at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

In diesem Londoner Pop-Up-Café wird Bewegung als Zahlungsmittel verwendet

In diesem Londoner Pop-Up-Café wird Bewegung als Zahlungsmittel verwendet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Holen Sie sich ein kostenloses Mittagessen im Austausch für ein schnelles Training

Laut einer Studie des Unternehmens verbringen Büroangestellte in einem Jahr durchschnittlich 1.578 Stunden im Sitzen und sitzen bei der Arbeit.

Europas führender Schläger- und Fitnessanbieter David Lloyd Clubs möchte, dass Sie mit dem weltweit ersten Café, in dem Sie Ihre Mahlzeit mit Bewegung bezahlen können, „Run for Your Bun“ machen.

Das Konzept wurde vom Unternehmen für seine Kampagne entwickelt, um durchschnittliche Büroangestellte zu ermutigen, sich von ihrem Schreibtisch zu entfernen und aktiver zu sein, so a Pressemitteilung.

„Wir möchten die Arbeitnehmer daran erinnern, wie wichtig es ist, bei der Arbeit aktiv zu sein und sich mehr zu bewegen“, sagte Elaine Denton, Gesundheits- und Fitnessexpertin bei David Lloyd Clubs, in einer Erklärung.

„Letztendlich wird unser Lebensstil zunehmend sesshaft und wir möchten, dass die Menschen [sic] dass eine nahrhafte, ausgewogene Ernährung und ein gesundes Maß an Bewegung Hand in Hand gehen, wenn es darum geht, ein gesunder Lebensstil.”

Kunden können ein kostenloses Mittagessen auswählen, nachdem sie eine sechsminütige trainieren unter der Anleitung eines Trainers des Cafés. Sie haben auch die Möglichkeit, zu essen oder es mitzunehmen.

Das Micro-Workout beinhaltet „HIIT“ (High-Intensity-Intervall-Training), das jeweils eine Minute auf einem Rudergerät, einem Spinnrad und einem Laufband umfasst; und 60 Sekunden Sit-ups, Kniebeugen und Ausfallschritte mit 30 Sekunden Pause zwischen jeder Übung.

Das Pop-up-Café befindet sich am Slingsby Place 3, Covent Garden, London. Es ist bis zum 13. Januar von 12 bis 15 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.


Schau das Video: Watch: Pop-up Dachshund dog cafe in London


Bemerkungen:

  1. Pietro

    Wonderful, this is a funny answer

  2. Hline

    Ausführlicher, Pliz. Was ist der Fehler?

  3. Ealhhard

    der sehr gute Spruch

  4. Tretan

    Entschuldigung, aber meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  5. Addisen

    Danke, es war interessant zu lesen.



Eine Nachricht schreiben