at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

11 Superfood-Smoothies für den Herbst

11 Superfood-Smoothies für den Herbst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das kältere Wetter und die kürzeren Herbsttage lassen Sie vielleicht Lust auf große Tassen Kaffee und geröstete Hausmannskost haben, aber den Tag mit schweren Kohlenhydraten und Zucker zu beginnen, ist keine Möglichkeit, eine erfolgreiche Saison zu beginnen. Ein leckerer, nährstoffreicher Smoothie hingegen kann den Stoffwechsel ankurbeln, den ganzen Tag über Energie tanken und sich um die ewige Frage nach dem Frühstück kümmern.

11 Superfood-Smoothies für den Herbst (Diashow)

Egal, ob Sie morgens ein gemischtes Getränk genießen oder nachmittags einen Muntermacher wünschen, stellen Sie sicher, dass Ihr Getränk voller frischer, antioxidativer Zutaten wie Avocado, Beeren und Spinat ist. Ihr Körper braucht Nährstoffe wie die Vitamine B, C und K sowie Kalium und Ballaststoffe, die in frischen Produkten wie Granatäpfeln, Mangos und Bananen enthalten sind. Fügen Sie so viel leckeres Obst und Gemüse hinzu, wie Sie möchten. Kürbis, ein Herbstfavorit, ist auch eine gute Wahl; Es sieht hübsch aus, schmeckt hervorragend und hat die Superfood-Qualitäten, die Ihr Körper begehrt, wie Kalzium und Vitamin A.

Sind Sie überzeugt, dass Smoothies nur überteuerte Leckereien sind, auf die Sie bei Jamba Juice warten müssen? Denk nochmal! Sie können Ihr eigenes köstliches Getränk zu Hause kreieren. Wenn Sie noch nie zuvor einen Smoothie gemacht haben, schauen Sie sich unser einfach an Anleitung, das Ihnen alles zeigt, was Sie wissen müssen, um den perfekten Smoothie zu kreieren. Sie lernen die Grundlagen wie die Bedeutung der Verwendung von sauberem, gehacktem Obst und Gemüse; ob Sie gefrorenes Obst oder Eis verwenden müssen; wann der Mixer mit niedriger oder hoher Geschwindigkeit betrieben werden soll; und wann man Samen für einen zusätzlichen gesunden Schub hinzufügen sollte.

Mischen und kombinieren Sie Zutaten oder probieren Sie jeden Tag eine neue aus. Von bunten Beeren bis hin zu süßer Kokosnuss, reichhaltiger Avocado bis hin zu köstlichen Kirschen haben Sie dank der Bauernmärkte und der wachsenden Besessenheit der Gesellschaft für frische Lebensmittel eine erstaunliche Auswahl an Obst und Gemüse.

Jetzt, da Sie keine Ausreden mehr haben, um auf den Smoothie zu verzichten, schnappen Sie sich Ihren Mixer und bereiten Sie sich darauf vor, eine dieser elf leckeren Zubereitungen zuzubereiten. Was ist deine Lieblings-Smoothie-Zutat?

Avocado

Gehen Sie grün! Laden Sie sich die grüne Güte von Avocados ein, wie in diesem Green Bliss Power Smoothie-Rezept mit leckeren Zutaten wie Mandelmilch, Avocado und Birne zu sehen ist.

Banane

Diese gelben Superfoods enthalten Kalium, Vitamin C, Folsäure, Ballaststoffe, Magnesium und viele andere nützliche Nährstoffe. Steigern Sie Ihre Ernährung mit einem leckeren Bananengetränk wie diesem Erdnussbutter-, Bananen- und Hafer-Smoothie.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.


11 Superfoods, über die alle im Jahr 2020 sprechen werden

TBH, niemand erwartet, dass Sie im Jahr 2020 Ihre Nudel-Gewohnheit aufgeben.

Aber für den Fall, dass Sie neugierig auf die gesunde Scheiße sind, die nächstes Jahr Hype machen wird, breche ich die trendigen Superfoods auf, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Grünkohl wem?

Und weil Sie dieses Wissen vielleicht beim Essen anwenden möchten, finden Sie auch grundlegende Möglichkeiten, all diese gesunden Lebensmittel in Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeiten zu integrieren.

1. Alles Fermentierte

Fermentierte Lebensmittel, auch bekannt als Lebensmittel, die Mikroorganismen wie Bakterien und Hefe enthalten, sind laut einem Ernährungsbericht von Pollock Communications und Today&rsquos Dietitian der Superfood-Trend Nummer eins für 2020.

Aber sie sind nicht gerade ein bahnbrechendes Konzept: Joghurt, Gurken, Kombucha, Miso und Kimchi sind alles fermentierte Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der letzten Woche gegessen haben, oder? Die gute Nachricht ist, dass diese Lebensmittel natürliche Probiotika (auch bekannt als gute Bakterien) enthalten, die die Verdauung und Ihre Immunität verbessern können, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Pamela Nisevich-Bede, Autorin von Essen. Schweiß. Wiederholen.

ISS es: Fügen Sie ein paar Löffel Kimchi oder Sauerkraut zu Sandwiches oder Salaten hinzu und trinken Sie Kombucha anstelle von Soda. Sie können Ihren Smoothies auch Joghurt und Kefir hinzufügen, sagt die Ernährungsberaterin Alexandra Oppenheimer Delvito, Vizepräsidentin von Pollock Communications.



Bemerkungen:

  1. Brodrik

    ich habe schon

  2. Tan

    Seltsamerweise so

  3. Danno

    ZETO LESEN auch

  4. Maichail

    Ihr Satz ist unvergleichlich ... :)

  5. Erromon

    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Gedanke ist einfach großartig



Eine Nachricht schreiben