at.blackmilkmag.com
Traditionelle Rezepte

Schweinebratenkeule

Schweinebratenkeule


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Schweinebratenkeule

Mit einem köstlichen Pfefferkräuter einreiben

Mit einem köstlichen Pfefferkräuter einreiben

Serviert 8

Kocht in 4 Stunden 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 486 24%

  • Fett 26,8 g 38%

  • Sättigt 8,6 g 43%

  • Zucker 8g 9%

  • Salz 1,6 g 27%

  • Protein 48 g 96%

  • Kohlenhydrate 15 g 6%

  • Faser 2,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 x 3 kg Schweinefleischkeule mit höherem Wohlbefinden
  • 2 Esslöffel Koriandersamen
  • 1 Esslöffel weiße Pfefferkörner
  • 6 frische Lorbeerblätter
  • Natives Olivenöl extra
  • 6 Zwiebeln
  • ½ Bund frischer Salbei
  • ½ Bund frischer Rosmarin
  • 30 g Mehl
  • 1 großes Bündel frische Petersilie
  • 1-2 Esslöffel Senf

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen bis zum Anschlag vorheizen.
  2. Ritzen Sie das Schweinebein mit einem scharfen Messer im Zick-Zack-Muster ein.
  3. Koriandersamen, Pfefferkörner und 2 Teelöffel Meersalz in einem Stößel und Mörser fein schlagen. Fügen Sie die Lorbeerblätter hinzu und schlagen Sie sie erneut ein. Mischen Sie sie dann in einem Stück Öl, um eine lose Paste zu bilden.
  4. Reiben Sie die Paste über das ganze Schweinefleisch und achten Sie darauf, dass Sie es in alle Ecken und Winkel bekommen.
  5. Die Zwiebeln schälen und halbieren, in ein großes Bratblech streuen und das geritzte Schweinefleisch darauf legen.
  6. 35 bis 40 Minuten braten oder bis Sie ein schönes, knuspriges Knistern haben, dann den Ofen auf 170 ° C / Gas herunterdrehen. 3. Das Bein 3,5 Stunden lang langsam kochen oder bis das Fleisch leicht auseinander gezogen werden kann.
  7. Wenn die Zeit abgelaufen ist, pflücken und kleiden Sie die Salbei- und Rosmarinblätter mit Öl und streuen Sie sie über das Schweinefleisch. Pop es zurück in den Ofen und kochen, bis die Kräuter knusprig sind.
  8. Entfernen Sie das Bein an Bord, bedecken Sie es mit Alufolie und lassen Sie es ruhen, während Sie die Soße machen.
  9. Stellen Sie das Bratblech bei mittlerer Hitze auf das Kochfeld, geben Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es in die Säfte, damit Sie eine klebrige Paste erhalten. Fügen Sie langsam ein wenig Wasser hinzu, bis Sie eine schöne, reichhaltige Sauce haben.
  10. Gießen Sie den Inhalt des Tabletts in einen Krug oder eine Schüssel und blitzen Sie ihn mit einem Stabmixer zu einer Sauce. Zurück in die Pfanne, pflücken, fein hacken und die Petersilie zusammen mit dem Senf hinzufügen und gut umrühren. Perfekt würzen
  11. Den Schweinebraten mit der Sauce servieren.


Schau das Video: SCHWEINEBRATEN IM BACKOFEN ZUBEREITEN - TUPPERWARE ULTRA REZEPT


Bemerkungen:

  1. Duncan

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Kezahn

    Entfernen Sie alles, was das Thema nicht betrifft.

  3. Eadbeorht

    Recht hat er sicher nicht

  4. Mogal

    Stimmen Sie zu, das ist die hervorragende Idee



Eine Nachricht schreiben