at.blackmilkmag.com
Ungewöhnliche Rezepte

Gennaros Butternusskürbis & Pancetta Penne

Gennaros Butternusskürbis & Pancetta Penne


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gennaros Butternusskürbis & Pancetta Penne

Schnelle und einfache Pasta

Schnelle und einfache Pasta

Serviert 4

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 600 30%

  • Fett 19,9 g 28%

  • Sättigt 4,2 g 21%

  • Zucker 11,4 g 13%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 19,3 g 39%

  • Kohlenhydrate 92 g 35%

  • Faser 5,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 60 g Pancetta-Scheiben mit höherem Wohlbefinden
  • 3 Bananenschalotten, geschält
  • ½ frische rote Chilis
  • 650 g Butternusskürbis, geschält und entkernt
  • Natives Olivenöl extra
  • 2 Zweige frischer Rosmarin, Blätter gepflückt
  • 600 ml heiße Bio-Gemüsebrühe
  • 400 g Penne
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 10 g Parmesan plus extra zum Servieren

Methode

  1. Beginnen Sie mit der Zubereitung Ihrer Zutaten. Pancetta, Schalotten und Chili fein schneiden, dann den Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden. 4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, die Pancetta hinzufügen und 1 Minute braten, dann Schalotten, Chili und Rosmarinblätter unterrühren. Weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dann den Kürbis einrühren und die heiße Brühe einfüllen. Zum Kochen bringen, dann 20 Minuten köcheln lassen oder bis der Kürbis zart ist und die Flüssigkeit leicht abgenommen hat.
  2. In der Zwischenzeit die Penne in einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser al dente kochen - sie wird weiterhin in der Sauce gekocht, daher ist es wichtig, sie zu wenig zu kochen. Etwas Kochwasser aufbewahren, die Penne abtropfen lassen und zur Sauce geben. Vorsichtig umrühren und bei Bedarf einen Spritzer Kochwasser hinzufügen, um sich zu lockern. Dann weitere 2 Minuten kochen lassen, damit die Penne all diese schönen Aromen aufnimmt. Den Parmesan fein reiben und rühren, bis er köstlich cremig ist. Mit einer Prise Pfeffer und einem zusätzlichen Gitter Parmesan servieren.


Schau das Video: Spaghetti aus Butternut-Kürbis


Bemerkungen:

  1. Birdhil

    Sie Thema gelesen?

  2. Hovan

    Natürlich hast du Rechte. In diesem Etwas ist und ist ausgezeichnetes Denken.Ich behalte ihn.

  3. Abdul-Rahman

    Ich meine, du liegst falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  4. Irven

    Was ist lustige Frage

  5. Jeremy

    Bravo, Fiktion))))



Eine Nachricht schreiben