at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Skint Dads Slow Cooker Pulled Pork Rezeptrezept

Skint Dads Slow Cooker Pulled Pork Rezeptrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch
  • Stücke vom Schwein
  • Schweineschulter

Dieses Slow Cooker Pulled Pork-Rezept ist so einfach zuzubereiten – ich brauche insgesamt wahrscheinlich nicht länger als 10 Minuten, um die Marinade zuzubereiten und das Schweinefleisch nach dem Kochen zu ziehen! Es ist viel zu viel für ein Abendessen für uns vier, aber gut abgedeckt im Kühlschrank hält es sich einige Tage.


Kent, England, Großbritannien

372 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 4 EL Sojasauce
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 kleiner Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Schweineschulter

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:8h ›Extra Zeit:8h Marinieren › Fertig in:16h20min

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten bis auf die Schweineschulter vermischen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und stellen Sie sicher, dass es mit der Marinade überzogen ist. Abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Morgen den Slow Cooker auf Niedrig vorheizen.
  3. Legen Sie das Schweinefleisch und die Marinade in einen Slow Cooker und kochen Sie es 8 Stunden lang auf niedriger Stufe.
  4. Nach 8 Stunden sollte das Schweinefleisch sehr zart sein. Aus dem Slow Cooker nehmen und Fett wegwerfen. Das Fleisch mit Gabeln auseinander ziehen und servieren. Alternativ zum Slow Cooker zurückkehren und vor dem Servieren mit der Sauce mischen, um einen tieferen Geschmack zu erhalten.

Schweineschulter

Eine Schweineschulter von 1,6 kg bis 2 kg eignet sich gut für die angegebenen Marinadenmaße.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(8)

Bewertungen auf Englisch (7)

Hatte zwei von uns für ein paar Tage zum Abendessen und Mittagessen mit Ciabatta-Brötchen. Schweinefleisch war so zart, wirklich einfach zuzubereiten. - 31 Okt 2015

Funktioniert wirklich als Studentenessen-11. Juli 2015

Ich habe das für eine Sommerparty gemacht, weil ich mich nicht mit Grillen beschäftigen konnte. Ich benutzte einen ziemlich großen Joint, der gerade in meinen Crockpot passte, und das brachte ungefähr 20 Leute. Ich zog das Schweinefleisch (das hört sich einfach falsch an!) Rühren Sie es um und legen Sie es für etwa eine halbe Stunde in den Ofen, um es etwas einzudicken / zu verdampfen. Ich rührte es dann noch einmal um, deckte es mit Folie ab, stellte die Hitze ab und servierte es etwa 30 Minuten später. Es war perfekt! Großartig in einigen Brötchen mit hausgemachtem Krautsalat! Was meinen Tweak angeht - ich hatte keinen Cayennepfeffer, also habe ich stattdessen 1/4 TL Chilipulver verwendet und 1 gehäuften TL Chinese Five Spice hinzugefügt.-19. Juli 2016


Das Schweinefleisch

Das beste Schweinefleisch für ein Pulled Pork-Rezept ist ein Schweineschulter ohne Knochen. Ich versuche gerne, den größtmöglichen zu bekommen und stelle nur sicher, dass er in Ihren Slow Cooker passt! Warum mag ich es, ein großes zu bekommen? Nun, abgesehen davon, dass ich scheinbar ewig hungrige Kinder habe, liebe ich es, am nächsten Tag Pulled Pork Sandwiches zu machen! Es ist ein super schnelles Mittagessen. Pulled Pork schmeckt auch hervorragend als Suppe.

Ich habe dies in einem Slow Cooker mit 6,5 l Fassungsvermögen gekocht und die Schweineschulter wog 2 kg. Es reichte aus, um 5 von uns großzügig zum Abendessen zu füttern, sowie am nächsten Tag viel zum Mittagessen übrig.

Slow Cooker Pulled Pork Rub und Sauce

Sie können mit dem Pulled Pork Rub herumspielen und eine Kombination kreieren, die am besten zu Ihnen passt. Folgende Mischung gefällt mir am besten

Geräucherter Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, brauner Zucker, Salz und Pfeffer.

Dies ist meine übliche Vorgehensweise bei der Zubereitung von Pulled Pork, aber manchmal füge ich etwas Cayennepfeffer und / oder Chilipulver hinzu.

Ich mische diese Zutaten zusammen und füge sie dann zu etwas Tomatenketchup, Weißweinessig und Worcestershiresauce hinzu. Oder Sie mischen die Gewürze einfach mit etwas BBQ-Sauce, wenn Sie welche haben.

Muss ich das Schweinefleisch marinieren, bevor ich es in den Slow Cooker gebe?

Meistens mariniere ich das Schweinefleisch nicht und ndash, aber du kannst absolut. Normalerweise verpasse ich diesen Schritt, weil ich am Vorabend nicht genug vorbereitet bin! Sinnvoller wäre es, den Pulled Pork Rub und die Sauce am Vorabend zusammen zu mischen und über das Schweinefleisch zu reiben. Das verbessert nicht nur den Geschmack, sondern spart Ihnen auch wertvolle Zeit am Morgen! Aber wenn Sie, wie ich, nicht auf diese Art von Abend zu kommen scheinen, keine Angst, es schmeckt immer noch fantastisch, wenn es kurz vor dem Einschalten des Slow Cookers zubereitet wird.

Randnotiz: Wenn Sie es vorher marinieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, aber lassen Sie es einfach über Nacht im Kühlschrank. Ich würde empfehlen, den Slow Cooker-Topf auf Raumtemperatur erwärmen zu lassen, bevor Sie den Slow Cooker einschalten, für den Fall, dass der Schalter von kalt zu heiß Risse bekommt oder den Keramik-Slow-Cooker-Topf beschädigt.

Alles zum Slow Cooker hinzufügen

Geben Sie einfach das Schweineschulterstück in den Slow Cooker und gießen Sie die Pulled Pork Rub/Sauce darüber. Die beste Art, das Schweinefleisch zu kochen, ist auf niedriger und für lange Zeit, dies stellt sicher, dass das Schweinefleisch super weich und zart ist und buchstäblich nur &lsquozieht&rsquo auseinander. Wenn Sie Zeit haben, stellen Sie es für 8 Stunden auf niedrig. Wenn Sie es erst später am Tag anziehen konnten, können Sie es auf hoher Stufe kochen und es sollte in 4 Stunden fertig sein.

Daraus Pulled Pork machen

Wenn die Garzeit abgelaufen ist, kann das Schweinefleisch auseinander gezogen werden. Sie können den Joint entweder herausnehmen und dies in einer separaten Schüssel oder einem Schneidebrett tun, oder einfach direkt in den Slow Cooker-Topf. Ich neige dazu, mich für Letzteres zu entscheiden, wenn Sie dies tun, achten Sie nur sehr darauf, dass Sie sich nicht auf dem Slow Cooker verbrennen. Verwenden Sie 2 Gabeln, um das Schweinefleisch zu zerkleinern, das Schweinefleisch sollte so weich sein, dass dies leicht geht und leicht auseinanderfällt. Sobald das Schweinefleisch richtig zerkleinert wurde, rühren Sie es in der Sauce herum, bis es vollständig bedeckt ist.

Servieren des Slow Cooker Pulled Pork

Am liebsten essen wir das Pulled Pork in Brioche Buns mit etwas Krautsalat. Als Beilage schmecken auch einige Süßkartoffelpommes oder gebratene Süßkartoffeln hervorragend.

Das Pulled Pork aufbewahren

Solltest du noch Pulled Pork übrig haben, kannst du es in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Es kann kalt in einem Sandwich oder Brötchen serviert oder aufgewärmt und dann gegessen werden.


Slow Cooker Pulled Pork

Das Geheimnis von wirklich gutem Pulled Pork ist, es langsam und langsam zu kochen. Ich weiß, ich weiß&mdashit klingt etwas gewunden, wenn Sie Lust auf BBQ haben, wie jetzt. Aber glauben Sie uns, das Warten lohnt sich am Ende. Zum Glück macht ein Slow Cooker den langwierigen Prozess zum Kinderspiel. Hier ist, was dieses Rezept besonders SO macht. VERDAMMT. GUT.

Sie können es voranbringen.

Pulled Pork hält sich gut 4 bis 5 Tage im Kühlschrank, d.h. wenn Sie im Voraus planen können, können Sie dies problemlos am Vorabend zubereiten. Es lässt sich auch gut einfrieren! Wenn Sie die Menge verdoppeln, bewahren Sie Reste in großen wiederverschließbaren Gefrierbeuteln auf.

Es macht DIE BESTEN Sandwiches.

Ernsthaft. Dies auf einem Brötchen plus Gurken und Krautsalat = absolute Perfektion. Es reicht für mindestens 8 riesige Sandwiches.

Anbraten ist nicht nötig.

Während verbrannte Stücke köstlich wären, sind sie nicht unbedingt notwendig. Für einfaches, saftiges Pulled Pork können Sie das Schweinefleisch von Anfang bis Ende im Slow Cooker garen. (Wenn Sie es zuerst in einer heißen Pfanne anbraten möchten, applaudiere ich Ihnen.)

Es ist wahnsinnig verzeihend.

Es ist so gut wie unmöglich, das hier zu vermasseln. Wenn Sie eine Stunde länger gehen als geplant, wird Ihr Schweinefleisch wahrscheinlich noch zarter. Hast du es eilig und musst es eine Stunde früher ziehen? Ich wette, Sie können es immer noch gut mit einer Gabel zerkleinern.

Die Sauce kocht mit dem Schweinefleisch.

Es ist nicht erforderlich, einen separaten auf dem Herd zu kochen. Jedes Element an Barbecue-Sauce, das Sie mögen, Süße, Säure, Würze und Mdashis auch im Slow Cooker. Zum Schluss das Schweinefleisch mit den übrig gebliebenen Säften vermengen. (Die "Sauce" wird etwas dünner sein, aber der Geschmack ist alles da.)

LIEBEN Sie sich etwas Schweinefleisch? Dann schau dir unser Rezept für Ofengebratenes Pulled Pork an! Oder wenn Sie ein großer Fan Ihres Slow Cookers sind, schauen Sie sich unsere Slow Cooker-Rezepte an!


Zutaten

Du benötigst nur 5 Zutaten plus Salz und Pfeffer, um dieses zarte, würzige BBQ Pulled Pork zuzubereiten:

  • Schweineschulter/Boston Butt oder Schweinefilet. Siehe meine obigen Notizen darüber, welches Fleischstück für dieses Pulled Pork-Rezept verwendet werden soll.
  • Grillsoße. Verwenden Sie Ihre Lieblings-BBQ-Sauce, da der Geschmack den Geschmack des fertigen Gerichts bestimmt. Ich suche gerne eine BBQ-Sauce mit weniger Zucker und einer kurzen Zutatenliste. Wenn Sie fünf zusätzliche Minuten Zeit haben, empfehle ich Ihnen dringend, meine hausgemachte BBQ-Sauce zuzubereiten. Sie können einfach alle Zutaten für die BBQ-Sauce in Ihren Slow Cooker geben (kein Kochen auf dem Herd erforderlich).
  • Apfelessig. Dies trägt dazu bei, das Fleisch zarter zu machen und verleiht ihm einen besonderen Geschmack.
  • Pulled Pork Rub. Für dieses Rezept halte ich das Gewürz Rub einfach mit Chilipulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer. Du kannst auch meinen Pork Rub verwenden, der köstlich auf Pulled Pork ist.

Veranstalten Sie ein Potluck und sie werden mit BBQ Pulled Pork Sliders kommen

Wir haben kürzlich an einem Sonntagnachmittag ein Potluck veranstaltet und diese Slow Cooker Pulled Pork Sliders serviert.

Wir haben vor kurzem an einem Sonntagnachmittag ein Potluck veranstaltet und mehrere Familien eingeladen, mit unserer Familie ein Fußballspiel zu sehen.

Ich liebe Potlucks, besonders an einem Sommertag, mitten am Tag!

Sonntags kommen die Gäste erfrischt und bereit, Spaß zu haben (wir haben uns das Spiel angeschaut, gutes Essen gegessen, die Kinder spielten Fußball auf dem Rasen, die Jungs spielten Tischtennis) und sie scheinen im Allgemeinen ein leichteres Gefühl zu haben.

Ich liebe auch das Gefühl von “family.”

Ich habe mehr über das Ausruhen und Genießen des Sonntags als Ruhetag gelesen. Es ist ein Tag, an dem wir Wiederherstellung und Neuschöpfung finden können.

Wir können anbeten, uns ausruhen, spazieren gehen, lesen, Spiele spielen und mein Lieblingsessen ‚gutes Essen‘, aber kein Sklave in der Küche sein.

An diesem besonderen Tag haben sich alle an der Speisekarte beteiligt.



In der Nacht zuvor habe ich meinen Slow Cooker herausgezogen und Aggie’s Barbecue Pulled Pork Rezept zubereitet.

Dieses saftige Pulled Pork-Rezept kocht im Schlaf – was könnte einfacher sein? Ein einfaches Rezept wie dieses bereits am Morgen gekocht zu haben, machte die Unterhaltung am Mittag viel einfacher.

Das Geheimnis von “easy” liegt in der Planung und Vorbereitung, vorzugsweise am Vorabend.


Wir waren Gastgeber und sie kamen … und ein paar zusätzliche Kinder tauchten auch auf.

Wann haben Sie das letzte Mal an einem Sonntagnachmittag unterhalten? Und was hast du serviert?


JAWOHL! Wie so viele unserer Rezepte für Tiefkühlgerichte eignet sich BBQ Pulled Pork hervorragend als Gefriergericht zum Vorbereiten. Um aus diesem Rezept eine Tiefkühlmahlzeit zu machen, befolgen Sie diese Anweisungen:

FÜR SPÄTER EINFRIEREN: Befolgen Sie die Schritte 1 und 2. Geben Sie das gewürzte Schweinefleisch und 1 Tasse der BBQ-Sauce in einen Gefrierbeutel oder -behälter in Gallonengröße. Verschließen und einfrieren. Gib die restliche 1 2 Tasse BBQ-Sauce in einen kleinen Gefrierbeutel oder Behälter und die Brötchen in einen separaten Gefrierbeutel. Zusammen mit dem Schweinefleisch verschließen und einfrieren.

VORBEREITEN VON GEFRORENEN: Auftauen. Legen Sie das Schweinefleisch in den Slow Cooker. Befolgen Sie die Schritte 4 bis 6.


Planen Sie eine Dinnerparty und brauchen Sie Inspiration?

Wie wäre es mit der Suche nach einer neuen Idee für ein Slow Cooker-Abendessen?

Wir haben Sie in unserer ständig wachsenden Facebook-Gruppe abgedeckt! Wenn Sie noch kein Mitglied sind, warum nicht?!

Wir unterhalten uns über Kochtechniken, Dessertideen und alles dazwischen. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie auch Ihre Freunde ein, sich uns anzuschließen!


Slow-Cooker Pulled Pork

Es ist Sommer. Und es ist heiß. Warum schalten Sie Ihren Ofen ein, um das Abendessen zuzubereiten? Das müssen Sie nicht, dank unseres Slow-Cooker Pulled Pork. Werfen Sie einfach die Zutaten in einen Crock-Pot und lassen Sie das Gericht von selbst kochen. Wenn es fertig ist, machen wir gerne Sandwiches, natürlich mit Krautsalat.

3 Pfund gewürfelte Schweineschulter

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel hellbrauner Zucker

1. Fetten Sie die Schüssel eines Slow Cookers mit dem Olivenöl ein. Zwiebel, Knoblauch und Schweinefleisch auf dem Boden der Schüssel anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie sie vorsichtig. Setzen Sie den Deckel auf den Slow Cooker und stellen Sie die Hitze auf niedrig. 7 Stunden kochen, oder bis das Schweinefleisch zart und leicht zu zerkleinern ist.

3. Verwenden Sie zwei Gabeln, um das Fleisch zu zerkleinern. Das Schweinefleisch kann sofort serviert oder in einen luftdichten Behälter gefüllt und bis zu fünf Tage gekühlt (oder bis zu einem Monat eingefroren) werden.

Hinweis: Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.


Einfaches langsam gegartes Pulled Pork

Wenn Sie Pulled Pork lieben, müssen Sie dies machen. Es ist wirklich ein so leckeres Rezept und Sie werden es lieben, wie weich es im Slow Cooker wird. Ich serviere es auf Texas Toast und lass mich dir sagen, es ist köstlich. Zumal es Knoblauch-Texas-Toast ist!

Zutaten

  • 1 Picknick-Schweineschulterbraten
  • 1/4 Tasse Paprika
  • 1/4 Tasse Zwiebelpulver
  • 1/4 Tasse Knoblauchpulver
  • 1/4 Tasse Adobe
  • 1/4 Tasse Petersilie
  • 1/2 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 1/4 Tasse BBQ-Sauce ODER
  • 1/3 Tasse Apfelessig
  • 1 Tasse Wasser
  • 8 Texas-Toast
  • Butter nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schüssel
  • Slow-Cooker
  • Zange
  • 2 Gabeln

Seiten

Anweisungen

Optional

  1. Bereiten Sie den Rub für die Schweineschulter vor, indem Sie alle Gewürze in eine Schüssel geben. Mischen Sie die Gewürze, bis sie sich vermischt haben, und reiben Sie die Gewürze gründlich auf das Fleisch.
  2. In eine Tupperware geben und über Nacht marinieren lassen.

Schnellversion

  1. Gewürze in einer Schüssel mischen und 1 Tasse Wasser hinzufügen, gründlich mischen.
  2. Fügen Sie braunen Zucker, Ketchup, BBQ-Sauce (oder Apfelwein) hinzu und legen Sie die Schweineschulter in den Slow Cooker. Die Marinade sollte flüssig, aber dickflüssiger sein.
  3. Über die Schweineschulter gießen, bis sie bedeckt ist.
  4. Lassen Sie es so lange kochen, wie Sie können. Alle paar Stunden umdrehen.
  5. Ich habe es ungefähr 18 Stunden kochen lassen und es ist perfekt geworden. Mindestens 8 Stunden.
  6. Sobald Sie das Gefühl haben, dass es fertig ist (Gabeltest - sollte bei Berührung mit der Gabel auseinanderfallen), ziehen Sie es mit der Zange heraus und legen Sie es auf eine Servierplatte und ziehen Sie es mit zwei Gabeln auseinander.
  7. Mit Ihrer Lieblings-BBQ-Sauce bedecken oder das gesamte Fleisch vollständig bedecken und gründlich mischen.

Für das Brot

  1. In eine Schüssel Butter, Knoblauchpulver und Petersilienflocken geben und mixen, bis alles vermischt ist.
  2. Die Buttermasse gleichmäßig auf das Brot streichen und goldbraun backen.
  3. Aus dem Ofen nehmen und mit Pulled Pork, Krautsalat belegen. (Optional)
  4. Mit Kartoffelchips servieren und genießen!

Anmerkungen

Je länger Sie das Schweinefleisch garen, desto zarter wird es. Wir entscheiden uns, es für eine lange Zeit zu kochen, aber Sie können es nur über Nacht stehen lassen und zum Mittag- oder Abendessen servieren. Einfach!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar im Blog oder teilen Sie ein Foto auf Instagram

Top es!

Während die meisten Leute Brötchen bevorzugen, lieben wir den butterartigen Geschmack von Texas Toast. Dies ist jedoch etwas, das wir nur ab und zu machen, weil es sehr reichhaltig ist und nichts für Kalorienzähle. Sie können es mit Ihrem bevorzugten hausgemachten oder im Laden gekauften Krautsalat toppen. Wir sind hier keine großen Fans davon, aber es ist ein traditioneller Pulled-Pork-Sandwich-Topper, also mach es!

Wir haben das Pulled Pork auf Toast mit Kartoffelchips serviert, aber Sie können auch immer Pommes oder Kartoffelecken servieren. Grüne Bohnen, Kartoffelsalat, Baked Beans Makkaroni und Käse sind weitere Beilagen, die Sie probieren sollten. Dieses Pulled Pork kann für andere Rezepte wie Pulled Pork Potato Skins verwendet werden oder Sie können das Hühnchen gegen dieses Pulled Pork austauschen und diese Sublime Lime Beer Basted Sliders probieren.

Haben Sie schon einmal versucht, Pulled Pork zu Hause zuzubereiten?

Lass es mich wissen, bis dahin–Cheers m’deres!

PIN FÜR SPÄTER:


Nancy Polanco ist freiberufliche Journalistin, Erstellerin von Lifestyle-Inhalten und Redakteurin von Whispered Inspirations. Sie ist eine stolze Mutter von Gabby und Michaela und Ehefrau von Darasak. Nachdem sie fast ein Jahrzehnt als Teil eines Gesundheitsteams gearbeitet hat, freut sich Nancy, wieder ihrer Leidenschaft nachzugehen. Sie schreibt für die Huffington Post, TODAY’s Parents und ist Markenbotschafterin des Oprah Magazine.

Nicht verpassen!

Melden Sie sich an, um köstliche Leckereien zu erhalten, z. B. als Erster über Werbegeschenke, Bonuscodes und vieles mehr zu erfahren!


Slow Cooker Ahorn-Senf Pulled Pork

  • eifrei
  • schalentierfrei
  • milchfrei
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • baumnussfrei
  • erdnussfrei
  • Kalorien 488
  • Fett 24,6 g (37,9%)
  • Gesättigt 8,5 g (42,6%)
  • Kohlenhydrate 30,5 g (10,2%)
  • Ballaststoffe 1,3 g (5,1%)
  • Zucker 24,7 g
  • Protein 35,3 g (70,7%)
  • Natrium 807,9 mg (33,7%)

Zutaten

Für das Schweinefleisch:

(4 bis 5 Pfund) knochenlose Schweineschulter oder Schweinebutt, halbiert

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

natriumarme Hühnerbrühe oder Wasser

große gelbe oder weiße Zwiebel, geschält und in 8 Spalten geschnitten

Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt

Für die Ahorn-Senf-Sauce:

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zum Servieren:

Anweisungen

Machen Sie das Schweinefleisch: Schneiden Sie alle großen Fettstücke von der Oberfläche des Schweinefleischs ab. Streuen Sie Salz, Pfeffer und Oregano gleichmäßig über alle Seiten des Schweinefleischs und reiben Sie dann die Gewürze in das Fleisch ein. In den Topf eines 6-Quart- oder größeren Slow Cookers geben.

Ahornsirup und Senf in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Über das Schweinefleisch gießen, dann das Schweinefleisch wenden, sodass alle Seiten mit der Mischung bedeckt sind. Gießen Sie Brühe oder Wasser, Tamari oder Sojasauce und Essig um das Schweinefleisch herum, aber nicht darüber. Die Zwiebelstücke und Knoblauchzehen um das Schweinefleisch streuen. Das Schweinefleisch im Topf über Nacht zudecken und kühl stellen.

Stellen Sie den Topf in den Slow Cooker und kochen Sie ihn auf der LOW-Einstellung, bis das Fleisch leicht zerkleinert werden kann, 8 bis 10 Stunden. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett. Gießen Sie die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb in einen Messbecher und entsorgen Sie die Feststoffe. Das Fett von der Oberfläche der Kochflüssigkeit abschöpfen.

Wenn es kühl genug zum Anfassen ist, zerkleinern Sie das Fleisch mit 2 Gabeln oder Ihren Fingern in mundgerechte Stücke. Entsorgen Sie alle großen Fettstücke. Übertragen Sie das Schweinefleisch zurück in den Slow Cooker. Fügen Sie etwas von der Kochflüssigkeit hinzu, bis sie feucht, aber nicht nass ist, und mischen Sie sie. Den Rest der Kochflüssigkeit zum Aufbewahren von Resten aufheben.

Machen Sie die Soße: Alle Zutaten für die Sauce in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Das Pulled Pork auf Brötchen schichten, mit etwas Sauce beträufeln und mit eingelegten Zwiebeln belegen.

Rezeptnotizen

Lagerung: Restliches Pulled Pork und die zusätzliche Kochflüssigkeit in einem luftdichten Behälter mischen. Bis zu 4 Tage kühl stellen oder bis zu 3 Monate einfrieren.

Patty ist eine freiberufliche Rezeptentwicklerin, die als Forschungskoordinatorin und Podcast-Produzentin von Alton Brown und in der Testküche von Oxmoor House gearbeitet hat. Sie liebt Ahornsirup, Kaffee und Brettspiele. Patty lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Atlanta.



Bemerkungen:

  1. Shadoe

    Ja, die nicht schlechte Variante

  2. Thaxter

    Es macht keinen Sinn

  3. Dzigbode

    Bitte weitere Details

  4. Volney

    Wunderbar, ist die unterhaltsame Antwort

  5. Kazrasida

    Ich rate Ihnen, zu versuchen, Google.com zu durchsuchen



Eine Nachricht schreiben