at.blackmilkmag.com
Ungewöhnliche Rezepte

Pasta Pesto

Pasta Pesto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Pasta Pesto

Mit Knoblauch-Rosmarin-Hähnchen

Mit Knoblauch-Rosmarin-Hähnchen

Serviert 4

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 581 29%

  • Fett 27,3 g 39%

  • Sättigt 5,4 g 27%

  • Zucker 5,4 g 6%

  • Salz 1,1 g 18%

  • Protein 48,6 g 97%

  • Kohlenhydrate 30,9 g 12%

  • Faser 7,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • HÄHNCHEN
  • 2 x 200 g hautlose Hähnchenbrust aus Freilandhaltung
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1-2 frische rote Chilischoten
  • 8 reife Kirschtomaten
  • PASTA & PESTO
  • 250 g grüne Bohnen
  • 1 großes Bündel frisches Basilikum
  • 50 g blanchierte Mandeln
  • 50 g Parmesan plus extra zum Servieren
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g frische Lasagneblätter
  • 200 g Babyspinat

Rezept angepasst von

Jamies 15-minütige Mahlzeiten

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Zutaten heraus • Wasserkocher gekocht • Große Pfanne, hohe Hitze • Große Deckelauflaufform, hohe Hitze • Küchenmaschine (Schüsselblatt)
  2. Beginnen Sie mit dem Kochen
    Werfen Sie das Huhn auf einem großen Blatt Pergamentpapier mit Meersalz, schwarzem Pfeffer, Fenchelsamen und Rosmarinblättern. Falten Sie das Papier um, schlagen Sie das Huhn mit einem Nudelholz auf eine Dicke von 1,5 cm.
  3. Legen Sie das Huhn mit dem Rapsöl, den ungeschälten Knoblauchzehen und den halbierten Chilischoten in die Pfanne und drehen Sie es nach etwa 3 bis 4 Minuten, bis es goldbraun und durchgegart ist.
  4. Die Bohnen ausrichten und die Stiele abschneiden, in die Auflaufform geben, mit kochendem Salzwasser bedecken und 6 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen.
  5. Zum Garnieren ein paar Basilikumblätter pflücken, dann die Stiele abreißen und den Rest des Bündels mit Mandeln, Parmesan, nativem Olivenöl extra und Zitronensaft in den Prozessor geben.
  6. Den ungeschälten Knoblauch durch einen Knoblauchbrecher einpressen. Blitz bis glatt, fügen Sie ein oder zwei Schöpflöffel Kochwasser von den Bohnen hinzu, um sich zu lösen, dann würzen Sie nach Geschmack.
  7. Schneiden Sie die Lasagneblätter in zufällige Taschentuchformen und geben Sie sie zu den Bohnen, um sie einige Minuten lang zu kochen. Die Tomaten halbieren oder vierteln, zum Huhn geben und die Pfanne schütteln.
  8. Rühren Sie den Spinat in die Nudelpfanne, lassen Sie ihn abtropfen und nehmen Sie eine Tasse des stärkehaltigen Kochwassers. Geben Sie die Nudeln, Bohnen und den Spinat wieder in die Pfanne, gießen Sie das Pesto aus dem Prozessor hinein und rühren Sie alles zusammen.
  9. Hähnchenbrust halbieren und mit den darüber gelöffelten Tomaten und Chili servieren. Reiben Sie etwas zusätzlichen Parmesan über die Nudeln und bestreuen Sie alles mit Basilikumblättern.


Schau das Video: Pesto: Three Ways


Bemerkungen:

  1. Shashakar

    Sie liegen falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Nisr

    Prächtiger Satz

  3. Ceannfhionn

    Meiner Meinung nach, was für ein Unsinn ((((

  4. Camdyn

    die unterhaltsame Frage

  5. Bors

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Schreib mir per PN, wir besprechen das.



Eine Nachricht schreiben