at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Würstchen und Sauerkraut mit Bier

Würstchen und Sauerkraut mit Bier


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • 1 kleines Sauerkraut
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Kümmel
  • 500 ml Bier
  • 6 Stück Wurst
  • Hütte
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Meerrettichsauce

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Würstchen und Sauerkraut mit Bier:

Das Sauerkraut habe ich fein gehackt und in etwas Öl gehärtet. Nach ca. 5 Minuten habe ich 300 ml Bier über den Kohl gegossen und aufkochen lassen. Nach ca. 20 Minuten habe ich Kreuzkümmel, Paprika und Pfeffer dazugegeben, mit einem Topfdeckel abgedeckt und weiterkochen lassen. Als die Flüssigkeit verdunstet war, habe ich genauer hingeschaut und öfter gemischt, um nicht zu verbrennen. Ich habe die Würstchen in eine Pfanne gegeben, um sie ein wenig zu braten. Als sie leicht gebräunt waren, habe ich sie auf einem Teller herausgenommen und in derselben Pfanne die geschnittene Zwiebel und den geschnittenen Knoblauch anbraten. Als die Zwiebel anfing zu färben, fügte ich 200 ml Bier und Würstchen hinzu und ließ die Sauce aufkochen. Als die Sauce dick wurde, nahm ich sie vom Herd. Den Senf habe ich mit Honig und Meerrettichsoße vermischt. Auf die Teller legte ich das Sauerkraut, die Würstchen und streute die Zwiebelsoße und die Senfsoße darüber.


Ein bayerischer Kohl

Und wir sind diesen Sommer nach München gefahren und haben seine Architektur bestaunt, die in Museen, Parks und Geschäften versammelte Kunst, die Ordnung und den Respekt vor dem Nachbarn. Wir hielten auf dem Viktualienmarkt für ein Bier und eine bayerische Brezel und kauften ein wenig Platz. München ist ein Bundesland, und es muss gelebt werden, um es gut zu verstehen, deshalb erzähle ich euch heute nur ein typisch deutsches Rezept, eine andere Art von Kohl, der auf unseren Tischen präsent ist, aber genauso verfeinert wie lustvolle Germanen in einem durchgehenden Oktoberfest unabhängig von Monat, Jahreszeit oder Jahr.


Hacken Sie einen Rotkohl gekonnt. In einem großen Topf mit 100 Gramm Butter, einer fein gehackten Zwiebel, erhitzen. Den Kohl zugeben und das Gericht zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.


Fügen Sie einen geschälten und zerkleinerten Apfel, in kleine Würfel geschnitten, eine Handvoll Rosinen, zwei Teelöffel Kreuzkümmel, 2 Teelöffel braunen Zucker, 3 Esslöffel Apfelessig und ein Lorbeerblatt hinzu. Mit Salz und Pfeffer beträufeln und 20 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu kauen nicht vergessen.


Die Kohlportion auf den Teller fallen lassen, zwei Grillwürstchen daneben werfen und erst jetzt das Glas oder den Becher mit dem heiligen kalten Bier füllen.


Traditionell werden für dieses Gericht Bratwürste verwendet, die vor dem Braten in einer Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, Nelken und Bier gekocht werden.


Der einzig sinnvolle Satz bleibt in solchen Fällen nur: Bitte leiten Sie den senf für meine Bratwurst! Wer sagt: Gib mir bitte auch den Senf für die Bratwürste! Aber dieser schreckliche Senf ... es ist schon eine andere Geschichte!
Und da das lange und poetische Wort, das mir lieb ist, in dieser germanischen Atmosphäre nicht stattfindet, wünsche ich Ihnen kurz und knackig meine rumänischen Meinungen: Bis später!
Servus, ihr Lieben!


Einfache und zugängliche illustrierte Rezepte

Ich bin seit über einem Jahr in Schweden. Vor ungefähr zwei Tagen war ich bei Matdax in Hagsätra und was denkst du, habe ich gesehen?! Schweinekotelett. Christus. Bei den zweiten beiden spürte ich etwas Nieselregen um meine Mundwinkel.

Ciolan mit Sauerkraut oder Yahniebohnen?! Nun, komm schon, es ist einfacher. Ich mache einen Rundgang durch einen arabischen Laden in der Nähe des Hauses und habe das Problem gelöst. Gesagt, getan.

Perfekt. Als ich nach Hause kam, musste ich arbeiten.

1kg Sauerkraut
1,3 kg Schweinekotelett (mit Knochen)
oder Mana de Chimen
eine Zwiebel
ein paar Esslöffel Olivenöl
5 Esslöffel Brühe

Der wichtigste Schritt war der Ciolan, denn ein sensationelles Abendessen will man nicht wegen Unsinn zerstören. Also nahm ich die Tüte aus der Tüte, wusch sie gut aus und legte sie zum Kochen in den Topf.

In der Zwischenzeit habe ich das Sauerkraut aus der Verpackung genommen und gründlich mit abgekochtem Wasser gewaschen, um das Salz herauszubekommen (ich verstehe nicht, warum es in Schweden so salzig ist. Monika hackte eine kleine Zwiebel und legte sie in Olivenöl und einem halben Glas Wasser zum Härten.

Als die Zwiebel anfing weich zu werden, habe ich den Kohl gelegt, ich habe das "Feuer" auf 4 gestellt, in Anführungszeichen, weil wir hier einen Elektroherd haben (ich hatte zu diesem Zeitpunkt ein Dilemma), ich habe alles gut gemischt, ich habe den Deckel aufgesetzt und Ich ging ein Bier trinken (war es nur eines?! hmm.)

Nach etwa einer Stunde drehte ich mich um, legte den Kreuzkümmel über den Kohl und vermischte ihn mit dem Sarg.

Während dieser Zeit kochte der andere auf dem "Feuer".

Von Zeit zu Zeit würde ich zurückkommen und die Gabel mit einer Gabel einstechen, um zu sehen, ob sie gekocht hat (wer kann nach dem Gabelstechen nicht herausfinden, ob die Gabel gekocht ist, um mir eine Nachricht zu hinterlassen).

Als der Stumpf weich wurde, nahm ich ihn aus dem Topf, legte ihn auf einen Boden, nahm die Maus davon, schnitt ihn ab und legte ihn in den Topf mit Kohl.

Als der Kohl gekocht war, aber nicht sehr viel (dh gekocht, aber beim Kauen immer noch hart), mischte ich die Hälfte der Brühe mit Wasser aus einem Glas und das Ergebnis reichte über den Kohl. Ich mischte ein wenig mehr und ließ es für weitere 15 Minuten auf dem "Feuer". Zum Schluss gebe ich den Rest der Brühe über den Kohl und verteile ihn mit einem Holzlöffel (von meiner Schwiegermutter aus Rumänien geschickt, denn so archaisches Zeug gibt es hier nicht!).

Der Eintopf wurde gekocht, ich nahm ihn wieder aus dem Topf, ich nahm das Fleisch vom Knochen (offensichtlich biss ich alle Geizhals wie ein hungriger Hund), ich portionierte ihn und legte ihn in eine andere Schüssel einen Teller, weil ich nicht wollte, dass der Ciolan trocknet).

Ich hielt es noch 10-15 Minuten auf dem Feuer (vielleicht 20. Die Biere hatten schon angefangen, ihr Wort zu sagen.) Danach legte ich ein paar große Löffel Kohl und etwas Ciola und in meinen Teller.

PS: Ich habe das Bild mit dem Handy gemacht, daher lässt die Qualität des Bildes in Bezug auf die Qualität zu wünschen übrig!


Sauerkraut mit Schweinebrust

Sauerkraut mit Schweinebrust aus: Kohlschweinebrust, Karotte, Zwiebel, Öl, Pfeffer.

Zutat:

  • ein kleines Sauerkraut
  • 100 g Schweinebrust
  • eine Karotte
  • eine Zwiebel
  • 6 Esslöffel Öl
  • 2 war dafin
  • Pfefferkörner

Zubereitungsart:

Das Sauerkraut wird verkostet und wenn es zu salzig ist, lässt man es 20 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Schweinebrust wird geschnitten und mit gehackten Zwiebeln in Öl gehärtet.

Nach dem Bräunen entfernen.

Den fein gehackten und gut abgetropften Kohl, die Pfefferkörner und die Lorbeerblätter in heißem Öl erhitzen. Unter Rühren 20 Minuten aushärten lassen.

Das Fleisch auflegen, die gereinigte und fein gehackte Karotte dazugeben, 250 ml Wasser einfüllen und 45 Minuten unter dem Deckel kochen lassen.


