at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Getrocknete Kirsche und Pekannuss Fougasse

Getrocknete Kirsche und Pekannuss Fougasse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


macht 2 Brote / 12 Portionen

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen warmes Wasser (105 °F bis 115 °F), geteilt
  • 1 3/4 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt, plus mehr zum Bestreichen
  • 1 Tasse getrocknete Kirschen, halbiert
  • 1 Tasse Pekannüsse, grob gebrochen
  • 2 1/2 Teelöffel fein geriebene Orangenschale
  • 1 geschlagenes Ei mit 1 Teelöffel Wasser (zum Glasieren)
  • Rohzucker* (zum Bestreuen)

Rezeptvorbereitung

  • Gießen Sie 1/2 Tasse warmes Wasser in einen 2-Tassen-Messbecher. Streuen Sie Hefe, dann 1 Teelöffel Zucker darüber; rühren, um zu mischen. 5 bis 7 Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat und die Mischung Blasen wirft und cremig aussieht. Fügen Sie die restliche 1 Tasse warmes Wasser, 3 Esslöffel Öl und Honig zu der Hefemischung hinzu.

  • Mehl und Salz in einer Schüssel des Hochleistungsmixers mischen; rühren, um zu mischen. Hefemischung einfüllen. Knethaken anbringen und bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis das Mehl gleichmäßig befeuchtet ist, aber zottig aussieht, dabei gelegentlich Mehl in die Mitte rühren, etwa 3 Minuten. Erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie, bis sich der Teig von den Seiten der Schüssel löst und auf den Haken klettert, etwa 10 Minuten (der Teig wird weich und klebrig wie Teig).

  • Kombinieren Sie Kirschen, Pekannüsse und Orangenschale in einer mittelgroßen Schüssel; werfen, um zu mischen. Zum Teig geben und 1 Minute schlagen. Rühren Sie den Teig mit einem stabilen Spatel von Hand um, um ihn vollständig zu vermischen.

  • Große Schüssel leicht einölen. Teig in eine Schüssel kratzen. Die Oberseite des Teigs leicht mit Öl bestreichen. Die Plastikfolie mit Öl bestreichen und die Schüssel mit der geölten Seite nach unten abdecken. Lassen Sie den Teig in einem warmen, zugfreien Bereich gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, 1 bis 2 Stunden.

  • Den Teig mehrmals mit dem Spatel vorsichtig wenden, um die Luft zu entlüften. Schüssel mit geöltem Kunststoff wieder abdecken; über Nacht kalt stellen (der Teig geht auf).

  • 2 große Backbleche leicht mit Mehl bestäuben oder mit Pergamentpapier auslegen. Entleeren Sie den Teig mit einem Spatel durch mehrmaliges Rühren oder Falten. Teig in 2 gleich große Stücke teilen. 1 Stück auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen; mit Mehl bestäuben. Den Teig zu einem Rechteck von 12 x 8 bis 12 x 9 Zoll ausrollen und nach Bedarf leicht mit Mehl bestreuen, damit er nicht kleben bleibt. Übertragen Sie den Teig auf das vorbereitete Blatt.

  • Schneiden Sie mit einem sehr scharfen kleinen Messer vier 2 Zoll lange diagonale Schnitte rechts von der Mitte des Teigrechtecks ​​und 4 weitere links von der Mitte, um ein Muster zu erzeugen, das Blattadern ähnelt. Ziehe die Schlitze mit den Fingerspitzen auseinander, um 3/4 bis 1 Zoll breite Öffnungen zu machen.

  • Mit dem restlichen Teig wiederholen. Decken Sie den Teig auf jedem Blatt mit einem Handtuch ab. 20 Minuten ruhen lassen.

  • Positionieren Sie 1 Schiene im oberen Drittel und 1 Schiene im unteren Drittel des Ofens; auf 450 ° F vorheizen. Jede Fougasse mit Eiglasur bestreichen; Mit Rohzucker bestreuen und mit einer Gabel rundherum einstechen.

  • Fougasse 10 Minuten backen. Vertauschen Sie die Position der Backbleche von oben nach unten und wenden Sie die Bleche um. Fougasses backen, bis die Krusten tief goldbraun sind, etwa 8 Minuten länger. Fougasses auf Gestelle übertragen und 15 Minuten abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Rezept von Dorie Greenspan,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 287,2 %Kalorien aus Fett 32,7 Fett (g) 10,4 Gesättigtes Fett (g) 1,1 Cholesterin (mg) 15,5 Kohlenhydrate (g) 43,1 Ballaststoffe (g) 2,7 Gesamtzucker (g) 11,7 t Netto-Kohlenhydrate (g) 40,4 t Protein (g) 6.1 Abschnitt mit Bewertungen

Foughoulish Fougasse Rezept

Es ist die Halbjahreswoche für uns, also eine großartige Ausrede, um mit den Kindern Spaß beim Backen zu haben. Probieren Sie dieses Fougasse-Rezept aus – perfekt für Halloween!

Meine Frau Sarah ist heute Abend gerade von einem Junggesellinnen-Wochenende zurück, also habe ich Zeit für einen kurzen Blog-Beitrag. Ich hatte in den letzten Tagen alle drei Töchter bei mir zu Hause, während Sarah weg war, und wir hatten eine tolle Zeit: Puppen zeichnen, weitere ‘Choose Your Own Adventure’-Bücher schreiben (wie letzte Woche& #8217s ‘ Slugs Of Doom ‘) und Kirschkuchen backen (siehe oben – Rezept in meinem Buch BIY Bake It Yourself). Die Kinder haben diese Woche im Halbjahr schulfrei und da ich gerade ein paar Rezepte entwickle, habe ich die großartige Gelegenheit, viel Zeit mit ihnen zu verbringen. Sie freuen sich wirklich auf Halloween – es wird heutzutage fast so groß wie Weihnachten in unserem Haus. Diese Woche werden wir nach Lavenham fahren, um bei meiner Schwiegermutter zu bleiben, was eine Ausrede bedeutet, am Freitag wieder in die Kentwell Hall zu ihrem Halloween-Event zu gehen. Am Samstag treffen meine älteste Tochter und ich Chris Riddell, den Kinderpreisträger und einen ihrer Lieblingsautoren, im Rahmen des Lavenham Children's Literary Festivals. Und am Sonntag gehen wir zu einem Slap-up-Sonntag-Mittagessen in Jimmy’s Farm.

Aber davor steht am Mittwochabend das Finale des Great British Bake Off! Ich habe diese Serie wirklich genossen, vor allem, weil ich das Glück hatte, alle diesjährigen Teilnehmer zu treffen. Es ist auch die erste Serie, bei der wir die Kinder ab und zu Mittwochabends aufbleiben und zuschauen lassen, damit sie alle ihre Lieblingskandidaten haben (siehe Bild oben). Für den Wert, den es wert ist, denke ich, dass mein Geld auf Andrew liegt, um am Mittwoch zu gewinnen, aber die letzten drei waren alle äußerst beeindruckend, sodass ich nicht vorhersagen kann, was passieren wird. Viel Glück für Andrew, Candice und Jane – Sie haben ein brillantes Jahr vor sich. Meine älteste Tochter war absolut am Boden zerstört, dass Selasi diese Woche gegangen ist, aber sie wird ihm das Bild schicken, das sie oben von ihm gezeichnet hat. Ich bin immer noch sehr traurig, wenn ich daran denke, dass dieser Mittwoch das letzte Bake Off sein wird, wie wir es kennen. Wir sollten besser sicherstellen, dass wir es wirklich genießen!

Ich hatte am Donnerstag einen fantastischen Drehtag bei der Motorsägenfirma STIHL zu Hause. Ich bin ein großer Fan der Marke, da meine eigene Kettensäge (im Bild oben mit mir) ein STIHL-Modell ist und ich es wirklich genossen habe, das Timbersports-Event bei Countryfile Live dieses Jahr zu verfolgen (siehe unten).

Ich werde in ein paar Tagen verraten, was ich gemacht habe und ich muss sagen, es ist ziemlich großartig! Ich habe mir diese Woche auch endlich eine Torten-Dekorations-Airbrush gegönnt, nach der ich schon seit Ewigkeiten gesucht habe. Es ist absolut genial und wenn Sie viele dekorative Torten backen, kann ich es wirklich empfehlen – auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für den Bäcker in Ihrem Leben. Wie auch immer, wenn Sie Lust auf eine Backherausforderung haben, probieren Sie das folgende Rezept aus. Wenn Sie für Halloween oder während der Halbzeit etwas Einfacheres suchen, probieren Sie meine Kürbis-Pekannuss-Cupcakes hier. Bis nächste Woche, Frohes Backen!


Speck, Butter, Käse & Knoblauch

Fougasse ist ein blattförmiges Brot, das seinen Ursprung in der Provence Frankreich hat. Hier ist meine Version mit sonnengetrockneten Tomaten, schwarzen Oliven und Petersilie. Wenn Sie ein Brotbackautomat sind, probieren Sie es aus. Es ist herzlich und schön.

FOUGASS
3 1/2 C Mehl
1 1/2 Teelöffel Hefe (etwas mehr als eine halbe Packung)
1 Teelöffel Zucker
2 Eier
1 Teelöffel Salz
2 TL Olivenöl
3/4 bis 1 C Wasser, 110 bis 115 Grad
4 Unzen in Scheiben geschnittene schwarze Oliven
4 Unzen geschnittene sonnengetrocknete Tomaten in Öl, gut abgetropft
1/4 C italienische Petersilie, gehackt
2 EL Butter, geschmolzen

Geben Sie die Hefe, den Zucker und das 3/4 C Wasser in die Schüssel eines Standmixers. Lassen Sie es etwa fünf Minuten sitzen, bis es schaumig ist. Die restlichen Zutaten (außer der Butter) dazugeben und zu einer Kugel verkneten. Wenn der Teig nicht klebrig ist, das restliche 1/4 C Wasser hinzufügen. Kratzen Sie die klebrige Kugel in eine große gefettete Schüssel. Lassen Sie es etwa 1 Stunde bis 1 1/2 Stunden gehen, bis es sich verdreifacht hat.

Den Teig auf ein gut bemehltes Brett stürzen. Bemehlen Sie die Oberseite und rollen Sie sie dann in eine etwa 15-Zoll-Ovalform aus. Schneiden Sie Schlitze in den Teig (siehe Bild oben) und trennen Sie die Öffnungen. Bedecken Sie es und lassen Sie es noch etwa 30 Minuten gehen oder bis es ungefähr die gewünschte Größe hat, etwa 1 bis 1 1/2 Zoll groß. Den Ofen auf 375 vorheizen und etwa 30 Minuten backen oder bis sie durch und gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und die 2 T Butter über die Oberseite und die Seiten streichen. Mit Folie abdecken und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.


Matthew Boyer hat uns ein unschätzbares Geschenk gemacht. Er hat sich durchgebacken die Brotbibel und bot diese detaillierte Zusammenfassung und Fotos von brillant ausgeführten Broten an. Sie können jetzt in einem Posting sehen, wie jedes einzelne Brot aussieht! Ich hatte keine Ahnung, dass er das tut, bis er diese E-Mail schickte und ich war von Freude überwältigt! (Notiz: Marie Wolf, auf ihrem Blog hat sich auch dieses Buch mit tollen Schritt-für-Schritt-Fotos und ihrem einnehmend humorvollen und lehrreichen Kommentar durchgearbeitet! Dies sind die Bücher hinter dem Buch und sie erzählen die ganze geschichte. Hier ist Matthews Beschreibung dessen, was er getan hat:Liebe Rose,Im Frühjahr 2007 begann ich, mich durch die Brotbibel zu backen, praktisch ohne vorherige Brotbackerfahrung. Ich habe alle Brote durch Mischen und Kneten von Hand gemacht (obwohl ich für einige der Teigbrote einen Handmixer verwendet habe). Die berüchtigte Rosmarin-Focaccia war meine einzige unüberwindbare Herausforderung beim Handkneten, aber ich war in der Lage, eine Flüssigkeitszufuhr von bis zu 100 % zu erreichen, weniger als die im Rezept beschriebene Flüssigkeitszufuhr von 113,5%.Dieses Projekt war eine wunderbare - und köstliche - Möglichkeit, das Handwerk des Brotbackens kennenzulernen. Die Brotbibel deckt ein so breites Spektrum an Broten und Techniken ab, dass ich in den letzten 3 Jahren das Gefühl hatte, jede Woche an einem Backmeisterkurs teilnehmen zu dürfen. Nun zur Pie and Pastry Bible!

Kapitel 2A Zimtbrösel-Überraschung, Cranberry-Bananen-Walnuss-Schnellbrot, Karottenbrot, Zucchini-Brot (Variation), Schokoladen-Schokoladen-Chips-Brot mit Kaffeesirup (V), Southwestern-Maislöffelbrot, Quintessenz-Mais-Muffins, Blaue Maismehl-Muffins (V), Mais Finger, Blueberry Muffins, Big Banana Walnut Muffins, Banana Chocolate Swirl Muffins (V), Banana Chocolate Chip Muffins (V), Banana Mohn Loaf (V), Butter Biscuits

Kapitel 2B Ingwerkekse (V), Touch-of-Grace Kekse, Angel Light Kekse, Süßkartoffelkekse, Flockige Johannisbeer-Scones, Getrocknete Cranberry-Scones (V), Zitronen-Mohn-Scones (V), Reichhaltige und cremige Ingwer-Scones, Weihnachtsstollen-Scones ( V), Royal Irish Soda Bread, Royal Irish Soda Rolls (V), Levy's Bagels

Kapitel 2C Bialys mit Zwiebel-Mohn-Füllung, flache und knusprige Bialys (V), englische Muffins, Brezelbrot, Crumpets, Butter Popovers, Rosemary Romano Popovers (V für Yorkshire Popovers), Dutch Baby mit Apfelfüllung, Baby Dutch Baby (V)

Kapitel 3A Perfekter Pizzateig: Pizza Margherita, ofengetrocknete Kirschtomaten mit Ricotta (V), Rucola Pizza Bianca (V), Pilzpizza Bianca/Weiße Pizza (V), rote und goldene Paprika, Zwiebel und Gorgonzola Dolce (V), Elsässer Zwiebelpizza (V), Birnen-Gorgonzola-Pizza (V für Grillpizza Margherita mit gedämpften Muscheln), Kartoffelfladenbrot-Pizza mit Pilz-Zwiebel-Topping, Dinner Rolls (V)

Kapitel 3B Rosmarin-Focaccia-Blatt, Focaccia mit Knoblauchtaschen (V), Focaccia mit frischen Kräutern geschichtet, gegrillte Focaccia, sizilianische Gemüsepizzarolle, Pita-Brot, Vollkorn-Pita-Brot (V), mediterrane Matze, Paratha mit jemenitischer grüner Soße

Kapitel 4A Basic Soft White Sandwich Loaf, Butter-Dipped Dinner Rolls, Little Round und Parker House Rolls (V), Cloverleaf Rolls (V), Rosy Red Bread (V), Lagniappe: Little "Oyster" Mushroom Loaves (V), Pullman Loaf Sandwich Brot (Pain de Mie), Zimt-Rosinen-Laib, Kräuterspiral-Laib (V)

