at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Ciabatta-Brot ohne Kneten

Rezept für Ciabatta-Brot ohne Kneten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Italienisches Brot
  • Ciabatta

Dieses Brot ist die perfekte Kombination aus einer knusprigen, leichten Kruste außen und einer zähen, aber zarten Innenseite. Der No-Knead-Teil ist nur ein Bonus!

16 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 480g Weißbrotmehl
  • 70g Vollkornbrotmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel getrocknete Aktivhefe
  • 475ml Wasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel natürlicher Grieß

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:35min ›Extra Zeit:20h aufgehen › Fertig in:20h55min

  1. Weiß- und Vollkornmehl in eine große Schüssel geben. Salz, Hefe und Wasser hinzufügen. Mischen, bis ein nasser, klebriger Teig zusammenkommt, etwa 5 Minuten. Die Seiten der Schüssel abkratzen. Mit Folie abdecken. Teig 18 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Es sollte nicht zu warm sein.
  2. Den Teig mit einem Spatel durchdrücken und einige Male umklappen.
  3. Ein Backblech mit dickem Rand leicht mit Pflanzenöl einölen. Großzügig mit grobem Grieß bestreuen.
  4. Besprühen Sie eine Arbeitsfläche leicht mit Wasser. Legen Sie ein langes Stück Frischhaltefolie auf die feuchte Oberfläche, um es an Ort und Stelle zu halten. Frischhaltefolie mit Mehl bestäuben. Kratzen Sie den Teig auf die bemehlte Oberfläche. Mehl über den Teig streuen. Den Teig vorsichtig dehnen und in eine lange, flache rechteckige Form von etwa 30 cm Länge ziehen. Bringen Sie Frischhaltefolie an den Rand des vorbereiteten Backblechs und drehen Sie den Teig auf das Backblech. Den Teig ggf. umformen. Mit Mehl bestäuben. Mit einem leichten trockenen Tuch abdecken. Etwa 2 Stunden gehen lassen.
  5. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7.
  6. Den Teig im vorgeheizten Ofen backen, bis der Laib schön gebräunt ist, 35 bis 45 Minuten.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(59)

Bewertungen auf Englisch (47)

Das Brot hat sich gut entwickelt, ergibt aber einen sehr flachen Laib. Auch die Base nimmt viel Grieß auf, was nicht so toll ist.-07 Sep 2017

von Rida Elias

Dies ist ganz einfach. Ich habe es in einer Woche ungefähr 4 Mal gemacht. Jeder liebt es. Ich habe den Formgebungsschritt eliminiert. Nachdem ich den Teig 12 bis 18 Stunden stehen gelassen habe, stanze ich den Teig und füge manchmal einige Oliven hinzu und kippe ihn so wie er ist auf das Backblech. Noch 2 Stunden ruhen lassen und dann nach Anweisung backen. Tolle. Warnung: süchtig machend.-13. Nov. 2017


Sauerteig Ciabatta Brot Rezept

Dieses Brot ist so ein Genuss. Es ist weich, unglaublich offen und leicht in der Hand – fast wie ein Scheffel geschwollener Marshmallows, die von einer Kruste zusammengehalten werden, die bereit ist, beim geringsten Druck zu zerbrechen. Dies ist ein Brotlaib, das Sie dazu auffordert, es mit den Händen zu zerreißen, getaucht in das beste Olivenöl der Speisekammer. Das heißt, wenn Sie sich davon abhalten können, es in zwei Hälften zu schneiden und alle möglichen köstlichen Zutaten zusammenzufügen (ich konnte nicht, wie Sie später sehen werden). Ich hoffe, dieses Sauerteig-Ciabatta-Brot-Rezept wird in Ihrer Küche so regelmäßig wie in meiner.

Klassisch ist Ciabatta für Sandwiches gedacht, oder panino, aller Art. Der Kleinere Ciabatta Panini sind in Italien und sogar hier in den USA sehr beliebt, und das aus gutem Grund. Der große Fußabdruck dieser Hausschuhe– Ciabatta bedeutet auf Italienisch Pantoffel – haben eine robuste Kruste, die die richtige Plattform bietet, um alles zu umgarnen, was man für ein Sandwich verwenden könnte. Wie Sie später in diesem Beitrag sehen werden, machte ich Sandwiches mit so ziemlich allem, was in meinem Kühlschrank herumlag – ganz zu schweigen von all dem frischen Gemüse vom Markt.

Und obwohl die Attraktivität dieser Brotspezialität offensichtlich ist, kann es beim ersten Versuch ein schwieriger Teig sein, mit ihm zu arbeiten. Es ist in gewisser Weise bequemer, es gibt kein Vorformen oder Formen, wirklich, aber die hohe Flüssigkeitszufuhr und der lockere Teig können bei der Teilung ein paar auserlesene Worte hervorbringen.

Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen dringend, für dieses Sauerteig-Ciabatta-Brot-Rezept einen Mixer zu verwenden, wenn Sie Zugang zu einem haben. Es ist möglich, dies von Hand zu mischen, aber der Teig kann beim Mischen auf der Theke widerspenstig werden. Als ich das von Hand kombinierte, habe ich mich stark auf die Bassinage-Technik verlassen, bei der ich stufenweise Wasser hinzufüge, um den Teig zu festigen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt über das Mischen und die Bassinage-Technik etwas später in diesem Beitrag.


WIE MAN NO KNEAD CIABATTA BROT HERSTELLT

Ich weiß, dass viele von uns das neue Jahr natürlich nutzen, um Absichten/Vorsätze/Ziele/wie auch immer Sie es nennen wollen, zu fassen, und ich bin definitiv einer von ihnen. Ich schreibe sie nicht immer auf oder sage sie laut aus, aber ich führe eine interne Liste von Zielen für mich (Perfektionistischer Überflieger vom Typ A, eine Partei), die ich im Laufe der Zeit anstrebe. Dieses Jahr ist eines meiner Ziele, Girl Versus Dough in einen Blog zu verwandeln, der besser für DICH funktioniert, lieber Freund. Und das beginnt zum Teil damit, auf Ihre Wünsche zu hören und sie hier in Rezeptform zu bringen.

Da mein No-Knet-Dutch-Ofen-Brot immer und für immer das beliebteste Kind auf diesem Blog ist und viele von euch ein narrensicheres Ciabatta-Brotrezept auf dem " , knusprige, würzige Köstlichkeit von hausgemachtem Ciabatta-Brot und machen eine herrliche Kreation, bei der Sie keinen knetenden Finger rühren müssen.


Ich werde ehrlich zu Ihnen sein — für dieses Rezept habe ich drei Versuche gebraucht, um es richtig zu machen. In den ersten beiden Runden habe ich versucht, die Anstiegszeit zu verkürzen und ein paar Schritte in eine zu integrieren. Das Ergebnis war ein dichtes, flaches, geschmackloses Brot. Blech. In der dritten und letzten Runde beschloss ich, Luft zu holen, geduldig zu sein und den Teig länger gehen zu lassen, damit sich diese wunderschönen Lufteinschlüsse und klebrigen Stränge entwickeln konnten. Und siehe da, ich bin so froh, dass ich es getan habe.


Hilfreichste positive Bewertung

Hilfreichste kritische Rezension

so einfach. Jedes Mal, wenn ich es schaffe, bekomme ich begeisterte Kritiken! ! Einfacher Hinweis, mit einem Spatel aus dem Brotbackautomaten auf ein stark bemehltes Brett kratzen. Verwenden Sie dann einen Metallschaber, um den bemehlten Teig zu einem Rechteck zu kratzen / zu schöpfen / anzuheben und dann auf ein Silpat / eingefettetes Backblech zu fallen. Dies ist ein rustikales Brot, das mit großen Löchern zäh wird. Sie können wirklich Ihre Hände benutzen, sie werden vermasseln und Sie haben gewonnen, dass Sie damit umgehen können. Entwickeln Sie die Lift-and-Fold-Over-Technik mit dem Schaber und es wird ein Kinderspiel. Weiterlesen


CIABATTA BROT NICHT KNÖTEN

Ciabatta-Brötchen, die NICHT geknetet werden müssen, sind einfach zuzubereiten und müssen als nächstes auf Ihrer Backliste stehen! Kreieren Sie diese köstlichen, knusprigen Ciabatta-Brötchen, die jeder lieben wird, und lassen Sie das Aroma von frisch gebackenem Brot Ihre Küche übernehmen (ohne Chaos!)

Wie man NO KNEAD CIABATTA BROT ROLLE macht – CIABATTA BROT REZEPT

ZUTATEN:
400g/14.10oz 00 Mehl ODER Allzweckmehl (Plus extra an der Seite)
1 Teelöffel weißer Zucker
1 Esslöffel Salz
3 Esslöffel EVOO
12 g frische Hefe ODER 1 Teelöffel Trockenhefe
300ml/1 1/3 Tassen Wasser (lauwarmes Wasser) + kleine Schüssel mit Wasser für deine Hände

UTENSILIEN:
Spatel ODER Gabel
Große Rührschüssel
Hackbrett
Flaches Backblech mit Backpapier ausgelegt

METHODE:

  1. No-Knet-Ciabatta-Brotteig beginnt immer mit dem Mehl! Geben Sie 10 % Ihres Mehls (ca. 40 g) zusammen mit dem warmen Wasser in eine Schüssel.
  2. Als nächstes die Hefe in der Mischung auflösen, sie mit den Händen zerkleinern und dann mit einer Gabel oder einem Spatel vermischen.
  3. Sobald Mehl, Wasser und Hefe gut vermischt sind, 2 x Esslöffel natives Olivenöl extra, dann den Zucker plus Salz hinzufügen und durchmischen.
  4. Wenn sich die Zutaten gut vermischt haben, fügen Sie langsam das Mehl hinzu, nur 10-20% mehr auf einmal, und mischen Sie es während des Vorgangs, um sicherzustellen, dass das Mehl in die feuchte Mischung aufgenommen wird.
  5. Sobald kein trockenes Mehl in Sicht ist, decken Sie die Schüssel mit dem Ciabatta-Brotteig mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie 2 Stunden lang in den Ofen (ausgeschaltet).
  6. Nehmen Sie nach 2 Stunden die Schüssel aus dem Ofen, nehmen Sie die Folie ab und geben Sie eine großzügige Menge Mehl auf Ihr Brett, bevor Sie den Teig darauf legen.

VINCENZOS TELLER-TIPP: Um den Teig leicht aus der Schüssel zu nehmen, befeuchten Sie die Spitze eines Spatels oder Ihre Hände mit warmem Wasser.

  1. Eine großzügige Menge EVOO auf den Teig träufeln und alles darüber verteilen, bevor Sie mit dem Spatel jede Seite des Brotes nacheinander einklappen (ein Teil des Mehls sollte jetzt auf dem größten Teil des Teigs kleben).
  2. Geben Sie nun noch mehr Mehl zum Ciabatta-Teig und verteilen Sie es überall.
  3. Schneiden Sie den Laib mit einem Teigschneider in 4-6 Portionen, je nachdem, wie groß die Ciabatta-Röllchen sein sollen, und heben Sie jede einzelne vorsichtig (mit einer Hand an beiden Enden) an und legen Sie sie auf das Tablett.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 230 °C vor, füllen Sie eine Kuchenform mit Wasser und stellen Sie sie auf den Boden Ihres Ofens, damit das Ciabatta-Brot nicht austrocknet.
  5. Legen Sie die Ciabatta-Brötchen für 20 Minuten in den Ofen, bevor Sie die Wasserschale entfernen und weitere 5 Minuten backen, um die perfekte Knusprigkeit zu erzielen!

WIE ZU SERVIEREN:
Das Brot 5-7 Minuten auf einem Kühlregal ruhen lassen und dann genießen! Ciabatta-Brötchen können als Panino mit Ihren Lieblingsfüllungen (meine wäre Prosciutto, Salami, frischer Mozzarella und gegrillte Aubergine!) oder als Beilage zu Ihrem Essen genossen werden – vielleicht eine leckere Minestrone.

E ora si mangia, Vincenzos Teller…Genießen Sie!

Ein guter Brotliebhaber wie Sie MUSS diese 2 Rezepte ausprobieren:

Nehmen Sie an meinen privaten exklusiven italienischen Touren teil “Italien unerforschte Tour” und erleben Sie das echte Italien, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben.

Die Tour ist exklusiv für nur 10 leidenschaftliche Feinschmecker und sehr einzigartig. (Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten)

Versucht? Sehen Sie sich das Video unten an und genießen Sie die Besichtigung der grünsten Region Europas


No-Knead-Brot-Hack: Stattdessen ein Sandwich-Laib machen

Zum großen Teil dank der No-Knead-Brot-Revolution haben wir letztes Jahr das im Laden gekaufte Brot komplett aufgegeben und angefangen, wöchentlich unser eigenes Brot herzustellen! Ein Problem jedoch: Wir machen viele Sandwiches und mögen die Laibform einfach besser. Kann das No-Knet-Brot angepasst werden? Ja, es kann!

Das Brot ohne Kneten ist so nass und klebrig, dass es schwierig sein kann, etwas anderes als einen runden Laib zu formen. Hier ist, was zu tun ist, um es praktikabel zu machen:

Nachdem der Teig aufgegangen ist und Sie bereit sind, den Laib zu formen, bestreuen Sie die Theke großzügig mit einer Handvoll Mehl und wenden Sie den Teig darauf. Streuen Sie etwas mehr Mehl über den Teig und kneten Sie den Teig nur zwei- bis dreimal, bis das Mehl eingearbeitet ist und der Teig nicht mehr kaugummiklebrig ist. Ein Bankschaber kann beim ersten Kneten helfen, wenn der Teig an der Theke kleben bleibt.

Dann formen Sie den Teig nach diesen einfachen Richtlinien zu einem Sandwich-Laib. Wenn der Teig noch sehr klebrig erscheint, bestäuben Sie Ihre Hände mit Mehl, damit Sie mit dem Teig arbeiten können. Aber keine Angst vor dem klebrigen Teig! Selbst wenn Sie den Teig nur einmal auf sich selbst falten und in die Pfanne werfen können, wird er tatsächlich gut.

Legen Sie den geformten Laib in eine gefettete Brotform und lassen Sie ihn gehen, bis er gerade anfängt, über den Rand der Pfanne zu steigen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Laib beim Einlegen in die Pfanne unförmig oder klebrig erscheint – er füllt die Seiten aus und nimmt beim Aufgehen eine Laibform an. Schalten Sie den Ofen auf 450° ein, um etwa 20 Minuten vor dem Backen vorzuheizen.

Reiben Sie kurz vor dem Backen etwas Mehl in die Oberfläche des Laibs und schneiden Sie mit einem gezackten Messer ein oder zwei Schnitte ein. Dies hilft, Risse zu vermeiden, wenn der Laib im Ofen aufgeht.

Die Brote 30-35 Minuten backen, dabei einmal nach der Hälfte wenden, damit sie gleichmäßig backen. Die Brote sollten gold-rot sein mit ein paar gerösteten braunen Flecken. Aus der Pfanne schütteln und mit dem Fingerknöchel auf den Boden klopfen – wenn es hohl klingt, sind sie fertig! Wenn Sie sich nicht sicher sind, überprüfen Sie die Innentemperatur. Das Brot ist fertig, wenn die Mitte 190° registriert.

Das resultierende Brot hat eine weichere Kruste und eine festere, schwammigere Krume als das normale Brot ohne Kneten – perfekt für unsere Sandwiches! Wenn Sie wählerische Esser in Ihrem Haus haben, die auf im Laden gekauftes Weißbrot bestehen, können Sie dies mit ihnen versuchen. Und es ist theoretisch ein großes Brot no-no, aber wenn Sie den Laib in einer Plastiktüte aufbewahren, wird die Kruste noch weicher.

Mehr zum Thema No-Knead-Brot:
• Bittmans No-Knead Bread Phenomenon (Link zum Originalartikel und Rezept der NY Times)
• Handwerkliches Brot in 5 Minuten pro Tag (mit Link zum Originalartikel und Rezept der NY Times)
• No-Knead-Brot in Eile


Kissen Ciabatta

Ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem No-Knead-Ciabatta-Rezept herum und stelle ein großes Problem fest: Mein Ciabatta kommt mit einer riesigen Lufttasche heraus. Gestern Abend habe ich drei Brote gemacht, alle nach dem gleichen 100% Hydrationsrezept. Mit dem ersten habe ich den 18-Stunden-Gärteig gerührt, dann einen Laib ausgegossen und direkt in den Ofen gestellt. So kam es heraus.

Sie können sogar ohne Gärzeit sehen, dass es ziemlich große Blasen hat und die meisten oben sind. Etwa 2/3 dieses Brotes hatten oben eine riesige Blase, so dass Sie am Ende eine wirklich dünne obere Kruste haben.

Das zweite Brot habe ich 45 Minuten lang gehen lassen, dann auf den Kopf gestellt und sofort gebacken. Ich dachte, dies könnte helfen, die Lufttaschen auf den Boden umzuverteilen, damit sie durch den Backvorgang aufsteigen und Sie eine schön gleichmäßige Netzstruktur erhalten. NÖ. Noch schlimmer.

Der letzte Laib ging ungefähr 90 Minuten lang aufgedeckt aufgedeckt, wurde nicht umgedreht und hatte die bisher dramatischste Struktur.

Ich habe das noch nicht aufgeschnitten, aber ich gehe davon aus, dass es wie der Weihnachtstruthahn in National Lampoons Weihnachtsurlaub sein wird - ganz braune Haut und innen hohl.

Was gibt es also? Ist ein 100%iger Feuchtigkeitsteig einfach nicht zu backen? Ich weiß, dass auf allen außer dem letzten Laib zu viel Mehl ist, was die Bräunung beeinflusst. Ich denke, der Teig ist so dünn, dass die Blasen sofort nach oben steigen und die Verwendung von Mehl mit hohem Glutengehalt bedeutet, dass sich die Kruste wie ein Latexballon ausdehnt. Sollte ich zu Allzweck wechseln oder einfach die Flüssigkeitszufuhr auf 85-90% senken?

Ich habe das Rezept im Brotbereich meiner Website, damit Sie die Formel im Detail sehen können. Ich denke, es muss noch etwas optimiert werden!

Das oder ein schwaches Mehl. Aber es ist klar, dass Ihr Teig nicht genügend Struktur hat, um eine richtige Krume zu entwickeln. Stattdessen konzentriert sich der Dampf nur in einer riesigen Blase.

Ich würde dringend empfehlen, Brotmehl mit hohem Glutengehalt zu verwenden, 5 Minuten mit etwa 75% Flüssigkeitszufuhr zu mischen und dann über Nacht im Kühlschrank zu verzögern. Etwa 2-3 Stunden auf Temperatur bringen, dann in die Form schneiden und dehnen und noch ein oder zwei Stunden gehen lassen, um die Taschen zu entwickeln. Mehr oder weniger wie die BBA Ancienne. Das sollte funktionieren.

Was Sie haben, sieht eher nach Fladenbrot als nach Ciabatta aus. Ich habe kein No-Knead-Ciabatta gemacht, daher kann ich nicht über diese Technik sprechen. Wenn Sie jedoch die Mischung buchstäblich "ausschütten", dann ist sie IMHO zu nass. Ciabatta profitiert stark vom Falten, um Stärke zu entwickeln und die Gase darin einzuschließen, um eine schöne offene Krumenstruktur zu schaffen. Ohne Falten weiß ich nicht, wie Sie eine gute Krumenstruktur erhalten.

Das meiste meines Ciabattas liegt im mittleren bis hohen 70%-Bereich, was bedeutet, dass es zwar ein nasser Teig ist, aber sicherlich in der Lage ist, Falten zu machen.

Vielleicht möchten Sie die Flüssigkeitszufuhr reduzieren und versuchen, Falten einzubauen.

Ich bin mir übrigens überhaupt nicht sicher, ob glutenhaltiges Mehl für Ciabatta geeignet ist.

Sie haben Recht, es ist sehr wie Gruben, aber nicht gleichmäßig verteilt. Ich verwende eine 50/50-Mischung aus Brotmehl und hohem Glutengehalt und vertrau mir, der Teig ist stark. Sonst würde es meiner Meinung nach aufplatzen oder aufplatzen, bevor es aufbläht, daher glaube ich nicht, dass die Glutenentwicklung das Problem ist. Ich tendiere immer noch zum Flüssigkeitshaushalt, aber ich werde diese Woche einen weiteren Test machen, um das herauszufinden. Ich muss mich nur durch die ersten beiden Brote essen, bevor ich mehr mache!

"Sonst denke ich, dass es aufplatzen oder aufplatzen würde, bevor es aufbläht"

Ich glaube, das stimmt überhaupt nicht. Wenn ein Laib Brot auf den Ofen trifft, beginnt die äußere Haut zuerst abzubinden, die den Dampf einschließt und diese riesige Blase bildet.

Nein, die Tatsache, dass Sie eine riesige Tasche und ein paar winzige winzige Löcher haben, sagt mir *wirklich*, dass es ein Problem mit der Glutenstruktur ist, sonst würden Sie *einige* zusätzliche Blasen erwarten, und es gibt im Grunde nichts Bemerkenswertes.

Angesichts der Tatsache, dass Sie einen 18-Stunden-Gärung verwenden, überziehen Sie den Teig möglicherweise (zu viel Gären führt zu einem Zusammenbruch der Glutenstruktur). Versuchen Sie, die Gärzeit zu verkürzen und sehen Sie, was passiert.

Danke an alle für die guten Vorschläge. Ich habe die Flüssigkeitszufuhr von 100% auf 89% gesenkt, was seltsamerweise die Konsistenz des Teigs nicht zu ändern schien. Es hat das Problem der Lufteinschlüsse jedoch VÖLLIG behoben. Sehen Sie sich die neue Struktur an:

Stärke verkleistert viel stärker, die Bläschen sind gleichmäßig und die Struktur ist stark. Ich habe es auch etwas heißer gebacken, bei etwa 550, was eine schöne braune und knusprige Kruste ergab. Kein Dämpfen, da der Teig so nass ist, denke ich, dass er von selbst dampft und den Ofen füllt.