Kohl gewürzt mit Fastenwürstchen

EIN Rezept nur gut in der zeit der Post besonders zu Ostern wenn wir noch haben/finden Kohl murata.

  • 1 passendes Sauerkraut
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 150ml Brühe (optional)
  • Thymian
  • Öl

Wir packen die Kohlblätter aus und waschen sie gut mit kaltem Wasser, drücken sie aus und schneiden sie in kleine Stücke.

Öl in einem Topf erhitzen und die fein gehackte und gehackte Zwiebel dazugeben.

Erhitzen Sie es bei schwacher Hitze und fügen Sie dann den gehackten Kohl hinzu. Umrühren und weitere 15 Minuten ruhen lassen, dann ein halbes Glas Wasser und ein halbes Glas Brühe (Sie können nur Wasser hinzufügen, eventuell Brühe beim Kochen von Süßkohl verwenden), Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen.

Lassen Sie es bei schwacher Hitze kochen und wenn es fertig ist, fügen Sie etwas Thymian hinzu. Salz ist nicht der Fall, weil Kohl ziemlich salzig ist.

Wir reinigen die Würste von der Membran und braten sie 2-3 Minuten bei schwacher Hitze.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Schweinesteak in Biersauce mit Sauerkraut

Die Rinden werden mit kaltem Wasser abgespült, durch Tupfen getrocknet, die Fettschicht mit einem scharfen Messer mehrmals erhöht und mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Ciolanele darin von allen Seiten anbraten.

Legen Sie die Stiele in ein Tablett. Die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und das Lorbeerblatt über das Fleisch geben. 125 ml Wasser zugeben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 Grad) ca. 60 Minuten. Die Gläser mit Bier einfetten und in dieser Zeit wenden.

Äpfel schälen, Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Sauerkraut fein hacken und Zwiebel und Äpfel in heißem Öl anbraten. Mit Apfelsaft ablöschen und mit Kreuzkümmel, Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer würzen.

Stiele aus der Pfanne nehmen, restliche Sauce mit dem restlichen Wasser und Bier in einen Topf geben, aufkochen und mit dem Verdickungsmittel andicken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Der Ciolan kann mit der entstandenen Sauce serviert werden, zusammen mit Senf und Sauerkraut, die Sie mit etwas Sahne überziehen können.


Toros mit Sauerkraut

Toros mit Sauerkraut Rezepte: wie man kocht Toros mit Sauerkraut und die leckersten Rezepte für Sauerkraut mit Sauerkraut, Sauerkraut in Sauerkrautblättern im Tontopf, Kuchen mit Kohl, Kohl mit bulgarischem Reis, Kohl mit rohem Ciolan, Sauerkraut mit Schinken, Wildente mit Kohl, Kohlfrikadellen mit Grieß, Räucherkohl, Rotkohl mit Pflaumen.

Toros (Sauerkraut mit Fleisch)

Fleischgerichte 1,5 kg Sauerkraut 1 kg Schweinefleisch 2 Zwiebeln 2 EL Krapfenpaste 1-2 Lorbeerblätter 2 EL Öl Salz Pfeffer

Minikuchen mit Sauerkraut

Es ist Mehl 500 Gramm Mehl 1/3 Würfel Hefe 1 Tasse warmes Wasser 1/2 Teelöffel Salz 1/2 Tasse Öl eine Schüssel Sauerkraut.

Eingelegter Kohl mit geräuchertem Ciola

Fleischgerichte -1 geräucherter Ciolan -Sommer-Sauerkraut nach vorherigem Rezept -50 ml Öl -Pfeffer -Erbsenpfeffer -Thymian.

Sarmale mit Fleisch in Sauerkraut

Fleischgerichte 500 g Hackfleisch 1 Glas Reis 1 Glas Wasser 2 kleine Zwiebeln 1 weißes Sauerkraut 1 Teelöffel Brühe Gewürze: Salz Pfeffer Thymian Paprika Paprika.

Fastenkohl mit Sauerkraut und Champignons

Fastenrezepte, Mahlzeiten, Weihnachten 500 g frische Champignons oder Dosen, 200 g Reis, 3 Stück Karotten, 3 Stück Zwiebeln, 100 ml Öl, 3 EL Tomatenmark, Dill, Thymian, Salz, Pfeffer, Paprika, Sauerkraut.

Sarmale in Sauerkrautblättern

Fleischgerichte & Bull1,5 kg Hackfleischmischung Schwein + Rind & Bull & Frac12 kg Reis & Bull & Frac12 kg Zwiebel 3 Karotten & Bullsare & Bullpiper & Bullfoi Sauerkraut & Bullsos Tomaten & Bull250 ml Halbtrockener Weißwein & Bullafumatura & Bullcarnati Basilikum & Bullcrengute getrockneter Thymian

Sommer Sauerkraut

Konserven und Gurken, Salate Einer meiner Lieblingssalate im Sommer ist der sommerliche eingelegte Kohl in voller Sonne für ein paar Tage. aber je schneller es stirbt, desto schneller muss es verbraucht werden, weil es oxidiert. -4 kg frischer Kohl -1.

Eingelegter Kohl mit Tomatensauce

Essen mit Gemüse und Gemüse ein Sauerkraut ca. 1 kg 2 Scheiben Schweinefleisch 500 Gramm gefrorene Tomaten eine Zwiebel ein Esslöffel Schweinefett ein Zweig Thymian ein Lorbeerblatt 10 schwarze Pfefferkörner

Sarmale Bune

Fleischgerichte 800 Gramm Hackfleisch eine Tasse Kaffee mit Reis Salz Pfeffer (nach Geschmack) 1 Teelöffel Paprika 1-2 Teelöffel Vegeta 1 Zwiebel 2 Kartoffeln (Sarmale wird nicht ekelerregend) 1 Ei eingelegte Kohlblätter (20 eingelegte Kohlblätter gefroren) frisch Rotkohl.

Würstchen mit Pilzen in Sauerkraut

Lebensmittel mit Gemüse und Gemüse, Fastenrezepte 600-700 g Champignons 250 g Reis 1 Karotte 1 Petersilie 1 Sellerie 2 Zwiebeln Paprika 1 Ei 1 große Kartoffel 100 ml Öl Sauerkraut 2-3 Lorbeerblätter 1 Teelöffel getrockneter Thymian ein paar Beeren Pfeffer 1 Würfel Maggie.

Eingelegter Kohl mit Fleisch

Mahlzeiten, Fleischgerichte 500 g Schweinefleisch (ohne Fett) 1/2 Sauerkraut gepresster Saft 100 ml Rotwein 1 Paprika (rot, gelb) 1 große Zwiebel 2 süße Paprikakartoffeln, getrocknete Petersilienpfeffer 1 Lorbeerblatt 1 Esslöffel Tomatenmark

Kohlsuppe - Sauerkrautsuppe

Lorbeerblätter, Karotten, Dafin 1kg Sauerkraut, 1 Huhn 1kg Schweinewürfel, 1kg Würstchen Pfefferkörner 2 Lorbeerblätter 2 große Karotten 2 Petersilienwurzeln

Varita Murata Calita

Lebensmittel, Lebensmittel mit Kohl 2 Sauerkraut, 3 Esslöffel Fett

Sarmale in Sauerkraut mit Polenta und Sauerrahm

Reis wir brauchen eingelegte Kohlblätter von einem Stück geräuchertem Schweinefleisch 1kg weiße Zwiebel 400g Brühe mit doppelter Konzentration 300g Tomatensaft 500g Rinderhackfleisch/Schweinefleisch Mischung 250g weißer Reis 3 Stränge Petersilie 1 Ei Salz Pfeffer nach Geschmack

Kohl in Klausenburg

Fleischgerichte 1 größeres Sauerkraut, 1 kg Hackfleisch-Schweine-Rindfleisch-Mischung, Reis, 2 Zwiebeln,

Bulgarischer Kohl

Lebensmittel, Lebensmittel mit Hühnerkohl, Sauerkraut, Reis, Hühnersuppe, Öl, Tomatenmark (Brühe, Tomatensaft) Peperoni, viel Pfeffer

Kohlrouladen

Wasser -300 gr Schweinekotelett -400 gr Sauerkraut -10 Scheiben Speck -1 Zwiebel -1 Teelöffel geriebener Thymian -Salzsalz

Kohlpastete im Ofen

Back- und Süßwaren, Gesalzener Brotteig, 4 Zwiebeln, Sauerkraut, Salz, Pfeffer, Paprika, Milch

Kohlturm in Cluj

Gerichte, Gerichte mit Kohl 1 Stück Sauerkraut 800 g Hackfleisch 2 Zwiebeln 100 g Reis 200 ml feines Öl Pfefferkörner und gemahlener Pfeffer Thymian Estragon Paprika 200 g Sauerrahm 1 Keule Petersilie oder Dill

Eingelegte Kohl-Tarte

Gerichte, Gerichte mit Kohlteig: â € ¢ 75 g Butter, â € ¢ 120 g Mehl, â € ¢ 80 g geriebener Parmesan, Füllung: â € ¢ 50 g Semmelbrösel, â € ¢ 150 ml Bier, â € ¢ 500 g Rinderhackfleisch, â € ¢ 1 große Zwiebel, gehackt, â € ¢ 0,5 TL Pfeffer, â € ¢ 1 EL Butter, â € ¢ 400 g Sauerkraut, gehackt, â € ¢ 1.

Kohl mit Ente

Fleischgerichte 1 Ente 1 Sauerkraut 200 ml. Öl 2 EL Brühe Salz, Pfeffer

Sarmale aus Sauerkraut mit Rindfleisch

Fleischgerichte, die wir brauchen: -1 Sauerkrautkopf -500 Gramm Rinderhackfleisch -1 Tasse Reis (mit heißem Wasser überbrüht und gut gewaschen) -1 fein gehackte Zwiebel -grünes Petersilienblatt -c Gewürz für Sarmale -Boia-Paprika - Salz schmecken.

Kimchi – Sauerkraut nach koreanischer Art

Essiggurken, Gemüsegerichte, Kohlgerichte 1 chinesischer großer Kohlsalz 2 Teelöffel zerdrückter Knoblauch 2 Teelöffel gehackter Ingwer 1 Teelöffel Zucker 2 Teelöffel Wasser 4 Teelöffel Peperoniflocken 1 weißer Rettich 1 Bund Frühlingszwiebel

Sarmale mit Schweinefleisch in Sauerkrautblättern

Fleischgerichte, Weihnachtsrezepte 600 g Hackfleisch 150-200 g Räucherrippchen 150 g Mäuse 3 Zwiebeln 2-3 EL gehackter Dill 4 EL Reis Tomatenmark oder Tomatensaft 3-4 Tomaten Salz, Pfefferkörner, 3 -4 Lorbeerblätter, ein Zweig Basilikum, ein Zweig Thymian 1-2 Stück Sauerkraut

Sarmale mit Pute und Sauerkraut im Nest

Fleischgerichte 2-3 Köpfe Sauerkraut 600 gr Putenfleisch 4-5 große Zwiebeln 2 große Karotten 2 Esslöffel Donutpaste mit Kapia 4-5 Esslöffel Tomatenmark 1/2 Tasse hausgemachtes Tomatensaftöl 1 Tasse Reis Petersilie grüner Dill grüner Thymian trockenes Salz.

Sautierter Kohl mit Würstchen

Lebensmittel, Kohlgerichte, Weihnachten 1 Sauerkraut 400 g geräucherte Würstchen eine Zwiebel 1 Esslöffel Tomatenmark 2 Lorbeerblätter 50 ml Öl 1 Teelöffel getrockneter Thymian 1/2 Esslöffel getrocknete Dillpfefferkörner

Kohl aus Cluj - traditionelles Rezept

Hackfleisch, Fleischgerichte, Kohlgerichte 500 g Hackfleisch 150 g Reis 150 ml Brühe 2 Zwiebeln Öl Salz Pfeffer Thymian getrockneter Dill 750 g Sauerkraut

Sarmale mit Schweinekotelett im Speckmantel

Fleischgerichte für 15 Portionen: - 500g Rinderschnitzel, - 500g Schweineschulter, - 500g Schweinefilet, - 300g Speck (dünn geschnittener Kaiser) - 500g geräuchertes Schweinekotelett - 500g fein gehackte Zwiebel - 50g Reis - 2 EL gehackter getrockneter Oregano zerkleinerter getrockneter Thymian,.

Sauerkraut mit Senfkörner

Konserven und Essiggurken, Essiggurken Weißkohl 1 Quitte 1 Maiskolben1 Rotkohl Micapiperbeeren Lorbeerblätter Senfkörner Thymian getrockneter Dill Knoblauchzehen Meerrettich Meerrettich Meersalz grobe Sellerieblätter

Sarmalute in Kürbis

Gerichte, Gerichte mit Kohl -500 gr Rinderreis,-Zwiebel, -Petersilie, -geräucherter Speck, -Kartoffelpaste, -etwas Reis, -Eingelegter Kohl.

Sarmalute in Weinlaub und Sauerkraut

Fleischgerichte 1 kg. Reis, 500gr. süßes Tomatenmark 1,5 kg. getrocknete Zwiebel 4 Eier 400 ml. Öl ein Teelöffel gemahlener Pfeffer Sarmale Gewürze - Teelöffel aromatische Kräuter (Estragon) ein Teelöffel, Salz nach Geschmack 1 kg. Hackfleisch, 2 kg. Hackfleisch.

Kohlrouladen

Mahlzeiten, Fleischgerichte - 300 gr Schweinekotelett - 400 gr Sauerkraut - 10 Scheiben Speck - 1 Zwiebel - 1 Teelöffel geriebener Thymian - Salz, Pfeffer

Sauerkraut für den Winter

Zonserve, Gurken, Kohlgerichte 4-5 kleine und mittlere Kohlköpfe Dillzweige Thymianzweige Lorbeerblätter Meerrettich 8-9 Liter Wasser 230 g grobes Salz

Kohl mit Rippchen

Fleischgerichte - Sauerkraut ca. 4 mittelgroße Kohlköpfe - Rippchen - Thymian - 3 Lorbeerblätter - 2 große Zwiebeln - 2 Karotten - Paprika - Brühe - 3 EL zart - 2 Bündel Dill

Kohl in Klausenburg

Fleischgerichte Sauerkraut Hackfleisch oder Schweinefleisch und geräucherter Speck 3 Zwiebeln ein Esslöffel Reis Salz, Pfeffer, Gewürze, Paprika eine Tasse Sauerrahm Tomatenmark

Sauerkraut mit Schweinefleisch und Wurst im Ofen

Fleischgerichte 1 Sauerkraut 1 Stück Schweinekeule ohne Knochen von ca. 800 gr 1 hausgemachte Wurst 1 Zwiebel 1 Frühlingszwiebel 1 Karotte 1/2 rote Paprika 100 gr geschälte Tomaten 1/2 Glieder grüner Dill 1 Esslöffel Donutpaste mit Kapia Salz Pfeffer 1 Teelöffel Paprika.

Kohlgericht mit Pilzen

Kohlgerichte, Pilzgerichte, Gemüsegerichte 1 Sauerkraut oder frisch 300 g Champignons 1 Zwiebel 1 Karotte 150 ml Brühe 2-3 EL Öl Salz Pfeffer Lorbeerblätter Dill zum Dekorieren

Gebackener Kohl mit Oliven

Speisen mit Gemüse -1 1/2 kg Sauerkraut -2 Zwiebeln -200g grüne Oliven -1kg weiße Kartoffeln -Salz -Pfeife -Kreuzkümmel -250ml Fleischsuppe -200ml Sauerrahm -100g geriebener Käse

Sauerkraut mit Quitte

Konserven und Essiggurken, Essiggurken 5 kg Kohl 3-4 Scheiben Quitte Lorbeerblätter einige Meerrettichfäden 2-3 Peperoni 1 Teelöffel Pfefferkörner 100 gr Salz

Kohl mit Würstchen und geräuchertem Fleisch

Fleischgerichte 1 Sauerkraut 1 gehackte große Zwiebel 2 Tassen Tomatensaftöl 4 halbgeräucherte Würstchen einige Stücke geräucherte Rippchen

Gebratener Kohlkuchen

Mehl 500g-600g, 42g Hefe (ein Würfel frische Hefe), 200ml warmes Wasser, ein Puderzucker, eine Prise Salz, 50ml Öl, 500g Sauerkraut.

Linsen aus Sauerkraut mit braunem Reis und Rüben bei Philips Multicooker

Lebensmittel mit Gemüse, Fastenrezepte, Vegetarische Rezepte - ein Sauerkraut (kleiner). - 10 Esslöffel brauner Reis. - 4 Esslöffel Olivenöl. - 2 Zwiebeln (Sie können auch Frühlingszwiebeln verwenden). - ein Bund frischer oder gefrorener Dill. - eine Karotte . - Ein bisschen Rüben. - Salz . - frisches Pfeffer.

Kohl in Cluj-Bihoreana Variante

Fleischgerichte 1 kg Sauerkraut 5-600 g dickeres Schweinefleisch (Rippen oder Hackfleisch) 130 g Reis 100 g geräucherte Würstchen 100 g Kaiser 3-4 Knoblauchzehen 1 EL Limetten-Thymian-Dill 1 große Zwiebel 200 g Sauerrahm Pfeffer Paprikaöl

Kohl in Klausenburg

Fleischgerichte 1 Sauerkraut 800 g Hackfleischmischung (Schwein/Rind) 5 Zwiebeln 150-200 g Bauernschinken 100-125 g Reis 1 Karotte 1 Paprika 1 Peperoni Sauerrahm Tomatenmark Salz Pfeffer Paprika Thymianöl


Schupfnudeln mit Sauerkraut - Vuţăne mit Sauerkraut

Die Deutschen sagen es ihnen Schupfnudeln. Sie haben ungefähr die gleiche Zusammensetzung wie die bekannteren italienischen Gnocchi, nur ihre Form ist anders. Als spezifisch für Süddeutschland und Österreich verbreitete sich ihre Verwendung im gesamten Habsburgerreich, einschließlich Banat und Siebenbürgen. Durch mein Herkunftsgebiet heißen sie vuțăne. Es sind aufgrund der besonderen Form auch unter anderen, weniger akademischen Namen bekannt.

In Deutschland, wo im September das Oktoberfest stattfindet, ist häufig die Kombination Schupfnudeln mit Sauerkraut anzutreffen, die sehr gut zum bayerischen Bier passt. Bei Kaufland fand ich fertige Brote, die nur noch gebraten werden mussten. Ich habe sie, leicht abgewandelt bayrisch, an einem schönen Frühlingstag zubereitet. Tag, der ungefähr so ​​aussah:

Was brauchst du?

  • 2 Gläser (je 330 ml) gehackter Kohl "eingelegt" mit Salz, Thymian, Paprika und Karotten (erinnern Sie mich im Herbst daran, Ihnen das Rezept zu geben)
  • 3-4 Scheiben Bauernschinken
  • 250 - 300 ml dunkles Bier
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel Pflanzenöl.

Wie gehen Sie vor?

Bereiten Sie zunächst eine größere Pfanne vor, in der Sie den Kohl härten (mit der Sie beginnen, weil es etwas länger dauert) und eine antihaftbeschichtete Pfanne, in der Sie die Brötchen braten.

  • Öl in einem Topf erhitzen und den Kohl zusammen mit dem in Streifen geschnittenen Räucherschinken bei guter Hitze anbraten (diesen kann man vorher etwas anbraten, aber nicht küssen)
  • Wenn der Kohl zu brutzeln beginnt, löschen Sie den Inhalt der Pfanne mit ¼ L Schwarzbier
  • Hitze reduzieren und den Kohl im Bier ca. 25-30 Minuten köcheln lassen (falls er zu stark tropft und noch nicht weich genug ist, noch etwas Bier dazugeben), bis er fast vollständig abfällt.

Etwa 10 Minuten bevor der Kohl fertig ist, mit dem Braten beginnen:

  • Butter in Olivenöl schmelzen und die Brötchen in der Pfanne wenden
  • Frittieren Sie sie 5 - 10 Minuten bei der richtigen Hitze (bis sie golden werden), mischen Sie sie leicht (um sie nicht zu zerdrücken) mit einem Spatel und wenden Sie sie von allen Seiten, damit sie gleichmäßig braun werden.
  • Wenn sie fertig sind, entfernen Sie sie vorsichtig auf einem Teller.

Jetzt können Sie entweder Sauerkraut oder Sauerkraut auf Tellern anrichten. Es ist deine Entscheidung.

Wie ich schon sagte, ist zusätzlich zu dieser Zubereitung ein Bier geeignet. Als Ursus ging (teils im Kohl, teils in der Köchin, die auf die Zubereitung des Kohls wartete), stellte ich ein b(r)un Bier zusammen, eher belgisches seiner Art.

Viel Spaß und bis bald gesund!


Sauerkraut in Schwarzbier gehärtet

Mit den letzten eingelegten Kohlköpfen im letzten Herbst haben wir eine Kombination zubereitet, die die Sauerkraut-Säure mit dem rauchigen Geschmack von Schinken, dem Basilikum-Aroma und der leichten Schärfe von Bucovina-Würstchen und der bitteren Karamell-Tönung des Silva-Schwarzbiers harmonisch vereint.

Was brauchst du?

  • 2 - 4 Köpfe Sauerkraut (je nach Größe ca. 1 - 1,2 kg Kohl)
  • 350 - 400 g Räucherschinken
  • 150 g Bucovina-Würstchen
  • 300 ml dunkles Bier
  • 1-2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • Mosaikpfeffer (weiß, schwarz, rot, grün) frisch gemahlen - nach Geschmack.

Wie gehen Sie vor?

  • Abends das Sauerkraut ins Wasser legen, am nächsten Tag abgießen, in etwas Wasser noch etwas waschen, nochmals abtropfen lassen und noch etwas hacken.
  • In einem großen gusseisernen Kessel (Tuci) den Kohl in Öl bei mittlerer Hitze härten lassen
  • Wenn der Kohl anfängt zu zeigen, dass er etwas mehr Flüssigkeit braucht, fügen Sie das Bier hinzu und lassen Sie es unter gelegentlichem Rühren etwa eine Stunde bei schwacher Hitze stehen.
  • Fügen Sie den Pfeffer hinzu (da er definitiv kein Salz braucht)
  • In der Zwischenzeit Schinken und Wurst in geeignete Stücke schneiden und in den Kohlkessel werfen.
  • Abdecken und unter Rühren köcheln lassen, bis der Kohl gut durchdrungen und niedrig ist (etwa eine Stunde, anderthalb Stunden).

Bereiten Sie in der Zwischenzeit eine Polenta und ein kaltes dunkles Bier zu - wenn Sie kein Bier mehr haben (aus verschiedenen Gründen, zum Beispiel beim Warten auf das Kochen des Kohls getrunken), können Sie es zum Beispiel durch einen Fetească Neagră ersetzen .

Viel Spaß und bis bald gesund!


Sauerkraut mit Würstchen

EIN Rezept lecker von Sauerkraut mit Würstchen aus: Sauerkraut, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Lorbeerblatt, dünne Würstchen, Schweinefleisch, Paprika und Paprika, Olivenöl, Tomaten in Brühe und Champignons.

Zutat:

  • ein großes Sauerkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Zwiebel
  • ein Lorbeerblatt
  • 3-4 dünne Würstchen
  • 300 g Schweinefleisch
  • Paprika scharf und süß
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1-2 Esslöffel rot in Brühe
  • 4-5 Champignons zur Dekoration

Zubereitungsart:

Sauber und geschnitten Zwiebel Schuppen, entfernen Sie den Kohl und legen Sie ihn eine Stunde lang in Wasser, um das Salz herauszubekommen, und lassen Sie ihn dann in einem Sieb sieben. undDas gewürfelte Öl, die Zwiebel und das Schweinefleisch in einen Topf geben und braten, bis die Zwiebel goldbraun wird.

Sauerkraut dazugeben und ständig umrühren, damit es nicht klebt. Schneiden Sie die Würstchen und braten Sie sie in ihrem eigenen Saft. Den Kohl mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, süß-scharfem Paprika würzen, das Tomatenmark dazugeben und noch einige Minuten köcheln lassen.

Nach 30 Minuten auf dem Herd kochen, bestreuen Pilze Hier sind die Scheiben und Würste und legen Sie sie für 40 Minuten in den Ofen. Nach dem Bräunen mit 1-2 Strängen garnieren Basilikum.


Video: Thür. Bratwurst geRUMMELt in Bier+Sauerkraut gebrüht. Beer Brats Rummel Grill TV #rummelgrilltv


Bemerkungen:

  1. Grogal

    Es ist etwas dabei und ich denke, das ist eine großartige Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  2. Marti

    Bravo, was für ein Satz ... der ausgezeichnete Gedanke

  3. Terry

    Was für ein bemerkenswertes Thema

  4. Noshi

    Sie liegen falsch. Ich kann es beweisen. Maile mir eine PM, wir reden.

  5. Kejinn

    Ja ich verstehe dich.Darin gibt es auch etwas für mich, es scheint ein ausgezeichneter Gedanke. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben