at.blackmilkmag.com
Die besten Rezepte

Veganes Schokoladen-, Kirsch- und Wabenparfait

Veganes Schokoladen-, Kirsch- und Wabenparfait


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Veganes Schokoladen-, Kirsch- und Wabenparfait

Ein dekadenter veganer Genuss

Ein dekadenter veganer Genuss

Serviert 8

Kocht in 1 Stunde 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 400 20%

  • Fett 26g 37%

  • Sättigt 8g 40%

  • Zucker 38g 42%

  • Protein 3g 6%

  • Kohlenhydrate 39g 15%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 200 g dunkle milchfreie Schokolade
  • 85 g blanchierte Mandeln
  • 150 g milchfreie Margarine
  • 85 g Gletscherkirschen
  • 100 g getrocknete Preiselbeeren
  • Bienenwabe
  • Pflanzenöl zum Einfetten
  • 5 EL Kristallzucker
  • 2 EL goldener Sirup
  • 1/2 TL Soda-Bicarbonat

Rezept von

Jamie Magazine

Von Pippa Kendrick

Methode

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung der Wabe. Ein Backblech großzügig mit Pflanzenöl einfetten. Den Kristallzucker und den goldenen Sirup in einem hochseitigen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Nach dem Schmelzen die Hitze ein wenig erhöhen und den Sirup sprudeln lassen, bis er eine satte, karamellgoldene Farbe annimmt.
  2. Das Bicarbonat von Soda unterrühren. Der Sirup schäumt auf - gießen Sie ihn sofort auf Ihr gefettetes Backblech. Stellen Sie das Tablett beiseite und lassen Sie es 20 Minuten abkühlen. Schieben Sie die Wabe vom Tablett und hacken Sie sie grob in Stücke.
  3. Legen Sie eine 450-g-Kastenform mit genügend Frischhaltefolie aus, damit sie etwa 7 bis 8 cm über die Seiten drapieren kann, und glätten Sie die Frischhaltefolie in der Dose, um eine knitterfreie Oberfläche zu bilden. Brechen Sie die dunkle Schokolade auf und hacken Sie die Mandeln grob.
  4. Legen Sie die Schokolade und Margarine in eine hitzebeständige Schüssel über eine Pfanne mit siedendem Wasser, rühren Sie sie zusammen, bis sie geschmolzen sind, und kombinieren Sie sie zu einem glatten und glänzenden Finish.
  5. Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und rühren Sie die gehackten Waben, Mandeln, Kirschen und Preiselbeeren ein.
  6. Die Mischung in die ausgekleidete Dose geben und die Oberseite ausrichten. Falten Sie den überhängenden Frischhaltefilm locker über das Parfait und frieren Sie ihn dann 1 Stunde lang ein.
  7. Aus dem Gefrierschrank nehmen und das Parfait in den Kühlschrank stellen, bis es vollständig ausgehärtet ist. Sobald Sie servierfertig sind, heben Sie das Parfait vorsichtig aus der Dose, wickeln Sie die Frischhaltefolie aus und schneiden Sie sie in 2 cm große Scheiben.


Schau das Video: 2 VEGANE DESSERTS Tiramisu u0026 Schoko Kuchen