at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Apfelkuchen mit Speckbindung

Apfelkuchen mit Speckbindung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Backofen auf 400 Grad vorheizen.

8-12 Streifen ungekochten Speck beiseite legen und die restlichen Streifen im Ofen etwa 17 Minuten garen, bis sie gar sind. In kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.

Mischen Sie 1 Tasse Mehl mit dem Salz. Schneiden Sie das Backfett mit einem Teigmischer oder 2 Messern in die Mehlmischung, bis die Partikel die Größe von groben Krümeln haben. Werfen Sie eine Handvoll des gehackten, gekochten Specks hinein und streuen Sie dann langsam das kalte Wasser in die Mischung und schwenken Sie dabei mit einer Gabel, bis das gesamte Mehl angefeuchtet ist. Rollen Sie den Teig zu einem gleichmäßigen Kreis aus, der groß genug ist, um eine 9-Zoll-Kuchenplatte zu bedecken. Die gerollte Kruste in die Tortenplatte drücken.

Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Verrühren Sie ½ Tasse Zucker, ½ Tasse Mehl, Zimt, Ingwer und Muskatnuss in einer großen Schüssel. Fügen Sie den restlichen gehackten Speck und die Äpfel hinzu und werfen Sie ihn um. Auf eine mit Gebäck ausgelegte Tortenplatte löffeln.

Erstellen Sie aus Ihren ungekochten Speckstreifen ein Speckgewebe und legen Sie es vorsichtig über die Oberseite des Kuchens. Stecken Sie die überstehenden Stücke in den Kuchen, damit Ihre Speckstreifen nicht über den ganzen Ofen tropfen.

Lege locker ein Stück Folie oder Pergamentpapier über die Oberseite des Kuchens. 40-50 Minuten backen, während der letzten 10-15 Minuten die Folie oder das Papier vom Kuchen nehmen. Der Kuchen ist fertig, wenn die Kruste goldbraun ist und der Speck knusprig wird. Je nachdem, wie dick Ihr Speck ist, möchten Sie ihn vielleicht etwas länger kochen.

Lassen Sie den Kuchen einige Minuten abkühlen, bevor Sie ihn anschneiden, damit sich der Saft des Specks setzen kann. Schneiden Sie den Kuchen in Scheiben und servieren Sie ihn wie er ist oder mit einem Stück scharfem Cheddar-Käse.


Zutaten

  • 9-Zoll-Kuchenschale, ungebacken
  • 3/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 6 Tassen Granny Smith Äpfel (1 1/2 - 2 Pfund, 1/2 Zoll dick geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 8-12 Scheiben ungekocht Loveless Cafe Applewood Smoked Bacon

Speck Apfelkuchen

Und das hat mich fasziniert. Denn was wiegt ein Typ wie Lincoln? 185? 190 Pfund? Für seine Größe und seinen Körperbau ist das erstaunlich!

Und das brachte mich zum Nachdenken… Wenn Honest Abe es schafft, sich auf einen Dollar zu beschränken, der Speck und Äpfel isst, warum kann ich das nicht? So vergehen ein paar Tage und ich treibe eines Abends in der Küche herum, als mich dieser Gedanke überraschte… vielleicht der amerikanischste Gedanke, den ich je hatte… vielleicht der amerikanischste Gedanke, den irgendjemand je hatte… Speck. Apfel. Kuchen. Auf dem Grill.

Und sehen Sie, ich sage nicht, dass es in Ihre Ernährung gehört, aber ich wage zu behaupten, dass unser 16. Präsident stolz wäre.

Zutaten

Zutaten

  • 1 ungebacken 9-Zoll-Kuchenschale
  • Tasse verpackt in braunem Zucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Frisch geriebener Muskatnuss
  • ½ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 6 Tassen Oma Smith Äpfel (1 ½ -2 Pfund Äpfel geschält und in ½ Zoll Breite geschnitten.)
  • 8-12 Scheiben Apfelholz geräucherter Speck

Vorbereitung

  • Kuchenschale auf das Backblech legen und beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel braunen Zucker, Maisstärke, Zimt, Muskatnuss, Kardamom und Nelken mit den Fingerspitzen vermischen.
  • Fügen Sie Äpfel hinzu und werfen Sie in die Mischung, um sie zu beschichten.
  • Legen Sie beschichtete Apfelscheiben in die Tortenschale (einschließlich Zucker und Säfte, die sich in der Schüssel angesammelt haben).
  • Weben Sie den ungekochten Speck auf die Tortenfüllung, beginnend in der Mitte und arbeiten Sie sich bis zu den Rändern vor. Weben Sie ein Over-Under-Muster mit 5 Stück vertikal und fünf Stück horizontal.
  • Schneiden Sie die Ränder ab und drücken Sie die Kruste zusammen, um die Füllung zu verschließen.

