at.blackmilkmag.com
Traditionelle Rezepte

Brown Reisschale

Brown Reisschale


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Brown Reisschale

mit einem Zitrus-Honig-Dressing

mit einem Zitrus-Honig-Dressing

Serviert 2

Kocht in 1 Stunde 5 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 574 29%

  • Fett 8,3 g 12%

  • Sättigt 1,4 g 7%

  • Zucker 18,4 g 20%

  • Protein 20,5 g 41%

  • Kohlenhydrate 95,3 g 37%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 200 g brauner Sushi-Reis (siehe Tipp)
  • 120 g gefrorene Edamame-Bohnen, depodiert
  • 2 Blatt Nori-Seetang (siehe Tipp)
  • 2 Esslöffel schwarzer Sesam (siehe Tipp)
  • 1 Granatapfel
  • ½ Bund frischer Koriander (15 g)
  • ZITRUS & HONIGKLEIDUNG
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • 2 Esslöffel Tamari Sojasauce
  • 2 Esslöffel japanischer Reisessig

Rezept von

Jamie Magazine

Von Anna Jones

Methode

  1. Spülen Sie den Reis in einem Sieb unter kaltem fließendem Wasser ab, um etwas Stärke zu entfernen. Geben Sie ihn dann in eine Pfanne mit einer Prise Meersalz und bedecken Sie ihn mit 400 ml Wasser. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und abgedeckt 45 Minuten köcheln lassen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist und der Reis vollständig gekocht ist.
  2. Tauen Sie die Edamame-Bohnen auf, indem Sie sie in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. 10 Minuten einwirken lassen.
  3. Erwärmen Sie eine trockene Pfanne bei mittlerer Hitze und rösten Sie die Noriblätter auf jeder Seite einige Sekunden lang. Lassen Sie sie abkühlen und zerreißen Sie sie in Streifen.
  4. Für das Dressing die Zitronen- und Orangenschale fein in einen Krug reiben und den ganzen Saft einpressen. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie alles zusammen.
  5. Sobald der Reis gekocht ist, gut abtropfen lassen und mit dem Dressing und der Hälfte der Sesamkörner mischen.
  6. Den Reis in 2 Schalen geben und mit Edamame-Haufen, Granatapfelkernen, Nori-Streifen und den restlichen Sesamkörnern belegen. Pflücken, grob hacken und über die Korianderblätter streuen und genießen!

Tipps

Bei sushisushi.co.uk können Sie braunen Sushi-Reis, Nori-Algenblätter und schwarzen Sesam kaufen.



Schau das Video: Rice Bowls


Bemerkungen:

  1. Navarro

    Großartig, es ist ein wertvolles Stück

  2. Gugul

    Von schlechter zu schlechter.

  3. Akijora

    Ich bedauere, dass ich nichts tun kann. Ich hoffe, Sie finden die richtige Lösung.

  4. Agustine

    Ich riskierte den Laien, aber dennoch werde ich fragen, woher es und wer im Allgemeinen geschrieben hat?

  5. Gunris

    Wunderbar, das ist ein lustiger Satz

  6. Lorette

    Ich bestätige. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben