at.blackmilkmag.com
Die besten Rezepte

Das ultimative Steak & Braten

Das ultimative Steak & Braten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das ultimative Steak & Braten

Hausgemachter Essig

Hausgemachter Essig

Serviert 6

Kocht in 1 Stunde 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 730 37%

  • Fett 41,4 g 59%

  • Sättigt 17,2 g 86%

  • Zucker 2,2 g 2%

  • Salz 1,3 g 22%

  • Protein 38,2 g 76%

  • Kohlenhydrate 54,1 g 21%

  • Faser 4,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 kg Côte de Boeuf mit französischem Besatz und einer guten Schicht intramuskulären Fettes
  • 1,8 kg Maris Piper Kartoffeln
  • 1 Zwiebel Knoblauch
  • Olivenöl
  • 1 Stück ungesalzene Butter
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • ½ Bund frischer Holzkräuter (15 g) wie Thymian, Oregano, Rosmarin
  • Natives Olivenöl extra
  • GESCHMACKVINEGAR
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 50 ml Apfelwein, Weißwein oder Rotweinessig
  • ½ Teelöffel Fenchelsamen oder getrocknete Chiliflocken

Rezept angepasst von

Jamies Friday Night Feast Kochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Holen Sie das Fleisch aus dem Kühlschrank und auf Raumtemperatur, bevor Sie es kochen. Den Backofen auf 200 ° C / Gas 6 vorheizen und zum Aufheizen ein großes Bratblech hineinstellen.
  2. Die Kartoffeln schälen, größere halbieren und in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten kochen lassen. Abgießen, chuff up und dampfgetrocknet lassen, während Sie die ungeschälten Knoblauchzehen trennen und schlagen.
  3. Nehmen Sie das heiße Tablett vorsichtig aus dem Ofen und beträufeln Sie es mit 1 Esslöffel Olivenöl. Fügen Sie dann Butter, Rosmarinzweige und Knoblauch hinzu, gefolgt von den Kartoffeln. Vorsichtig umrühren, dann mit Meersalz würzen und 45 Minuten bis 1 Stunde braten oder bis sie schön golden und knusprig sind.
  4. In der Zwischenzeit die ausgewählten aromatisierten Essigzutaten in einen kleinen Wasserspritzer geben und beiseite stellen. Machen Sie eine Kräuterbürste, indem Sie die holzigen Kräuter mit einer Schnur an das Ende eines Holzlöffels binden.
  5. Stellen Sie eine große ofenfeste Pfanne auf hohe Hitze, um schön heiß zu werden. 1 Esslöffel Olivenöl darüber träufeln, das Steak gut würzen und mit der fetten Seite nach unten in die Pfanne geben. Einige Minuten einwirken lassen, damit das Fett austritt.
  6. Nun etwa 8 Minuten anbraten oder bis es ganz braun ist. Jede Minute oder so mit der Kräuterbürste wenden und begießen.
  7. Übertragen Sie die Pfanne für 15 Minuten auf mittlerer Stufe in den Ofen oder bis sie nach Ihren Wünschen gekocht ist. Das Steak auf ein Brett legen, mit den Pfannensäften beträufeln und ruhen lassen.
  8. Einige Minuten bevor die Bratkartoffeln fertig sind, spritzen Sie sie mit dem aromatisierten Essig - nicht zu viel, Sie möchten, dass es subtil ist. Legen Sie sie 30 Sekunden lang wieder in den Ofen und drücken Sie sie dann leicht mit einer Fischscheibe zusammen. Nochmals spritzen und für ein paar Minuten in den Ofen zurückkehren.
  9. Das Steak in Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. Mischen Sie einen Spritzer natives Olivenöl extra in die restlichen Säfte und beträufeln Sie das Steak. Mit den Essigbraten servieren. Ich mag es auch, eine gute Prise Brunnenkresse und eine Prise Senf auf der Seite zu haben.


Schau das Video: Das perfekte Steak. Steak richtig zubereiten