at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Kartoffelbällchen mit Käse

Kartoffelbällchen mit Käse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser und etwas Muskatnuss. Nach dem Kochen das Wasser abgießen und passieren.

Eier und geriebenen Käse hinzufügen. Der Geschmack von Salz und Pfeffer passt. Wir fügen nach und nach Mehl hinzu, bis wir eine klebrige Zusammensetzung erhalten, die jedoch geformt werden kann.

Jede Frikadelle in Semmelbröseln rollen, dann in heißem Öl von beiden Seiten braten.


Wie machen wir die besten Kartoffelkroketten?

Das Rezept für Kartoffelkroketten mit Käse ist einfach und schnell. Wir geben einfach alle Zutaten in die Schüssel des Vertikalmixers und mahlen alles zu einer Art homogenen Paste. Für die Struktur fügen wir Ei und Mehl hinzu. Auf diese Weise behalten die Kroketten ihre Form. Sie können auch Semmelbrösel hinzufügen, wenn Sie möchten. Wenn Sie eine kleinere Menge Püree haben, passen Sie das Rezept problemlos an oder halbieren Sie es einfach. Sie können das Rezept mit jeder Menge Püree zubereiten, aber reduzieren Sie die Mehlmenge. Sie können der Zusammensetzung der Kartoffeln beliebige Zutaten hinzufügen. Ich habe Petersilie, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Paprika gelegt. Sie können auch Ingwer, gehärtete Zwiebeln, gebackene Paprika oder was auch immer Sie möchten, hinzufügen.

Damit diese Kartoffelkroketten mit Käse ihre Form behalten, werden sie in Mehl, Ei und Paniermehl gewälzt. Zuvor legen wir in jede Krokette ein Stück Käse in die Mitte. Sie können jeden Käse verwenden, den Sie im Kühlschrank haben, und Telemea oder Feta-Käse sind auch gut. Wenn Sie Käse haben, den Sie nicht mehr essen, umso besser. Es gibt eine andere Möglichkeit, diesen wiederzuverwenden, um ihn nicht wegzuwerfen. Wer die Kroketten nicht braten möchte, kann sie auch im Backofen bei 200°C 20-30 Minuten garen oder bis sie oben schön gebräunt sind. Für eine gleichmäßige Bräunung etwas Öl in die Semmelbrösel geben. Für ein weiteres Rezept zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung lade ich Sie ein, es auszuprobieren und Bananenpfannkuchen.


Gebackene Kartoffelbällchen mit Käse

  • 200 Gramm gekochte und gekühlte Mehlkartoffeln
  • 50 Gramm gut abgetropfter Kuhkäse (ich hatte cremigen Hüttenkäse)
  • 25 ml Olivenöl
  • Salz (Pfeffer nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel Chemiepulver
  • 1/4 Teelöffel Ingwerpulver (optional)
  • 50 Gramm Käse in kleine Würfel geschnitten

Zubereitung Gebackene Kartoffelbällchen mit Käse:

  1. Die Kartoffeln mit einer Gabel passieren (nicht in einen Mixer/Mixer, da du eine klebrige Paste erhältst, die du später nicht mehr formen kannst) und in eine große Schüssel geben.
  2. Kartoffelpüree leicht (auch mit einer Gabel) mit Olivenöl, Hüttenkäse und Gewürzen mischen.
  3. Sie erhalten eine dicke Paste, die von Hand geformt werden kann.
  4. Nehmen Sie mit nassen Händen eine kleine Menge dieses Teigs (ich habe etwa 1/2 Esslöffel des Teigs für jede Kugel Ofenkartoffelkäse verwendet) und drücken Sie ihn in der Hand flach.
  5. Ein paar kleine Käsestücke in die Mitte des Kartoffelteigs legen, gut einwickeln und die Kugeln formen (Achtung: der Käse muss genau in die Kugeln gelegt werden und gut & # 8222versiegelt & # 8221 im Kartoffelteig sein, sonst wird es bei gebacken abtropfen lassen).
  6. Die so erhaltenen Kartoffelbällchen werden in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt.
  7. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und 10 Minuten backen. (180 Grad)
  8. Ofenkartoffelknödel werden warm als solche oder mit Joghurtsauce serviert.

Extrafett: & # 8211 diese Kartoffelbällchen mit Käse können auch in einer knusprigen Kruste zubereitet werden, wie folgt: Kartoffelbällchen mit Käse durch geschlagenes Ei, dann durch Semmelbrösel / gemahlene Cornflakes passieren. Der nächste Schritt ist das eigentliche Kochen (durch Braten oder Backen) )

& # 8211 Diese gebackenen Kartoffelbällchen habe ich mit Käse aus 3 verschiedenen Kartoffelsorten gemacht: Gelbe, Süßkartoffeln und Lila Kartoffeln. So werden bunte Bälle vor allem für Kinder zu einem echten Hingucker am Tisch.

Nachfolgend lasse ich Ihnen ein Videorezept für gebackene Kartoffelkroketten in einer speziellen Präsentation, die speziell für die Partys der Kleinen (und nicht nur) entwickelt wurde, wegen ihrer einfachen Bedienung und Handhabung:

Wenn Sie diese gebackenen Kartoffelbällchen mit Käse mögen, Zögern Sie nicht, ihnen 5 Sterne in der Box unten zu geben und mir einen Kommentar im Blog zu hinterlassen. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Rezept auch in sozialen Netzwerken teilen können, um denen zu helfen, die es brauchen. Danke!


Kartoffel-Frikadellen mit Käse und Lachs

Als ich ein Kind war, hat meine Mutter sehr leckere Kartoffel-Frikadellen gemacht, die ich sehr mochte, aber seitdem habe ich nichts mehr gegessen. Ich weiß nicht, was er außer Kartoffeln hineingegeben hat, aber sie waren sehr gut.
Ausgehend von dieser Idee habe ich diese Kartoffel-Frikadellen mit Käse und Lachs gemacht. Eine besondere Kombination, aber ich muss Ihnen sagen, dass sie sehr inspiriert war. Außerdem Sofia-Käse aus Delaco Ich habe auch eine Mischung aus geriebenem Käse (Sie können auch Parmesan verwenden) und Zedernkäse.
Ich habe mich für Lachs entschieden, aber sie können einfach mit Käse zubereitet werden.
Sie können ein Mittag- oder Abendessen mit einem Salat und einer leckeren scharfen Sauce sein, aber sie können auch als kalte Vorspeise genossen werden, wenn Sie sie in viel kleinere Stücke formen.
Nachfolgend finden Sie zwei weitere Rezepte, in denen Sie Sofia-Käse von Delaco verwenden können.

  • Überraschungsmuffins
  • Brötchen mit Pesto und Käse

Käsebällchen mit Kartoffeln

Käsebällchen mit Kartoffeln - Kroketten mit Käse und Kartoffeln, würzig und scharf. Wie bereitet man Käsebällchen zu? Knusprige Kruste und geschmolzener Käse im Inneren. Kugeln als Bissen, heiß serviert, aber sehr lecker und wenn sie abkühlen, liegt dies an den Kartoffeln in der Zusammensetzung.

Ihr Kern ist luftig und weich und unterscheidet sich nach dem Abkühlen von einfachen Käsebällchen, bei denen die Mitte beim Abkühlen hart wird. Ich gebe zu, dass ich eine Schwäche für diese Käsebällchen mit Kartoffeln habe. Ich habe ein Rezept, das mir besonders gut gefällt. Auch wenn die Prozedur etwas länger dauert, lohnt sich der Aufwand. Ich liebe die knusprige Kruste und das cremige Innere, die Kombination aus Kartoffeln und Käse.

Vorhin habe ich auch ein Rezept für . veröffentlicht Kartoffelkroketten & # 8211 aus kaltem Püree, Rest vom Vortag. Sie können nach Belieben der Kinder in verschiedene Formen geschnitten werden.

Du findest es hier Käsekrokettenrezept mit Mozzarella & # 8211 ein Wahnsinn!

Natürlich können Sie neben den Grundzutaten verschiedene Variationen machen: Sie können nach jedem Geschmack Knoblauch, geriebene Muskatnuss, Petersilie, Chiliflocken, Kreuzkümmel hinzufügen. Aber ich habe eine Vorliebe für Fleischbällchen: weißen Pfeffer. Es scheint mir, dass es perfekt zu dem Käse und dem Kartoffelpüree passt.



Bemerkungen:

  1. Akile

    Ich glaube nicht.

  2. Ewert

    What an admirable question

  3. Mochni

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Arrigo

    Was für eine Phrase ... Toll, eine tolle Idee

  5. Malat

    Du liegst falsch. Lass uns diskutieren.



Eine Nachricht schreiben