at.blackmilkmag.com
Ungewöhnliche Rezepte

Ricotta & Parmesan Krapfen

Ricotta & Parmesan Krapfen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ricotta & Parmesan Krapfen

Mit Knoblauchwildpilzen

Mit Knoblauchwildpilzen

Serviert 4

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 279 14%

  • Fett 20g 29%

  • Sättigt 11g 55%

  • Zucker 2,7 g 3%

  • Protein 17,7 g 35%

  • Kohlenhydrate 7,6 g 3%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 frische rote Chili
  • 400 g gemischte Wildpilze wie Blowit, Pfifferling, Auster und Kastanie werden gereinigt
  • Olivenöl
  • 1 kleiner Knopf ungesalzene Butter
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Bund frische Petersilie
  • Für die Krapfen:
  • 400 g Qualitäts-Ricotta
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 großes Freilandei
  • 1 Zitrone
  • 40 g Parmesan
  • 1 ganze Muskatnuss zum Reiben

Methode

  1. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, die Chilis fein schneiden und die Pilze grob zerreißen. Das Olivenöl, die Butter und den Knoblauch bei mittlerer Hitze in eine große beschichtete Pfanne geben. 1 Minute braten, Champignons und Chili dazugeben und die Thymianblätter dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, 100 ml kochendes Wasser hinzufügen und 8 bis 10 Minuten oder bis zum Erweichen kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Krapfen machen. Den Ricotta in eine große Schüssel geben und glatt rühren. Mehl, Ei und ein paar Gitter Zitronenschale hinzufügen. Parmesan und ¼ Muskatnuss fein reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen.
  3. Erhitzen Sie einen guten Spritzer Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie dann gehäufte Esslöffel der Mischung hinzu (Sie müssen dies in Chargen tun), und achten Sie darauf, dass Sie sie gut verteilen. 5 bis 6 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun und durchgegart sind, sich halb drehen und dann auf einen Teller geben.
  4. Die Petersilienblätter pflücken, grob hacken und zu den Pilzen geben, eine Prise Zitronensaft hinzufügen und gut verrühren. Auf die Teller verteilen, mit den Krapfen belegen und genießen.


Schau das Video: SENZA ACCENDERE IL FORNO PEPI RIPIENI IN PADELLA GOLOSISSIMI FACILI VELOCI NO OVEN STUFFED PEPPERS


Bemerkungen:

  1. Hadley

    Da ist etwas dran und ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  2. Tojakora

    Genau! Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  3. Burchard

    Welche Worte notwendig ... großartig, die bemerkenswerte Idee

  4. Raulo

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben