at.blackmilkmag.com
Traditionelle Rezepte

Milchfreie Schokoladentrüffel

Milchfreie Schokoladentrüffel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Milchfreie Schokoladentrüffel

Ausgetrocknete Kokosnuss, gemischte Nüsse und Kakao

Ausgetrocknete Kokosnuss, gemischte Nüsse und Kakao

Macht 45

Kocht in 30 Minuten plus Einstellung

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 56 3%

  • Fett 4,4 g 6%

  • Sättigt 2,8 g 14%

  • Zucker 3g 3%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 0,6 g 1%

  • Kohlenhydrate 3,3 g 1%

  • Faser 0,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 240 ml leichte Kokosmilch
  • 300 g milchfreie dunkle Schokolade
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Vanilleschotenpaste oder Vanilleextrakt
  • 1 Handvoll getrocknete Kokosnuss
  • 1 Handvoll gemischte Nüsse wie Pekannüsse, Haselnüsse, Macadamias
  • 2 Esslöffel Qualitätskakaopulver

Methode

  1. Gießen Sie die Kokosmilch bei schwacher Hitze in eine kleine Pfanne und erhitzen Sie sie durch.
  2. Schnappen Sie die Schokolade in eine Schüssel, fügen Sie das Kokosöl hinzu, gießen Sie sie dann über die Kokosmilch und rühren Sie sie vorsichtig um - es ist wichtig, nicht zu schnell zu mischen.
  3. Vanille einrühren, dann die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Wenn die Trüffelmischung fast fest ist, rösten Sie die ausgetrocknete Kokosnuss in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 bis 2 Minuten lang oder bis sie leicht golden ist, und geben Sie sie dann auf einen Teller.
  5. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd, streuen Sie die Nüsse hinein und rösten Sie sie 2 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. Einige Minuten abkühlen lassen, dann fein hacken und auf einen zweiten Teller legen.
  6. Das Kakaopulver auf einem dritten Teller verteilen.
  7. Mit einem Teelöffel kleine Kugeln der Trüffelmischung herausschöpfen, in der Handfläche rollen und sie dabei auf ein Tablett legen. Es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie sie dekorieren - rollen Sie die Kugeln in die geröstete Kokosnuss oder die gehackten Nüsse oder rollen Sie sie für ein einfaches Finish in Kakaopulver.
  8. Legen Sie die dekorierten Trüffel für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank, um sie zu festigen, und servieren Sie sie dann.


Schau das Video: Soja-, Hafer-, Reis-, Mandelmilch - Was kann Milchersatz? Gut zu wissen


Bemerkungen:

  1. Tiernan

    Du hast dich offensichtlich geirrt



Eine Nachricht schreiben