at.blackmilkmag.com
Ungewöhnliche Rezepte

Krabbenbriks knacken

Krabbenbriks knacken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten heraus • Wasserkocher gekocht • Große Pfanne, mittlere Hitze • Küchenmaschine (grobe Reibe)

Beginnen Sie mit dem Kochen
Die eingemachten Zitronen, die geschnittenen Frühlingszwiebeln und den Koriander (Stiele und alles) fein hacken. In einer Schüssel mit dem Krabbenfleisch und der Harissa mischen.

Legen Sie ein Blatt Filoteig aus, geben Sie ¼ der Mischung hinzu und formen Sie es in die Größe eines Päckchens Spielkarten in der Mitte des unteren Teils des Blattes. Drücken Sie dann Ihren Daumen in die Mitte der Füllung, um Platz dafür zu schaffen zu erweitern, während es kocht. Falten Sie die Seiten ein und falten Sie sie dann hoch. Wiederholen, bis Sie 4 Briks haben.

1 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben, dann die Briks hinzufügen und auf beiden Seiten goldgelb und knusprig kochen. Die Kümmel an die Seite der Pfanne geben und eine Minute rösten, dann in eine Salatschüssel kratzen.

½ Tasse Couscous, 1 Tasse kochendes Wasser, Tomatenmark und eine Prise Meersalz in eine Schüssel geben und abdecken.

Wählen und reservieren Sie die Fenchelspitzen, hacken Sie die Glühbirne grob und reiben Sie sie im Prozessor. In die Salatschüssel geben, hacken und die obere belaubte Hälfte der Minze hinzufügen. Zitronensaft einpressen und mit 1 Esslöffel nativem Olivenöl extra beträufeln. Nach Geschmack abschmecken und alles zusammen werfen.

Tomaten und Ingwer in einer kleinen Schüssel fein reiben. Fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer, eine gute Prise Zitronensaft und 1 Esslöffel natives Olivenöl extra hinzu und mischen Sie alles zusammen.

Den Couscous auflockern und auf eine Platte geben. Den Salat in der Mitte stapeln und den halbierten Granatapfel darüber schlagen, damit die Samen herausfallen. Über die reservierten Fenchelspitzen streuen, die Krabbenbriks auf ein Brett legen und mit Joghurt und Salsa servieren.