at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Stracciatella mit Gemüse und Hühnchen Rezept

Stracciatella mit Gemüse und Hühnchen Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Hühnersuppe
  • Hähnchen-Gemüsesuppe

Eine traditionelle italienische Suppe mit frischem Gemüse, Reis und Hühnchen. Genießen Sie diese Suppe nach Belieben mit einem knusprigen Stück Brot.

42 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 1 (1,35 g) ganzes Huhn
  • 3 Liter Wasser
  • 11 Karotten
  • 6 Stangen Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 90g ungekochter weißer Reis
  • 170g Babyspinat, gehackt
  • 60g Pecorino Romano Käse, gerieben
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1,2 Liter Hühnerbrühe
  • 4 Eier, leicht geschlagen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:1h30min ›Fertig in:2h

  1. Hähnchen in große Stücke schneiden und mit dem Wasser in einen großen Suppentopf geben. 8 Möhren, 3 Stangen Sellerie und 1 Zwiebel hacken und ebenfalls in den Topf geben. Zum Kochen bringen, dann abdecken, Hitze reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen, bis das Hühnchen zart ist. Entfernen Sie Huhn und Reservefond. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, Hühnchen entbeinen und Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Verarbeiten Sie die reservierte Brühe in einem Liquidizer oder einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer und geben Sie sie mit dem Hühnerfleisch in den Topf zurück. Die restlichen 3 Karotten, 3 Stangen Sellerie und 1 Zwiebel hacken und mit dem Reis unter die Hühnermasse rühren. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist.
  3. Hähnchenmischung vom Herd nehmen und Spinat, Pecorino Romano, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Oregano einrühren. Beiseite legen.
  4. In einem großen Topf die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Gießen Sie die Eier langsam in einem dünnen Strahl in die kochende Brühe. Die Brühe vom Herd nehmen und unter die Hühnermischung rühren. Heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(48)

Bewertungen auf Englisch (37)

von Holly K

Ich würde es gerne nach Anweisung ausprobieren, aber das ging schnell und einfacher und was ich zur Hand hatte. Hier ist, was ich anders gemacht habe: 1) Ich hatte nur Hähnchenbrust zur Hand, also kochte ich zwei große mit Gemüse, wie in Schritt eins gesagt, aber ich fügte Hühnchenbouillon hinzu, weil ich nicht den Kadaver hatte, um Geschmack zu verleihen.2) Anstatt die Brühe abzukühlen und mit einer Portion Gemüse zu mischen, füge ich am Anfang alles Gemüse hinzu. Dann nach 45min. Ich habe etwa die Hälfte des Gemüses herausgeschöpft und es einfach mit einem Handmixer gemischt und dann zusammen mit dem Hühnchen wieder in die Suppe gegeben, nachdem ich es in kleine Stücke geschnitten hatte. 3) In Schritt 4 werden 3 Dosen Brühe benötigt um die Eier zu gießen, aber ich habe nur etwa 1 1/2 Dosen verwendet und ich hatte mehr als genug Flüssigkeit in meiner Suppe. Eines noch ... b / c Ich habe in Schritt 1 Bouillon für den Geschmack verwendet, es war ein wenig salzig , also würde ich das Salz weglassen, wenn ich es noch einmal so machen würde.-18.12.2008

von KristinMM

Ich habe dieses Rezept als Basis verwendet und einige Anpassungen vorgenommen, nur um die Suppe etwas dicker und mit etwas mehr Substanz zu machen. Ich habe auch mehr Zitronensaft hinzugefügt. Der zusätzliche Zitronensaft hilft wirklich, diese Suppe aufzuhellen. Insgesamt eine sehr gute Suppe für eine etwas andere Variante von Hühnchen.-03. Januar 2008


Nährwert

  • Portionsgröße: 1 (448,9 g)
  • Kalorien 91,5
  • Gesamtfett - 5,1 g
  • Gesättigtes Fett - 1,6 g
  • Cholesterin - 140,9 mg
  • Natrium - 1639,3 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 3,1 g
  • Ballaststoffe - 0,2 g
  • Zucker - 0,8 g
  • Protein - 8,9 g
  • Kalzium - 111,4 mg
  • Eisen - 1,7 mg
  • Vitamin C - 27,3 mg
  • Thiamin - 0,1 mg

Schritt 1

Die Brühe in einen großen Topf gießen und die gehackte Petersilie bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Basilikum, Parmesan und Eier verquirlen.

Schritt 3

Rühren Sie die Brühe in einer kreisenden Bewegung um und wenn Sie einen leichten kreisförmigen Tunnel in der Mitte der Brühe haben, rühren Sie nach und nach etwas von der Eimischung unter, bis alles aufgebraucht ist.


Stracciatella mit Spinat

Diese leichte, klassische römische Suppe ist vielleicht alles, was Sie für ein paar Tage nach Thanksgiving essen möchten. Es wird traditionell mit Hühnerbrühe hergestellt, aber warum nicht stattdessen Truthahnbrühe verwenden?

Zutaten

  • 1 ½ Liter Hühner- oder Putenbrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 2 große oder extra große Eier
  • 1 ½ Esslöffel Grieß
  • ⅓ Tasse frisch geriebener Parmesan (1 1/2 Unzen)
  • 1 6-Unzen-Beutel Babyspinat oder 1 Bund Spinat, entstielt, gewaschen, getrocknet und grob gehackt
Nährwertanalyse pro Portion (4 Portionen)

Vorbereitung

  1. Die Brühe in einen großen Topf oder Suppentopf geben. 1/3 Tasse entfernen und beiseite stellen. Den Rest zum Köcheln bringen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Wenn sichtbares Fett vorhanden ist, schöpfen Sie es ab.
  2. Die Eier in einer Schüssel schlagen und die 1/3 Tasse Brühe, den Grieß und den Käse einrühren.
  3. Den Spinat in die köchelnde Brühe einrühren, dann die Eimasse einträufeln und alles mit einem Gummispatel hineinschaben. Rühren Sie mit dem Spatel ganz langsam um und paddeln Sie hin und her, bis sich kleine „Lappen“ bilden. Abschmecken, würzen und sofort servieren.

Vorbereitung im Vorfeld: Die Brühe kann Monate im Voraus zubereitet und dann eingefroren werden oder vier Tage im Voraus und dann gekühlt werden.


Wie man italienische Stracciatella macht (für Suppe)

Bitte beachten Sie, dass die Maße für die Zutaten Ei/Semmelbrösel (oder Grieß)/Käse nicht kritisch sind. Ich messe sie nie, aber ich verwende gleiche Mengen an Krümel und Käse. Manchmal ist es dicker und manchmal flüssig, aber es schmeckt immer gut.

Die Eier in einer kleinen Schüssel verquirlen und die Semmelbrösel/Grieß dazugeben.

Als nächstes den Parmigiano-Käse, Salz, Pfeffer und Petersilie, falls verwendet, hinzufügen und gut mischen.

Die Konsistenz wird wie eine flüssige Paste sein. Wenn die Pastina fertig ist, das Wasser abgießen und in die köchelnde Brühe geben. Als nächstes die Stracciatella-Mischung einfüllen und in die Suppe einrühren. Es wird sofort “flockig” und schwimmt auf der Suppe.

Schmecken Sie erneut nach Salz und fügen Sie nach Belieben etwas schwarzen Pfeffer hinzu.

Wenn Sie es etwas mehr Geschmack mögen, können Sie etwas Better Than Bouillon Chicken Paste hinzufügen. Wenn Sie jedoch ein hochwertiges Bio-Hähnchen verwendet haben, sollte dies unnötig sein. Das ist alles, was Sie tun müssen, und Sie haben eine weitere Portion für eine weitere Mahlzeit bereit. Sie können die Hühnerbrühe auch verwenden, um beispielsweise eine Lauch-Kartoffel-Suppe oder jede andere Suppe auf Brühe zuzubereiten. Dadurch schmecken die Suppen besser und sind natürlicher als die Verwendung von Bouillon.

Ich hoffe, Sie werden diesen Winter nicht krank, aber wenn Sie es tun, greifen Sie nicht nach einer Dose, und machen Sie dies stattdessen. Sie werden so froh sein, dass Sie es getan haben.

TIPP: Niemand hat Lust zu kochen, wenn er krank ist. Diese hausgemachte Hühnersuppe nach italienischer Art mit Stracciatella zuzubereiten, wenn Sie nicht krank sind, und etwas einzufrieren, ist wie eine Art Versicherung! Wenn Sie dies tun, frieren Sie es nicht mit den Nudeln oder Stracciatella ein, sondern frieren Sie einfach die Brühe ein.

Verpasse kein weiteres Rezept oder Reisebeitrag melde dich unten für mein kostenloses Abonnement an!
Ich verspreche, Ihre Informationen niemals zu verkaufen oder weiterzugeben.


Wie man Stracciatella-Eis ohne Churn herstellt

Schlagsahne in eine große Schüssel geben. Mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

In eine kleine Schüssel Kondensmilch, Vanilleextrakt und 4 Esslöffel Schlagsahne geben, verrühren, bis sich alles verbunden hat.

Die Kondensmilchmischung mit einem Spatel in die Schlagsahne einarbeiten und vorsichtig falten, bis sich alles verbunden hat.

Fügen Sie die Schokolade hinzu und mischen Sie sie einige Sekunden lang.

Die Mischung in einen Behälter geben, mit Frischhaltefolie oder Pergamentpapier abdecken und in den Gefrierschrank stellen, bis sie fest ist (ca. 5 Stunden).

Nehmen Sie das Eis aus dem Gefrierschrank und lassen Sie es 5 bis 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, damit es etwas weicher wird und sich leichter servieren lässt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (3 Pfund) ganzes Huhn
  • 3 Liter Wasser
  • 11 Karotten
  • 6 Stangen Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Tasse ungekochter weißer Reis
  • 6 Unzen Babyspinat, gehackt
  • ½ Tasse geriebener Romano-Käse
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 (14 Unzen) Dosen Hühnerbrühe
  • 4 Eier, leicht geschlagen

Hähnchen in große Stücke schneiden und mit dem Wasser in einen großen Suppentopf geben. 8 Möhren, 3 Stangen Sellerie und 1 Zwiebel hacken und ebenfalls in den Topf geben. Zum Kochen bringen, dann abdecken, Hitze reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen, bis das Hühnchen zart ist. Hähnchen- und Reservefond herausnehmen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, Hühnchen entbeinen und Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Verarbeiten Sie die reservierte Brühe in einem Mixer oder einer Küchenmaschine oder verwenden Sie einen Stabmixer und geben Sie sie zusammen mit dem Hühnerfleisch in den Topf. Die restlichen 3 Karotten, 3 Stangen Sellerie und 1 Zwiebel hacken und mit dem Reis unter die Hühnermasse rühren. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

Hähnchenmischung vom Herd nehmen und Spinat, Romano, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Oregano einrühren. Beiseite legen.

In einem großen Topf Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Gießen Sie die Eier langsam in einem dünnen Strahl in die kochende Brühe. Die Brühe vom Herd nehmen und unter die Hühnermischung rühren. Heiß servieren.


1930er: Makkaroni und Käse

Als Familien in den 1930er Jahren aufgrund der Weltwirtschaftskrise ein paar Cent klauten, stellten viele Amerikaner sowohl ihre Mahlzeiten als auch ihre Partys um. Laut Wassberg Johnson würden die Leute Mietpartys veranstalten, auf denen sie kostengünstige Großmahlzeiten wie Makkaroni und Käse zubereiten und eine Gebühr für das Abendessen erheben, damit sie Miete machen können. Dieses Mac-Käse-Rezept ist nicht nur ein billiges Abendessen, sondern dank der Zugabe von Sahne und Hühnerbrühe in der Käsesauce auch ultra-cremig.


Nährwert

  • Portionsgröße: 1 (448,9 g)
  • Kalorien 91,5
  • Gesamtfett - 5,1 g
  • Gesättigtes Fett - 1,6 g
  • Cholesterin - 140,9 mg
  • Natrium - 1639,3 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 3,1 g
  • Ballaststoffe - 0,2 g
  • Zucker - 0,8 g
  • Protein - 8,9 g
  • Kalzium - 111,4 mg
  • Eisen - 1,7 mg
  • Vitamin C - 27,3 mg
  • Thiamin - 0,1 mg

Schritt 1

Die Brühe in einen großen Topf gießen und die gehackte Petersilie bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Basilikum, Parmesan und Eier verquirlen.

Schritt 3

Rühren Sie die Brühe in einer kreisenden Bewegung um und wenn Sie einen leichten kreisförmigen Tunnel in der Mitte der Brühe haben, rühren Sie nach und nach etwas von der Eimischung ein, bis alles aufgebraucht ist.


Schritte

Die Eier in einer mittelgroßen Schüssel schlagen. Semmelbrösel, Parmesan, Zitronenschale, Muskatnuss und schwarzen Pfeffer unterrühren.

Hühnerbrühe und Spinat bei mittlerer Hitze erhitzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Tiefgefrorene Erbsen einrühren.

Während die Brühe erhitzt wird das Baguette zubereiten. Den Ofenrost in das untere Drittel des Ofens schieben und den Ofen auf 220 °C vorheizen. Die angeschnittenen Seiten des Baguettes mit Olivenöl bestreichen. Anordnen, mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Unter Rühren mit einem Schneebesen die Eiermischung langsam in die kochende Brühe gießen. Sobald sich die kleinen Bändchen gebildet haben, vom Herd nehmen und servieren.

Die Suppe in Schalen mit einer Scheibe geröstetem Baguette servieren. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Hilfreicher Tipp

Dies ist eine gesunde Version einer einfachen, klassischen italienischen Suppe, die auf einer guten hausgemachten Hühnerbrühe, frischen Eiern und gutem Käse basiert. Die Eier werden in die Suppe geschlagen und werden zu Stracci oder "Lappen". In einigen Regionen Italiens wird anstelle von Muskatnuss Zitronenschale verwendet. Diese Version verwendet beides. Das hier verwendete Gemüse ist Spinat, aber Sie können auch Mangold und jede Kombination aus gemischten frischen Kräutern wie Basilikum, Koriander, Minze oder Petersilie verwenden. Im Frühling werden in manchen Gegenden sogar Erbsen oder Frühlingssalat verwendet. Verwenden Sie Ihren bevorzugten italienischen Reibekäse wie Paerve, Asiago, Romano oder Parmigianino.


5 Burrata-Rezepte der nächsten Stufe

Burrata wird immer häufiger in guten Feinkostläden angeboten, warum also nicht einige unserer Lieblingsrezepte auffrischen?

Pete arbeitete als Food-Autor bei Great British Chefs.

Pete arbeitete als Food-Autor bei Great British Chefs.

Während die Menschen in Apulien seit Jahrzehnten Burrata genießen, wurden wir anderen erst in den letzten Jahren mit seinen Köstlichkeiten vertraut gemacht. Es kombiniert die angenehme Textur von Mozzarella mit frischen Sahne- und Butteraromen und bricht beim Aufschneiden mit strähnigen Stracciatella-Fäden aus.

Burrata kann wirklich mit fast allem genossen werden, so vielseitig ist es. In seiner Heimat Apulien würden die meisten es so einfach wie möglich halten und es mit frischen Tomaten, Brot oder Gemüse der Saison essen. Anderswo ist es üblich, dass es neben Wurstwaren, Tomaten und Salatblättern die Oberseiten von Pizzen ziert. Wenn Sie jedoch zusätzliche Inspiration suchen, haben wir fünf unserer absoluten Lieblingsrezepte für Burrata mit freundlicher Genehmigung einiger der besten Köche Italiens ausgegraben.

1. Spaghetti mit Piennolo-Tomaten und Burrata

Das Rezept von Giuseppe D’Aquino zelebriert die wunderbare Piennolo-Tomate – eine gU-geschützte Kirschtomate, die rund um den Vesuv wächst und eine einzigartige Mineralität aus dem umliegenden Lavaboden aufnimmt. Die Burrata ist nicht der Star dieses Gerichts, aber ihre Cremigkeit ist ein perfekter Partner für die knackige Tomaten-Sardellen-Sauce.

2. Agnolotti mit Burrata und Minze

Alessandro Gavagnas zierliche Pasta-Päckchen werden mit einem Löffel Burrata und einem halben Minzblatt gefüllt, bevor sie mit einem grünen Pesto, einer San Marzano-Tomatensauce und ein paar Spänen Montasio-Käse gepaart werden. Burrata und Tomate sind eine einfache und effektive Kombination, aber dieses Rezept geht noch einen Schritt weiter und verfeinert die Paarung zu etwas Feinerem.

3. In Kataifi-Teig gerollte Burrata mit unreifen Tomatensauce

Burrata muss nicht immer zu Pasta passen – Teresa Buongiorno zum Beispiel wickelt den Käse in Nahost-Kataifi-Teig. Während das Gebäck backt und knusprig wird, wird der Käse im Inneren weicher, wodurch ein wunderbarer struktureller Kontrast entsteht. Sie begleitet die Burrata mit Capocollo di Martina Franca – einer apulischen Salami – sowie einer Basilikumsauce, dehydrierten Oliven und einer Sauce aus unreifen Tomaten.


Schau das Video: Gnocchi s kuřecím masem a špenátem - videoreceptKouzlíme v kuchyni


Bemerkungen:

  1. Rorke

    Meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Momuro

    Zugegeben, dieser Satz ist wunderbar

  3. Misbah

    An diesem Tag, wie mit Absicht

  4. Vuzilkree

    Und wo zu dir die Logik?



Eine Nachricht schreiben