at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Beste Hühnchen-Jalfrezi-Rezepte

Beste Hühnchen-Jalfrezi-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Hühnchen Jalfrezi Einkaufstipps

Kaufen Sie ganze Hühner und bitten Sie den Metzger, sie für Sie zu vierteln. Sie sparen durchschnittlich 5 USD pro Pfund oder mehr.

Hühnchen Jalfrezi Kochtipps

Stellen Sie sicher, dass Sie Hühnchen kochen, bis die Säfte klar sind. US-Hühnerfleisch ist ein Wirt für Salmonellen.

Weinbegleitung

Riesling, Gewürztraminer, muskat, oder torrontés zu Currys und anderen Saucengerichten; Cabernet Sauvignon, Cabernet-Franc, malbec. zinfandel, oder primitivo mit Tandoori oder anderem gebratenem Fleisch und Geflügel.


Autor: Admin
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
Portionen: 4

Zutaten

  • Hähnchen ohne Knochen 1/2 kg (Würfel)
  • Essig 1 EL
  • Senfpaste 1 TL
  • Öl 1/2 Tasse
  • Zwiebel 1 (gehackt)
  • Ingwerpaste 1 TL
  • Knoblauchpaste 1 TL
  • Tomate 1 groß (grob gehackt)
  • Rotes Chilipulver 1 TL
  • Schwarzer Pfeffer Pulver 1/2 TL
  • Kurkuma 1/4 TL
  • Kreuzkümmelpulver 1 TL
  • Tomatenpüree 1/2 Tasse
  • Tomatenketchup 1 bis 2 EL
  • Zucker 1 TL
  • Salz nach Geschmack
  • Zwiebel 1 mittel (Würfel)
  • Paprika 1 (Würfel)
  • Rote Paprika 1 klein (Würfel) (optional)
  • Garam Masala-Pulver 1/2 TL
  • Ingwer 1 TL (Julienne)

Anweisungen

  1. Hähnchenwürfel in Essig marinieren, 1/2 TL rotes Chilipulver, 1/2 TL Ingwer-Knoblauch-Paste, Senfpaste und Salz nach Geschmack 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Zwiebel in Öl anbraten, bis sie weich ist. Dann restlichen Ingwer und Knoblauch dazugeben, anbraten. Dann mariniertes Hähnchen dazugeben und 2 Minuten braten.
  3. Fügen Sie nun Tomaten hinzu, braten Sie es mit Hühnchen, bis die Tomaten weich sind. Dann die restlichen 1/2 TL rotes Chilipulver, schwarzes Pfefferpulver, Kurkuma und Kreuzkümmelpulver hinzufügen.
  4. Rühren Sie um und fügen Sie Tomatenmark, Ketchup, Zucker und Salz hinzu. 5 Minuten braten.
  5. Fügen Sie dann 1 Tasse Wasser hinzu (fügen Sie so viel Wasser hinzu, wie Sie für die Soße benötigen).
  6. Fügen Sie auch Zwiebelwürfel und Paprikawürfel hinzu. Garam-Masala-Pulver und Ingwer hinzufügen. Deckel schließen und 2 Minuten bei schwacher Hitze garen.
  7. Mit normalem Reis servieren.

Zutaten

  • 250 Gramm Hähnchenbrust, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 rote Paprika (Capsicum), gewürfelt
  • 1 grüne Paprika (Paprika), gewürfelt
  • 2 Karotten (Gajjar), dünn gewürfelt
  • 1 Zoll Ingwer, gerieben
  • 2 Zehen Knoblauch, gerieben
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • 1 Tasse hausgemachtes Tomatenpüree
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver (Haldi)
  • 1 Teelöffel Garam-Masala-Pulver
  • 1 Teelöffel Korianderpulver (Dhania)
  • 1 Stängel Koriander (Dhania) Blätter, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Butter (gesalzen), weich
  • Salz
  • Öl

In Curryhäusern in Großbritannien und der ganzen Welt werden vorgekochte Zutaten verwendet. Der Grund dafür ist einfach "Sie möchten, dass die Zutaten beim Servieren köstlich zart sind.

Wenn Sie diesem Rezept beispielsweise rohes Lamm- oder Rindfleisch hinzufügen, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis das Fleisch zart wird.

In Curryhäusern kochen sie ihr Hühnchen, Fleisch und härteres Gemüse wie Kartoffeln so vor, dass sie es nur noch in der Sauce erhitzen müssen.

Einige Zutaten kochen ziemlich schnell, sodass Sie tatsächlich Garnelen und sogar Hühnchen roh zubereiten können, aber Sie werden die erstaunlichen Aromen verpassen, die Sie durch die Verwendung von marinierten Tandoori-Zutaten erhalten.

Das Vorkochen Ihrer Hauptzutaten kann Ihrem Curry jedoch einen erstaunlichen Geschmack verleihen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 ½ Pfund Hähnchenschenkel ohne Knochen, ohne Haut, halbiert
  • 3 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 1 (14,5 Unzen) Dose geschälte und gewürfelte Tomaten
  • 2 Esslöffel Ghee (geklärte Butter)
  • 3 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 Esslöffel geriebene frische Ingwerwurzel
  • ½ Tasse gehackte Korianderblätter

Das Öl in einer großen tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und etwa 2 Minuten braten. Hähnchen dazugeben und mit Kurkuma, Chilipulver und Salz würzen. Vorsichtig braten, dabei häufig den Boden der Pfanne abkratzen und das Hähnchen wenden.

Die Tomaten mit ihrem Saft dazugießen, die Pfanne abdecken und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Deckel auflegen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, damit die überschüssige Flüssigkeit verdunsten kann.

Ghee, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Ingwer und Koriander dazugeben und weitere 5 bis 7 Minuten köcheln lassen. Servieren Sie die Hähnchenstücke mit einer darüber gelöffelten Sauce.


Bestes Hühnchen-Jalfrezi-Rezept für den Urlaub

Chicken Jalfrezi ist das köstlichste und berühmteste Rezept. Dieses Rezept wird hauptsächlich in Pakistan und Indien serviert. Chicken Jalfrezi wird auch in Großbritannien, Kanada, Pakistan und indischen Restaurants serviert. Die Leute machen auch Hühnchen-Jalfrezi zu Hause.

Zutaten für Hühnchen-Jalfrezi:

Bestes Hühnchen-Jalfrezi-Rezept für den Urlaub

  • Huhn 1kg (ohne Knochen)
  • Zwiebel 1
  • Paprika (Shimla mirch) 2
  • Tomate 2
  • Jalfrezi Masala 2 Esslöffel
  • Tomaten 3 Esslöffel (zerkleinert)
  • Kalonji 1 Esslöffel
  • Knoblauch 1 Teelöffel (zerkleinert)
  • Ingwer 1 Teelöffel (zerstoßen)
  • Kreuzkümmel (Zeera) 1 Teelöffel
  • Zucker 1/2 Teelöffel
  • Öl 1/4 Tasse

Richtungen:

  1. Zwiebel, Tomate und Paprika (Shimla mirch) in quadratische Form schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Paprika (Shimla Mirch) und Tomate hinzufügen. Die Mischung bei schwacher Hitze anbraten.
  3. In einer Pfanne Knoblauch (zerkleinert), Ingwer (zerkleinert) und Hühnchen kochen. Wenn das Huhn braun aussieht, fügen Sie Kalonji, Kreuzkümmel (zeera), Zucker, Tomaten (zerkleinert), grünen Pfeffer und Salz hinzu
  4. Wenn Hühnchenstücke gekocht aussehen (gal Jana), dann fügen Sie das Gemüse hinzu und mischen Sie es gut.
  5. Jetzt wird Hühnchen-Jalfrezi gekocht.
  6. Sie können Hühnchen-Jalfrezi mit Brot oder mit gekochtem Reis servieren.

Hühnchen Changezi ist ein afghanisches Rezept, das Hühnchen-Jalfrezi fast sehr ähnlich ist. Genieße Chicken Changezi mit Nan, Roti und Raita. Asiaten essen gerne Hühnchen-Changzi-Gericht. Meistens genießen Inder ein Changezi-Gericht mit Hühnchen.

Gebratener Reis mit Hühnchen und Jalfrezi ist eine großartige Kombination zum Mittagessen. Es ist ein köstliches Gericht für alle. Es ist sowohl amerikanisch-asiatisch als auch kanadisches Gericht. Denn das mögen alle Menschen.

Ich hoffe, Sie genießen Chicken Jalfrezi sehr. Zögern Sie nicht, Ihre Reipe mit uns zu teilen. Wenn Sie Fragen zum Hühnchenrezept haben, insbesondere zum Hühnchen-Jalfrezi, können Sie uns gerne per Kommentar fragen. Wir sind immer für Sie da. Genießen Sie Rezepte und machen Sie den Tag lecker.


Huhn Jalfrezi

Jalfrezi ist oft in der ‘Favoriten’-Sektion einer indischen Speisekarte zu finden und es ist jetzt das Chicken Tikka Masala als das Lieblingsgericht der Nation! Jalfrezi bedeutet frei übersetzt ‘Rührbraten’–, was genau das ist, was das Gericht ist!

Eine Auswahl an gebratenem Fleisch und Gemüse in einer würzigen Zwiebel-Tomaten-Sauce. Jalfrezi ist köstlich und gesund für die Zubereitung zu Hause.

Während das folgende Rezept mit einigen Schritten ein wenig entmutigend aussehen mag, ist es die Zeit wirklich wert – und es ist wahrscheinlich viel schneller und schmackhafter (und billiger UND GESUNDER), als es von Ihrem lokalen Imbiss zu bestellen und darauf zu warten.

Um diesen Jalfrezi zuzubereiten, machen Sie zuerst eine Zwiebel-Tomaten-Sauce-Basis und dann das gebratene Gemüse und das Hühnchen. Das Rezept macht reichlich Soße zum Aufwischen mit Reis und Naan – für einen wahren ‘fake-away’-Leckerei!

Lass mich unten in den Kommentaren wissen, wie es dir geht.

Wie man Chicken Jalfrezi zu Hause macht

Scrollen Sie nach unten für die Rezeptkarte und die Zutatenliste.

Teil 1 – Die Sauce zubereiten

1. Sammeln Sie alle Zutaten, die Sie für die Sauce benötigen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die zwei gehackten Zwiebeln hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen, bis sie anfangen zu bräunen und klar werden, dann 2 EL Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen & eine weitere Minute kochen lassen.

3. 1/2 Liter Wasser hinzufügen, salzen und zum Kochen bringen – 20 Minuten kochen lassen.

4. Nach dem Kochen für 20 Minuten vom Herd nehmen, abkühlen lassen und in einem Mixer pürieren, bis alles glatt ist. (Sie können alternativ auch einen Stabmixer verwenden, wenn Sie einen haben – achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verbrennen, die Mischung wird sehr heiß.)

5. Sobald die Mischung glatt ist, reinigen Sie die Pfanne und erhitzen Sie 1 EL Pflanzenöl darin.

6. 1 TL Kurkuma, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Paprika, 1 TL Chilipulver und 2 EL Tomatenpüree in das heiße Öl geben, umrühren und mischen.

7. Fügen Sie Tomatenpassata (oder gemischte gehackte Tomaten) zu der heißen Öl-Gewürzmischung hinzu und rühren Sie gründlich um. Auf niedriger Stufe köcheln lassen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze ausschalten.

8. Fügen Sie die Zwiebelmischung zu der Tomatenmischung hinzu und mischen Sie – das ist die Currysaucenbasis. Beiseite stellen, während Sie das Huhn und das Gemüse unter Rühren braten.

Teil 2 – Rühren braten

1. Öl in einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen

2. Zwiebeln hinzufügen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten

3. Dann die Ingwer-/Knoblauchpaste dazugeben und weitere 2 Minuten kochen

4. Dann die Hähnchenteile und Gewürze hinzufügen

5. Rühren Sie um, um das Huhn mit den Gewürzen zu überziehen

6. Sobald das Hühnchen fast gar ist, die Hitze erhöhen, Paprika und eventuelle Schüttelfrost hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen

7. Als nächstes gießen Sie die zubereitete Jalfrezi-Sauce hinein

8. Umrühren, dann 1 TL Garam Masala und eine Handvoll gehackten Koriander in die Sauce geben – aufkochen und weitere 2 Minuten kochen lassen.

9. Sobald das Hähnchen gar ist, vom Herd nehmen und mit frischem Koriander belegen. Servieren Sie mit Reis und Naan-Brot für einen echten Restaurantklassiker.


Methode

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch bei niedriger bis mittlerer Hitze 4–5 Minuten braten, oder bis sie weich sind.

Chilipulver, Kurkuma und Salz in einer Schüssel vermischen, bis alles gut vermischt ist, dann die Hähnchenteile hinzufügen und gut vermischen. Fügen Sie das beschichtete Hähnchen in die Pfanne und braten Sie es 10-15 Minuten lang oder bis es goldbraun und durchgegart ist.

Tomaten, Ingwer, Kreuzkümmel und Koriander in die Pfanne rühren, dann die Hitze reduzieren, bis die Mischung gerade köchelt. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie sie 20–30 Minuten lang, rühren Sie gelegentlich um und fügen Sie ab und zu einen Esslöffel Wasser hinzu, wenn die Mischung zu trocken erscheint.

Butter einrühren und nach Belieben den Zitronensaft hinzufügen.

Zum Servieren das Hühnchen-Jalfrezi auf Servierteller löffeln. Mit Reis, Naan und Limettenspalten an der Seite servieren, dann mit dem gehackten Koriander und den in Scheiben geschnittenen roten Chilis garnieren.


Instant Pot Chicken Jalfrezi

Manche sagen, dass &lsquojalfrezi&rsquo sich auf die Kochmethode bezieht, die schnelles Braten oder Rühren ist. Dieses Curry war eine Möglichkeit, übrig gebliebenes gekochtes Hühnchen (oder andere Fleischsorten oder sogar Paneer für eine vegetarische Version) durch schnelles Braten mit Chili und Zwiebeln zu verwenden.

Ich habe einige Anpassungen vorgenommen, um dieses Jalfrezi-Curry-Rezept für den Instant Pot geeignet zu machen.

Sie müssen ein wenig aufpassen, dass der Topf beim Anbraten des Gemüses und des Hühnchens mit einer &lquohot&rsquo-Warnung geliefert wird. Wenn Sie etwas Brühe hinzufügen, wird der Topf nicht zu heiß und trocken.

Schritt 1. Das gewürfelte Hähnchen mit den Gewürzen, Zucker und Salz mischen. Zum Marinieren beiseite stellen, während Sie das Gemüse unter Rühren braten.

Schritt 2. Erhitzen Sie ein wenig Pflanzenöl (oder verwenden Sie Fry Light) in Ihrem Instant Pot mit der Sauté-Funktion. Zwiebel, Paprika und frische Tomaten mit Senfkörner und etwas Garam Masala 2-3 Minuten anbraten, bis sie etwas weich, aber noch knusprig sind. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 3. Das Hähnchen anbraten, bis es von allen Seiten schön gebräunt ist, etwas Öl oder Brühe hinzufügen, wenn der Topf sehr trocken ist. Möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun, um das Hühnchen gut anbraten zu lassen und alternativ in einer Pfanne zu garen und dann in den Instant Pot zu geben.

Schritt 4. Die Zwiebeln 5 Minuten braten, bis sie weich sind, dann den Knoblauch, die Tomaten aus der Dose, das Hühnchen, die grünen Chilis und die Brühe hinzufügen. Abdecken, Entlüfter auf Verschluss stellen und 15 Minuten bei hohem Druck garen.

Schritt 5. Lassen Sie den Druck manuell ab. Maismehlbrei und Joghurt dazugeben und auf &lsquoSauté&rsquo kochen, bis die Sauce leicht eindickt.

Schritt 6. Geben Sie das gebratene Gemüse in das Curry zurück und kochen Sie es nur eine Minute lang, bis es durchgeheizt ist. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Entfernen Sie die grünen Chilis, es sei denn, Sie mögen es scharf!

Schritt 7. Auf Reis servieren, garniert mit frischen Korianderblättern, extra geschnittenen grünen Chilis und Limettenspalten an der Seite.


  • 6 lange grüne Chilis
  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 3 reife Tomaten, gehackt
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 TL Meersalzflocken
  • 200ml kaltes Wasser
  • 2 EL fettarmer Naturjoghurt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in 12 Spalten geschnitten
  • 1 grüne Paprika, entkernt und in grobe 3 cm große Stücke geschnitten
  • 2 Tomaten, geviertelt
  • 2 TL Maisstärke
  • 1 EL Wasser

4 der Chilis fein hacken – entkernen Sie zuerst ein paar oder alle, wenn Sie nicht sehr scharfes Essen mögen. Die anderen 2 Chilis vom Stiel bis zur Spitze auf einer Seite teilen, ohne die Kerne zu öffnen oder zu entfernen. Jede Hähnchenbrust in 7 oder 8 mundgerechte Stücke schneiden.

Einen Esslöffel Öl in einer großen, ziemlich tiefen, antihaftbeschichteten Pfanne (oder einem Wok) bei starker Hitze erhitzen. Knoblauch, gehackte Chilis, gehackte Tomaten, Kreuzkümmel, Garam Masala, Kurkuma, Zucker und Salz hinzufügen und 3–4 Minuten unter Rühren braten, bis das Gemüse weich wird. Lass den Knoblauch oder die Gewürze nicht anbrennen, sonst verleihen sie der Sauce einen bitteren Geschmack.

Als nächstes die Hähnchenteile und ganze Chilis hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen, dabei das Hähnchen regelmäßig wenden. 200ml Wasser darübergießen, Joghurt einrühren und die Hitze nur leicht reduzieren – die Sauce soll köcheln. Etwa 8 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis das Hähnchen zart und durchgegart ist und die Sauce um etwa ein Drittel reduziert ist. Der Joghurt kann sich zu Beginn trennen, verschwindet aber in der Sauce.

Während das Hähnchen kocht, den restlichen Esslöffel Öl in einer sauberen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Pfeffer bei starker Hitze 3–4 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Die geviertelten Tomaten dazugeben und weitere 2–3 Minuten braten, dabei umrühren, bis das Gemüse gerade zart ist. Die Maisstärke mit dem Esslöffel Wasser zu einer glatten Paste verrühren.

Wenn das Hühnchen gar ist, die Maisstärke-Mischung einrühren und unter ständigem Rühren einige Sekunden köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Vom Herd nehmen, das heiße gebratene Gemüse dazugeben und leicht vermischen. Sofort servieren. Und falls du dich fragst – iss nicht die ganzen Chilis!


Methode

  1. Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala, Kurkuma und Nelken in eine Schüssel mit 1/2 EL Öl geben und gut verrühren. Mit dem Hühnchen mischen, bis es gut bedeckt ist. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren lassen.
  2. Die Hälfte des restlichen Öls in einem großen Topf mit schwerem Boden oder einer Auflaufform erhitzen. Das marinierte Hähnchen dazugeben, würzen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-5 Minuten braten, bis es gebräunt ist. Dann aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl und die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten goldbraun braten. Fügen Sie Ingwer, Knoblauch, ganze Gewürze und Chili hinzu und kochen Sie noch eine Minute.
  3. Fügen Sie die Tomaten hinzu, füllen Sie die Tomatenform zur Hälfte mit Wasser und fügen Sie es hinzu. Aufkochen lassen. Das Huhn wieder in die Pfanne geben, abdecken und 15 Minuten kochen lassen. Paprika dazugeben und weitere 15 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis die Sauce reduziert ist. Abschmecken, nach Belieben die ganzen Gewürze entfernen und mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

Richtlinien zum Einfrieren und Auftauen

Nach Anweisung kochen und vollständig abkühlen lassen. Anschließend in einen luftdichten, gefriersicheren Behälter umfüllen, verschließen und bis zu 1-3 Monate einfrieren. Zum Servieren über Nacht im Kühlschrank gut auftauen und erhitzen. Zum Aufwärmen und Servieren auf mittlere Hitze stellen und gelegentlich umrühren, bis das Gericht durchgewärmt ist.


Schau das Video: How to Make a Healthy, Authentic Chicken Jalfrezi in 15 Minutes. Original Recipe. Chef Hussain


Bemerkungen:

  1. Jud

    Herzlichen Glückwunsch, brillanter Gedanke

  2. Ferhan

    Bravo, Sie wurden mit einer bemerkenswerten Idee besucht

  3. Morenike

    Interessanter Artikel

  4. Sage

    I suggest you visit a site that has many articles on the subject.

  5. Custennin

    Fehler machen. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  6. Vujas

    Bravo, das wird übrigens eine andere Idee haben



Eine Nachricht schreiben