at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Karottenkuchen

Karottenkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Mischen Sie das Eigelb mit dem Zucker, bis es schaumig wird, fügen Sie dann das Öl hinzu und mischen Sie, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten.

In einer Schüssel die geriebenen Karotten, Mehl, Walnüsse und Backpulver mischen, über das Eigelb geben und gut vermischen.

Schlagen Sie das Eiweiß separat mit dem Salzpulver und fügen Sie die Zusammensetzung zuvor hinzu, wobei Sie mit einem Spatel von oben nach unten rühren, damit die Zusammensetzung belüftet bleibt.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech (ich habe den Kuchen verwendet, der ziemlich groß ist) und drehen Sie ihn um 180 Grad, bis der Zahnstochertest bestanden ist.

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben, schneiden und mit einem heißen Tee servieren.



Bemerkungen:

  1. Tzefanyah

    Stimmen Sie den nützlichen Satz zu

  2. Parke

    Bemerkenswert die wertvollen Informationen

  3. Gagul

    Frohes neues Jahr an alle Schriftsteller und Leser! Möge Glück im neuen Jahr im Überfluss für Ihre ganze Familie sein. Max

  4. Netaxe

    Ich kann Ihnen anbieten, die Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  5. Eduard

    Leider kann ich nichts helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden.



Eine Nachricht schreiben