at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Mega Frikadelle Sub

Mega Frikadelle Sub


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Mega Frikadelle Sub

Geladen mit Käse und Peitschenhieben

Geladen mit Käse und Peitschenhieben

Serviert 6

Kocht in 1 Stunde

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 691 35%

  • Fett 32,6 g 47%

  • Sättigt 14,2 g 71%

  • Zucker 10,2 g 11%

  • Salz 2,3 g 38%

  • Protein 49,7 g 99%

  • Kohlenhydrate 46,7 g 18%

  • Faser 4,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • 1 kleine Kartoffel
  • 500 g gehackte Schweineschulter mit höherem Wohlbefinden
  • 500 g hochwertiges Rinderhackfleisch
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 6 U-Boot-Rollen
  • Rotweinessig
  • 100 g roter Leicester-Käse
  • 50 g Brunnenkresse
  • SOSSE
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Zwiebel Fenchel
  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl
  • 100 ml Porter oder Stout
  • 1 Liter hochwertige Bio-Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel HP Sauce
  • 1 Esslöffel Tomatenketchup
  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Teelöffel englischer Senf
  • 1 Esslöffel Mango-Chutney

Rezept angepasst von

Jamies Friday Night Feast Kochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen auf 200ºC / 400ºF / Gas vorheizen. 6. Ein großes Bratblech leicht einölen.
  2. Die Kartoffel schälen und grob reiben, dann mit dem gehackten Schweinefleisch und dem Rindfleisch in eine Schüssel geben. Scrunch zusammen, dann teilen und rollen Sie die Mischung mit nassen Händen in 21 Bälle, die jeweils etwas größer als ein Golfball sind. Bei Reservierung 3 den Rest in das vorbereitete Bratblech legen und beiseite stellen.
  3. Für die Soße die Zwiebeln schälen, den Fenchel abschneiden, beide fein hacken und bei mittlerer Hitze mit 1 Esslöffel Öl in eine große Pfanne geben. 10 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind, gelegentlich umrühren.
  4. Brechen Sie die 3 reservierten Fleischbällchen ein und kochen Sie sie weitere 10 Minuten bei starker Hitze oder bis sie dunkelgold sind. Mehl 2 Minuten einrühren, dann den Portier hinzufügen und abkochen lassen.
  5. Die Brühe einfüllen, die restlichen Soßenzutaten einrühren und zum Kochen bringen. 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie dick und glänzend sind.
  6. In der Zwischenzeit das Tablett mit den Fleischbällchen mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, dann 20 bis 25 Minuten im Ofen kochen oder bis es goldbraun und durchgegart ist.
  7. Stellen Sie das Tablett auf eine mittlere Hitze auf dem Kochfeld, gießen Sie es über die Soße, fügen Sie die Rosmarinzweige hinzu und köcheln Sie einige Minuten, während Sie die Brötchen im Kühlofen erwärmen.
  8. Rühren Sie einen Spritzer Essig in die Soße, reiben Sie dann über den Käse und stellen Sie die Hitze ab.
  9. Die Brötchen in Scheiben schneiden, dann die käsigen Fleischbällchen und die Soße hineinlöffeln. Mit einer Prise Brunnenkresse belegen und mit einer übrig gebliebenen Soße zum Eintauchen servieren. Epos!


Schau das Video: DIY: Bacon-Schmelzkäse-Frikadellen ala Maitre Arthur Brehm ;-. ARTHURS KOCHSTUDIO


Bemerkungen:

  1. Einhardt

    Das Internet wird mit einem Großbuchstaben innerhalb eines Satzes geschrieben, wenn überhaupt.Und die Hundertstel stehen nicht mit Punkt, sondern mit Komma. Dies ist die Norm. Und so ist alles nicht schlecht, nur sehr gut!

  2. Blaisdell

    Ich akzeptiere bereitwillig. Das Thema ist interessant, ich werde an einer Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen. Ich bin versichert.

  3. Vujind

    Nun, Sie sind definitiv umsonst.

  4. Myron

    Das ist darüber gestolpert! Das ist zu Ihnen gekommen!

  5. Nikki

    Rechtzeitige Reaktion

  6. Vugami

    Ich habe diesen Gedanken beseitigt :)

  7. Tojalkree

    Ich schließe mich all dem an. Versuchen wir, die Angelegenheit zu besprechen. Hier oder am Nachmittag.

  8. Calix

    ZETO LESEN auch



Eine Nachricht schreiben