at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Glutenfreier Schokoladenkuchen

Glutenfreier Schokoladenkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Glutenfreier Schokoladenkuchen

Dekadent und lecker

Dekadent und lecker

Für 12 Personen

Kocht in 50 Minuten plus Abkühlen

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 573 29%

  • Fett 33,4 g 48%

  • Sättigt 19,2 g 96%

  • Zucker 44,5 g 49%

  • Protein 5,5 g 11%

  • Kohlenhydrate 65,5 g 25%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g ungesalzene Butter plus extra zum Einfetten
  • 300 g glutenfreies Mehl plus extra zum Abstauben
  • 300 g goldener Puderzucker
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel glutenfreies Backpulver
  • ¼ Teelöffel Xanthan
  • 6 Esslöffel Kakaopulver
  • 3 Esslöffel Milch
  • Für die Füllung
  • 200 g Puderzucker
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 100 g ungesalzene Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 70 g frische Himbeeren
  • hochwertige dunkle Schokolade (75% Kakaofeststoffe) zum Servieren

Methode

  1. Bevor Sie beginnen, nehmen Sie die Butter aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie auf Raumtemperatur kommen.
  2. Den Backofen auf 190 ° C vorheizen. 5. Zwei Springform-Kuchenformen (ca. 20 cm) mit Butter einfetten, den Boden mit Backpapier auslegen und die Seiten mit glutenfreiem Mehl bestäuben.
  3. In einer Schüssel Butter und Zucker etwa 5 Minuten lang oder bis sie leicht und locker sind, schlagen. Die Eier einschlagen und den Vanilleextrakt untermischen, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Backpulver, Xanthangummi und Kakaopulver in die Schüssel sieben und unterheben. Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie kurz um, bis Sie einen schönen, glatten Teig haben.
  4. Verteilen Sie die Mischung vorsichtig auf die Kuchenformen und stellen Sie sie dann für 15 bis 20 Minuten auf das mittlere Regal des heißen Ofens oder bis ein eingesetzter Spieß sauber herauskommt. Lassen Sie es 5 Minuten abkühlen, bevor Sie die Kuchen auf ein Drahtkühlregal stellen. Lassen Sie es dann vollständig abkühlen, während Sie die Glasur herstellen.
  5. Puderzucker und Kakaopulver in eine große Schüssel sieben, dann die Butter hinzufügen und glatt rühren. Frischkäse unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Wenn es etwas dick ist, fügen Sie zum Spritzen einen Spritzer Milch hinzu.
  6. Nach dem Abkühlen einen der Schwämme auf einen Teller oder Kuchenständer legen. Vorsichtig über die Hälfte der Butterglasur verteilen. In einer Schüssel die Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken und darüber streuen. Den zweiten Schwamm darauf legen und leicht andrücken, dann vorsichtig auf dem restlichen Zuckerguss verteilen und mit ein paar Schokoladenspänen abschließen.


Schau das Video: Bester gesunder Schokoladenkuchen ohne Zucker. Glutenfrei. Klitschkuchen. Mrs Flury


Bemerkungen:

  1. Maut

    Gut gemacht, das ist die einfach ausgezeichnete Idee

  2. Houdenc

    Sie haben falsche Daten

  3. Faelabar

    Du hast nicht recht. Wir werden darüber diskutieren. Per PN schreiben.

  4. Ceawlin

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben