at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Milchfreies Bananenbrot

Milchfreies Bananenbrot


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Milchfreies Bananenbrot

Der perfekte Nachmittagsgenuss

Der perfekte Nachmittagsgenuss

Für 12 Personen

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 329 16%

  • Fett 19,2 g 27%

  • Sättigt 3,2 g 16%

  • Zucker 21,4 g 24%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 7g 14%

  • Kohlenhydrate 33,4 g 13%

  • Faser 2g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 175 g milchfreie Margarine (zum Backen geeignet) plus extra zum Einfetten
  • 175 g selbstaufziehendes Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 175 g goldener Puderzucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 3 reife Bananen

Methode

  1. Den Backofen auf 170 ° C / Gas vorheizen. 5. Eine 1,5-Liter-Kastenform mit milchfreier Margarine einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Sieben Sie das Mehl in eine Küchenmaschine und fügen Sie dann alle restlichen Zutaten (außer den Bananen) hinzu. Gut blitzen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Die Bananen schälen, grob in einer Schüssel zerdrücken und in die Küchenmaschine geben. Zum Kombinieren kurz pulsieren, dann die Mischung in die vorbereitete Kastenform kratzen.
  4. Stellen Sie die Dose auf und backen Sie sie 50 bis 55 Minuten lang oder bis sie goldbraun ist und ein eingesetzter Spieß sauber herauskommt.
  5. In der Dose etwas abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf einen Rost stellen. Genießen Sie es mit einem Spritzer Honig und ein paar zusätzlichen Bananenscheiben, wenn Sie möchten.


Schau das Video: Bananenbrot ohne zusätzlichen Zucker und Fett


Bemerkungen:

  1. Ananda

    cool))) gute Entschuldigung))))

  2. Sebastien

    Ganz recht! Es ist ein guter Gedanke. Ich rufe zur aktiven Diskussion auf.

  3. Enceladus

    Gut gemacht, was für ein notwendiger Satz ..., die ausgezeichnete Idee

  4. Ansell

    Ich mag deine Idee. Ich schlage vor, für die allgemeine Diskussion aufzunehmen.

  5. Mareo

    Welches anmutige Thema

  6. Oxnaford

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - es gibt keine Freizeit. Ich werde zurückkehren - ich werde notwendigerweise die Meinung zu dieser Frage äußern.



Eine Nachricht schreiben