at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Super leckere Miso-Brühe

Super leckere Miso-Brühe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Super leckere Miso-Brühe

Huhn, Pilze & Wildreis

Huhn, Pilze & Wildreis

Serviert 2

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 521 26%

  • Fett 8,1 g 12%

  • Sättigt 1,9 g 10%

  • Zucker 5,3 g 6%

  • Salz 1,1 g 18%

  • Protein 45,1 g 90%

  • Kohlenhydrate 70,4 g 27%

  • Faser 5,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 150 g gemischter brauner und wilder oder brauner Reis
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 1 rote Zwiebel
  • Erdnussöl
  • 1 x 5 cm Stück Ingwer
  • 1 gehäufter Teelöffel Misopaste
  • 800 ml wirklich gute Hühnerbrühe
  • 6 Radieschen
  • Reis oder Weißweinessig
  • 1 x 200 g hautlose Hühnerbrust aus Freilandhaltung
  • 1 Handvoll bunter Grünkohl
  • 1 Blatt Nori
  • 150 g gemischte exotische Pilze wie Enoki, Kastanie, Shiitake

Rezept angepasst von

Jeden Tag Super Food

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Reis gemäß den Anweisungen in der Packung kochen.
  2. Legen Sie die Steinpilze in eine kleine Schüssel und bedecken Sie sie mit kochendem Wasser, um sie zu rehydrieren.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Achtel schneiden, dann in eine mittelgroße Pfanne bei mittlerer Hitze mit 1 Teelöffel Erdnussöl geben. Einige Minuten kochen lassen oder bis sie dunkelgolden sind, dabei gelegentlich umrühren, während Sie den Ingwer schälen und mit einem Streichholz kleben.
  4. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig, fügen Sie dann Ingwer, Misopaste und Brühe zusammen mit den Steinpilzen und dem eingeweichten Wasser hinzu und lassen Sie das letzte kiesige Stück zurück. Abdecken und 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Die Radieschen halbieren, in eine Schüssel geben, einen Spritzer Essig und eine kleine Prise Meersalz hineinwerfen und beiseite stellen, um sie schnell einzulegen.
  6. Das Huhn fein schneiden und den Grünkohl und den Nori in kleine Stücke zerreißen, wobei alle harten Stiele vom Grünkohl entfernt werden. Brechen Sie die Pilze auf, lassen Sie die süßen ganz und rühren Sie alles durch die Brühe.
  7. Decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 4 Minuten lang oder bis das Huhn gar ist. Lassen Sie den Reis ab und teilen Sie ihn auf Ihre Schalen, gefolgt von den Radieschen.
  8. Die Brühe perfekt würzen, in die Schalen schöpfen und servieren.


Schau das Video: Vegan + Rohkost: Herzhafte Miso Suppe mit leckerem Gemüse


Bemerkungen:

  1. Moogurisar

    Etwas bei mir persönliche Nachrichten senden nicht, ein Fehler was das ist das

  2. Marisar

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  3. Erkerd

    Ich würde nicht sagen, dass Sie mit diesem Ansatz und dieser Logik in ein solches Delirium geraten können. Also, es lohnt sich nicht, es lohnt sich nicht ... Aber im Allgemeinen danke, es ist wirklich interessant und es gibt etwas zum Nachdenken. Allen frohe Feiertage und weitere gute Ideen in NG !!!!! Lasst uns den 31. erleuchten!

  4. Nataxe

    Was für ein guter Satz

  5. Jushura

    Entschuldigung, ich habe die Nachricht gelöscht

  6. Kazizil

    Neugierig, gibt es ein Analogon?



Eine Nachricht schreiben