Aber hier ist der, wie ich finde, noch interessantere Teil. Das oben gezeigte Ciabatta wurde direkt aus der Schüssel gegossen, nachdem ich es gemischt hatte. Kein Gären, kein Bestäuben mit Mehl, einfach direkt auf Pergament und gebacken. Ich habe einen weiteren Laib mit einem 1-Stunden-Proof gemacht, ihn vor dem Backen umgedreht und vollständig bemehlt. Es ist sehr mühsam, und wenn der Teig einmal mit Mehl bedeckt ist, wird er nicht gut braun. Außerdem mag ich es nicht, so viel Mehl auf der Kruste zu schmecken. Ich habe keinen Unterschied im Geschmack zwischen den beiden bemerkt, vielleicht weil es ein No-Kneten ist und sowieso 18 Stunden aussitzt, um Geschmack und Struktur zu entwickeln. Fazit: No-Knete mit No-Proof und 89% Feuchtigkeitszufuhr scheint großartig zu funktionieren! Ich habe das Rezept auf meinem Blog aktualisiert, für diejenigen, die es selbst ausprobieren möchten. Sie finden es hier. Viel Spaß beim Backen!


Jim Lahey No-Knead-Brot-Rezepthilfe?

Ich bin ein neuer Bäcker. Ich fand das No-Knead-Brotrezept von Jim Lahey interessant, also habe ich es ausprobiert. Ich habe bereits alle Zutaten zusammengemischt, verwende aber KA Vollkornmehl. Ich ließ die Mischung 20 Stunden ruhen und nahm sie einfach heraus und faltete sie zusammen. Ich fand es jedoch sehr nass und schwer zu handhaben. Ist das normal oder sollte ich mehr Mehl hinzufügen?

Übrigens plane ich, es auf einem Backblech zu backen, weil ich keinen Eisentopf habe. Wird das in Ordnung sein? Ich gehe jedoch davon aus, dass ich nicht die gleiche Kruste bekomme. Richtig?

Außerdem habe ich mich gefragt, ob das Ölen der Schüssel mit Olivenöl / usw. (wie in einigen Rezepten angegeben) notwendig ist.

Akat417. Ich habe dieses Rezept noch nie ausprobiert, wollte es aber unbedingt ausprobieren, als ich letzten Sommer zum ersten Mal mit dem Brotbacken begann.

Ich gehe in Ihrem obigen Beitrag davon aus, dass Sie nur Vollkornmehl und kein Brotmehl oder Allzweckmehl verwenden. Wenn dies der Fall ist, liegt Ihr Hauptproblem darin, vom Rezept abzuweichen. Selbst ich, der seit fast 5 Monaten Brot backt, habe zu oft auf die harte Tour gelernt, das Rezept NICHT zu ändern. Gerade da Sie sich noch in der Lernphase befinden (ich auch) ist es sehr wichtig, dass Sie nach den genauen Rezepten lernen und dann, wenn Sie sie beherrschen, weitermachen und versuchen, Ihr eigenes Flair hinzuzufügen.

Ich bin sicher, andere können mir bestätigen, dass bei der Verwendung von Vollkornmehl nicht annähernd genug Gluten entwickelt wird, wodurch der Teig extrem klebrig wird. Als ich anfing, Brot zu backen, dachte ich, dass die Verwendung von Weißmehl ungesund sei und ich wollte nur Vollkorn- und Roggenbrot backen. Nun, ich habe schnell gelernt, dass Sie Brotmehl und / oder Allzweckmehl BENÖTIGEN, um die Teigstärke zu erzeugen. Dadurch wird die extreme Klebrigkeit, die Sie erleben, beseitigt. Es gibt Möglichkeiten, die fehlende Glutenentwicklung von Vollkornmehlen durch die Verwendung von lebenswichtigem Weizengluten auszugleichen, aber dies sollten Sie zuerst in Rezepten ausprobieren, die dies tatsächlich erfordern.

Die Schüsseln, in denen ich den Teig ruhen lassen, öle ich immer leicht ein. Die geringe Menge greift das Brot überhaupt nicht an und verhindert, dass es an der Schüssel kleben bleibt. Wenn der Teig an der Schüssel klebt, reißt er die Glutenstränge, wenn Sie das Dehnen und Falten usw. durchführen. Dies zerstört die glutenartige Entwicklung, die Sie mit Hochdruck entwickeln möchten.

Was das Cookie-Blatt betrifft, können Sie mit dieser Methode nur grundlegende Ergebnisse erzielen, wenn Sie einige Schritte ausführen:

1. Ölen Sie die Blechform LEICHT ein und streuen Sie dann gleichmäßig etwas Maismehl darauf, damit das Brot nicht klebt. ODER Sie können Pergamentpapier auf dem Backblech verwenden.

2. Versuchen Sie, einen Deckel zu finden, der tief genug ist, um etwas Dampfbacken zu erzeugen, was für dieses spezielle Rezept wichtig ist. Sie müssen diesen Schritt nicht ausführen, aber Sie werden die Ergebnisse nicht annähernd so gut finden, wie es Jims Fotos zeigen.

Wenn Sie einen Truthahnröster besitzen, können Sie damit als gutes Dampf-/Backgefäß hervorragende Ergebnisse erzielen. Einige haben gesagt, dass die Verwendung eines Rösters sogar bessere Ergebnisse liefert als ein holländischer Ofen. Ich kann dazu nichts sagen, da ich die holländische Ofenmethode noch nie ausprobiert habe.

Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie weitere Fragen haben, und willkommen in dieser erstaunlichen Welt des Brotbackens.


Zutaten

  • 1/2 TL aktive Trockenhefe*
  • 3 1/4 Tassen Allzweckmehl**
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1 1/2 Tassen warmes Wasser, zwischen 105 und 110 Grad F (verwenden Sie ein Kochthermometer, wenn Sie eines haben. Das Wasser sollte sich sehr warm, aber nicht heiß anfühlen)

Kann ich für dieses Rezept Instanthefe verwenden?

Wenn Sie nur Instanthefe haben, verwenden Sie die Hälfte der im Rezept angegebenen Menge. Mit anderen Worten, die Nachtversion erfordert 1/4 Teelöffel Instanthefe. Die schnelle Version erfordert 1 1/4 Teelöffel Instanthefe. Einfach!


Endlose Geschmackskombinationen für herzhafte Zufriedenheit

Eines der Dinge, die ich an diesen herzhaften Brotrezepten am meisten liebe, ist, dass sie so vielfältig und einfach sind. Add-Ins können von einer Handvoll Samen bis hin zu Haufen von Gemüse und Gewürzen reichen, die wirklich einzigartige Brote ergeben.

Hier sind einige der köstlichen Möglichkeiten, herzhafte Brotrezepte zu kreieren:

  • Käse, Käse, Käse!
  • Frische oder getrocknete Kräuter
  • Gehackte Aromen wie Zwiebeln und Knoblauch.
  • Gemüse wie Kürbis, Karotte, Kartoffel und mehr.
  • Gehacktes, gekochtes Fleisch wie Speck oder Wurst
  • Geschmackvolle Flüssigkeiten wie Milchprodukte, Brühe, Bier und mehr.

Es ist leicht vorstellbar, wie gute herzhafte Brotrezepte Ihren Mahlzeiten einen einzigartigen Geschmack verleihen können. Unten finden Sie eine Sammlung köstlicher Ideen, einige von mir und viele von anderen talentierten Bloggern im Internet. Gemeinsam haben wir eine Liste erstellt, damit Sie das perfekte Brot für Ihre nächste Mahlzeit finden.


Rezept für Ciabatta-Brot ohne Kneten - Rezepte

Dieses Rezept erschien erstmals im November 2006 in der New York Times. Mark Bittman besuchte die Sullivan Street Bakery, wo Jim Lahey, der dieses leckere Brot und seine einzigartige Kochmethode erfunden hat, demonstrierte, wie dieses Brot hergestellt wird.

Dies war einer der am häufigsten per E-Mail gesendeten Artikel der New York Times, weil er einfach ist und zu einem großartigen Brotlaib führt.

Im Gegensatz zu den meisten Rezepten, bei denen Sie in Fachgeschäften nach Zutaten suchen, die Sie nie wieder verwenden werden, enthält dieses Rezept vier Grundzutaten: Mehl, Wasser, Salz und Hefe. Kein Zucker oder zugesetzte Fette. Und es ist günstig - eine Standardpackung Hefe ergibt etwa 6 Brote! Ich schätze, dass die Zutaten für dieses Brot etwa 50 Cent kosten - Sie würden für dieses Brot in einer handwerklichen Bäckerei 3,00 bis 4,00 US-Dollar bezahlen! Außerdem gibt es KEIN KNETEN! Keiner! Bei der Herstellung des Glutens, das dem Brot seine einzigartige Struktur verleiht, leistet die Zeit die ganze Arbeit.

Zeit und Geduld sind die Schlüsselelemente, damit dieses Rezept funktioniert. Das Brot braucht vor dem Backen 19-24 Stunden, um seine Magie zu entfalten.

Das Folgende ist eine visuelle Anleitung zur Herstellung dieses köstlichen Brotes, basierend auf vielen Experimenten mit verschiedenen Techniken und Werkzeugen.

