at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Unternehmen, die das ungesundeste Getreide für Kinder verkaufen

Unternehmen, die das ungesundeste Getreide für Kinder verkaufen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Anscheinend wird Müsli für Kinder gesünder, aber die Werbung konzentriert sich auf die ungesunden Marken

Es sollte keine Überraschung sein, dass Müsli im Allgemeinen nicht sehr gesund ist, aber eine neue Studie ergab, dass Müsli für Kinder tatsächlich gesünder wird. Das ist die gute Nachricht.

Die schlechten Nachrichten? Reuters berichtet, dass die die am stärksten vermarkteten Marken sind eigentlich die ungesündesten. Im Jahr 2011 erhielten Kindercerealien 264 Millionen US-Dollar an Werbung, mit "aggressivem Marketing" für Reese's Puffs, Kelloggs Froot Loops und Posts Fruity Pebbles.

Diese drei Marken hatten jedoch den höchsten Zuckergehalt und den niedrigsten Nährwert.

Stattdessen wurden gesündere Cerealien wie Cheerios und Frosted Mini-Wheats hauptsächlich für Erwachsene vermarktet, sagt Reuters.

Glücklicherweise reduzieren die auf Kinder ausgerichteten Cerealien im Allgemeinen den Zucker; Bevor die Food and Beverage Advertising Initiative des Council of Better Business Bureaus ins Leben gerufen wurde, enthielten einige Getreidesorten 15 bis 16 Gramm Zucker pro Portion. Jetzt haben die meisten 10 Gramm Zucker pro Portion, ein Rückgang von 30 Prozent.

Leider sind 10 Gramm Zucker laut dem US-Landwirtschaftsministerium bereits die Hälfte der empfohlenen Zuckeraufnahme für Kinder. Noch schlimmer? Kinder essen normalerweise mehr als eine Portion Müsli pro Morgen, was bedeutet, dass Kinder, die diese vorgesüßten Cerealien essen, so viel Zucker konsumiert haben, wie sie an einem ganzen Tag essen sollten, bevor sie morgens das Haus verlassen. Lassen Sie uns einfach nicht darüber nachdenken, was andere Snacks Kinder in der Schule haben.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksgerichte mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksgerichte mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


20 schlechteste "gesunde" Getreide

Wenn Sie ein begeisterter Essen Sie das, nicht das! Leser, Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass einige klassische Morgenmahlzeiten – gefrorene Waffeln und Pop-Törtchen, wir schauen Sie an – auf der Mission sind, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu übertreffen. Und das liegt daran, dass viele dieser Frühstücksnahrungsmittel reich an Zucker und wenig an nützlichen Nährstoffen wie gesunden Fetten, Ballaststoffen und Proteinen sind, die uns helfen können, uns zufrieden und energiegeladen in den Tag zu bringen. Doch nicht alle Diät-Straftäter sind leicht aufzuzeigen. Nehmen Sie zum Beispiel gesundes Getreide.

Vermarkter begannen zu erkennen, dass die Menschen Frühstücksnahrung mit niedrigem Zucker- und hohem Nährstoffgehalt wollten. Während man meinen könnte, dass dies bedeuten würde, dass Unternehmen Vollkorngetreide mit niedrigem Zuckergehalt herstellen würden, ist dies nicht genau der Fall. Stattdessen klebten Marken nur gesundheitsorientierte Wörter wie "Antioxidantien" oder "Vollkorn" auf ihre Müslischachteln, um die Aufmerksamkeit des bescheidenen Diätetikers zu erregen. Das Ergebnis? Gesundes Getreide wurde zu einem in einer langen Liste von Lebensmitteln mit Gesundheitshöfen.

Da es so schwer zu sagen ist, welche Getreidekisten wirklich gut für Sie sind – und welche nichts anderes als ein Marketing-Gimmick sind, um Ihre Suche nach einer besseren Ernährung zu nutzen – haben wir uns auf die Suche nach einigen der irreführendsten Cerealien im Lebensmittelhandel gemacht Regale lagern. Achten Sie auf diese geheimen Diät-Katastrophen und vergessen Sie nicht, dass die Achtsamkeit auf Ihre morgendliche Mahlzeit nicht nur im Müsligang aufhört. Beseitigen Sie diese nachtischartigen Frühstücksnahrungsmittel, damit Sie Ihre Körperziele im Auge behalten können, indem Sie die besten Frühstücksnahrungsmittel zur Gewichtsreduktion auswählen.

ISS das! Trinkgeld:

Stellen Sie beim Durchstreifen des Getreidegangs sicher, dass Ihre Schachtel mindestens 3 Gramm Ballaststoffe und weniger als 10 Gramm Zucker enthält. Sich auf 10 Gramm Süßes pro Portion zu beschränken, reicht aus, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, ohne Ihren Blutzuckerspiegel so zu überfordern, dass Sie vor dem Mittagessen einen Zuckerabsturz erleiden. Ballaststoffreiche Lebensmittel verlangsamen die Verdauung des Zuckers durch Ihren Körper, um energieraubende Blutzuckerspitzen zu verhindern. Und vergessen Sie nicht, die Zutatenliste immer zu überfliegen. Ein Vollkorn sollte als erste Zutat aufgeführt werden – nicht Zucker – und sicherstellen, dass keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder teilweise gehärteten Öle enthalten sind.


Schau das Video: Zdravlje-pravilna prehrana


Bemerkungen:

  1. Yozshuran

    Hey! Jeder, der diesen Blog liest - Happy Ansatz und Vereinbarung!

  2. Gabal

    direkt zum Ziel



Eine Nachricht schreiben