at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Schokoladen Cupcakes

Schokoladen Cupcakes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich habe die Hefe mit einem Löffel Zucker und warmem Wasser in eine Tasse gegeben, gemischt, bis sich der Zucker aufgelöst hat und ich 5 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit habe ich die Eier geschlagen, dann habe ich sie mit der Mayo vermischt.

Ich habe das Mehl zusammen mit dem restlichen Salz und Zucker in die Schüssel des Roboters gegeben und 15 Sekunden lang gemischt.

Ich fügte nach und nach die flüssigen Zutaten hinzu, ging auf Geschwindigkeit 3 ​​des Roboters und ließ ihn weitere 2-3 Minuten mischen.

Jetzt ist die Mischung homogen und ich habe weiter die Butter und die Schokoladenstücke hinzugefügt. Ich habe weitere 2 Minuten gemischt, bis die Butter gut eingearbeitet war.

Ich lasse den Teig etwa 45 Minuten gehen. Da der Teig dicker ist als der Kuchen, habe ich die Muffinformen mit einem Löffel gefüllt.

Ich habe den Ofen vorgeheizt und die Muffins 12 Minuten gebacken, bis sie gebräunt sind.

Nachdem sie etwas abgekühlt waren, habe ich sie aus den Formen genommen.

Sie kamen sehr lecker, fluffig und nicht sehr süß heraus. Ich würde der Komposition etwas mehr Zucker hinzufügen oder beim nächsten Mal sogar durch Bienenhonig ersetzen.






Über Küchenhilfe

Ein Produkt von www.bucatarie360.ro