at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Griechische Gemüsespiesse

Griechische Gemüsespiesse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Griechische Gemüsespiesse

Zucchini, Pfeffer, Kirschtom & Halloumi

Zucchini, Pfeffer, Kirschtom & Halloumi

Serviert 6

Kocht in 30 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 164 8%

  • Fett 13,5 g 19%

  • Sättigt 5,2 g 26%

  • Zucker 3,4 g 4%

  • Salz 0,9 g 15%

  • Protein 6,3 g 13%

  • Kohlenhydrate 3,6 g 1%

  • Faser 1,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 120 g Halloumi-Käse
  • 1 gelber Pfeffer
  • 1 Zucchini
  • 140 g Kirschtomaten
  • ½ Bund frische Minze (15 g)
  • ½ frische rote Chilis, optional
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl

Rezept angepasst von

Das Gemüsegartenprojekt

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Legen Sie 6 Holzspieße zum Einweichen in ein Tablett mit kaltem Wasser - dies verhindert, dass sie brennen.
  2. Schneiden Sie den Halloumi auf einem Schneidebrett in 2 cm große Würfel und geben Sie ihn in eine große Rührschüssel.
  3. Schneiden Sie den Pfeffer vorsichtig von oben nach unten in zwei Hälften, schneiden Sie dann den Stiel, die Samen und das weiße Mark ab (Sie können dazu einen Teelöffel verwenden), schneiden Sie ihn in 2 cm große Stücke und geben Sie ihn in die Schüssel.
  4. Die Zucchini der Länge nach halbieren, dann in etwa ½ cm dicke Halbmondscheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten in die Schüssel geben.
  5. Nehmen Sie die Minzblätter auf ein Brett, hacken Sie sie fein und werfen Sie die Stiele weg.
  6. Die Chilis vorsichtig entkernen und fein hacken, falls verwendet.
  7. Verwenden Sie eine Mikroplatte, um die Zitronenschale auf einem Brett fein zu reiben, und geben Sie sie zusammen mit den Minzblättern, Chili (falls verwendet) und 2 Esslöffeln Olivenöl in die Schüssel.
  8. Mit einer Prise Pfeffer würzen und gut bestreichen.
  9. Den Grill zu hoch vorheizen.
  10. Ein Backblech leicht mit Öl einfetten und beiseite stellen.
  11. Fädeln und verteilen Sie die Halloumi-Würfel, Kirschtomaten, Pfeffer und Zucchinistücke zwischen den Spießen.
  12. Auf das gefettete Tablett legen und 10 bis 12 Minuten unter dem Grill kochen, oder bis der Käse golden und das Gemüse weich ist.
  13. Mit einem frischen grünen Salat und Fladenbrot oder Pittas servieren.


Schau das Video: Grill-Spieße - mal mit Fisch und mal mit Fleisch. REWE Deine Küche


Bemerkungen:

  1. Aristaeus

    Meiner Meinung nach haben Sie irregeführt.

  2. Gamuro

    Wonderful, this is a funny answer

  3. Cuartio

    Ja in der Tat. Bei mir war es auch. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.

  4. Astyrian

    Lieber Blog-Administrator, woher kommst du?

  5. Portier

    Ich bin hier lässig, war aber speziell registriert, um an einer Diskussion teilzunehmen.

  6. Lachie

    Was für eine interessante Antwort



Eine Nachricht schreiben