Koch Anleitung

Den Grill auf 350 Grad vorheizen und auf indirekte Hitze vorbereiten. Wenn Sie einen 4-Brenner haben, zünden Sie die beiden äußeren Brenner an und lassen Sie einen Bereich in der Mitte des Grills für indirekte Hitze. Wenn Sie weniger als 4 Brenner haben, verwenden Sie nur einen der äußeren Brenner und lassen Sie einen Bereich für indirekte Hitze.

Bei indirekter Hitze auf den Grill legen und 1 Stunde 15 Minuten kochen lassen (regelmäßig überprüfen), bis der Speck goldbraun und knusprig ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 8 Scheiben Smithfield® Applewood Smoked Bacon
  • 7 Tassen geschnittene Kochäpfel (wie Granny Smith, Rome oder Gala)
  • 1 ½ Tassen frische oder gefrorene Cranberries
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 (9 Zoll) Single Pie Kruste Gebäck
  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • ¾ Tasse gehackte Walnüsse
  • ½ Tasse Mehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt

Ofen auf 425 Grad F erhitzen. Tortenkruste in eine 9-Zoll-Tortenplatte legen und die Ränder nach Wunsch flöten.

Äpfel und Orangensaft in einer großen Schüssel vermengen. Preiselbeeren, Walnüsse und frischen Ingwer gut mischen.

Mehl, 1/2 Tasse braunen Zucker, Zimt und Muskatnuss in einer kleinen Schüssel verrühren. Zu den Äpfeln geben und werfen, bis die Äpfel gleichmäßig überzogen sind. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Tortenkruste.

Speckscheiben über der Torte zusammenweben und dabei 1-Zoll-Abstände zwischen den Scheiben (4 Scheiben mal 4 Scheiben) lassen. Die Enden der Streifen bei Bedarf unter die Äpfel stecken. Die restlichen 3 Esslöffel braunen Zucker über die Speckscheiben streuen.

Backen Sie Kuchen in 425 Grad F Ofen für 15 Minuten. Reduzieren Sie die Temperatur auf 350 Grad F und backen Sie ungefähr 50 Minuten, bis der Speck gebräunt und knusprig ist. Bedecken Sie die Ränder der Kruste, wenn sie zu dunkel werden. Lassen Sie den Kuchen 15 Minuten stehen, bevor Sie ihn zum Servieren anschneiden. Reste abdecken und kühl stellen. Pie wird am besten warm serviert.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (15 Unzen) Packung ungebackene Tortenkruste
  • ½ (8 Unzen) Päckchen Speck
  • ½ kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 großer Apfel - geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • ¾ Tasse Milch
  • ½ Tasse Sauerrahm
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • ½ (8 Unzen) Päckchen geschredderter scharfer Cheddar-Käse
  • 1 Esslöffel getrockneter Salbei

Den Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen. Drücken Sie die Tortenkruste in den Boden und die Seiten einer 11-Zoll-Tortenform.

Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, 10 bis 12 Minuten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325 Grad F (165 Grad C).

Speck in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, bis er gleichmäßig gebräunt ist. Speckscheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zerbröckeln.

Speckfett in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und braten Sie, bis sie durchscheinend ist, ungefähr 5 Minuten. Fügen Sie Apfel hinzu und kochen Sie, bis er gerade weich ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie, bis er duftet, ungefähr 1 Minute. Vom Herd nehmen und Speck einrühren.

Milch, Sauerrahm, Eier, Meersalz und Zimt in einer Schüssel verquirlen.

Apfelmischung, Cheddar-Käse und Ei-Mischung in die vorbereitete Kruste schichten. Salbei darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten backen, bis er fest ist. Vor dem Servieren abkühlen lassen.


Speck Apfelkuchen

Und das hat mich fasziniert. Denn was wiegt ein Typ wie Lincoln? 185? 190 Pfund? Für seine Größe und seinen Körperbau ist das erstaunlich!

Und das brachte mich zum Nachdenken… Wenn Honest Abe es schafft, sich auf einen Dollar zu beschränken, der Speck und Äpfel isst, warum kann ich das nicht? So vergehen ein paar Tage und ich treibe eines Abends in der Küche herum, als mich dieser Gedanke überraschte… vielleicht der amerikanischste Gedanke, den ich je hatte… vielleicht der amerikanischste Gedanke, den irgendjemand je hatte… Speck. Apfel. Kuchen. Auf dem Grill.

Und sehen Sie, ich sage nicht, dass es in Ihre Ernährung gehört, aber ich wage zu behaupten, dass unser 16. Präsident stolz wäre.

Zutaten

Zutaten

  • 1 ungebackene 9-Zoll-Kuchenschale
  • ¾ Tasse in braunem Zucker verpackt
  • 2 EL. Maisstärke
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • ½ TL. frisch geriebene Nuss
  • ½ TL. gemahlener Kardamom
  • ¼ TL. gemahlene Nelken
  • 6 Tassen Granny-Smith-Äpfel (1 ½ - 2 lbs. of .)

Vorbereitung

1. Die Tortenschale auf das Backblech legen und beiseite stellen.

2. In einer großen Schüssel braunen Zucker, Maisstärke, Zimt, Muskatnuss, Kardamom und Nelken mit den Fingerspitzen vermischen.

3. Fügen Sie Äpfel hinzu und werfen Sie die Mischung zum Beschichten ein.

4. Legen Sie beschichtete Apfelscheiben in die Tortenschale (einschließlich Zucker und Säfte, die sich in der Schüssel angesammelt haben).

5. Weben Sie den ungekochten Speck auf die Tortenfüllung, beginnend in der Mitte und arbeiten Sie sich bis zu den Rändern vor. Weben Sie ein Over-Under-Muster mit 5 Stück vertikal und fünf Stück horizontal.

6. Schneiden Sie die Ränder ab und drücken Sie die Kruste zusammen, um die Füllung zu versiegeln.

Koch Anleitung

Den Grill auf 350 Grad vorheizen und auf indirekte Hitze vorbereiten. Wenn Sie einen 4-Brenner haben, zünden Sie die beiden äußeren Brenner an und lassen Sie einen Bereich in der Mitte des Grills für indirekte Hitze. Wenn Sie weniger als 4 Brenner haben, verwenden Sie nur einen der äußeren Brenner und lassen Sie einen Bereich für indirekte Hitze.

Bei indirekter Hitze auf den Grill legen und 1 Stunde 15 Minuten kochen lassen (regelmäßig überprüfen), bis der Speck goldbraun und knusprig ist.


Speck Apfelkuchen

Und das hat mich fasziniert. Denn was wiegt ein Typ wie Lincoln? 85? 90 kg? Für seine Größe und seinen Körperbau ist das erstaunlich!

Und das brachte mich zum Nachdenken… Wenn Honest Abe auf 85 mit Speck und Äpfeln reduzieren kann, warum kann ich das nicht? So vergehen ein paar Tage, und eines Abends treibe ich in der Küche herum, als mich dieser Gedanke überfällt… vielleicht der amerikanischste Gedanke, den ich je hatte… vielleicht der amerikanischste Gedanke, den irgendjemand je hatte… Speck. Apfel. Kuchen. Auf dem Grill.

Und sehen Sie, ich sage nicht, dass es in Ihre Ernährung gehört, aber ich wage zu behaupten, dass der 16. Präsident der Vereinigten Staaten stolz wäre.

Zutaten

Zutaten

  • 1 ungebacken 23 cm Tortenschale
  • Tasse verpackt in braunem Zucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Frisch geriebener Muskatnuss
  • ½ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 6 Tassen Oma Smith Äpfel (42,5 g Äpfel geschält und in 12 mm Breite geschnitten.)
  • 8-12 Scheiben Apfelholz geräucherter Speck

Vorbereitung

  • Kuchenschale auf das Backblech legen und beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel braunen Zucker, Maisstärke, Zimt, Muskatnuss, Kardamom und Nelken mit den Fingerspitzen vermischen.
  • Fügen Sie Äpfel hinzu und werfen Sie in die Mischung, um sie zu beschichten.
  • Legen Sie beschichtete Apfelscheiben in die Tortenschale (einschließlich Zucker und Säfte, die sich in der Schüssel angesammelt haben).
  • Weben Sie den ungekochten Speck auf die Tortenfüllung, beginnend in der Mitte und arbeiten Sie sich bis zu den Rändern vor. Weben Sie ein Over-Under-Muster mit 5 Stück vertikal und fünf Stück horizontal.
  • Schneiden Sie die Ränder ab und drücken Sie die Kruste zusammen, um die Füllung zu verschließen.

Koch Anleitung

Den Grill auf 180 Grad vorheizen und auf indirekte Hitze vorbereiten. Wenn Sie einen 4-Brenner haben, zünden Sie die beiden äußeren Brenner an und lassen Sie einen Bereich in der Mitte des Grills für indirekte Hitze. Wenn Sie weniger als 4 Brenner haben, verwenden Sie nur einen der äußeren Brenner und lassen Sie einen Bereich für indirekte Hitze.

Bei indirekter Hitze auf den Grill legen und 1 Stunde 15 Minuten kochen lassen (regelmäßig überprüfen), bis der Speck goldbraun und knusprig ist.


Vorbereitung

Schritt 1

Mischen Sie braunen Zucker, Zimt und 1/2 Tasse Mehl in einer mittelgroßen Schüssel. Schneiden Sie 1/4 Tasse Butter mit einem Mixer oder 2 Messern ein, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Speck einrühren.

Legen Sie die Kruste in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, wie auf der Packung angegeben, um einen mit einer Kruste gefüllten Kuchen zu erhalten. Äpfel in eine große Schüssel geben. Kristallzucker, restliches Mehl, Bourbon und Vanille leicht mischen und in die Kruste löffeln. Restliche Butter in kleine Stücke schneiden und gleichmäßig über den Äpfeln verteilen. Mit Streuseln bedecken. Auf Backblech legen.

30 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F und backen Sie 30 Minuten oder bis die Äpfel weich sind. Abkühlen lassen.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Die erstaunliche geräucherte Schweinsapfel

Ich habe in den letzten Monaten eine Reihe von E-Mails von Lesern erhalten, in denen ich gebeten wurde, die geräucherte Schweineapfel zu probieren und Anweisungen für die Herstellung einer solchen zu geben.

Wenn Sie davon noch nichts gehört oder gesehen haben, ist es einfach eine Ananas, geschält und entkernt, mit Schweinefleisch gefüllt, in Speck gewickelt und lange genug geräuchert, um das Fleisch (falls erforderlich) zu garen und den Speck knusprig zu machen.

Hier ist meine Meinung zu dem Rezept und den Anweisungen für das, was manche Leute die “Amazing Swineapple” nennen.

  • Vorbereitungszeit: 45 Minuten
  • Kochzeit: 3-5 Stunden
  • Rauchertemperatur: 240 ° F
  • Fleisch-Endtemperatur: 150°F
  • Empfohlenes Holz: Kirsche oder Apfel
  • 1-2 reife Ananas
  • 1-2 Pfund Schweinerippchen im Landhausstil oder Schweinerippchen (zart gekocht und ohne Knochen)
  • 1 Pfund Speck
  • Jeffs ursprüngliche Rub (Formel hier kaufen | Abgefülltes Rub kaufen)
Bitte beachten Sie, dass meine Rubs und Barbecue-Sauce jetzt in 2 Formaten erhältlich sind - Sie können die Formeln kaufen und selbst herstellen ODER Sie können sie bereits hergestellt, in einer Flasche, gebrauchsfertig kaufen.

Die Möglichkeiten sind hier weit offen, die einzige Voraussetzung ist, dass Sie irgendeine Art von Schweinefleisch verwenden. Dies könnten Schinken, entbeinte Rippchen, Rippchen im Landhausstil, Pulled Pork sein.. Sie haben die Idee.

Ich habe mich für Rippchen im Landhausstil entschieden.

Ich habe mich auch entschieden, das Fleisch aus Sicherheitsgründen vorzukochen. Ich habe viele davon mit rohem Fleisch gesehen, aber es ist sicherer, es zuerst zu kochen, und es bedeutet, dass die Schweineapfel kürzer im Raucher ist. . gerade genug, um den Speck knusprig und etwas Rauchgeschmack zu bekommen.

Meine Schweinerippchen im Landhausstil hatten hier und da etwas Knochen, also fand ich alles und schnitt es aus. zum Glück für mich war das meiste an den Enden.

Legen Sie alle Rippchen im Landhausstil in eine Alufolie und bestreichen Sie sie mit normalem Gelbsenf, damit der Rub gut haftet.

Anwenden mein original rub (Formel hier kaufen | Rub in Flaschen kaufen) großzügig von allen Seiten des Fleisches bestreichen und das Fleisch dann bei 225-240 ° F etwa 4 Stunden lang in den Smoker legen oder bis es 175-180 ° F erreicht.

Wenn Sie mageres Fleisch wie Schweinelende kochen, muss es nur auf 145 ° F steigen.

Schweinerippchen wie Babybacks sollten wie gewohnt nach der 2-2-1 oder 3-2-1 Methode gegart werden, damit sie wirklich zart werden und Sie die Knochen einfach herausziehen können.

Sobald das Fleisch fertig gegart ist, kann es in die Ananas gefüllt werden.

Während das Fleisch kocht, bereiten Sie die Ananas vor.

Dazu gehört das Entfernen der Oberseite, das Schälen der Ananas, das Entfernen der Augen und das Aushöhlen des Inneren der Ananas wie eine Tasse.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass dies schnell und einfach ist, es dauert ein bisschen (oder vielleicht bin ich nur langsam) und ich denke, wenn Sie es eilig haben, riskieren Sie, die Ananas zu spalten.

Ich entschied mich, den Boden intakt zu lassen. Ich habe gesehen, wie Leute die Ananas wie eine Röhre aushöhlen, aber meiner Meinung nach ist es sinnvoller, nur das Innere auszuhöhlen und den Boden an Ort und Stelle zu lassen, damit nichts herausfällt.

Das ist schwieriger, aber es lohnt sich am Ende.

Entfernen Sie zuerst das Oberteil. Etwa Zoll unter der Oberseite aufschneiden und beiseite legen. Wir werden es wieder verwenden.

Mit einem sehr scharfen Messer die Schale der Ananas an den Seiten abschneiden.

Entfernen Sie die Augen, indem Sie sie entweder einzeln ausschneiden oder die unten gezeigte Spiralmethode verwenden:

Nun mit einem scharfen Messer und etwas Geduld das Innere der Ananas aushöhlen.

Ich benutzte ein scharfes Messer, um den Umfang auf die gewünschte Tiefe zu schneiden. Dann habe ich die Frucht Stück für Stück vorsichtig herausgeschnitten, bis das gesamte Innere mit nur einer ¾-Zoll-Wand an den Seiten und einem ¾-Boden am Boden entfernt war.

Sobald die Ananas ausgehöhlt ist, kann sie gefüllt werden.

Ananas füllen

Legen Sie so viel Fleisch wie möglich in die Mulde der Ananas.

Achten Sie darauf, zu viel zu füllen, damit es nicht versucht, sich zu spalten.

Etwas beträufeln meine Barbecue-Sauce (Formel hier kaufen | Sauce in Flaschen kaufen) für zusätzlichen Geschmack in das Fleisch geben.

Legen Sie die Oberseite der Ananas wieder auf die gefüllte Ananas.

Notiz: Einige Leute verwenden ein Speckgewebe, aber ich habe mich dafür entschieden, einfach zu wickeln. Beide Methoden funktionieren super.

Verwenden Sie 3-4 lange Holzspieße, um die Spitze am Rest des Ensembles zu befestigen.

Anschließend können Sie die Stäbchen abschneiden. Ich mag es, einen halben Zoll des Stocks über der Ananas zu lassen, damit ich etwas zum Greifen habe, wenn ich bereit bin, sie herauszuziehen.

Speck kann bis auf fast das Doppelte seiner Länge gedehnt werden (wenn Sie vorsichtig sind) und dies ist perfekt zum Wickeln von Ananas, da Sie höchstwahrscheinlich etwa 16 Zoll Speck benötigen, um die Ananas mit einer kleinen Überlappung zu umrunden.

Messen Sie zur Sicherheit den Umfang Ihrer Ananas.

Legen Sie ca. 6 Streifen gedehnten Speck an den Seiten leicht überlappend hin.

Legen Sie die Ananas auf den Speck und bringen Sie den Speck über die Ananas und versuchen Sie, ihn vollständig zu bedecken.

Rollen Sie nun die Ananas, um den Wickelvorgang abzuschließen.

Die Enden des Specks mit kleinen Zahnstochern fixieren.

Streuen Jeffs ursprünglicher Rub (Formel hier kaufen | Abgefülltes Rub kaufen) auf der gesamten Außenseite der Ananas.

Legen Sie die fertige Ananas auf eine Weber-Grillpfanne oder ein Backblech und sie ist bereit für den Räucherofen.

Stellen Sie Ihren Räucherofen für indirektes Garen bei etwa 240 °F ein und stellen Sie die Pfanne mit der Ananas in den Räucherofen.

Lassen Sie den Smoker ca. 3 Stunden laufen oder bis der Speck knusprig wird.

Wenn die geräucherte Schweinsapfel fertig ist, nehmen Sie sie aus dem Räucherofen und bewundern Sie Ihr Kunstwerk.

Entfernen Sie die Spieße, die die Oberseite halten, und die Zahnstocher, die den Speck festhalten.