at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Fastenkuchendessert mit Kakao und Nüssen

Fastenkuchendessert mit Kakao und Nüssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Milch, Öl und Zucker in einer Schüssel vermischen. Mit einem Schneebesen gut verrühren, bis der Zucker geschmolzen ist.

Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben und gut vermischen, damit sie nicht klumpig bleiben.

Zum Schluss die Rumessenz und die Walnüsse dazugeben und mit einem Löffel vermischen.

Ein Kuchenblech mit Backpapier tapezieren und die Komposition umdrehen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C (mittlere Hitze) stellen und ca. 40-50 Min.

Mit einem Zahnstocher prüfen, ob der Kuchen fertig ist.

Ich wünsche Dir viel Glück!


King's Cake - verwöhnen Sie Ihre Lieben mit einem unglaublich leckeren Dessert!

Fühlen Sie sich wie die Königin der Küche und bereiten Sie Ihren Liebsten einen leckeren Kuchen zu. "King's Cake" ist ein außergewöhnlich leckeres Dessert, das Sie durch die Einfachheit seiner Zutaten erobert. Die Kombination aus Baiser mit Nüssen und leckerer Butter, Eigelb und Kakaocreme ist der Wahnsinn. Ganz einfach und leicht können Sie einen sehr gleichmäßigen und köstlichen Kuchen zubereiten!

Zutaten für die Arbeitsplatte

- 600 g Nüsse + 50 g zum Dekorieren

Sahne Zutaten

Zubereitungsart

1. Die Arbeitsplatte. Die Walnüsse leicht anbraten. Sie können ganze Hälften lassen oder hacken.

2. Schlagen Sie das Eiweiß mit Puderzucker zu einem stabilen Schaum, wie Baiser.

3. Fügen Sie die Stärke zum Eiweiß hinzu und mischen Sie sorgfältig. Dann die Walnüsse dazugeben.

4. Das Blech oder die Form mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

5. Stellen Sie das Blech in den heißen Ofen und reduzieren Sie die Temperatur sofort auf 180 Grad.

6. Backen Sie die Oberseite für 20-25 Minuten (Sie benötigen eine dunkle Sahneoberseite).

7. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen, lassen Sie es etwas abkühlen und nehmen Sie es dann auf einem Grill, um es vollständig abzukühlen. Schneiden Sie es in 3 Teile und Sie erhalten 3 Arbeitsplatten.

8. Sahne. Mischen Sie das Eigelb mit Puderzucker, schlagen Sie dann den Tisch mit Butter und fügen Sie Kakao hinzu.

9. Sie können Likör oder Brandy hinzufügen. Sie erhalten eine Creme mit einem besonderen Geschmack.

10. Den Kuchen zusammenbauen: Die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit Sahne einfetten.


SCHMECKT.

Ein einfaches und gutes Rezept. & # 160
Ich habe 6 Eier, 200g Zucker, 200g Butter, ca. 250g Mehl, 3-4 Esslöffel Kakao, eine Prise Salz, eine Prise Backpulver mit Zitrone oder Essig aufgelöst, ein paar Nüsse und ein paar Dosenkirschen verwendet. 160


Ich habe es schnell bearbeitet, wie folgt:
Ich schlage das Eiweiß mit Salz im Mixer, so dass es wie Schnee ist, füge nach und nach den Zucker, die Rumessenz, dann nach und nach das Eigelb und die geschmolzene Butter hinzu.
Streuen Sie das Mehl sehr leicht und mischen Sie es sorgfältig mit einem Löffel von oben nach unten. In die Mitte der Komposition Kakao geben (ich habe mehr hineingegeben), ich habe etwa 3 Esslöffel Wasser oder Milch hinzugefügt
Schließlich habe ich in die Komposition einen mit einem Messer geschnittenen Walnusskern gemischt.
Wenn die Teigschichten in das Blech gegossen sind, fügen Sie die Kirschen (aus Aspirin) hinzu, entsaftet und durch Mehl gestrichen.

2 Kommentare:

Deine Torte sieht sehr schön aus!
Mmmmm, es ist, als ob ich es schmecke!

Was gibt es Schöneres am Morgen als ein Stück Kuchen und eine Tasse Kakao :)



Bemerkungen:

  1. JoJolrajas

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  2. Kagaramar

    Und was machen wir ohne Ihre brillanten Ideen?

  3. Fausho

    Es schlägt sogar Wahnsinn, aber ohne dies hätte sich der Posten als banal und langweilig herausgestellt, wie Hunderte anderer.



Eine Nachricht schreiben