at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Skinny Zucchini Frittata

Skinny Zucchini Frittata


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses einfache Frühstücksrezept wird Sie nach einem anstrengenden Tag zufrieden stellen

lauraag/iStock über Getty Images

Zwei Sorten geschmolzener Käse, frisches Gemüse und sonnengetrocknete Tomaten sind in dieser dünnen Zucchini-Frittata verpackt. Mit wenigen Handgriffen backen Sie ein nahrhaftes und herzhaftes Frühstück, perfekt für eine Mahlzeit unterwegs oder ein warmes Gericht zum Start in den Tag.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Tiffany Accardi, Gals That Brunch

Zutaten

  • 2 Teelöffel Gras-gefütterte Butter
  • 2 Tassen Babyspinat, lose verpackt
  • 1/2 Tasse getrocknete Tomaten, abgetropft
  • 1 mittelgroßer Zucchini-Kürbis, in dünne Scheiben geschnitten
  • 12 große Eier
  • 1/4 Tasse Buttermilch oder Sahne
  • 1 Tasse Cheddar-Käse aus Weidehaltung, gerieben
  • 1/4 Teelöffel grobes graues Meersalz
  • 1/3 Tasse weicher Ziegenkäse oder Fetakäse
  • Prise frische Petersilie, zum toppen

  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Kochstufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Kochstufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Kochstufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, das restliche 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, den restlichen 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, das restliche 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.


  • 4 Teelöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini, (1 klein)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse Traubentomaten oder Kirschtomaten, halbiert
  • ¼ Tasse gehobelte frische Minze
  • ¼ Tasse geriebener frischer Basilikum
  • ¼ Teelöffel Salz, geteilt
  • 5 große Eier
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse zerbröckelter Ziegenkäse (2 Unzen)

2 Teelöffel Öl in einer 10-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zucchini und Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren 1 Minute lang. Decken Sie die Hitze ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis die Zucchini weich, aber nicht matschig ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Minze, Basilikum, 1/8 Teelöffel Salz und ein Mahlen von Pfeffer hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter Rühren, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, 30 bis 60 Sekunden.

Eier, das restliche 1/8 Teelöffel Salz und etwas Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Zucchini-Mischung hinzu und rühren Sie den Käse um.

Wischen Sie die Pfanne aus und bestreichen Sie sie mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Frittata-Mischung hinzu und kochen Sie ohne Rühren, bis der Boden hellgolden ist, 2 bis 4 Minuten. Heben Sie während des Garvorgangs die Ränder an und neigen Sie die Pfanne, damit das rohe Ei an den Rand fließt.

Stellen Sie die Pfanne unter den Grill und grillen Sie, bis die Frittata fest und die Oberseite goldbraun ist, 1 1/2 bis 2 1/2 Minuten. Die Kanten lösen und auf einen Teller gleiten lassen. In Spalten schneiden und servieren.



Bemerkungen:

  1. Mariano

    Sehr bedauere ich, dass ich nichts helfen kann. Ich hoffe, Ihnen wird hier geholfen. Nicht verzweifeln.

  2. Mahoney

    es ist notwendig, bescheidener zu sein

  3. Brendis

    Mudrenee Morgenabend.

  4. Clifton

    Ich teile Ihre Meinung voll und ganz. There is something in this and the idea is excellent, I support it.

  5. Gerrit

    Ich empfehle Ihnen, eine Website zu besuchen, auf der viele Informationen zu dieser Frage enthalten sind.



Eine Nachricht schreiben