In einer großen Rührschüssel aus Glas oder Keramik (NICHT Metall) kombinieren:

3 Tassen Allzweckmehl oder Brotmehl
1 1/2 - 2 1/2 Teelöffel Salz (je nach Geschmack)
1/4 Teelöffel Instant-Trockenhefe

Gut mischen, um trockene Zutaten zu kombinieren

Mit einem Löffel gut vermischen. Sie müssen das nicht schlagen, sondern einfach das gesamte Mehl absorbieren - Sie benötigen möglicherweise ein wenig zusätzliches Wasser, wenn es dort sehr trocken ist, wo Sie sind. Achten Sie darauf, Instanthefe wie Rapid Rise von Fleischmann's oder Quick Rise von Red Star zu kaufen. Sie benötigen nur 1/4 Teelöffel, nicht das ganze Paket. Falten Sie die Folienverpackung, in der die Hefe enthalten ist, und legen Sie sie für den nächsten Laib in einen Reißverschlussbeutel in den Kühlschrank.

Decken Sie Ihren Teig (er wird nicht sehr schön) mit Plastikfolie ab und legen Sie ihn an einen warmen Ort (mindestens 70 Grad). Ich finde die Mikrowelle (natürlich ausgeschaltet) ist ein ausgezeichneter Ruheplatz. Normalerweise mache ich das abends, damit ich am nächsten Abend Brot backen kann. In gewisser Weise ist dies einfacher als herkömmliches Brotbacken, bei dem alles in komprimierter Zeit passiert - Sie backen am Ende bis 11 Uhr nachts. Bei dieser Methode dauert dieser erste Schritt nur fünf Minuten.

Das Originalrezept der New York Times forderte, den Teig in ein Handtuch zu legen. Beide Male habe ich versucht, dass ich ein klebriges Durcheinander an meinen Händen hatte - andere, die dieses Brot gebacken und ihre Ergebnisse in Blogs geschrieben haben, haben das gleiche Problem gemeldet. Ich habe das Pergament dreimal verwendet und es funktioniert viel besser als die Handtuchmethode - auch sauberer, da Sie das Pergamentpapier einfach wegwerfen können, wenn Sie fertig sind.

Lassen Sie den Teig nun 1-2 Stunden im Papier ruhen, oder bis er sich etwa verdoppelt hat. Normalerweise mache ich das auf der Theke.

Jetzt, der Moment! Nehmen Sie die Backschüssel vorsichtig mit Ihren Ofenhandschuhen aus dem Ofen. Drehen Sie das Brot aus der Auflaufform und legen Sie das Brot vorsichtig auf ein Kühlgitter. Schalten Sie den Ofen aus und stellen Sie die Auflaufform wieder in den Ofen, um allmählich abzukühlen.
Wenn alles gut gegangen ist, sollten Sie ein schönes rustikales Brot haben, das Ihnen SINGEN wird - während das Brot abkühlt, hören Sie knisternde Geräusche, die anzeigen, dass Ihre Kruste perfekt ist! Sehen Sie, was für ein schönes Finish das Bestäuben von Mehl gibt?

WIDERSTAND der Versuchung, Ihr kühlendes Brot aufzuschneiden. Es muss mindestens eine Stunde vor dem Schneiden sitzen.

Die Früchte Ihrer Arbeit liegen auf der Hand! Lassen Sie nach einigen Erfolgen mit diesem Grundrezept Ihrer Fantasie freien Lauf - verwenden Sie verschiedene Mehlsorten wie Vollkorn, Roggen oder Dinkel und fügen Sie Dinge wie gehackte Oliven oder getrocknete Tomaten hinzu. Ich schneide meine Brote mit einem elektrischen Messer, aber jedes gute Brotmesser reicht auch.

Lagerung: Halten Sie dieses Brot aus dem Kühlschrank! Es wird die Kruste zerstören. Halten Sie es mit der Schnittseite nach unten mit einem Stück Papier oder einem Handtuch bedeckt. Das hält die Feuchtigkeit drin, zerstört aber nicht die Kruste. Die Aufbewahrung in einem Reißverschlussbeutel führt auch dazu, dass die Kruste weniger knusprig wird.

Dieses Brot ist ein wunderbares Geschenk - verschenken Sie es mit einer kleinen Flasche aromatisiertem Olivenöl.

UPDATE - 29.12.06 - Verwenden Sie mehr Salz, wenn Sie möchten, ich finde, dass Harvest King Flour am besten funktioniert.

UPDATE - 08.12.08 - No Knead Bread wurde auf Food Network Canada vorgestellt!


Schau das Video: Du køber ikke brød mere! Ingen ovn! Utroligt godt! # 387


Bemerkungen:

  1. Arashizil

    Zufälliger Zufall

  2. Anyon

    Dieser Satz ist unvergleichlich))))

  3. Sajora

    Es ist die ausgezeichnete Variante

  4. Patton

    Hervorragende und zeitnahe Antwort.

  5. Reynaldo

    Und es gibt andere Ausgabe?

  6. Adonis

    Großartig, das ist eine wertvolle Botschaft



Eine Nachricht schreiben