at.blackmilkmag.com
Traditionelle Rezepte

Polpette di Pollo

Polpette di Pollo


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Polpette di Pollo

Hühnerfleischbällchen in reichhaltiger Tomatensauce

Hühnerfleischbällchen in reichhaltiger Tomatensauce

Serviert 4

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 386 19%

  • Fett 21,3 g 30%

  • Sättigt 4,9 g 25%

  • Zucker 7,2 g 8%

  • Protein 30,5 g 61%

  • Kohlenhydrate 19,4 g 7%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g gekochtes Freilandhuhn
  • 3 Scheiben Schwarzbrot, Krusten entfernt (plus zusätzliche Semmelbrösel, falls erforderlich)
  • 50 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein paar Zweige frische Petersilie
  • 50 g Oliven
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 1 großes Freilandei
  • Olivenöl
  • TOMATEN-SUGO
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 x 400 g Dosen hochwertiger gehackter Tomaten
  • ½ Teelöffel Zucker, optional

Rezept von

Jamie Magazine

Von den Chiappa-Schwestern

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  2. Hacken Sie das Huhn mit einem großen Messer grob in Stücke, geben Sie ihm etwas Textur und legen Sie es beiseite. Brechen Sie das Brot grob in eine Schüssel und gießen Sie es über die Milch, werfen Sie es zusammen und legen Sie es beiseite, bis die Milch absorbiert ist.
  3. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, die Petersilie pflücken und fein hacken.
  4. Das eingeweichte Brot, die Oliven, die Kapern, den Knoblauch und den Parmesan in einen Mixer geben und blitzen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie das Huhn hinzu und brechen Sie das Ei ein, dann pulsieren Sie sehr kurz, bis die Mischung so gemischt ist, dass sie zu Kugeln geformt werden kann, aber immer noch etwas klobig ist.
  5. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken, dann die Mischung in kleine Kugeln mit einer Breite von ca. 2,5 cm rollen (wenn die Mischung etwas zu nass ist, um damit zu arbeiten, fügen Sie einige zusätzliche Semmelbrösel hinzu, bis sie zusammenkommen).
  6. Legen Sie die Fleischbällchen in eine gefettete Auflaufform. Großzügig mit Öl beträufeln und 30 Minuten im Ofen backen. Die Kugeln zur Hälfte drehen, damit sie von allen Seiten golden sind.
  7. Während die Fleischbällchen kochen, machen Sie Ihren Sugo: 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, den Knoblauch schälen und zerdrücken und 3 Minuten kochen lassen oder bis er weich, aber nicht gefärbt ist.
  8. Geben Sie die Tomaten aus der Dose hinein, füllen Sie die leere Dose zu einem Drittel mit Wasser und fügen Sie diese hinzu. Bei starker Hitze 8 bis 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Sauce reduziert und eingedickt ist. Wenn Ihre Tomaten leicht sauer schmecken, rühren Sie den Zucker zum Süßen ein. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Die Sauce 5 bis 10 Minuten vor dem Kochen der Fleischbällchen in die Schüssel geben. Mit der darüber verteilten Petersilie servieren.

Tipps

Die Polpette gefriert gut - ideal, um eine Mahlzeit zusammenzustellen, wenn Sie wenig Zeit haben.



Schau das Video: POLPETTE: 4 RICETTE SFIZIOSE!


Bemerkungen:

  1. Ravid

    Ich denke, du hast nicht Recht. Wir werden diskutieren. Per PN schreiben.

  2. Shara

    Es stimmt der nützlichen Nachricht zu

  3. Daelan

    so kann man unendlich untersuchen.

  4. Crawford

    Richtige Antwort



Eine Nachricht schreiben