at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Die 35 besten Pizzen in Amerika für 2012

Die 35 besten Pizzen in Amerika für 2012


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Pizza! Wenn Sie davon besessen aufgewachsen sind – Pizza nach dem Spiel, Filmpizza, Babysitting-Pizza, College-Pizza, Pizza, Pizza, Pizza! – und folgte dieser amerikanischen Leidenschaft für Käse, Sauce und Brot mit einem erwachsenen Streben nach dem besten Stück, dem besten Kuchen, dem platonischen Neapolitaner, dann ist die Idee, Amerikas Bestes zu nennen, wahrscheinlich umstritten.

Weiterlesen: Amerikas 35 beste Pizzas Diashow

"Eine beste Pizzaliste? Ichkennt Pizza. Das ist keine großartige Pizza!" Ja, es ist schwierig, Pizza verantwortungsbewusst einzustufen. Bedenken Sie, dass vor nur Jahren Der damalige Kritiker der New York Times, Sam Sifton, sagte Motorino "serviert die beste Pizza der Stadt." Es war genug, um dich dazu zu bringen, mit den Augen zu rollen und ihn anzurufen, weil er es besser wusste, oder? Das Beste der Stadt? Nicht der beste handwerkliche oder neapolitanische Kuchen? Was ist mit seiner besten Scheibe? Und was ist sowieso ein "bestes" Stück oder eine Torte? Schließlich könnte man argumentieren, dass eine großartige Pizza viele verschiedene Dinge sein kann.

Angesichts Amerikas aktueller Liebesaffäre für neapolitanische Pasteten könnten einige argumentieren, dass großartige Pizza den Anforderungen der Associazione Vera Pizza Napoletana, die internationale gemeinnützige Organisation, die in den 1980er Jahren von einer Gruppe von Pizzaiolos gegründet wurde, um die Kunst der neapolitanischen Pizza zu pflegen und zu schützen. Ihre Regeln? Frische Tomaten, solange sie San Marzano dell’Agro Sarnese-Nocerino D.O.P., Pomodorini di Corbara und Pomodorino del Piennolo del Vesuvio D.O.P. sind. Geschälte Tomaten in Dosen (Pomodoro Pelato San Marzano dell’Agro Sarnese-Nocerino D.O.P.), solange sie abgeseiht, zerkleinert und homogenisiert sind. Und je nachdem, ob Sie eine Margherita oder Marinara zubereiten, schöpfen Sie "Soße" (laut dem Gründer der Organisation Antonio Pace, technisch ist es nicht eine Sauce) darauf und mit Öl, Mozzarella oder Fior di Latte, geriebenem Käse und Basilikum belegen; oder einfach Tomate, Öl, Oregano und Knoblauch.

Die Dinge werden strittiger.

Vielleicht bedeutet großartige Pizza die Verwendung der frischesten Zutaten und saisonalen Beläge? Beinhaltet es eine strukturelle Integrität des darunter liegenden Teigs, die sicherstellt, dass Sie eine Scheibe anheben können, ohne dass es zu einem Durchhängen kommt? Ist es ein luftiges, verkohltes Cornicion, das selbst den leidenschaftlichsten Krustenfresser sicherstellt, dass kein Pizzaknochen zurückbleibt? Muss es handwerklich hergestellte Wurst sein oder zählen die Peperoni der alten Schule? Handelt es sich um frischen Mozzarella? Oder einfach nur das fachmännische Streu- und Saucen-Käse-Verhältnis von gutem altmodischem, feuchtigkeitsarm gereiftem Mozzarella und Sauce aus San Marzano-Tomaten in Dosen? Zählt ein Bar Pie? Und wie stapelt man? jene gegen Deep-Dish Pies?!

All dies sind Fragen, bei denen man stundenlang debattieren könnte. Für mich beinhaltet eine großartige Pizza kein tiefes Gericht. Das ist nicht Pizza. Es ist ein Auflauf zum lauten Schreien. Eine großartige Pizza ist eine New Yorker Scheibe mit dünner Kruste direkt aus dem Ofen, die Sie falten können und die trotz des großzügigen Käses, der Soße und des Orangenöls obenauf ihre strukturelle Integrität behält, die Ihnen den Gaumen verbrennen werden trotzdem reinbeißen. Es ist ein Riegelkuchen mit scharfem Pfefferöl bei Kolonie Grill in Stamford, Connecticut, or Eddies in New Hyde Park – Pizza, die so dünn ist, dass sie eher wie ein heißer Cracker mit Ihrem Lieblingsbelag ist. Es ist die beste Wiedergabe des viel übersehenen, pan-geknackten Genres von Long Island: der Oma-Kuchen. Es ist die verkohlte, luftige Kruste von Da Michele, die Hingabe und Poesie inspiriert, und die Darbietungen in San Francisco, Los Angeles, Seattle und New York City, die dieses Maß an Größe anstreben und fast erreichen. Es ist South Brooklyn Pizza (der Standort im East Village), Der kleine Vincent unglaublich freche und mit Blasen verkrustete Pastete in Huntington, Long Island, Biancos Pistazienpastete in Phoenix und die zähe Kruste von Great Lake in Chicago. Für mich ist großartige Pizza in ihrer reinsten Form frische Pizza: dünn, käsig, frech und mit einer luftigen Schaumkruste. Ich könnte weitermachen, aber das ist nicht meine Liste.

Man könnte argumentieren, dass all diese Dinge bei der Zusammenstellung einer Liste berücksichtigt werden sollten. Wenn es um Pizza geht, gibt es so viele Nuancen, da sollte Seien Sie Nischenlisten mit den besten in jeder Kategorie. Das Daily Meal wird im nächsten Jahr diesen Ansatz verfolgen. Im Jahr 2012 haben wir das Nächstbeste gemacht: Wir haben eine Expertenrunde in ganz Amerika zusammengestellt und sie gebeten, für die besten Kuchen des Landes abzustimmen.

Wie hast Das Liste von 35 Orten kommen? Die Redakteure von Daily Meal zerbrachen ihr kollektives Pizzagedächtnis. Wir haben altehrwürdige Texte und Online-Quellen konsultiert, alte Formica-Tischverbindungen und dreiste Neulinge gesucht. Wir haben uns die Standbeine der beiden Pizza-Hauptstädte des Landes, New York City und (hust) Chicago genau angesehen, aber nicht so genau, dass wir nicht darüber hinausschauen könnten. Am Ende haben wir eine Liste mit mehr als 140 Orten für Pizza erhalten, von denen Sie fast alle sehr gerne auf einen Kuchen vorbeischauen würden.

Da wir wussten, dass es immer noch möglich sein könnte, einige lokale Juwelen im ganzen Land zu verpassen, haben wir jedes Mitglied unseres Gremiums gebeten, sich mit fünf eigenen Vorschlägen einzuschreiben. Insgesamt haben wir 140 Plätze an unser Gremium übergeben und sie gebeten, die Dinge auf fünf Plätze für jede der sieben Regionen einzugrenzen: Westküste; Südwesten und Texas; Mittlerer Westen; Süd; Washington, D.C., Pennsylvania und New Jersey; Neu England; und ja, New York City.

Es gab Hunderte von Stimmen von einer ehrwürdigen Jury aus etwa 20 amerikanischen Köchen, Restaurantkritikern und Pizzabehörden, von denen die meisten außer Jonathan Gold von der Los Angeles Times und Penny Pollack vom Chicago Magazine, Anonymität beantragt. Das sind Leute, die wie du (und wir) Pizza leben und sterben. Und weisst du was? Die Ergebnisse werden wahrscheinlich Ihre Kruste wirklich zum Blasen bringen und Ihren Upskirt verbrennen. Das ist einfach die Natur einer solchen Liste.

Die Podiumsteilnehmer haben über Orte abgestimmt, von denen Sie erwarten würden, dass sie eine beste Pizzaliste erstellen, wie zum Beispiel Bianco in Phönix, Di Fara in Brooklyn, Pizzeria Mozza in LA, New Havens Frank Pepe, und Una Pizza Napoletana in San Francisco. Aber sie haben diese Orte auch Seite an Seite mit Deep-Dish-Pies in Chicago, und... warte, ist das? Jumbo aus D.C. schneiden? (Mann, Sie müssen denken, dass Tom Sietsema und Tim Carman von der Washington Post wird sein so wütend.)

Keine 1-Slice-Joints haben es auf die Liste geschafft. Wahrscheinlich auch nicht, einige Ihrer oder unsere Favoriten. Bedenken Sie, dass allein in New York City Robertas, Kesté, Paulie Gees, und Pizza aus Süd-Brooklyn (dieser Außenposten in East Village) hat es nicht auf die Liste geschafft. Auch nicht Pizza Moto (wohl die am meisten unterschätzte Pizza von New York City – im Ernst, New York, wie haben Sie diese nicht als eine von Gothams besten anerkannt?).

So geht das, bis jeder bezeugen kann, jede seriöse Pizzeria im ganzen Land besucht zu haben. Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der Gewinner des Jahres 2012, geordnet nach Regionen. Sehen Sie sich die Diashow an, um den Countdown bis zur Nummer eins zu sehen. Du denkst, wir haben ein paar tolle Orte verpasst? Wir sind sicher, dass wir es getan haben. Schreiben Sie uns unten in die Kommentare und sie werden nächstes Jahr mit Sicherheit berücksichtigt.

Westküste
Pizzeria Mozza, Una Pizza Napoletana, Gjelina, Mehl + Wasser, A16

Südwesten und Texas
Bianco, Pizaro's, Roppolo's, Antonio's Ristorante, Fireside Pies

Mittlerer Westen
Gino's East, Great Lake, Spacca Napoli, Vito & Nick's, Pizano's

Süd
EVO, Monza, Scuola Vecchia, Anthony's Coal Fired Pizza, Reginelli's

Washington, D.C., Pennsylvania und New Jersey
Osteria, 2Amys, DeLorenzo's, Jumbo Slice Pizza, Papa's Tomato Pies

New York
Co., DiFara, Johns, Motorino, Joes

Neu England
Frank Pepe's, Al Forno, Regina Pizzeria, Sally's Apizza, Santarpio's

Sean Flynn und Molly Aronica haben zu diesem Artikel beigetragen.

Arthur Bovino ist Chefredakteur von The Daily Meal. Folge Arthur auf Twitter.


Wie man eine klassische Käsepizza macht

Eine klassische Käsepizza ist der ultimative Publikumsmagnet. Die köstliche Kombination aus knusprigem Pizzaboden, würziger Tomatensauce und sprudelndem Käse ergibt eine unschlagbare Kombination. Selbst wenn Sie ein Fan von einzigartigen Belägen sind, können Sie einem Stück einfachen Käsekuchens nur schwer widerstehen! Ree Drummond hat alle möglichen lustigen Pizzen auf der Speisekarte von P-Town Pizza in Pawhuska, Oklahoma, wie Feigen-Rucola und Kartoffel-Lauch. Aber sie hat dafür gesorgt, dass auch eine klassische Käsepizza in der Mischung ist und sie ist ein Liebling der Fans. Lesen Sie weiter, um das Rezept zu erhalten.

Eine gute klassische Käsepizza beginnt mit einem guten einfachen Pizzateig und es ist nicht schwer, Ihre eigene zu machen. Wenn Sie sich mit hausgemachtem Pizzateig auskennen, ist es ganz einfach, Ihre eigene Pizza zuzubereiten. Natürlich können Sie immer im Laden gekauften Teig verwenden, wie es Ree für ihre Wurst- und Paprikapizza oder Steakhouse-Pizza tut, oder Sie können Fladenbrot verwenden, wie sie es für diese Brokkoli- und Tomatenpizzas tut. Aber wenn Sie die ultimative klassische Käsepizza machen möchten, probieren Sie unbedingt das Rezept unten von P-Town Pizza!

Welcher Käse ist der beste für Pizza?

Während Pizzen heutzutage mit allen möglichen verschiedenen Käsesorten belegt werden, ist der mit Abstand am häufigsten verwendete Mozzarella & Mdashand aus gutem Grund. Mozzarella ist aus mehreren Gründen ein großartiger Belag für eine klassische Käsepizza, einschließlich der Tatsache, dass er super schmilzt, besonders wenn er frisch ist. Auch wenn Sie sich bisher vielleicht nicht viel Gedanken über die „Schmelzigkeit&rdquo Ihres Käses gemacht haben, sorgt seine Fähigkeit, im Ofen zu kochen und zu sprudeln, für eine großartige Textur und ein großartiges Esserlebnis. Darüber hinaus schmilzt Vollmilchmozzarella normalerweise und lässt sich auf einer Pizza gut dehnt. Wenn Sie also nach dem besten Käse suchen, den Sie auf Ihre hausgemachte Pizza streuen können, greifen Sie nach Mozzarella. Sie könnten sogar versuchen, selbst etwas frisch zu reiben.

Was ist eine klassische Pizza?

Während die traditionelle Pizza aus der italienischen Region Kampanien, insbesondere Neapel, stammt, gibt es Pizza in Nordamerika oft in allen Variationen, von denen viele für klassische Beläge und Krustenarten bekannt sind. In jeder Pizzeria oder Kette finden Sie mit Sicherheit klassische Pizzen wie Käse, Peperoni, Wurst und Gemüse. Sie werden wahrscheinlich auch Speisekarten finden, die Pizzas mit Schinken und Ananas, Büffel oder Grillhähnchen anbieten. In Bezug auf Krusten kommt Pizza in den USA normalerweise in &ldquothin&rdquo, &ldquothick&rdquo und manchmal irgendwo dazwischen vor. Einige Unternehmen und Pizzaketten haben mit Käse gefüllte Krusten sowie Pizzen mit unkonventionellen „Krusten&rdquo wie Croissant-Teig populär gemacht.

Was ist der Standardkäse auf Pizza?

Mozzarella wird am häufigsten auf Pizza verwendet, aber Sie können auf jeden Fall auch andere Käsesorten verwenden, die Sie mögen. Andere Käsesorten, die auf hausgemachter Pizza köstlich schmecken, sind Parmesan (oft mit Mozzarella verwendet), Fontina, Cheddar, Provolone, Pecorino Romano und Ricotta, um nur einige zu nennen. Außerdem fühlen Sie sich manchmal auf nur eine beschränkt, Pizzen, die eine Reihe von verschiedenen Schmelzkäsen enthalten, schmecken großartig!

Was sind die vier Käsesorten auf einer Pizza?

Während die Käsekombinationen für eine Vier-Käse-Pizza variieren, finden Sie normalerweise sowohl Mozzarella als auch Parmesan, wobei andere wie Gorgonzola, Provolone, Ricotta, Parmesan und manchmal Cheddar häufig verwendet werden.


The Hot 10: Beste neue Restaurants in Amerika 2012

Die Frage, die ich mir am häufigsten stelle, lautet: "Was ist dein Lieblingsrestaurant in Amerika?" Und ich antworte immer: „Machst du Witze?“ Es ist unmöglich, nur einen auszuwählen. Meine Wahl wechselt monatlich, wöchentlich, sogar täglich. Vor zehn Jahren war es höchstwahrscheinlich einer dieser "Gastronomietempel", ein Restaurant mit weißen Tischdecken in Fadenstärke 800, Vorspeisen um die 40 Dollar und einer exklusiven Atmosphäre. Vor fünf Jahren wurde es entspannter, und es war nicht nur das Essen: The Clash spielte aus den Lautsprechern, die Stühle waren rückenfrei, und die Kunden schreckten eher vor den langen Schlangen als den hohen Preisen zurück.

Welche Restaurants stechen mir 2012 heraus? Nun, um zu beginnen, sie sind normalerweise schlampig und persönlich und werden von Köchen geleitet, die mit Leidenschaft Restaurants schaffen, in denen sie an ihrem freien Tag essen möchten. Was das Aussehen, den Geschmack und die Klänge dieses Restaurantstils angeht, gibt es einige gemeinsame Themen: Besitzer von Ehepaaren, kleine Speisesäle und noch kleinere Küchen, keine Reservierungen und keine Tischdecken, Sitzgelegenheiten an der Theke rund um die offene Küche , Pinzetten in der Küche, tätowierte Köche, Kellner und Sommeliers, grob behauene handgemachte Teller, Plattenspieler und zufällige Vinylauswahl im Speisesaal und Menüs zu Schnäppchenpreisen.

In unserem Paket für die besten neuen Restaurants 2012 stellen wir Ihnen eine neue Art von Restaurants vor. Und während ein Ort Streetfood im thailändischen Stil serviert und ein anderer Gerichte zubereitet, die wie ein Instagram-Foto des Waldbodens aussehen, sind sie alle aus dem gleichen Stoff. Und sie sind genau dort, wo ich gerade essen möchte. **


Beste Pizza in North Carolina Wie funktionieren diese Rankings?

1. Pizzeria Omaggio – Charlotte

Diese authentische Pizzeria im italienischen Stil bietet superspezialisierte Pizzen mit frischen, hochwertigen Belägen und einem köstlichen Teig. Ihre saisonalen Pizzen haben einzigartige Beläge und sie machen auch ein wahnsinnig gutes hausgemachtes Semifreddo, um das Essen abzurunden.

2. Randys Pizza – Raleigh

Wer hätte gedacht, dass Sie im Herzen von North Carolina authentische Pizza nach New Yorker Art finden können? Randy's Pizza serviert einige der besten Pizzas in Raleigh, aber das ist noch nicht alles. Hier finden Sie auch tolle Stromboli und leckere Wings.

3. Inizio Pizza Napoletana – Charlotte

Ihre Pizza im neapolitanischen Stil ist so gut wie alles, was Sie auf dem Land finden können, und hält sich an die traditionellen Methoden.

Das bedeutet, den Teig über einen Tag gehen zu lassen und ihn in weniger als 90 Sekunden in einem glühend heißen Ofen zu garen. Sobald Sie ihre Pasteten mit ihren einfachen, aber eleganten Belägen probiert haben, werden Sie fürs Leben süchtig.

4. Pure Pizza – Charlotte

Sie sorgen seit 2012 dafür, dass ihre Kunden zufrieden und gut ernährt sind. Sie sind sehr stolz darauf, Farmliebhaber zu sein und das bedeutet, die allerbesten Zutaten zu beziehen.

Sie haben auch glutenfreie Optionen aus biologischem Anbau und sind für Veganer geeignet. Es gibt buchstäblich nichts, was sie nicht lecker machen können.

5. Pizzeria Toro – Durham

Pizzeria Toro serviert Holzofenpizzas, frisch und schnell, mit wunderschön gegrilltem Teig.

Was Ja wirklich Auf eine ganz neue Ebene hebt sich hier das Gourmet-Sortiment an Toppings. Denken Sie an: würzige Lammfleischbällchen, süße Fenchelwurst, Meyer-Zitrone, Trompetenpilze oder eine Pizza mit einem weichen Ei darauf.

6. Asheville Pizza & Brewing Co – Asheville

Diese flippige Brauerei hat drei Standorte in Asheville, aber es ist ihr Ort in South Asheville, den Sie für einige der besten Pizzas in North Carolina besuchen möchten. Zu den einzigartigen Krustenoptionen gehören Parmesan oder Kokosnuss, und Sie können sich auch mit Basen von Alfredo bis hin zu Hauspesto verzweigen.

Jeden Monat gibt es auch einen speziellen Kuchen, der lokale Zutaten verwendet, wie zum Beispiel saftiges Pulled Pork von einem nahe gelegenen Grillplatz.

7. Benny Pennellos – Charlotte

Sie servieren klassische New Yorker Pizzastücke und ganze Kuchen, die absolut fantastisch schmecken. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie hungrig sind, denn zu sagen, dass die Portionsgrößen groß sind, wäre eine ernsthafte Untertreibung.

Viele Leute bekommen auch die Pasteten zum Mitnehmen, aber es hat etwas daran, hier zu sitzen und es heiß zu essen, was es noch spezieller macht.

8. Lost Province Brewing Co. – Boone

Lost Province ist eine hervorragende Mikrobrauerei und ein Gastropub mit einem Holzofen im Herzen und in der Mitte. Neben anderen gebrannten Speisen servieren sie Holzofenpizza im neapolitanischen Stil, die absolut göttlich ist. Sie verwenden nur die besten Zutaten für die Pizza, von San Marzano-Tomaten für die perfekte Basis bis hin zu lokalen Belägen wie gebratenem Hühnerfleisch vom Bauernhof oder hausgemachter italienischer Wurst.

9. Lisa ’s Pizzeria – Rodanthe

Besuchen Sie Lisa’s Pizzeria nach einem Strandtag beim Surfen auf den Wellen und Sie werden mit einigen der leckersten Pizzas in North Carolina in der Region belohnt. Sie servieren seit über 35 Jahren Kuchen für hungrige Einheimische und Besucher und zeigen keine Anzeichen dafür, dass ihre Qualität und Leidenschaft nachlassen.

Bestellen Sie The Hippie für etwas anderes: eine Hummus-Basis mit Mozzarella-Käse, Spinat, Artischockenherzen, gerösteter roter Paprika und Zwiebeln.

10. Sergios Pizza – Raleigh

Dies war der erste Standort von Sergio außerhalb von New York und ist eine Top-Wahl für authentische NY-Kuchen. Sie könnten sich einfach vorstellen, in New York zu sein, während Sie die wunderschönen und absolut klebrigen Scheiben abschälen, die mit köstlichen Belägen beladen sind.

11. Amici-Pizza – Charlotte

Wenn Sie eine Pizza zum Mitnehmen auf der Couch haben möchten, um das große Spiel zu beobachten oder mit der Familie zu teilen, ist dies der richtige Ort. Ihre Portionen sind riesig, die Böden dünn und knusprig und sie laden die Beläge auf, damit Sie nie hungern werden.

12. Brooklyn Pizzeria – Goldsboro

Brooklyn Pizzeria ist eine klassische Pizzeria im amerikanischen Stil, in der Sie ein absolut unglaubliches käsiges Pizzafest bekommen. Jeder Kuchen wird frisch auf Bestellung gebacken und kommt mit kochend heißem, klebrigem Käse und einem knusprigen Boden.

Gourmet-Italienisch ist es nicht, aber das lieben wir. Manchmal reicht nur ein großer gefüllter Kuchen aus, und es gibt keinen besseren Ort als hier.

13. Mellow Mushroom – Blowing Rock

Mellow Mushroom hat Standorte im ganzen Land und Sie können sicher sein, dass Sie immer köstliche Kuchen auf der Speisekarte finden. Ihr charakteristischer Teig wird für den perfekten Crunch auf Stein gebacken und dann mit allen möglichen leckeren Zutaten belegt. Für einen echten Leckerbissen bestellen Sie den Holy Shitake Pie, eine Pilzpizza, die mit einem Knoblauch-Aioli-Swirl und einem Spritzer schwarzem Trüffelöl verfeinert wird.

14. The Pizza Peel & Tap Room – Charlotte

Nichts passt so gut zusammen wie Pizza und Bier und wenn Sie diese Kombination in Charlotte wünschen, dann ist dies der richtige Ort für Sie.

Sie machen auch großartige Bar-Snacks, Pasta und andere Hausmannskost, aber die Pizza ist hier der Star der Show.

15. DeMos Pizzeria & Deli – Raleigh

Es gibt viele köstliche Gerichte auf der Speisekarte von DeMos (das Philly Cheesesteak ist hervorragend), aber Pizza ist König. Die Pizza hier ist eine traditionelle, von Hand geworfene Pastete nach New Yorker Art mit dünner Kruste, mit genau der richtigen Menge an Zutaten, um Ihnen das Knuspern und Falten zu geben. Bestellen Sie nach Stück oder holen Sie sich einen ganzen Kuchen zum Teilen.

16. Oakwood Pizzabox – Raleigh

Diese lässig-süße Pizzeria serviert einfache Pasteten, die einen echten Geschmacksdruck haben. Wählen Sie zwischen klassischem Käse, quadratischem oder weißem Boden und laden Sie die Beläge auf. Unsere Top-Picks? Fleischbällchen und eingelegte Schalotten. PS Sie haben auch echte mexikanische Coca-Cola zum Abwaschen!

17. Elizabeth's Pizza – Wilmington

Elizabeth’s Pizza ist ein familiengeführtes Unternehmen, das seit 1987 am selben Standort ist und Ihnen alles über deren Qualität erzählt.

Die Böden sind knusprig und mit einer großen Auswahl an leckeren Toppings versehen. Es gibt viele andere großartige Gerichte auf der Speisekarte, aber es ist schwer, an der Pizza vorbeizuschauen.

18. Bisonte Pizza Co – Charlotte

Flügel, Bier und Pizza. Was will man mehr im Leben? Die Tatsache, dass sie zufällig die beste kombinierte Auswahl aller drei in Charlotte unter dem Tisch haben, macht diesen Ort zu einem absoluten Gewinner.

Die Kuchen sind dünn. knusprig und mit leckerem Käse beladen.

19. Blue Mountain Pizza – Weaverville

Diese gemütliche kleine Brauerei und Pizzeria ist seit mehr als 20 Jahren ein lokaler Favorit und beliebt für ihre leckeren Kuchen und ihre gute Stimmung. Der Teig wird täglich frisch hausgemacht, mit Toppings vom Klassiker – Peperoni, Kalamata Oliven oder Wurst – zum Feinschmecker: Steakspitzen, Chorizo, Mandeln oder Gorgonzola.

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einer Kugel (oder zwei!) ihres cremigen hausgemachten Eises.

20. Slice Pizzeria – Kill Devil Hills

Die von Hand geworfenen Pizzen aus dem Deckofen von Slice Pizzeria sind ein fester Favorit in der Gegend, bekannt für ihren frischen Boden und ihre sabberfähigen Beläge. Sie können sich für klassische Pasteten, Calzones oder ein Deep Dish im Chicago-Stil mit Butterkruste entscheiden.

Sie beladen die Mitte mit Belägen, um eine Pizza zu kreieren, die bei jedem einzelnen Bissen vor Geschmack strotzt.

21. Trophäenbrauen & Pizza – Raleigh

Die Pasteten in dieser lokalen Brauerei werden immer mit frischen und oft lokalen Zutaten zubereitet und sind das perfekte Einweichen für einige Craft Brews. Perfekte Krusten und wunderbar originelle Toppings wie Poblanocreme, geschmorte Rinderspitzen und rasierter Rosenkohl machen so richtig Spaß.

22. FRESH Wood Fired Pizza West – Asheville

Mit dem Ethos, so viele lokale und saisonale Zutaten wie möglich zu verwenden, wird FRESH seinem Namen mit einer fantastischen Speisekarte mit frischen Snacks gerecht. Ihre Pizza ist ein echtes Highlight und hält sich an traditionelle neapolitanische Prinzipien. Erwarten Sie also Blasen und Verkohlung aus dem Holzofen.

Toppings wie Räucherlachs oder scharfe Salami sind das Sahnehäubchen.

23. Dein Kuchen – Wilmington

Bei At Your Pie steuern Sie Ihr „Pizza-Schicksal“ und passen Ihren perfekten 10-Zoll-Kuchen mit beliebigen Belägen an. Sie kochen es dann in weniger als vier Minuten in ihrem typischen Steinofen auf Bestellung!

Sie können sich nicht entscheiden, was Sie hinzufügen möchten? Entscheiden Sie sich für eine ihrer leckeren Kombinationen, wie die Lineage mit Marinara-Sauce, Mozzarella, Peperoni, italienischer Wurst, roten Zwiebeln, Pilzen, schwarzen Oliven und grünen Paprika.

24. Savage’s Wood Burning Pizzeria – New Bern

Savage’s Woodburning Pizzeria serviert authentische Pizza im New Yorker Stil aus einem richtigen Holzofen, für Pizza mit rauchig verkohlten Krusten und einem knusprigen Boden. Es stehen 20 verschiedene Torten zur Auswahl, darunter der leckere "8216Joe"s Drunken Savage" Kuchen. Es ist ein Festmahl aus rosa Wodka-Sauce, paniertem Hähnchenschnitzel, Pilzen, Speck und Knoblauch.

25. Side Street Pizza & Pasta – Tryon

Side Street ist eine familiengeführte Pizzeria, in der Sie immer frische und leckere Pasteten finden, die mit geschmolzenem Käse und anderen köstlichen Belägen beladen sind. Alles ist hausgemacht, frisch und so gut.

Probieren Sie eine Cheeseburger-Pizza mit Rindfleisch, Käse und Gurkenscheiben oder gehen Sie mit einem Pilzpesto und Hühnchen Gourmet. Was auch immer Sie bestellen, seien Sie versichert, es wird unglaublich lecker sein.

Sarah Clayton-Lea

Als Mitbegründerin von Big 7 Travel hat Sarah das Unternehmen aus ihrer Leidenschaft geschaffen, sich für die besten Essens- und Reiseerlebnisse der Welt einzusetzen. Vor ihrer Karriere in den digitalen Medien, wo sie zuvor unter anderem als Redakteurin von Food&Wine Ireland tätig war, arbeitete Sarah im Gastgewerbe in Dublin und New York.


Die 101 besten Pizzen in Amerika


Bildnachweis: Ravi Bangaroo

Arthur Bovino, Chefredakteur von The Daily Meal, gibt die Namen der „101 besten Pizzas in Amerika“ für 2015 bekannt.

Dies ist unser vierter jährlicher Versuch, Amerikas beste Pizza zu finden, und unser dritter 101 (unsere erste Liste umfasste nur 35 – was haben wir uns dabei gedacht?). Kennen Sie den Ausdruck "Es ist ein harter Job, aber jemand muss ihn machen"? Wir lieben Pizza, aber wir machen uns diese Liste so schwer wie möglich. Es ist eines der am stärksten verfolgten Rankings von The Daily Meal. Wieso den? Weil Amerikaner Pizza lieben. Es ist ein wahrhaft demokratisches Essen, ein unerbittlicher Teil des Americna-Lebens, etwas, das jeder kennt (oder zu wissen glaubt). Die Leute nehmen Pizza sehr ernst. Also wir auch.

Hatten Sie einen fremden Tweet, dass er Sie auf eine Pizzatour durch Queens mitnehmen möchte, Sie in einem Truck für eine klassische Flushing-Scheibe durch die Gegend fährt und dann ein mit frischem Basilikum, Oregano und Parmigiano-Reggiano gefülltes Medikamentenset herauszieht, um " Dom DeMarco" es auf? Haben Sie schon einmal von Hunderten und Aberhunderten von Lesern Pizza-Vorschläge für ein Jahr voller Liebe und Vitriol gesammelt? Haben Sie versucht, jede einzelne nationale und lokale Medienliste der besten Pizzen Amerikas zu finden und zu verstehen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Kuchen verpasst haben? Reisepläne arrangiert und neu arrangiert, um die angeblich besten Pizzen in so vielen amerikanischen Städten wie möglich persönlich zu probieren? Wir sind mit diesem Truck gefahren. All das und noch viel mehr haben wir getan, seit wir die 101 im letzten Jahr zusammengestellt haben.

Keine Liste ist perfekt. Und wir müssen uns mindestens einmal im Jahr daran erinnern, dass andere Leute über Pizza schreiben dürfen, auch wenn sie falsch liegen (besonders wenn sie falsch liegen) -- selbst wenn, wie es TripAdvisor in diesem Jahr getan hat (zwei Jahre nach der Namensgebung San Diego Americas Top 10 Cities for Pizza San Diego?), sie nennen Brooklyns Julianas (Nr. 41 auf unserer Liste letztes Jahr) die beste Pizza Amerikas (mit Sicherheit lecker, aber wirklich?) und runden die Top 3 mit Plätzen ab in St. Augustine, Florida, und Anchorage, Alaska. Keine schlechte Presse, oder? (OK, wir sagen es: Manchen Leuten sollte wirklich ihre Pizza-Schreiblizenz entzogen werden.)

Im Gegensatz zu vielen willkürlichen Listen, Rankings, die zum Zweck der geografischen Einbindung diversifiziert wurden, und "Experten"-Listen, die von einer Handvoll New Yorker Food-Autoren ausgewählt wurden, gingen wir unsere Rankings methodisch und umfassend an.

Wir begannen groß und bestellten extragroßen, extragroßen Käse, in Anbetracht von 800 Plätzen in jeder Ecke des Landes – etwa 100 mehr als im letzten Jahr. Wie haben wir diese Zahl auf 101 reduziert? Zunächst essen wir in so vielen Pizzerien wie möglich selbst. Dieser Redakteur hat in diesem Jahr fast die Hälfte der Orte, die es auf die Liste geschafft haben, persönlich besucht. Die hauseigenen Pizzaexperten von The Daily Meal – darunter der achtfache James Beard-Preisträger und Redaktionsleiter für The Daily Meal Colman Andrews, Eat/Dine-Redakteur Dan Myers und Restaurant-Redakteurin Kate Kolenda – sowie unsere Stadtredakteurin Culinary Council Experten und Blogger des kulinarischen Content-Werbenetzwerks haben mitgewirkt.

Aber wir haben auch eine Blue-Chip-Liste mit geografisch unterschiedlichen Pizza-Panelisten aufgerufen – Köche, Restaurantkritiker, Blogger, Schriftsteller und Pizza-Behörden – und sie gebeten, ihre beträchtliche Pizza-Erfahrung mit uns zu teilen und nur für Orte zu stimmen, an denen sie haben tatsächlich gegessen. (Wenn Sie in Lebensmittelmedien tätig sind oder ein anerkannter Pizza-Experte sind und Sie mit dieser Liste nicht einverstanden sind und nicht dafür gestimmt haben, senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Pizza-Guthaben und wir berücksichtigen Sie für unser Panel im Jahr 2016.)

Wir sagen, es gab noch nie eine so umfassende Liste von Pizzen, über die von einer so großen und qualifizierten Gruppe von Experten abgestimmt wurde. Das diesjährige 109-köpfige Gremium ist sicherlich die längste, beeindruckendste und mit Stars besetzte Liste von Pizza-Experten aller Zeiten, darunter 31 Pizza-Experten mehr aus ganz Amerika als im letzten Jahr.

Wer sagt also, dass die 101 Pizzen auf dieser Liste die besten des Landes sind? Wie wäre es mit "Der Pizzakönig" Dan Janssen, für den Anfang, der Besitzer eines handwerklichen Holzladens in Maryland, der letztes Jahr enthüllte, dass er die letzten 25 Jahre allein von einer Pizzadiät überlebt hat? Zu den weiteren Diskussionsteilnehmern gehörten Fernsehpersönlichkeit, Koch, Food-Autor und Liebhaber von Tankstellenpizza Andrew Zimmern Restaurantkritiker und Weinkolumnist der Los Angeles Times S. Irene Virbila 2012 Klassische italienische Gewinnerin des ersten Preises bei den Pizza-Weltmeisterschaften in Neapel (Italien) ) Elizabeth Falkner New Yorker Pizzatour-Impresario, Viva La Pizza! Der Autor von Art of the Pizza Box und Guinness-Weltrekordhalter für seine Pizzabox-Kollektion Scott Wiener von Scott's Pizza Tours New York Citys Pionierkoch der modernistischen Küche Wylie Dufresne of Alder (Koch von The Daily Meal’s Restaurant of the Year 2014) New Haven Experte für kulinarische Wanderungen Colin M. Caplan Broward Palm Beach New Times Essenskritiker Nicole Danna James Beard Award-nominierter Autor von How Italian Food Conquered the World, How Italian Food Conquered the World Autor Johannes Mariani von Marianis Virtual Gourmet Lead Senior Content Strategist und Managing Editor bei MSN Ilana Bergen USA Todays Kolumnist für regionale Küche "Great American Bites" Larry Olmsted und andere Experten von HuffPost, The Detroit News, Food Network, Thrillist, dem Miami Herald, The Virginian-Pilot und zahlreichen Pizza-Blogs in ganz Amerika. (Lesen Sie weiter für die diesjährige vollständige Diskussionsliste.)

Wir haben dieses Jahr auch einen besonderen Experten: Amerikas führende Autorität für Pizzaologie (sagt es genau dort im Comic-Strip vom 8. Juli), "Blondie's" Dagwood Bumstead. Das ist richtig, Dagwood wog ein. Kann das nicht toppen.


Bildnachweis: Comics Kingdom

Wie wäre es mit seiner Auffassung davon, was den perfekten Kuchen ausmacht? "Eine äußere Kruste, die knusprig ist, aber immer noch brotartig und sprudelnd, nicht zu viel Sauce, aber definitiv hausgemacht", riet Mr. Bumstead. "Eine Betonung auf Käse (viel Käse!). Es muss Käse von den Seiten der Scheibe tropfen, also macht es ein dehnbares Durcheinander, wenn Sie Ihre Scheibe von der ganzen Pizza wegziehen. Zu guter Letzt nur die frischesten Zutaten, um es zu toppen! Und wie wäre es mit ein paar Jalapeños, um es ein wenig aufzupeppen!" Du wusstest, dass es einen Grund gab, warum du diesen Typen immer mochtest, oder?

In diesem Jahr haben Dagwood und seine Mitstreiter eine Liste erstellt, die 24 Staaten umfasst. Zu den Top-10-Staaten für Pizza (neun, technisch gesehen, plus der District of Columbia – "Pizza Without Representation") gehörten New York (27) Kalifornien (11) Connecticut (neun) Pennsylvania (sieben) Illinois (sechs) Massachusetts (sechs) Washington, DC (vier) New Jersey (vier) Oregon (drei) und Texas (drei).

Im dritten Jahr gab es in New York, dem Geburtsort der amerikanischen Pizza, die meisten Pizzen. Aber zum ersten Mal verringerte sich der Anteil des Empire State mit nur 27 Plätzen (2013 erreichte es 30 Plätze und letztes Jahr 35). Auch innerhalb des Bundesstaates war der Anteil der Plätze aus den fünf New Yorker Bezirken geringer als im Vorjahr (85 Prozent im Jahr 2015 gegenüber fast 90 Prozent im Jahr 2014). 2014 regierte Brooklyn mit 13 Plätzen und führte Manhattan (11), Queens (vier), Staten Island (drei) und die Bronx (eins). Diese 31 Plätze fielen auf 23, wobei Brooklyn und Manhattan bei neun gleich waren, Staten Island und Queens zwei Plätze belegten, und die bewährten Louie und Ernie aus der Bronx vertreten sie erneut

Nach New York City teilten sich Chicago, Los Angeles und Philadelphia mit jeweils sechs Plätzen den zweiten Platz, mit Boston und New Haven, Connecticut, knapp dahinter mit jeweils fünf Plätzen. Portland (Oregon), San Francisco und Washington, DC, ebenfalls mit jeweils vier Plätzen, und dann sieben Städte mit zwei Pizzen pro: Atlanta, Austin, Vegas, Milwaukee, New Orleans, Providence und ja, Robbinsville, New Jersey (3.041 Einwohner).

Unter unseren Geehrten finden Sie alte Standbys wie Joe's in New Yorks West Village, Una Pizza Napoletana in San Francisco und Pizzeria Bianco in Phoenix und einige überraschende Aufstiege: Buddy's in Detroit und Chicagos Coalfire haben es in die die Top 10. Aber Sie müssen sich die vollständige Liste unten ansehen und dann die Bildunterschriften der Galerie lesen, um zu erfahren, warum jeder Ort dort gelandet ist, wo er gelandet ist. Wir werden sagen, dass die beiden besten Kuchen durch nur eine Stimme getrennt wurden (dies ist ein großes Jahr für beide Pizzerien, die sie hergestellt haben: eine 90 in diesem Jahr und die andere feiert ihr 50-jähriges Bestehen).

Eine letzte Sache: Wir wissen, wer unserer Meinung nach die besten Pizzen in Amerika serviert, aber wir würden auch gerne wissen, wer Ihrer Meinung nach die besten Pizzen serviert. Das ist richtig, wir möchten, dass Sie auch abstimmen. Sehen Sie sich die Liste an, klicken Sie dann auf unsere Umfrage (erfahren Sie mehr über die Volksabstimmung) und wägen Sie mit den Orten ab, die wir verpasst haben oder die Ihrer Meinung nach höher (oder niedriger) hätten eingestuft werden sollen. Die Ergebnisse veröffentlichen wir in einigen Wochen.

#101 Ghigiarelli's, Old Forge, Pennsylvania (Rot: Tomate, Ziegelkäse)


Bildnachweis: Arthur Bovino

Die Twilight Zone der Pizza.

Eine Stadt, die sich "Pizza-Hauptstadt der Welt" nennt, muss man loben, vor allem, wenn sonst niemand davon gehört hätte. Nicht Neapel, Italien. Nicht New York City oder Brooklyn, nicht Chicago, San Francisco, Los Angeles oder New Haven. Nein, Old Forge, Pennsylvania, beansprucht diese Auszeichnung, und nicht weniger auf Plakaten für die Stadt.

Etwa sechs Lokale – Anthony’s, Arcaro & Genell, Brutico’s, Revello’s, Rinaldi’s und Ghigiarelli’s – bilden die Pizzerien, die diesen mutigen Anspruch ausmachen. Diese Twilight Zone der Pizza, diese Pizza-Hauptstadt ihrer eigenen Art, könnte auch ein anderes Land sein - sie haben sogar ihre eigene Pizza-Sprache. Order by color (red or white) or by the cut or by the tray.

The mysterious cheese combination that covers the pizza in Old Forge is an enigmatic brick that coats your teeth and tongue in a curiously comforting yet puzzling way. The white pizza is calzone-like in that it has crust on top and bottom, but the way to go is the red pizza.

#100 800 Degrees Neapolitan Pizzeria, Los Angeles, Calif. (Margherita)

California is one thing, but how will New Yorkers take to 60-second cooked Neapoltian pies?

New Yorkers are still waiting for the planned five New York City locations of the West Coast-based Chipotle of pizza that co-creator and former Michael Mina corporate chef Anthony Carron and Umami Burger founder Adam Fleischman announced in late 2013, promising they would start "opening within the next year."

Anyone doubtful of the possibility of quality, personalized, 60-second-cooked Neapolitan pies cooked by 800 Degrees Neapolitan Pizzeria and showing up next to the Starbucks in every neighborhood can nurture their chain-pizza skepticism, but they can't ignore the seven locations in California, two in Nevada, one in Illinois, and international offshoots in Dubai and Japan (where seven more are slated to open over the next decade).

#99 Piece, Chicago, Ill. (Pepperoni and banana peppers)

In a city known for deep-dish, Chicagoans long ago learned how to give Wicker Park brewery and pizzeria Piece a chance ("Pizza is good for you!"). Owner Bill Jacobs had already started, sold, and made Piece with moving beyond the successful Windy City bagel family business they sold in 1999 (you'd say "rest in Piece," but after his pizza success with Piece, he's actually now back into bagels too!) three years before this New Haven homeboy ventured into pizza in 2002.

The haters protested, but they were soon at Piece eating this New Haven-style joint's thin-crust red, plain (no mozz), and white (plain crust brushed with olive oil, diced garlic, and mozz) pizzas, all of which get at least a small Piece of Parmigiano-Reggiano, oregano, and olive. Zutaten. You can have a classic New Haven pie with fresh tomatoes or clams (of course), and, in some kind of pan-New Haven Piece accord, there's also a nod to Bru Room at Bar's signature mashed potato pizza (No. 61). Is it puzzling to see chips and salsa and warm spinach and tomato dip on the menu? Sure, but having brought quality New Haven-style pies to Chicago and bought out his lease so he can do so for years to come, Jacobs has brought Piece of mind to Windy City denizens, and delivery to boot.

#98 Artichoke Basille, New York, N.Y. (Artichoke Slice: Artichoke hearts, spinach, cream sauce, mozzarella, Pecorino Romano)


Photo Credit: Artichoke Basille

In 2008, using what they learned while working at their family's restaurant Basille's in Staten Island (now closed), pizzaiolos, cousins, and best friends Francis Garcia and Sal Basille took a party dip, put it on a pizza, and turned a sliver of a shop on New York City's 14th Street into a pizza icon and cash cow.

They now have five other New York City locations of Artichoke Basille's Pizza (and one in Berkeley, California), and there is still a line out the door, along with pizza fiends standing outside trying (unsuccessfully) not to burn the roofs of their mouths on the creamy, cheesy signature artichoke slice.

They've made it to The Tonight Show and even landed their own show on Food Network's Cooking Channel. Gar nicht so schlecht. There are some who might argue that the crust isn't what it used to be, but (and we say this with love) "Cuz, you can't argue it's not a New York City pizza icon!"

#97 Tony's Place, Philadelphia, Pa. (Tomato Pie: mozzarella and tomato sauce)


Photo Credit: Matthew M/Yelp

You want fancy pizza? Ja? Think you can handle fancy pizza? OK, go somewhere else. You won't find it at Tony's, thank all things holy. Like several great pizzerias on this list, Tony's started as a place that only served tasty, salty things in order for you to buy more booze. Yes, Tony Mallamaci opened a small bar on the corner of 10th and Jackson Streets in South Philly in the late 1940s. His brother Dominic joined him, and they started selling homemade sandwiches (specialties included roast beef and meatballs) as well as thin crusts with homemade tomato sauce on top (no mozz!).

Dominic and Tony moved to the present location in 1951, drawing customers in with free slices of tomato pie. The menu has long since expanded to include pasta dinners, burgers, chicken Parm, "filet of flounder," jalapeño poppers, and a variety of other doubtful bar menu, Italian-American, and Restaurant Impossible standards. But the pizza? As anyone from Philly will tell you, "Best. Tomato. Pies. Ever." You can top them with anchovies, pepperoni, green peppers, mushroom, sausage, and onion, and, for a limited time around Valentine's Day, they're even served in the shape of a heart.

#96 Micucci's Grocery, Portland, Maine (Sicilian Slab: San Marzano tomatoes, garlic, mozzarella)


Photo Credit: Arthur Bovino

Micucci Grocery was opened in 1951 by Leo and Iris Micucci, and has been family-operated ever since. It's more sandwich counter-meets-deli-meets-dry-goods store than pizzeria. But the reason to visit this Portland icon is in back, up the stairs to the left where "slabs" of American-interpreted Sicilian-style pizza are baked and set on shelves.

The word "slabs," doesn't do these slices justice -- a curious hybrid for sure, they're nowhere as heavy as the gut-bombs most descriptions convey. Half-again bigger than the conventional Sicilian slice, and just as thick if wetter and more doughy, Micucci's slabs may not be authentic Italian, but they feel like an idealized iteration of the focaccia style you've always sought, but never experienced.

Each is about a half-foot long. There's an uneven inch-and-a-half to ¾-inch cornicione, which is not much different from the rest of the slice, save that it's dryer for not being covered by the brush of sweet sauce and incomplete layer of mozzarella coating the rest of it.

"Pillowy" and "airy" have been used to describe these pizzas, and undoubtedly will be as long as Micucci continues to do things this way (the right way, mind you). Imagine a fluffy, light focaccia -- almost an inch high in some places but no thinner than one third of an inch anywhere -- that's doughy and a bit wetter than most with layers of bubbles. There's a scattering of Italian herbs on top, with cheese rivulets and sauce undercurrents around raised puffy sections of dough. There's no undercrust to speak of, but some crispy spots of cheese in places, especially along the edges.

It's not pizza in any other traditional regional American sense, nor can you say it's precisely Italian. But there's something intensely right and satisfying about it. Consider the warm, airy pleasure of freshly baked dough without much crust to speak of, the tang of sweet sauce, and the salty pull of just-melted cheese, and you get the idea of a fresh Micucci slice.

#95 Pizzeria Locale, Boulder, Colo. (Funghi: Mozzarella: pecorino, fontina, porcini, roasted white mushroom, garlic, shallot)


Photo Credit: Pizzeria Locale/Alex Joyce

It shouldn't be surprising that Frasca, one of America's best restaurants, launched an offshoot that serves some of the best pizza in the country. What happens now that restaurateurs Bobby Stuckey and Lachlan Mackinnon-Patterson have teamed up with Chipotle to launch the restaurant as a fast-casual concept, however, remains to be seen.

There seems to be a thought out there that America needs a high-quality fast-casual Neapolitan pizza chain. Maybe it's true that there's a gap in a market dominated by somnambulant franchises that have been content to churn out doughy, overly sweet-sauced gut-bombs for years. Maybe there's really nothing wrong with the idea of rotational hearth ovens powered by gas and infrared of rotational hearth ovens powered by gas and infrared that largely take the human element out of cooking. Or maybe Americans will think pizza from a fast-casual spot should be able to be eaten with one hand and without a knife or fork, you know, like what New Yorkers would call "a slice."

What has been made clear so far is that this self-described contemporary pizzeria inspired by the traditional pizzerias of Naples knows how to bring it.

The full-service Pizzeria Locale in Boulder serves 14 pies (seven each white and red), among them the funghi, which, for $20, you can next-level with Umbrian black summer truffle. The menu at the "quick-serve" Pizzeria Locales in Denver (where there are two), Kansas City, and soon Cincinnati features 10 11-inch pies that are a little more mainstream (though a version of the mais pizza with sweet corn, ham, crème fraîche, and garlic did make the cut). But you can craft your own interesting combos with their 25 toppings.


Best-Dressed Eats and Drinks: Oscar-Worthy Recipes for an Academy Awards Party

In celebration of Hollywood's biggest night of big-screen honors, the stars of your favorite movies from the past year will come together at the 85th Annual Academy Awards on Sunday night to recognize the most outstanding performances in film — and the most fashionable styles, of course. While you may not be in Los Angeles this weekend to partake in the action on the red carpet, you can celebrate top nominees with the next best thing: an Oscars viewing party at your place, complete with fellow movie-buff friends and a spread of elegant yet comforting snacks and sips. We have a crowd-pleasing menu inspired by some of the most popular films, plus classic movie munchies and sweet concessions to help you pull off an award-worthy bash with ease. Check out Food Network's favorite movie-themed recipes below, then tell us in the comments: How will you be celebrating the Oscars this weekend?

As the celebrities make their way from limousines to red-carpet interviews, raise a glass to the evening to come with Food Network Magazine's bright, refreshing Red-Carpet Cocktails made with crimson-colored pomegranate juice and toppers of gin and champagne. Let guests help themselves to a concession-stand favorite — crunchy, salty popcorn — to help recreate the moviegoing experience in your living room. Food Network Magazine's Theater-Style Buttered Popcorn (pictured above) is a must-try recipe, boasting clarified butter instead of simple melted butter so that each kernel is coated with flavor but isn't soggy or greasy.

As a nod to Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger, whose main character, Pi, survived more than 200 days adrift at sea on a tiny raft by eating freshly caught seafood, prepare Food Network Magazine's Baked Tilapia With Herb Butter. A family-friendly pick that's mild in taste and easy to prepare, tilapia is an inexpensive fish that pairs well with fresh flavors, like the celery, scallions and tarragon butter with which these fillets are baked. This recipe takes just 35 minutes to make from start to finish, and since the fish is baked in throwaway aluminum foil pouches, cleanup is a cinch.


Sure, Pizza Hut, Papa John's, and Domino's have different sauces and crusts. But if you've ever thought the cheese tasted the same at all three chains, you aren't wrong. Ein 2017 Forbes report revealed that Leprino Foods supplies the mozzarella for all three chains.

Shutterstock

Pizza has a bad reputation for being unhealthy, but when made right, it can be an amazing nutritional source. Check out these secrets for eating pizza the smarter way.


Schau das Video: Pizza Tour XXL: Zu Besuch in Chicago der Pizzahauptstadt. Abenteuer Leben. Kabel Eins


Bemerkungen:

  1. Doane

    Nicht schreiben: Disc ist voll (r) über, (f) Format, (z) gewonnen # 911?

  2. Tretan

    FEIN

  3. Vozahn

    Was notwendige Worte ... großartig, eine ausgezeichnete Idee

  4. Bonifaco

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  5. Wolfcot

    In der Tat und wie ich es nicht früher erraten habe

  6. Mazushura

    Ich trete bei. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben