at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Truthahnsalat & warmes Clementinen-Dressing

Truthahnsalat & warmes Clementinen-Dressing


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Truthahnsalat & warmes Clementinen-Dressing

Mit Preiselbeeren und Granatapfel

Mit Preiselbeeren und Granatapfel

Serviert 4

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 460 23%

  • Fett 35,1 g 50%

  • Sättigt 5,1 g 26%

  • Zucker 7g 8%

  • Protein 26,7 g 53%

  • Kohlenhydrate 10,3 g 4%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Bananenschalotten
  • Olivenöl
  • 2 Clementinen
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 250 g übrig gebliebener Truthahn aus Freilandhaltung
  • 100 g gemischte Nüsse und Samen wie Haselnüsse, Pistazien oder Kürbiskerne
  • 50 g getrocknete Preiselbeeren
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 2 roter Chicorée
  • 75 g Brunnenkresse
  • 75 g Rakete
  • 2 Esslöffel fettarmer Naturjoghurt
  • 1 Granatapfel

Methode

  1. Für dieses Rezept benötigen Sie 250 g übrig gebliebenen Truthahn aus Freilandhaltung.
  2. Die Schalotten schälen und fein würfeln, dann mit einem Schuss Olivenöl in eine kleine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten lang oder bis sie goldgelb und klebrig sind kochen.
  3. In der Schale der Clementinen fein reiben, dann den Saft einpressen und weitere 5 Minuten kochen lassen oder bis eine schöne, sirupartige Konsistenz erreicht ist.
  4. Essig und 4 Esslöffel Olivenöl einfüllen, mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken, dann die Hitze auf niedrig stellen und bis zum Gebrauch köcheln lassen.
  5. Bei mittlerer Hitze eine Portion Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zerkleinern und fügen Sie den Truthahn hinzu (ich verwende sowohl das braune als auch das weiße Fleisch) und braten Sie ihn etwa 5 Minuten lang oder bis er knusprig ist. Die Nüsse und Samen in einem Stößel und Mörser grob schlagen und mit den Preiselbeeren und dem Honig in die Pfanne geben. Würzen und noch ein paar Minuten kochen lassen oder bis sie klebrig und karamellisiert sind.
  6. In der Zwischenzeit die schönen Spitzen vom Chicorée abschneiden, ganz lassen, dann die Basis abschneiden und fein schneiden. Die Chicorée-Blätter mit Brunnenkresse und Rucola auf eine Servierplatte legen. Das warme Clementinen-Dressing darüber träufeln, den klebrigen, karamellisierten Truthahn darauf stapeln und über den Joghurt geben.
  7. Den Granatapfel halbieren, dann eine halbe Schnittseite in der Hand halten und den Rücken mit einem Löffel schlagen, damit die Samen über den Salat fallen. Servieren und genießen!


Schau das Video: Eisbergsalat überbacken Low Carb Rezept


Bemerkungen:

  1. Matlal

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich kann meine Position verteidigen.

  2. Banris

    Sie haben den Punkt erreicht. Ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme völlig mit Ihnen.

  3. Harlake

    Ja, eine gute Wahl

  4. Fajr

    Genaueres passiert nicht

  5. Attila

    Das ist eine lustige Meinung

  6. Bradd

    Sagen Sie mir bitte - wo kann ich darüber lesen?



Eine Nachricht schreiben