at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Glutenfreier Apfel-Weihnachtskuchen

Glutenfreier Apfel-Weihnachtskuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Glutenfreier Apfel-Weihnachtskuchen

Gewürzt mit vielen Weihnachtsfavoriten

Gewürzt mit vielen Weihnachtsfavoriten

Für 12 Personen

Kocht in 1 Stunde 20 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 358 18%

  • Fett 23,5 g 34%

  • Sättigt 10,8 g 54%

  • Zucker 18,4 g 20%

  • Protein 6,1 g 12%

  • Kohlenhydrate 28,8 g 11%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 225 g Butter, Raumtemperatur, plus extra zum Einfetten
  • 450 g Bramley-Äpfel
  • 200 g Medjool Datteln
  • 100 g Rosinen
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung
  • 150 g glutenfreies Weißbrotmehl plus einen Teelöffel extra
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1½ Esslöffel glutenfreies Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ½ Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 2 Esslöffel Demerara-Zucker

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. 4. Den Boden einer runden 23-cm-Kuchenform einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Schneiden Sie die Butter in Würfel und hacken Sie die Äpfel grob. Die Äpfel und die Butter mit den Datteln und der Hälfte der Rosinen in eine Küchenmaschine geben und blitzen, bis alles gut vermischt ist. Mit einem Spatel in eine Schüssel kratzen.
  3. Schlagen Sie die Eier und mischen Sie ein Drittel in die Schüssel mit der Apfelmischung.
  4. Mehl, Mandeln, Backpulver, Zimt und Ingwer in einer separaten Schüssel vermengen. Muskatnuss reiben. Fügen Sie ein Drittel der Apfelmischung hinzu und kombinieren Sie sie. Fügen Sie dann die Ei-Mehl-Mischung abwechselnd hinzu und kombinieren Sie sie, bis alle miteinander vermischt sind.
  5. Zum Schluss die restlichen Rosinen unterheben und in die vorbereitete Kuchenform gießen.
  6. Kombinieren Sie die Pinienkerne, den Demerara-Zucker und einen zusätzlichen Teelöffel glutenfreies Mehl in einer Schüssel und verteilen Sie diese auf der Kuchenmischung. 50 bis 60 Minuten backen, bis sie goldbraun und durchgegart sind.
  7. Lassen Sie den Kuchen 10 Minuten in der Dose abkühlen, bevor Sie ihn zum vollständigen Abkühlen auf einen Rost stellen.


Schau das Video: GLUTENFREIER APFEL-ZIMT-KUCHEN. Backmischung


Bemerkungen:

  1. Wahed

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Barnabas

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  3. Nadir

    Dieses Problem wird nicht diskutiert.

  4. Dunmore

    Denken Sie nur!

  5. Fitch

    Ach, diese Slawen!

  6. Vikus

    Da ist etwas. Jetzt ist alles klar, vielen Dank für die Erklärung.



Eine Nachricht schreiben