Kartoffelbrot, Lila Kartoffelbrot (V), Bananenfederbrot, Süßkartoffelbrot, Cheddarbrot, Ricottabrot, Gebrochenes Weizenbrot, Buchweizenbrot (V), Leinsamenbrot

Kapitel 5A Einfaches Herdbrot, Samtiges Buchweizenbrot (V), Herdbrot-Sandwichlaib (V), Leicht säuerliches handwerkliches Laib (V), Herz-Weizen-Brot, Sacaduros, Kartoffel-Buttermilch-Brot, Kartoffel-Dill-Brot (V), würziges Maisbrot (V) , "Levys" echtes jüdisches Roggenbrot, authentisches Pumpernickelbrot, Rosinen-Pumpernickel (V), dichterer Pumpernickel mit Altus Brat (V), Baguette, Baguettes au Chocolat (V)

Kapitel 5B Würzige Kräuterbrotstangen, Brinnas Pugliese, Toskanisches salzarmes Brot, Ciabatta, Oval Cloud Rolls (V), Pugliese, Golden Grießtorpedo, Sonnengetrockneter Tomatenring (V für Prosciutto Ring), Bierbrot, Mantovana Olivenölbrot, Olivenbrot, Puttanesca-Brot (V)

Kapitel 5C Pilzbrot, Tiroler Zehnkorn-Torpedo, Café Beaujolais Österreichisches Sonnenblumenbrot (V), Schwedisches Limpa-Brot, Rosinen-Pekannuss-Brot, Cranberry-Walnuss-Brot (V), Neuseeländisches Mandel- und Feigenbrot, Walnuss-Fougasse, Walnuss-Zwiebelbrot

Kapitel 6A Einfaches Sauerteigbrot, Sauerteig mit Extra-Geschmack (V), Schnellere französische Landboule (V), Sauerteigrogen, Sauerteig-Pumpernickel, Schnellere Sauerteig-Rosinen-Pumpernickel (V), Sauerteig-Weizenbrot mit Samen, risikoarmes Sauerteigbrot, Französische Landsauerteig-Boule

Kapitel 7A Basic Brioche, Süßkartoffel-Brioche (V), Schwarzer Pfeffer Riesenbrioche (V), Milchdinner Challah mit gebräunter Butter (V), Sticky Caramel Buns, Maple Bungee Buns (V), Chocolate Sticky Buns, Monkey Bread, Panettone, Traditional Challah, Schoko-Mandel-Swirl-Kugelhopf, Mohn-Kugelhopf (V), Stud Muffin, Weizencroissants, Schoko-Croissants (V)


mv2.jpg/v1/fill/w_68,h_90,al_c,q_80,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/IMG_8571-2.jpg" />

Sodabrot

Wenn Sie Kinder haben, bringen Sie ihnen bei, wie man Sodabrot macht, denn es ist großartig, innerhalb von 45 Minuten einen Laib auf den Tisch legen zu können.

mv2.jpg/v1/fill/w_122,h_69,al_c,q_80,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/IMG_8571-2.jpg" />

Sauerteigstarter

Wichtig ist dafür ein Bio-Apfel, frei von Chemikalien, sonst gärt die Vorspeise nicht.

mv2.jpg/v1/fill/w_122,h_52,al_c,q_80,usm_0.66_1.00_0.01,blur_2/IMG_8571-2.jpg" />

Buttergebäck

Mit seinem leichten, buttrigen Geschmack und seiner Zuckerkristall-Süße kann man diesem Shortbread nicht widerstehen. Sie können es würzen, wenn Sie möchten.


Fougasse

(Update aus Frankreich — ging heute zum Markttag nach I’sle sur la Sorgue. Habe ein paar wunderbaren Käse und Würste probiert, die wir zum Abendessen gekauft haben. Wir haben eine kleine Bäckerei in unserer Stadt um 1800 und das erste, was mir aufgefallen ist, war sie? Fougasse-Brot verkauft. Ich versuche, eine Ziegenfarm, einen Olivenhain und Weingüter zu finden, die ich morgen besuchen kann.)

Was ist daran so entspannend, Brot zu backen? Vielleicht ist es die Tatsache, dass es mit ein wenig Arbeit mehrere Stunden dauert, bis Sie dieses toll duftende heiße Brot aus dem Ofen zaubern, das Sie kaum erwarten können, es in die Hände zu bekommen. Ich scheine die größte Sauerei zu machen, wenn ich Brot backe. Ich habe das Mehl überall auf mir, dem Boden und der Theke. Man könnte meinen, ich hätte noch nie eine Küche betreten, wenn ich so aussehe, wie überall Mehl. Ich bin gelinde gesagt kein ordentlicher Bäcker, aber ich denke, ich kann großartige Dinge aus dem Ofen herstellen.

Ich hoffe, dass wir in Frankreich jeden Morgen Croissants essen, nachmittags französische Baguettes mit Wein und Käse und einige andere fantastische Backwaren nur so zum Teufel.

Fougasse ist eine Brotsorte, die mit der Provence in Frankreich verbunden ist, aber auch in anderen Regionen mit Variationen zu finden ist. Einige Rezepte enthalten Oliven, Käse, Sardellen. Normalerweise wird es zu einem Rechteck gerollt und aufgeschlitzt und dann an den Schnitten auseinander gezogen, um einem Blatt zu ähneln. Einige Bäcker machen es baumförmiger. Dies ist fast ein Focaccia-Brot, wird aber etwas knuspriger als Focaccia gebacken. Meine Focaccia ist wunderbar, also konnte ich es kaum erwarten, Fougasse zum Vergleich zu probieren.

Die meisten Rezepte, die ich mir angesehen habe, schlugen vor, Ihren Gast Bruchstücke abreißen zu lassen, anstatt sie zu schneiden.

Also, wir reisen jetzt in der Provence und ich hoffe, ich esse dieses Brot in einem lokalen Bistro. Ich möchte meinen Versuch, dieses Brot herzustellen, mit einem aus der Gegend vergleichen, die es berühmt gemacht hat.

Mein erster Versuch. Ok, das soll wie ein Blatt aussehen, aber es sieht nicht aus wie ein Gesicht mit einem zwinkernden Auge, verdrehter Nase und Mund. Ich werde es noch einmal versuchen, um zu sehen, ob ich mehr Freiräume bekomme.

Also habe ich es noch einmal versucht und das für die Super Bowl-Nacht gemacht.

Oh, was kann man mit etwas Mehl und Hefe für gute Dinge machen.

Kräuter der Provence. Was für eine wunderbare Gewürzmischung.

Fügen Sie die sonnengetrockneten Tomaten oder Oliven oder eine beliebige andere Zutat hinzu, die Sie hinzufügen möchten.

Machen Sie einen Schnitt in der Mitte und drei auf jeder Seite.

So sieht es aus, nachdem Sie es angehoben und auf das Backblech gelegt haben. Die Öffnungen öffnen sich mehr. Dieser ist oben gebrochen und ich musste ihn wieder zusammendrücken. Die Oberseite wird mit etwas Olivenöl bestrichen und dann vor dem Backen mit etwas mehr Kräutern der Provence bestreut.


Leckere Abkürzungen zu unvergesslichen Aromen

Gutes Essen muss nicht kompliziert sein. Meistens ist es wirklich einfach. Wir verzichten auf das Unnötige und konzentrieren uns auf das Wesentliche: Mit den besten Zutaten erhalten Sie unerwartete und köstliche Aromen, die Ihre Küche zu einem Gourmet-Erlebnis machen.

Entdecken Sie alle köstlichen Rezepte für jeden Tag große und kleine Zusammenkünfte und leckere Momente.

Quinoasalat mit Sommerkarotten und Chioggia-Rüben

Zubereitungszeit 40 MinutenFür 4 PersonenSchwierigkeit Einfache Zutaten8 mittelgroße Sommerkarotten6 kleine Chioggia-Rüben3 EL. Nicolas Vahé Olivenöl / Basilikum½ Nicolas Vahé Quinoa½ Nicolas Vahé Salat.

Perlemmer mit neuen Kartoffeln und Spargel

Zubereitungszeit 40 MinutenFür 4 PersonenSchwierigkeit Leicht Zutaten500 g neue Kartoffeln3 EL. Nicolas Vahé Olivenöl / Kräuter Provence½ Beutel Nicolas Vahé Pearled EmmerEin Bund Spargel100 g Umhang.

Bulgursalat mit Tomaten und Pflaumen

Zubereitungszeit 40 MinutenFür 4 PersonenSchwierigkeit Leicht Zutaten½ Nicolas Vahé Bulgur½ Gurke3 Pflaumen250 g Kirschtomaten2 Büffeltomaten1 Glas Nicolas Vahé Bruschetta / Tomato & Taggiasca.

Eiskaffee / Dalgona

Zubereitungszeit 20 MinutenFür 2 PersonenSchwierigkeit Leicht Zutaten½ Flasche Nicolas Vahé Eiskaffee / Sahne Karamell½ Glas Nicolas Vahé Zucker / Salz KaramellEiswürfel3 dl Milch ZubereitungGeeistes hinzufügen.

Eistee

Zubereitungszeit 1 Tag + 5 Minuten Für 2 Personen Schwierigkeitsgrad Leicht Zutaten 2 dl Wasser 1 TL. Nicolas Vahé Tee / Marokkanische Minze, im Teebeutel 4 cl Nicolas Vahé Sirup / Holunderblüte ½ Flasche Nicolas Vahé.

Zitrus-Ingwer-Getränk

Zubereitungszeit 5 MinutenFür 2 PersonenSchwierigkeit Leicht Zutaten4 cl Nicolas Vahé Sirup / Mango2 Orangen, entsaftet½ Zitrone, entsaftet1 Limette, entsaftet1 Flasche Nicolas Vahé Ginger AleEiswürfel .

Gegrillter Hummer

Zubereitungszeit 10 MinutenFür 4 PersonenSchwierigkeit Mittel Zutaten1 Knoblauch, gepresst2 EL. Nicolas Vahé Olivenöl / Zitrone100 g weiche Butter1 EL. Nicolas Vahé Gewürze / Gemüse8-12 frische HummerSalz.

Gegrillter Blumenkohl

Zubereitungszeit 20 MinutenFür 4 PersonenSchwierigkeit Leicht Zutaten3 EL. Nicolas Vahé Olivenöl / Knoblauch1 EL. Nicolas Vahé Gewürze / HuhnSalz und Pfeffer1 Blumenkohl Zubereitung Olivenöl mischen.

Gegrilltes Rib-Eye-Steak

Zubereitungszeit 20 Minuten (1-4 Stunden Marinierzeit)Für 4 PersonenSchwierigkeit Leicht Zutaten1,5 dl Naturjoghurt1 EL. Nicolas Vahé Dry Rub / Smoked Barbecue Mix2 EL. Nicolas Vahé Olivenöl /.

Schokoladen- und Marzipanwirbel

Zubereitungszeit 1 Stunde + 1 Stunde zum Aufgehen Ergibt 10-12 Wirbel Schwierigkeit Mittel Zutaten 130 g Butter 300 ml Vollmilch 50 g frische Hefe 2 Eier 1 Glas Nicolas Vahé Zucker / Zitrone 1 Prise Salz 1 Beutel.

Emmer & Ale Brot

Zubereitungszeit 45 Minuten + 2 Stunden zum AufgehenErgibt 1 LaibSchwierigkeit Leicht Zutaten400 ml kaltes Wasser150 ml Buttermilch100 ml Nicolas Vahé Bier / Brown Ale25 g frische Hefe15 g Salz1 Beutel Nicolas Vahé.

Focaccia mit Oliven und Rosmarin

Zubereitungszeit 45 Min. + 1 Stunde zum AufgehenErgibt 1 FocacciaSchwierigkeit Leicht Zutaten600 ml lauwarmes Wasser20 g frische Hefe1 TL Salz3 EL Nicolas Vahé Olivenöl / Kräuter Provence1 Beutel Nicolas Vahé Brot.

Stangenbrot

Zubereitungszeit 45 Min. + 12 Stunden aufgehen Ergibt 2-4 Brötchen Schwierigkeit Leicht Zutaten 1 Beutel Nicolas Vahé Brotmischung / Crusty Morning 25 g frische Hefe 450 ml Wasser 2 TL Salz Zubereitung Zubereiten.

Brioche-Brötchen

Zubereitungszeit 30 Min. + 1,5 Stunden zum Aufgehen Ergibt etwa 10 BrötchenSchwierigkeit Leicht Zutaten300 ml Vollmilch25 g frische Hefe5 EL Zucker2 Eier1 Beutel Nicolas Vahé Brotmischung / Crusty Morning2 TL Salz100 g.

Marinierte Garnelen

Für 4 Personen Zubereitungszeit 10 Minuten Zutaten 100 g. Nicolas Vahé Marinade / Tomate & Gewürze 8 Stk. Nicolas Vahé Bruschetta / Knoblauch 40 g. Nicolas Vahé Geröstete Cashewnüsse / Trüffel 300 g.

Patatas Bravas

Zutaten 2 EL. Nicolas Vahé Essig / Gurke 1 Glas Nicolas Vahé Mayonnaise / Knoblauch200 ml. Nicolas Vahé Ketchup 1,5 EL. Nicolas Vahé Französisches Meersalz 1 kg. kleine Kartoffeln Neutral kochen.

Eingelegtes Gemüse

Zubereitungszeit 10 Minuten Zutaten 1 Flasche Nicolas Vahé Essig / Mango 100 ml. normaler Essig 1 TL. Nicolas Vahé Gewürze / Fisch 5 EL. Nicolas Vahé Zucker / Zitrone 1 EL. Nicolas Vahé Schwarzer Pfeffer.

Schinken & #038 Käsesandwich

Für 4 Personen Zubereitungszeit 20 Minuten + 12 Stunden Gehzeit Zutaten 1 Beutel Nicolas Vahé Brotmischung, Crusty Morning 1 Glas Nicolas Vahé Pesto, Basilikum & Parmesan 1 Glas Nicolas Vahé.

Makcheroni-Salat

Für 4 Personen, Beilage Zubereitungszeit 20 min. Zutaten 1 Beutel Nicolas Vahé Maccheroni ½ Glas Nicolas Vahé Dressing / Basilikum ½ Glas Nicolas Vahé Kapern / Meersalz 1 reife Avocado in Würfeln 1.

Perlen-Emmer-Salat

Für 4 Personen, Beilage Zubereitungszeit 20 min. Zutaten 1 Beutel Nicolas Vahé Pearled Emmer ½ Glas Nicolas Vahé Dressing, Tomate 50 ml Nicolas Vahé Salad Topping, Mixed Seeds ½ Glas Nicolas.

Müsliriegel

Für 30 Stk. kleine Quadrate Zubereitungszeit 30 min. Zutaten 1 Beutel Nicolas Vahé Granola, Haselnüsse, Dattel & Mandel 1 Glas Nicolas Vahé Honig, Walnuss 1 Packung Nicolas Vahé Dark Chocolate.

Pfannkuchen mit Marmelade

Für 12-16 Stk. Zubereitungszeit 30 min. Zutaten 250 ml Weizenmehl 250 ml Milch 2 Eier 1 EL Nicolas Vahé Zucker, Zitrone Eine Prise Salz 1 TL Backpulver 4-5 EL Nicolas Vahé Marmelade, Himbeere.

Weiße Nougat- oder gebrannte Mandel-Dattelbällchen

Für 25-30 Stk. Zubereitungszeit 20 Min. Zutaten 300 g Datteln (mit Kernen) 1 Päckchen Nicolas Vahé Dark Chocolate Lakritz & Chili 30 g Haferflocken 2 EL Kakaopulver 1 TL Vanillezucker 1 Prise.

Mango & Himbeer-Smoothie

Zubereitungszeit 10 Min.Ergibt 4 kleine GläserSchwierigkeit Leicht Zutaten50 ml Nicolas Vahé Sirup / Mango200 ml gefrorene Himbeeren1 Maracuja1 Banane300 ml Apfelsaft ZubereitungAlle Zutaten dazugeben.

Grüner Zinger

Für 2 Personen Zubereitungszeit 15 min. Zutaten 200 ml Nicolas Vahé Grüntee / Pfefferminze 200 ml Nicolas Vahé Limonade / Ingwer & Limette 1 TL Nicolas Vahé Quark / Pistazie 10 g frischer Ingwer 6.

Rubinrot

Für 2 Personen Zubereitungszeit 15 min. Zutaten 300 ml Nicolas Vahé Limonade / Himbeere und Rhabarber 2 TL Nicolas Vahé Marmelade / Rhabarber, Himbeere & Vanille Der Saft von 1 frisch gepressten Limette 140.

Tropischer Genuss

Für 2 Personen Zubereitungszeit 15 min. Zutaten 200 ml Nicolas Vahé Weißer Tee / Kokos & Passion 2 TL Nicolas Vahé Marmelade / Kokos & Passion 200 g gefrorene Ananas Der Saft von 1 frisch.

Der bittere Gin & Tonic

Dieser Gin Tonic hat es in sich. Der scharfe Wacholder und die rosa Pfefferkörner bringen das Chinin im Tonic zum Vorschein. Das Ergebnis ist ein Aroma mit einem starken bitteren Traubenbiss. Ein Geschmack, der Sie fesselt.

Der bittersüße Gin & Tonic

Aromen werden in diesem Gin & Tonic entfesselt. Die rosa Pfefferkörner und Thymiannote des Tonics vereinen sich zu einer feinen Balance zwischen bitteren und süßen Elementen. Spritzer hinzufügen.

Virgin Gin & Tonic

Nicolas Vahé bringt Ihnen den ultimativen Virgin Gin & Tonic. Die Wacholderbeeren- und Thymiannote im Tonic sind klassische Botanicals, die diesem Drink eine mediterrane Note verleihen. Limettensaft ist das.

Nudelsalat

Serviert 2 15 Min. 3 STÜCK TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Pasta / TagliatelleNicolas Vahè Aufstrich / MandelbutterNicolas Vahé Chutney / Mango & CoconutNicolas Vahé Nussmischung / Geräuchert.

Pasta al pomodoro

Serviert 2 15 Min. 4 Stück TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Pasta / FusilliNicolas Vahé Olivenöl / BasilNicolas Vahè Tomatensauce / Oliven & KapernNicolas Vahé Pesto / Basilikum &.

Nudelsalat

Serviert 2 15 Min. 1 Stück TASCHE ENTHÄLT Nicolas Vahé Pasta / PenneNicolas Vahé Dressing / BasilikumNicolas Vahé Gewürze / GemüseNicolas Vahé Salat-Topping / Gemischte Samen EINKAUFSLISTE.

Hummersuppe

Serviert 4 10 Min. 2 Stück TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Suppe / HummergeschmackNicolas Vahé Perle Emmer / BioNicolas Vahé Pfeffer / The Mixed Blend EINKAUFSLISTE250 ml schwer.

Gourmet-Burger

Serviert 4 30 Min. 7 Stück TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Bio-Brotmix / Crusty MorningNicolas Vahé Salt / Sel De Guérande m. SommertrüffelNicolas Vahé Balsamico Glasur / TruffleNicolas.

Nachmittagstee

Serviert 4 10-25 Min. 8 ArtikelTASCHE ENTHÄLT Nicolas Vahé Marshmallows / Classic Nicolas Vahé Zucker / Zitrone Nicolas Vahé Bio-Brotmix / Crusty Morning Nicolas Vahé Dark Chocolate.

Kartoffelsalat

Serviert 3 30 Min. 5 Stück TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Mayonnaise / KnoblauchNicolas Vahé Dressing / Honig & SenfNicolas Vahé Salat-Topping / Gemischte SamenServietten / Holzschalen /.

Kleinigkeiten Joghurt

Serviert 2 10 Min. 2 Stück TASCHE ENTHÄLT Nicolas Vahé Fruchtsirup / Mango Nicolas Vahé Marmelade / Mango & Passion Nicolas Vahé Granola / Apfel, Pekannuss & Kirsche EINKAUFSLISTE 1½.

Scharfe Mangosuppe

Serviert 2 15 Min. 3 Stück TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Marinade / Kokos & MangoNicolas Vahé Salz / Zitrone & ThymianNicolas Vahé Bruschetta / Knoblauch EINKAUFSLISTE800 ml Kokos.

Pasta eine Pfanne

Serviert 2 30 Min. 2 Stück TASCHE ENTHÄLTNicolas Vahé Pasta / FusilliNicolas Vahé Marinade / Tomaten & GewürzeNicolas Vahé Pfeffer / ZitronenschaleNicolas Vahé Bruschetta / Knoblauch EINKAUFEN.

Dressing & Dips

Serviert 2 10-90 Min. 8 Artikel TASCHE ENTHÄLT Nicolas Vahé Gewürze / Hühnchen Nicolas Vahé Gewürze / Gemüse Nicolas Vahé Gewürze / Barbecue Nicolas Vahé Grissini / Sonnenblumenkerne-.

Gourmet Hot Dog mit Sommertrüffel & eingelegte Gourmetsauce

Für 2 Personen Zubereitungszeit 45 Minuten (vergessen Sie nicht, den Brotteig über Nacht gehen zu lassen, bevor Sie beginnen) Zutaten 2-4 scharfe Würstchen 1 Brotmischung - Rustic Dawn 200 g Butter 3 EL Mayo - Knoblauch.

Klebrige Spareribs nach Texas-Art

Für 2 Personen Kocht in 15 Std. Schwierigkeit Mittel Zutaten 2 Racks Schweinelenderückenrippchen 1 Glas Nicolas Vahé Rub / Smokey Texas 100 g Butter 100 ml Apfelsaft, z.B. mit etwas Apfel vermischt.

Risotto-Pilze

Serviert 2 20 Min. 4 Stück TASCHE ENTHÄLT Nicolas Vahé Risotto / Pilze Nicolas Vahé Olivenöl / Weißer Trüffel Nicolas Vahé Salz / Pilze EINKAUFSLISTE 125 g Mascarpone 200 g.

Penne mit Trüffelcreme und gebratenen Champignons

Für 4 Personen Zubereitungszeit 15-20 Minuten Schwierigkeit Mittel Zutaten 1 Packung Nicolas Vahé Penne 200 g braune Champignons oder Austernpilze 3 EL Butter Nicolas Vahé Pfeffer / Zitrone Nicolas Vahé Salz.

Ofenkartoffeln belegt mit Terrin in Tomatensauce

Für 4 Personen Zubereitungszeit 1 Stunde Zutaten 4 Stk. Backkartoffeln, halbieren 1 EL. Nicolas Vahé Olivenöl 1 Handvoll geriebener Mozzarella 2 Gläser Nicolas Vahé Terrin 1 Glas Nicolas.

Cremige Spinat-Tagliatelle

Für 4 Personen Zubereitungszeit 30 Minuten Schwierigkeit Mittel Zutaten 1 Packung Nicolas Vahé Pasta / Spinattagliatelle 2 EL Nicolas Vahé Olivenöl 1 Zwiebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein.

Cremige Tomatensuppe mit knusprigen Baguettes

Für 4 Personen Zubereitungszeit 45 Minuten Aufgehen 24 Stunden Schwierigkeit Mittel Zutaten1 Packung Nicolas Vahé Brotmischung / knuspriger Morgen25 g Butter6 EL Nicolas Vahé Olivenöl1 rote Zwiebel, grob gehackt1.

Pasta Bolognese

Für 4 Personen Zubereitungszeit 90 Minuten Schwierigkeit Mittel Zutaten 2 EL Nicolas Vahé Olivenöl 25 g Butter 500 g Rinderhack 1 rote Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 TL Nicolas Vahé Rotweinessig /.

BBQ Chicken mit kaltem Reissalat in Salat-Tacos

Für 4 PersonenZubereitungszeit 40 min Zutaten 350 g Hähnchenfilet 1 Flasche Nicolas Vahé Barbecuesauce / Soja & Sesam 1 EL. Nicolas Vahé Ketchup / San Marzano Tomaten Nicolas Vahé Salz.

Ras el Hanout Hühnchen mit knuspriger Haut

Für 8 Personen Garzeit in 35 Minuten Schwierigkeit Mittel Zutaten 8 Hähnchenschenkel mit Haut 8 Hähnchenbrustfilets mit Haut 100 g weiche Butter Nicolas Vahé Salz / Ras el Hanout Nicolas Vahé.

Gegrillter Fisch mit Kräutern

Für 4 Personen Garzeit in 30 Minuten Schwierigkeitsgrad Mittel Zutaten Ganzer Fisch, z. B. Rotbarsch - ca. 300-400 g Fisch pro Person Nicolas Vahé Französisches Meersalz Nicolas Vahé Pfeffer / Zitronenschale.

Spareribs mit Salat aus Brokkoli und Blumenkohl Crudité

Für 2 PersonenZubereitungszeit 2,5 Stunden Zutaten 700 g Spareribs 1 ½ dl BBQ-Sauce - geräucherter Chipotle 1 EL französisches Meersalz ½ Brokkoli ¼ Blumenkohl 8 Kapernbeeren 2 EL Öl - Zitrone Salz &.

Fish’n’Chips mit Gourmetgurken & Süßkartoffelpommes

Für 2 PersonenZubereitungszeit 50 Minuten Zutaten 400 g Kabeljaufilet 1 Ei 1 dl Pankobrösel 4 EL Mehl 4 dl neutrales Öl 4 Süßkartoffeln 2 EL Öl - Zitrone 2 TL Gewürze - BBQ Salz & Pfeffer.

Der ultimative Gourmet-Burger mit Trüffelöl, Brie, Speck und Ei

Für 2 Personen Zubereitungszeit 45 Minuten (vergessen Sie nicht, den Brotteig über Nacht gehen zu lassen, bevor Sie beginnen) Zutaten 400 g Rinderhackfleisch 1 TL Trüffelöl 50 g französischer Brie-Käse 60% 2 Eier 150 g.

Gourmet-Burger mit Rindersteak, Brie & estragonmayo

Für 2 Personen Zubereitungszeit 30 Minuten (vergessen Sie nicht, den Brotteig über Nacht gehen zu lassen, bevor Sie beginnen) Zutaten 200 g Rindersteak (Tenderloin oder ein anderes Stück) 50 g französischer Brie-Käse 60% 150 g.

Mini Pizza

Ergibt 10 Stk. Zubereitungszeit 30 Minuten Aufgehen 12-24 Stunden Schwierigkeit Mittel Zutaten 1 Päckchen Nicolas Vahé Weißbrotmischung / knuspriger Morgen 1 Flasche Nicolas Vahé Tomatensauce / Ricotta 500 g frisch.

Hausgemachtes Naan-Brot mit Mozzarella

Ergibt 12 Stk. Zubereitungszeit 3 ​​Stunden Garzeit 5 Minuten Schwierigkeit Mittel Zutaten 20 g Hefe 200 ml lauwarmes Wasser 2 TL Salz 1 EL Zucker 150 ml Naturjoghurt 1 Beutel Nicolas Vahé Weißbrotmischung.

Pesto-Wirbel

Ergibt 10 Stk. Zubereitungszeit 60 Minuten Aufgehen 12-24 Stunden Schwierigkeit Mittel Zutaten 1 Packung Nicolas Vahé Weißbrotmischung / knuspriger Morgen 2 Gläser Nicolas Vahé Pesto / Basilikum & Zitrone 1 Glas Nicolas.

Das perfekte Brot zum Teilen

Zubereitungszeit 1 Stunde + 5-24 Stunden zum Aufgehen Ergibt 12 Stk. Zutaten 600 ml kaltes Wasser 10-12 g Hefe 10 g Salz 1 dl Öl 600 g Nicolas Vahé Schwarzbrotmischung / rustikale Morgendämmerung Zubereitung Hefe auflösen.

Kokosmakronen mit Pistazien und Samen

Ergibt 10 Stk. Zubereitungszeit 30 min. Schwierigkeit Leicht Zutaten 125 g Kokosmehl 125 g Zucker 1 Ei Ein halbes Glas Nicolas Vahé Quark / Pistazie 3 EL Nicolas Vahé Salat-Topping / gemischte Saaten 1 TL.

Kekse mit weißer Schokolade und Marshmallows

Für 12 Personen Zubereitungszeit 30 min. Zutaten 115 g weiche Butter 215 g Zucker 1 Ei 1 TL. Vanillezucker ¾ tsk. Backpulver ¼ TL. Nicolas Vahé Französisches Meersalz 220 g Weizenmehl 100 g Nicolas Vahé.

Brownie mit Schokolade und Marshmallows

Für 12 PersonenZubereitungszeit 1 Stunde (+1 Tag) Zutaten Brownie 200 g Zartbitterschokolade 200 g Zucker 200 g Butter 6 Eier, Größe M 1 dl Buchweizenmehl Zutaten Topping 100 g Zartbitterschokolade, fein.

Minz-Marshmallows in dunkler Schokolade getaucht

Für 4 Personen Zubereitungszeit 40 min. Zutaten 200 g dunkle Schokolade 1 Beutel Nicolas Vahé Marshmallows / Minze 1 Handvoll getrocknete Rosenblätter oder Kornblumen Zubereitung Die Schokolade in einer Schüssel schmelzen.

Schnell eingelegte Gurken

Ergibt 1 Glas Zubereitungszeit 30 Minuten Schwierigkeit Leicht Zutaten 2 Gläser Nicolas Vahé Essig / Gurke 100 ml Wasser 200 ml Zucker 2 Gurken 2 EL Nicolas Vahé Pfeffer-/Pfeffermischung, Pfefferkörner.

Gegrillter Maiskolben mit Trüffelöl & Trüffelsalz

Für 2 Personen Zubereitungszeit 10 Minuten Zutaten 2-4 frische Maiskolben 2 EL Trüffelöl 1-2 EL Trüffelsalz 2 EL Butter Zubereitung Die Schale auf den Maiskolben belassen und 10 Minuten grillen.

Bratkartoffeln mit Zwiebelconfit & Trüffelsalz

Für 2 PersonenZubereitungszeit 45 Minuten Zutaten 400 g kleine Kartoffeln 2 EL kaltgepresstes Rapsöl 1-2 EL Trüffelsalz Saft einer ½ gepressten Zitrone 1 Glas Zwiebelconfit Zubereitung Waschen.

Süßkartoffelsalat mit Tomatendressing und Parmesan

Für 4 Personen Zubereitungszeit 40 Minuten Zutaten 3-4 kleine / mittelgroße Süßkartoffeln ½ Flasche Nicolas Vahé Dressing / Tomate 75 g Parmesan 75 g Grünkohl Eine Handvoll Erbsensprossen Nicolas Vahé Salz.

Grüne Mini-Romaine mit Basilikum-Dressing und geräucherten Mandeln

Für 4 Personen Zubereitungszeit 15 min. Ingredients 2 mini romaines 200 g of edamame beans 3 pieces of spring onions, in thin slices 75 g of rucola 1 handful of chives, cut 1 dl of yogurt natural ¼ bottle.

Warm sweet potato salad with green lentils

Serves 4 people Prep time 1 hour Difficulty Medium Ingredients 1 kg sweet potatoes 2 tbsp Nicolas Vahé Olive oil 200 g feta cheese 1 tbsp Nicolas Vahé Spices / vegetables 1 tsp Nicolas Vahé Salt /.

Mediterranean salad with lentil pasta

Serves 4 people Prep time 30 minutes Difficulty Medium Ingredients 2 packs Nicolas Vahé Pasta / lentil 500 g cherry tomatoes in different colours 1 clove of garlic, pressed 2 tbsp capers 75 ml.

Home made iced tea with mango syrup

Serves 15 peoplePrep time 15 min. (+1 day) Ingredients 10 g Nicolas Vahé Green tea / fig & lemon 1 litre of cold water 1.5 tbsp. Nicolas Vahé Fruit syrup / mango 1 bottle of Nicolas Vahé.

Elder flower and thyme tonic

Serves 1 personPrep time 5 min. Ingredients 1 handful of ice cubes 3 cl Nicolas Vahé Fruit syrup / elder flower 4 cl gin (optional) 1 bottle of Nicolas Vahé Tonic / elder flower & thyme 1 sprig.

Hearty breakfast with oats, seeds & almond butter

Serves 2 people Prep time 15 minutes Difficulty Easy Ingredients 300 ml rolled oats 1 tbsp flax seeds 1 tbsp pumpkin seeds ½ tsp Nicolas Vahé Salt / french sea salt 300 ml water 300 ml milk 1 tbsp.

Breakfast crumble with granola

Serves​ 8 peoplePrep time 30 min. Ingredients Berry mix 3 apples, cut into small pieces 5 dl frozen blueberries 1 glass of Nicolas Vahé Spread / almond butter 2 tbsp. sugar 1 tbsp. lemon juice 1.

French toast with vanilla syrup

Serves 4 Prep time 20 min. Difficulty Easy Ingredients 1 bag of Nicolas Vahé Organic bread mix / Crusty Morning 3 eggs 150 ml milk ½ tsp cinnamon ½ tsp cardamom 1.5 tbsp sugar 2 tbsp butter Topping.


Dried Cherry and Pecan Fougasse - Recipes

4 medium-sized poblano peppers

1/2 lb ground pork (we used ground turkey -- a mix of breast and thigh)

1/4 medium yellow onion, diced

1 Roma or vine-ripened tomato, chopped (or 1/4 c canned crushed tomatoes, drained)

1 medium-sized green apple, peeled, cored and chopped (Gala works fine)

1/4 c dried apricots, chopped

Salt and freshly cracked black pepper, to taste

1/2 c raw walnuts, toasted and skins rubbed off

4 oz fat free cream cheese, room temperature

1/4 c milk, plus more if desired

Arils from 1 ripe pomegranate

Roast the poblanos under the broiler or on a medium-high grill until blackened, 2 to 4 minutes per side. Place poblanos in a bowl and cover tightly with plastic wrap let steam 20 minutes.

While the poblanos are steaming, in a large skillet on medium, heat the oil and then add the ground pork (or turkey). Cook until lightly browned, about 5 minutes. Add the onions cook until are translucent, about 2-3 minutes. Stir in the garlic, cinnamon, oregano, thyme and allspice. Add the tomato, apple, raisins, dried apricots and pecans. Salz nach Geschmack. Cook 15 minutes, stirring occasionally. Taste and adjust seasonings as necessary.

Remove the poblanos from the bowl and rub/peel off the skin, careful not to tear the pepper. Cut a lengthwise slit into each, from top to tip, and remove the seeds and pith with your hands or a grapefruit spoon. Stuff each poblano with one fourth of the filling.

To make the sauce, place the walnuts in a blender along with the sour cream, cream cheese and milk puree until a smooth, slightly thick sauce forms. Add the cinnamon and salt to taste. Wenn Sie eine dünnere Sauce bevorzugen, fügen Sie mehr Milch hinzu.

To serve, place a stuffed poblano on each plate and pour over some of the walnut sauce. Sprinkle with pomegranate seeds and cilantro for garnish. Bei Zimmertemperatur servieren.


Dried Cherry and Pecan Fougasse - Recipes

2 sticks + 2 T butter, softened

1 c caster [superfine] sugar

1 c brown sugar, firmly packed

1 vanilla bean, scraped seeds only [or 1 t vanilla extract]

3/4 c + 2 T Dutch-process cocoa powder [I think Natural-process has a truer chocolate flavor]

140 g dark chocolate [70% cocoa solids], coarsely chopped

1 c dried sour cherries or coarsely chopped fresh cherries

Beat butter and sugars in a stand mixer or with a hand mixer until light and fluffy [2-3 minutes]. Add eggs and vanilla and beat well to combine. Sift over flour, cocoa, baking soda and 1/4 t salt, stir to combine, then stir in chocolate and cherries.

Roll heaped tablespoons of mixture into rough balls [or use a small scoop], place on parchment paper-lined oven trays and flatten slightly, leaving plenty of room for them to spread. Bake until puffed and starting to set, 8-9 minutes mine took 9-10. Cool slightly on tray then transfer to a wire rack to cool completely. Cookies will flatten slightly while cooling.

Cookies will keep in an airtight container for up to 3 days. [*Ours will be lucky to last through the day.]

From Australian Gourmet Traveller. I halved the recipe, but this is the original reflecting full amounts.


Hühnchen mit Kirschsauce

Hühnchen mit Kirschsauce

Kirschsauce ist ein oft übersehenes Werkzeug in der Werkzeugkiste eines Kochs, mit verschiedenen Komponenten wird es zu einem vielseitigen Werkzeug in Ihrem Repertoire. Es passt hervorragend zu jedem Geflügel, hört aber hier nicht auf. Es ergänzt Schweinefleisch und sogar Rindfleisch, es ist eine Allzwecksauce. Fügen Sie mehr Süßungsmittel hinzu und nehmen Sie das Gemüse heraus und es ergibt eine großartige Dessertsauce, mit Portwein und Gewürzen eine großartige Sauce für Fleisch.

Zutaten für Hühnchen mit Kirschsauce
  1. 1 Hähnchenbrust pro Person
  2. 1 large onion diced
  3. 3-4 EL Allzweckmehl
  4. 1 Dose dunkle Süßkirschen (entkernt)
  5. ½ Tasse Weißwein
  6. 3 EL Rotweinessig
  7. 1 Tasse Wasser oder Hühnerbrühe
  8. Salz und Pfeffer nach Geschmack
  9. 2 EL Butter
  10. 1 EL neutrales Öl
Anleitung für Hühnchen mit Kirschsauce

In einer großen Bratpfanne das Hähnchen von beiden Seiten mit Butter und Öl anbraten. Die Kirschen abseihen, den Saft in einem kleinen Topf auffangen.

Sobald das Hühnchen gebräunt ist, in eine ofenfeste Form legen, die Kirschen darüber gießen und für ungefähr 35-45 Minuten in einen auf 375° vorgeheizten Ofen stellen. Stellen Sie die Bratpfanne beiseite und lassen Sie die gebräunten Stücke (Fond) und alle Säfte in der Pfanne.

Sobald das Hühnchen fertig ist, auf eine Servierplatte mit Folie legen und 10 Minuten ruhen lassen, während Sie die Sauce zubereiten, die Säfte und Kirschen in der Auflaufform beiseite stellen. Bringen Sie den Saft der Kirschen in der kleinen Pfanne auf mittlere Hitze.

Bringen Sie die Bratpfanne mit dem Saft und den gebräunten Stückchen vom Huhn auf mittlere Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis sie gerade anfangen, durchscheinend zu werden. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie um, um das gesamte rohe Mehl zu kombinieren und zu kochen. Sobald die Mischung vermischt ist, fügen Sie den Kirschsaft hinzu und rühren Sie um (Sie haben zu diesem Zeitpunkt eine sehr dicke Sauce). Wein und Rotweinessig dazugeben und nochmals umrühren. Zum Kochen bringen und so viel Brühe oder Wasser hinzufügen, bis eine etwas dickflüssige Sauce entsteht. Nun die Säfte und Kirschen aus der Auflaufform dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Wenn die Sauce zu dünn erscheint, weiterkochen und reduzieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, oder wenn sie zu dick ist, zusätzliche Brühe hinzufügen.

Servieren Sie, indem Sie etwas von der Sauce über das Huhn gießen, den Rest in einer Sauciere. Für eine ausgefallene Präsentation das Hähnchen schräg aufschneiden und in einem Bogen auf den Tellern verteilen und die Sauce darüber gießen.

Hier sind ein paar Dinge, die bei der Zubereitung dieses Rezepts helfen:
https://www.amazon.com/Creuset-Stoneware-Rectangular-5-Inch-Caribbean/dp/B00HYXORJ6/ref=as_li_ss_tl?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1481391083&sr=1-6&keywords=baking+dish1&-code= 20&linkId=16da8d2bca51c8a2095e631dd7a03dac
https://www.amazon.com/Cuisinart-722-36H-Classic-Stainless-14-Inch/dp/B000NBWRU2/ref=as_li_ss_tl?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1481391142&sr=1-4&keywords=large+saute+pan&linkCode= ll1&tag=rantsravesa06-20&linkId=9379ca32bfb396385ed0df486d0d9d7f

Der offizielle Geschmackstester

Wer braucht die Sauce – It’s Chicken. immer eine 5 Pfoten Bewertung.


Rye buns

These buns are a true delight! Based on a recipe from “Brontë at Home: baking from the Scandi Kitchen” by Brontë Aurell, they come together like a dream, are great for any type of sandwich, have a lightness about them yet are sturdy enough to hold up to the juiciest grilled burger (which Steve’s tend to be!).

We’ve discovered that they’re great with most any sandwich you can dream up - one of our favorites is thinly sliced dried beef from our local Kingma’s market (no not the stuff you buy in packages in the cold meat section) with crisp lettuce and a schmear of mayo - yum! And a bit of cheddar never hurt either!!

Here’s an interesting bit of trivia: in Aurell’s book she mentions these buns are especially good for Biff Lindström. Now what in the world is that I ask? Biff is the Swedish word for beef and, as it turns out, there’s a Swedish specialty named after one Henrik Lindström, a prominent industrialist back in the 1800s. It’s a fried burger made with ground beef, egg, onion, pickled beetroot and a bit of its juice, capers, seasonings (salt and pepper) and optional chopped chives. Hmmm . . . . not being a beet fan, I’m not sure I’ll go for that one, but you might like it - you never know!

Even though they’re called rye buns and contain dark rye flour, these buns have only the teensiest hint of rye flavor. That’s neither good nor bad, just a simple observation.

For this project I used Bob’s Red Mill, a line of wonderful flours readily available at local markets around here. While I’m a big fan of King Arthur Flour’s range of products and can buy the standards (i.e. all purpose, bread, whole wheat, white whole wheat, self rising and even the sprouted wheat) at the grocery store, their specialty flours have to be ordered from the company which obviously requires some planning ahead. Cue Bob’s - yes!

The range of rye flours available go from white/light rye, medium rye, dark rye and pumpernickel. Here’s a great overview of rye from King Arthur Flour. Since rye flour doesn’t contain as much gluten as its wheat flour counterparts, for a better rise and lighter texture it’s best to combine it with all purpose. Using all rye flour makes for a dense loaf, plus the larger percentage of rye you use in your bread, the slower the rise.

No matter - this recipe works. You can accomplish it in a morning or afternoon and have fresh buns for supper. What’s not to like.

I use instant yeast as my go to dried yeast. It doesn’t require jump starting in tepid liquid like active dry does, however, if you’re proceeding with the recipe to complete that day, it’s doesn’t hurt to give the instant yeast a little bath in the warm liquid - gets it going just a tad faster.

In the bowl of a stand mixer fitted with the dough hook, mix 10 g instant yeast with 160 ml (2/3 cup) EACH of tepid water and whole milk. Let stand 10-15 minutes to become frothy. Add 50 g (1/4 cup) light brown sugar and mix until dissolved.

Have 200 g (1.5 cups) dark rye flour and 390 g (3 cups) of white bread flour at the ready, as well as 1.5 teaspoons salt, 1 large egg, 84 g (6 tablespoons) softened unsalted butter.

On low speed add the rye flour to the yeast/milk mixture along with the salt, then the egg and butter. Increase speed to medium low and start adding the bread flour. Vielleicht brauchen Sie nicht alles. Continue to mix for about 5 minutes.

You’re looking for a slightly sticky dough that’s pulling away from the sides of the bowl. FYI - I did end up using all of the bread flour.

Place dough in a lightly oiled bowl, cover with plastic wrap and let rise in a warm place about an hour until doubled.

Before the first rise

Nach dem Aufstieg

Turn the dough out on a lightly floured work surface, gently knead to form a log that you will then divide into your chosen sizes.

Note: the recipe yield will vary depending on the size you wish to make. For example, if making 9 buns (as the base recipe suggests), each one comes in at a hefty 122 g (4.25 ounces) which is a bit too generous methinks. For my first batch I chose 85 g (3 ounces) which gave me a yield of 13 buns, but since Mr. Steve prefers his burger buns a little larger, my second go-around yielded 11 buns at

Into the slider thing? Make them even smaller!

Shape each piece into a nice boule, place a on parchment lined sheet pan, cover with a damp towel or a lightly oiled piece of plastic wrap and give them a second rise for about 1/2 hour.

Meanwhile heat your oven to 350ºF. Brush lightly with egg wash and sprinkle sesame seeds (white or black or both) on top (or any seed mixture you like).

Ms. Aurell suggests moisture in the oven during baking. Place the sheet pan of buns onto the middle rack and place a shallow heat proof pan with a cup or so of hot water onto the bottom rack. Bake about 13-15 minutes until golden and sound hollow when tapped on the bottom.

So far we’ve had grilled burgers on these babies twice and a couple of different sandwiches. Definitiv ein Wächter. Give ‘em a try - you won’t be sorry.



Bemerkungen:

  1. Airavata

    Vielleicht werde ich mich weigern)))

  2. Shakakora

    Es tut mir leid, nichts kann ich Ihnen nicht helfen. Aber ich bin sicher, Sie werden die richtige Lösung finden. Verzweifeln Sie nicht.



Eine Nachricht schreiben