at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Bratpfanne mit Tomaten, Kartoffeln und Eiern

Bratpfanne mit Tomaten, Kartoffeln und Eiern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kartoffeln schälen, waschen, abwischen und in Würfel schneiden. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Sie werden in einer einzigen Schicht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt. Bei 200 Grad 20-25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Tomatensauce vorbereiten: In etwas Öl die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Tomaten, Gewürze, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Lassen Sie die Sauce weitere 7-8 Minuten köcheln.

Wenn die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie sie über die Tomatensauce und legen Sie die Eier darauf. Alles mit einem Deckel abdecken und die Eier bei schwacher Hitze kochen lassen.

Das Gericht mit Petersilie bestreut servieren.

Guten Appetit!


& # 8211 1 kg Hackfleisch (Rind + Schwein)
& # 8211 1,5-2 kg Kartoffeln
& # 8211 1 kg weiße Zwiebel
& # 8211 4 Stk. Karotte
& # 8211 1 Liter Tomatensaft
& # 8211 6-tlg. Eier
& # 8211 500 ml Sonnenblumenöl
& # 8211 1 Stk. Zitrone
& # 8211 1 Link grüne Petersilie
& # 8211 1 Esslöffel Salz
& # 8211 1 Esslöffel Hackfleischgewürze
& # 8211 1 Varfpiper

Kartoffeln schälen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden, dann in der Pfanne leicht anbraten. Dann Zwiebel und Karotte schälen. Die Zwiebel fein hacken und härten lassen, dann die geriebene Karotte dazugeben. Wenn sie hart sind, fügen Sie den Tomatensaft, etwas fein gehackte grüne Petersilie, Salz und Pfeffer hinzu. Wenn die Sauce fertig ist, lassen Sie sie abkühlen.

Das Hackfleisch wird mit 2 Eiern (vorher geschlagen), gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und Gewürzen für das Hackfleisch vermischt.
Alle oben genannten Mengen reichen für 2 Bleche (lang & Brotart).

In das Tablett (in das ich Backpapier lege) legen wir eine Reihe Kartoffeln, eine Reihe Fleisch, eine Reihe Soße, dann eine weitere Runde (Kartoffeln, Fleisch, Soße) und obendrauf beenden wir wieder mit Kartoffeln. Darüber fügen wir 2 gut geschlagene Eier hinzu. Mit Zitronen- und Petersilienscheiben garnieren. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Fach. Stellen Sie die Bleche für etwa eine Stunde und 15 Minuten bei 180 Grad (vorgeheizter Backofen) in den Ofen.

Es kann je nach Vorliebe heiß oder kalt serviert werden.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Ähnliche Rezepte:

Hühnchen mit Tomatensauce

Hühnerfleisch mit Tomatensauce zubereitet mit Weißwein, Thymian und Knoblauch

Kartoffeln gefüllt mit Hühnchen

Kartoffeln gefüllt mit Hühnerfleisch, gemischt mit gehackter grüner Petersilie und Zwiebeln, serviert mit geriebenem Käse und im Ofen gratiniert



Bemerkungen:

  1. Orwel

    Früher dachte ich anders, vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage.

  2. Kaziramar

    Ein solcher Beitrag ist nicht schade zu drucken, Sie werden selten im Internet einen finden, danke!

  3. Moogusida

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Nebei

    Ich weiß, dass das irgendwie cool ist

  5. Mazumuro

    Meiner Meinung nach wurde es bereits diskutiert.

  6. Holwell

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, auf der viele Informationen zu dieser Frage enthalten sind.

  7. JoJozshura

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  8. Jerrell

    Gut gemacht, deine Idee ist wunderbar



Eine Nachricht schreiben