Schokolade erhalten. Tatsächlich werden in der Woche des Valentinstags etwa 58 Millionen Pfund Schokolade in Amerika verkauft, darunter 36 Millionen dieser süßen herzförmigen Pralinenschachteln.

Da Schokolade ein so wesentlicher Bestandteil der Valentinstagsfeierlichkeiten ist, dachten wir, wir würden ein paar lustige Fakten darüber teilen.

  • Aufgrund der wildwachsenden Kakaobäume haben die Leute spekuliert, dass die Olmeken im heutigen Südosten Mexikos die ersten waren, die Schokolade verwendeten, obwohl es keinen Beweis dafür gibt. Das Wort „Kakao“ stammt jedoch von ihrem Wort „Kakawa“.
  • Mayas waren die ersten Menschen, von denen bekannt war, dass sie Schokolade als Zahlungsmittel und bei religiösen Zeremonien wie Hochzeiten und Taufen verwendeten.
  • Joseph Fry kreierte 1847 den allerersten Schokoriegel, wie wir ihn heute kennen.
  • Schokolade wurde während etwa 90 % ihrer Geschichte tatsächlich als Flüssigkeit konsumiert, nicht als Feststoff, an den wir heute denken.
  • Sie kennen die drei Arten von Schokolade: dunkle, Milch- und weiße Schokolade. Aber wussten Sie, dass weiße Schokolade technisch gesehen keine Schokolade ist? Sein Hauptbestandteil ist Kakaobutter, die aus Kakaobohnen stammt, enthält jedoch keine der Spitzen, die tatsächlich zu traditioneller Schokolade werden! Wir lieben es trotzdem.
  • Laut The Guinness World Records wog der größte jemals hergestellte Schokoriegel mehr als 12.770 Pfund.
  • In den späten 1930er Jahren erfand Ruth Wakefield den Schokoladenkeks. Später verkaufte sie ihr Toll-House-Rezept für einen Dollar und eine lebenslange Schokoladenlieferung an Nestlé.

Wenn Sie lieber ein schokoladiges Konfekt aus eigener Herstellung verschenken möchten, probieren Sie eines dieser Desserts, die Ihren Schatz in Ohnmacht fallen lassen.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅔ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 5 Eier
  • ¾ Tasse weißer Zucker
  • 2 (1 Unze) Quadrate ungesüßte Schokolade
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Kaffeelikör
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 4 (1 Unze) Quadrate halbsüße Backschokolade
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, weich
  • 3 Tassen Puderzucker
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Kaffeelikör

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Sprühen Sie eine 10x15 Zoll Jellyroll-Pfanne leicht ein und legen Sie sie mit Pergamentpapier aus. Mehl mit Backpulver und Salz sieben und beiseite stellen.

In einer großen Rührschüssel die Eier einige Minuten auf höchster Stufe schlagen, bis sie sehr blass und flauschig sind. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und schlagen Sie 1 bis 2 Minuten mehr oder bis er sehr dick ist. Die Mehlmischung vorsichtig, aber gründlich unterheben.

Die Schokolade in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. In einer kleinen Schüssel die 2 Esslöffel Wasser mit den 2 Esslöffel Kaffeelikör und den restlichen 2 Esslöffel Zucker und dem Backpulver vermischen, dann nach und nach unter die geschmolzene Schokolade rühren, bis sie glatt ist. Die Schokoladenmasse schnell, aber gründlich unter den Teig heben.

Gießen Sie Teig in vorbereitete 10x15-Zoll-Pfanne. Backen Sie bei 350 Grad F (175 Grad C) für 18 bis 20 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in den Kuchen gesteckt wird, sauber herauskommt. Eine gleichmäßige Schicht Puderzucker leicht über eine Stoffserviette oder ein Geschirrtuch sieben (kein Frottee verwenden). Drehen Sie den Kuchen aus der Form auf das vorbereitete Tuch, sobald er aus dem Ofen kommt. Pergamentpapier vorsichtig abziehen. Die Oberseite des Kuchens leicht mit Puderzucker bestäuben, dann knusprige Ränder abschneiden. Beginnen Sie mit einer der kurzen Seiten des Kuchens, rollen Sie den Kuchen sofort im Tuch nach Art einer Jellyroll auf und kühlen Sie ihn auf einem Rost gründlich aus.

Für die Füllung und das Frosting: In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze die Schokolade schmelzen. Vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen. In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse mit dem Puderzucker glatt rühren, dann Vanilleextrakt und Kaffeelikör unterrühren. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Den Kuchen ausrollen und etwa 1/3 der Füllung gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Den Kuchen wieder aufrollen.

Ordnen Sie die Kuchenrolle auf dem Serviertablett an, frosten Sie sie dann großzügig und streichen Sie mit einem Zuckergussspatel, um das lange „Rindenlinien“-Design zu bilden. Streichen Sie die Enden des Kuchens in einer kreisförmigen Bewegung, um die Baumringe eines geschnittenen Baumstamms zu simulieren. Baumstamm nach Belieben mit Stechpalmenblättern und Beeren, Pilzen und Schnee dekorieren.


Schokoladendekadenz – Das Originalrezept

Hier ist die Wahrheit. Die ganze Wahrheit. Und nichts als die Wahrheit. Das Kuchenrezept, das ich adaptiert habe, genannt Chocolate Decadence und über das ich ein Buch geschrieben habe, ist heute genauso lecker wie damals, Mitte der 70er Jahre. Vielleicht noch köstlicher, jetzt, wo so wunderbare Schokolade im Überfluss vorhanden ist. Chocolate Decadence wird aus einem Pfund Schokolade hergestellt und ist ein wahres Schaufenster für ausgezeichnete Schokolade. Wir haben ursprünglich dunkle, süße Schokolade von Ghirardelli verwendet. Ohne genau zu wissen, was das bedeutet, ist Ghirardellis 60% Kakaobitterschokolade Premium Backbar heute eine großartige Wahl.

Es ist viele Jahre her, dass ich das letzte Mal einen Schokoladen-Dekadenz-Kuchen gebacken habe. Das Backen in meinem letzten Dezember-Kochkurs war also ein Genuss für uns alle. Ich habe vor ein paar Tagen auf einer Weihnachtsfeier eine weitere Chocolate Decadence für Freunde gemacht. Für diesen Kuchen habe ich den einschichtigen 8-Zoll-Rundkuchen serviert, der in 20 Portionen geschnitten ist. An der Seite standen eine Schüssel mit Schlagsahne und eine weitere mit Himbeerpüree. Ein Zwanzigstel des Kuchens schien genau die richtige Portionsgröße zu sein.

Ganz anders als die „originale“ Chocolate Decadence, wie wir sie in der Klasse vorgestellt haben. „Traditionell“ wurde es in zwölf Portionen geschnitten und rundherum prächtig mit Sahne- und Schokoladenlocken und Rosetten überzogen. Jede Portion saß in einem Pool Himbeerpüree. Schätze deshalb passt der Name Chocolate Decadence so gut.

Die Schöpfungsgeschichte: Chocolate Decadence

Die Geschichte beginnt 1971, nachdem ich von einem dreimonatigen Kurs zurückgekehrt war, in dem ich die Grundlagen der französischen Küche an der Londoner Cordon Bleu School of Cookery erlernte.

Ich erspare Ihnen die sehr verwickelte ganze Geschichte. Es ist wichtiger, dass Sie das Rezept für die ursprüngliche Chocolate Decadence haben, als die Geschichte.

Ein handgeschriebener Brief von Julia
Ich möchte Ihnen einen Auszug aus dem wunderbaren handgeschriebenen Brief von Julia Child mitteilen. Ihr Brief war eine Antwort darauf, dass ich ein Exemplar des Buches Chocolate Decadence von mir erhielt, das ich 1976 schrieb. Meine Freundin Veronica di Rosa illustrierte das Buch, und eine andere Freundin Rebecca Martinez entwarf es.

/>Ich erinnere mich übrigens erst, dass ich einen Brief von Julia Child hatte, nachdem ich den Film gesehen hatte Julie und Julia zum dritten leckeren Mal.

Ein Auszug aus Julias sehr liebenswürdigem Brief

Wenn Sie es gelesen haben, werden Sie verstehen, warum es jetzt in einem Rahmen an meiner Küchenwand hängt.

25. Oktober 1977
Sehr geehrte Frau Feuer,
Wir sind einfach begeistert, begeistert (sic) von Ihrer Chocolate Decadence es ist ein wunderschönes Buch, ein schönes Rezept und die köstlichsten Zeichnungen. Mein Mann Paul, der Künstler und Fotograf ist, hat sie besonders genossen und jedes Bisschen davon genossen, während ich jede Seite des Rezepts genossen habe….

Wie auch immer, ich freue mich einfach über Ihr Buch und hoffe, dass Sie Ihre Karriere als großartiger Koch und Konditor fortsetzen. Vielen Dank und alle guten Wünsche.

Dein,
Frau Paul Child

Ein Pfund Schokolade und ein Esslöffel Mehl

Die Technik ist die wichtigste Zutat bei der Herstellung von Chocolate Decadence. Mein erster Kuchen nach einem Rezept, das mir für European Trüffelkuchen gezeigt wurde, kam bestenfalls mittelmäßig aus. Und definitiv keine Wiederholung wert.

Schon früh während meiner Arbeit als Konditor in Narsai Davids gleichnamigem Restaurant in Nordkalifornien hat mir der Koch Maurice Kau beigebracht, wie man einen Klassiker macht Genossen (Europäischer Biskuitkuchen). Der Aufstieg eines Genoise beruht vollständig darauf, ganze Eier zu schlagen, bis sie dick und leicht und absolut wunderschön werden.

Eine Weile später bat ein Freund um etwas wirklich Schokoladenhaftes und wirklich Dekadentes für einen besonderen Dinnergast im Restaurant. Okay, es war an der Zeit, den Kuchen noch einmal zu probieren. Diesmal allerdings mit meinen neu erworbenen Techniken. Ich habe sowohl das Rezept als auch die Zutaten angepasst. Was für ein Unterschied. Wir hatten jetzt einen unglaublichen Schokoladenkuchen.

Offensichtlich habe ich diesen Kuchen Chocolate Decadence genannt. Ein Name, der seither in der Torte geblieben ist. Am nächsten Morgen schlug ein sehr erfreuter Narsai vor, ihn mit pürierten Himbeeren zu servieren. Und das taten wir.

Schokoladendekadenz – Das Originalrezept

Ich habe den ursprünglichen Chocolate Decadence Kuchen entwickelt, als ich Konditor in Narsai's Restaurant in Kensington, Kalifornien (nördlich von Berkeley) war. Dieser Kuchen war in Schlagsahne eingehüllt. Große Schokoladenlocken füllten seine Mitte, umgeben von Cremerosetten. Einzelne Kuchenstücke lagen in einem Pool aus Himbeerpüree.
Ich empfehle jetzt nur eine leichte Prise Bio-Puderzucker zusammen mit einem Klecks gesüßter Schlagsahne, damit der intensive Schokoladengeschmack unverdünnt durchkommt. Das Himbeerpüree funktioniert trotzdem köstlich. Aber dann auch meine Chunky Raspberry Sauce. Sie haben die Wahl: Himbeerpüree, Chunky Raspberry Sauce oder sogar frische Himbeeren.

Ergibt einen 8-Zoll-Kuchen, 12-20 Portionen Druckerfreundliches Rezept
Aktive Zeit: 30 Minuten
Gesamtzeit 13½ Stunden inklusive Backen des Kuchens, einer Übernachtung im Gefrierschrank plus Zeit, um die Raumtemperatur wieder zu erreichen

Zutaten

1 Pfund Ghirardelli 60% Kakao Bittersüße Schokolade Premium Backriegel
5 Unzen Butter
5 große Eier
1 Esslöffel weißer Zucker
1 Esslöffel ungebleichtes Weißmehl

Schlagsahne
1 Tasse Schlagsahne
2 Esslöffel Puderzucker ODER 1 Esslöffel heller Honig, Zimmertemperatur
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Himbeerpüree
12 Unzen gefrorene Himbeeren, aufgetaut, püriert und von Samen abgesiebt

Vorbereitung

    Backofen auf 425 Grad vorheizen. Eine runde 8-Zoll-Kuchenform mit Pergamentpapier auslegen.
  1. Kombinieren Sie die Schokolade und Butter in der oberen Pfanne eines Wasserbades, das über siedendem Wasser steht. Erhitzen, bis Schokolade und Butter gerade geschmolzen sind. Beiseite legen.
  2. Kombinieren Sie die Eier und den Zucker in der Schüssel von a Standmixer. Stellen Sie die Schüssel in einen Topf mit siedendem Wasser. Eier und Zucker mit einem Schneebesen schlagen, bis sie sich warm anfühlen.
  3. Entfernen Sie sofort die Schüssel zum Mixer. Bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis die Eier ihr Volumen verdreifachen oder mehr, andicken und eine blasse Farbe haben.
  4. Ein Viertel der Eier vorsichtig in die geschmolzene Schokolade rühren.
  5. Das Mehl über die Eier streuen. Dann mit leichter Hand die Schokoladenmasse mit einem Gummispatel unter die Eier heben und so wenig wie möglich entleeren. Übertragen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne. Auf der mittleren Schiene im heißen Ofen 15 Minuten backen.
  6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Wickeln Sie es in Plastikfolie ein. Mindestens 12 Stunden und bis zu einem Monat einfrieren.
  7. Um die Form zu lösen, drehen Sie die Pfanne 15 Sekunden lang über einem brennenden Gasbrenner auf niedriger Stufe. Führen Sie ein kleines Messer um den Umfang des Kuchens herum. Turn the cake out onto a cutting board.
    1. If you enfold the cake with Whipped Cream, trim the top of the cake so it is even. Place the cake upside down on either a plate or a cake board for decorating. Note you will need to whip 1½ cups of cream for this presentation.
    2. If you’ll sprinkle the cake with powdered sugar, there’s no need to trim the top of the cake. Place the flat bottom of the cake on a plate.

    Chocolate Decadence Ice Cream

    Chocolate Decadence is an overworked recipe name it seems every restaurant dessert featuring even a hint of chocolate has been given the over-the-top "decadence" label. But this ultra-smooth, dense ice cream truly is decadent, meeting at least one of the word's definitions: "downfall." If you're dieting — this ice cream will surely be your downfall!

    Zutaten

    • 1/2 cup (43g) Dutch-process cocoa
    • 1 cup (198g) sugar
    • 3 tablespoons (25g) Instant ClearJel or cornstarch
    • 1/4 Teelöffel Salz
    • 1 cup (227g) water
    • 1 tablespoon (14g) vanilla extract, 1 tablespoon espresso powder, or 1 teaspoon cinnamon, all optional
    • 2 cups (454g) whole milk
    • 1 cup chopped semisweet or bittersweet chocolate, or chocolate chips
    • 1/4 cup (57g) coffee liqueur (e.g., Kahlua) or the liqueur of your choice, optional

    Anweisungen

    In a medium saucepan, whisk together the cocoa, sugar, ClearJel or cornstarch, and salt.

    Slowly whisk in the water, then the flavor of your choice and the milk.

    Bring to a boil over medium heat, whisking frequently as the mixture warms, then almost constantly as it becomes hot you don't want the mixture to stick to the bottom of the pan.

    Remove from the heat and stir in the chopped chocolate or chocolate chips, whisking until chocolate melts.

    Perfektioniere deine Technik

    Chocolate Decadence Ice Cream

    Pour into a bowl, and stir occasionally as it cools, to prevent a skin from forming.

    Lay a piece of plastic wrap on the surface of the chocolate, again to prevent a skin from forming, and refrigerate until it's well chilled overnight is good. Make sure the canister for your ice cream maker is in the freezer, too it needs to be as cold as it can be.

    Next day, pour the chocolate into the ice cream maker, and freeze for 20 to 25 minutes, until it's quite stiff.

    Scoop the ice cream into a bowl. For best texture, stir in 1/4 cup coffee liqueur (e.g., Kahlua), or the liqueur of your choice. This will keep the ice cream soft and scoopable indefinitely in the freezer.

    Serve the ice cream immediately, if desired it will be very soft. For harder ice cream, store in the freezer. Ice cream without liqueur will become nicely hard in 3 hours. With the addition of liqueur, it will take 6 hours or more to become quite solid. Ice cream without liqueur will become unpleasantly hard within 5 hours or so to soften, let sit at room temperature for 30 minutes or so before serving.

    Tipps von unseren Bäckern

    Bake it better! Watch King Arthur baker/blogger Kye Ameden demonstrate one of the techniques from this recipe: How to Make Ice Cream Without an Ice Cream Machine


    One-Bowl Chocolate Cake

    Bake up a crowd-pleasing cake that is even better for not cluttering your kitchen with a mountain of dishes. Just one bowl is needed for this genius recipe that produces a sumptuous, two-layer chocolate cake that you can finish with your choice of store-bought or homemade frosting.


    This recipe calls for dark chocolate in the ganache to balance out the sweetness of the Nutella. For a more kid-friendly cake, use milk chocolate. This is part of BA's Best, a collection of our essential recipes.

    Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

    © 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


    Schau das Video: Schmutzige Schokolade Kurzfassung